Engagement

Beiträge zum Thema Engagement

Anzeige
5

VZ Advent 2021 | fischer Edelstahl & Diakonie SFB
Wertvolle Zeit im Packerl

„Wir sagen von Herzen danke für die gute Erfahrung des vergangenen Jahres, die Vorfreude der Kinder, wieder ein Geschenk zu Weihnachten zu bekommen, ist riesengroß.“ So beschreibt Carolin Praxl, Leiterin der Sozialpädagogischen Familienbetreuung der Diakonie de La Tour auch namens ihrer KollegInnen die Dankbarkeit der von ihr und ihren Kolleginnen betreuten Familien. Insgesamt 130 Familien sind es bereits, erzählt sie und meint: „Da sieht man erst, wie viel Armut es in unseren Familien wirklich...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verantwortung zeigen!
Anzeige
5

VZ Advent 2021 | Dr. Oetker & SOS Kinderdorf
Süße Tradition bewahren

Diese süße Tradition gilt es jedenfalls zu bewahren „Seit mehr als 10 Jahren kommen wir von Dr. Oetker im Rahmen unserer langjährigen Zusammenarbeit alljährlich im Advent hierher ins SOS Kinderdorf nach Moosburg, immer bepackt mit Backmischungen für Lebkuchenhäuschen und jede Menge Backzutaten und süßem Dekomaterial, das glitzert und schmeckt. Das lassen wir uns auch durch Corona nicht nehmen und die vielen Produkte hier im Sack reichen sicher für die kleinen und großen Backfreudigen in allen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verantwortung zeigen!
Anzeige
8

VZ Advent 2021 | Kulturstiftung & RMK & autArK
Mehr als ein Weihnachtspapier

Die Ergebnisse dieses ersten VZ Adventkalenderprojektes des Jahres 2022 werden vielen Menschen zu sehen bekommen. Mehr noch. Über ein Voting können die WOCHE-LeserInnen in der Vorweihnachtzeit entscheiden , welches der soeben gestalteten Kunstwerke sie im Dezember als Weihnachtspapier einer Adventausgabe der Kärntner Woche entnehmen können. Gestaltet wurden die Kunstwerke im Rahmen einer Adventkalenderaktion des Verantwortung zeigen! Netzwerks in einer Kooperation der Kärntner Kulturstiftung...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verantwortung zeigen!
4

Geschichten des Vorlesens – Da sind alle Ganz Ohr!

Gemeinsam die Freude am Lesen (wieder) entdecken, sich mit anderen Menschen über die Inhalte der Geschichten und Bücher austauschen, miteinander in Kontakt kommen, Phantasie und Kreativität leben lassen, die Sprach- und Lesekompetenzen der ZuhörerInnen fördern, in ein Reich der Abenteuer und Emotionen entführen - all das und noch viel mehr, vermag eine VorlesepatIn zu vollbringen! Seit nun 2 Jahren realisiert das Katholische Bildungswerk Kärnten in Kooperation mit dem Bibliotheksverband Kärnten...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Cindy Sablatnig
LH Peter Kaiser, Superintendent Manfred Sauer, Isabella Scheiflinger, LR Rolf Holub, Alexander Ruch, Lisa Oberlojer
25

Preiswürdige Menschenrechtsinitiativen

Gleich zwei Initiativen wurden heuer mit dem Kärntner Menschenrechtspreis 2017 ausgezeichnet. "Denk.Raum.Fresach - Europäisches Toleranzzentrum" mit Obmann Superintendent Manfred Sauer, sowie der Verein "MENA - MenschenNAh" unter der Obfrau Isabella Scheiflinger. Für Denk.Raum.Fresach sprach Superintendent Manfred Sauer: "Sie verleihen uns mit dieser Auszeichnung Flügel und schenken uns Motivation diesen Weg gemeinsam mit Ihnen weiterzugehen." Der Denk.Raum.Fresach fördert den...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Peter Just
3

Engagierte und Interessierte trafen sich zum GanzOhr! Abenteuer

Es war einmal… – oh ja, so fangen viele wunderbare Märchen und Geschichten an, auch oder gerade vor allem, bei der Ausbildung zum_zur VorlesepatIn vom Katholischen Bildungswerk Kärnten in Kooperation mit dem Bibliotheksverband Kärnten. So lasst mich euch erzählen… Es waren einmal 14 Menschen, die sich entgegen des kühlen Wochenendes, mit warmen Herzen und freudiger Aufregung, im Pfarrzentrum Feldkirchen trafen, um sich gemeinsam auf die Suche nach einem großen Vorlese-Schatz zu begeben. Niemand...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Cindy Sablatnig
2

Werden Sie GanzOhr! - Ausbildung zum/zur VorlesepatIn

Sie haben Freude an Büchern und sind gerne mit Menschen in Kontakt? Sie möchten das Vergnügen am Lesen mit anderen teilen und einen wertvollen Beitrag zum Gemeinwohl leisten? - Dann werden Sie VorlesepatIn! Das Katholische Bildungswerk bietet in Kooperation mit dem Bibliotheksverband eine Ausbildung zum/zur VorlesepatIn an. Im Workshop geht es darum, eigene Ressourcen und Fähigkeiten unter Anleitung des Schauspielers Markus Achatz zu stärken, praktische Tipps über Körper und Sprache von ihm zu...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Cindy Sablatnig

Ganz Ohr! Vorlesepat_in werden 2.0

Das Katholische Bildungswerk Kärnten bietet in Zusammenarbeit mit dem Bibliotheksverband Kärnten wieder eine Ausbildung für VorlesepatInnen an. Im Rahmen des österreichischen Projekts „Ganz Ohr!“ findet im Bezirk Feldkirchen von 28. bis 29. April 2017 ein Workshop statt, der sich an lesebegeisterte Menschen richtet, die gerne ihre positive Erfahrung des Lesevergnügens weitergeben und ehrenamtlich in öffentlichen Einrichtungen wie Kindergarten, Eltern-Kind-Gruppen, SeniorInnenheimen aber auch...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Cindy Sablatnig
Der Verein Respekt.net sucht die Orte des Respekts
2

Gesucht: Orte des Respekts!

Der Verein Respekt.net sucht heuer zum zweiten Mal die Orte des Respekts. Das sind Orte an denen etwas Besonderes für unser Zusammenleben getan wird, gleichgültig ob online, in einer Region, einer Gemeinde, einer Straße oder in einem Haus. In Kärnten nehmen erst 8 Projekte am Wettbewerb teil. Eines davon in Oberkärnten. Tausende Menschen engagieren sich für ein besseres Zusammenleben. Sie sind in Vereinen aktiv, organisieren Projekte und setzen sich gemeinsam mit anderen für wichtige Anliegen...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Anna Sulz
Der Verein Respekt.net sucht die Orte des Respekts
2

Österreichs Orte des Respekts

Der Verein Respekt.net sucht heuer zum zweiten Mal die Orte des Respekts. Das sind Orte an denen etwas Besonderes für unser Zusammenleben getan wird, gleichgültig ob online, in einer Region, einer Gemeinde, einer Straße oder in einem Haus. In Kärnten nehmen erst 8 Projekte am Wettbewerb teil. Eines davon in Hermagor. Tausende Menschen engagieren sich für ein besseres Zusammenleben. Sie sind in Vereinen aktiv, organisieren Projekte und setzen sich gemeinsam mit anderen für wichtige Anliegen ein....

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Anna Sulz
3

Kennen Sie Österreichs Orte des Respekts?

Ganz Österreich sucht die Orte des Respekts. Das sind Orte an denen etwas Besonderes für unser Zusammenleben getan wird, gleichgültig ob online, in einer Region, einer Gemeinde, einer Straße oder in einem Haus. Über 450 solcher Initiativen wurden schon gefunden. Eine davon in Ferlach. Tausende Menschen engagieren sich für ein besseres Zusammenleben. Sie sind in Vereinen aktiv, organisieren Projekte und setzen sich gemeinsam mit anderen für wichtige Anliegen ein. Dieses Engagement verdient...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Anna Sulz
3

Österreichs Orte des Respekts

Ganz Österreich sucht die Orte des Respekts. Das sind Orte an denen etwas Besonderes für unser Zusammenleben getan wird, gleichgültig ob online, in einer Region, einer Gemeinde, einer Straße oder in einem Haus. Über 450 solcher Initiativen wurden schon gefunden. Eine davon in Wolfsberg. Tausende Menschen engagieren sich für ein besseres Zusammenleben. Sie sind in Vereinen aktiv, organisieren Projekte und setzen sich gemeinsam mit anderen für wichtige Anliegen ein. Dieses Engagement verdient...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Anna Sulz
3

Auf der Suche nach österreichs Orten des Respekts

Auf der Suche nach den Orten des Respekts Ganz Österreich sucht die Orte des Respekts. Das sind Orte an denen etwas Besonderes für unser Zusammenleben getan wird, gleichgültig ob online, in einer Region, einer Gemeinde, einer Straße oder in einem Haus. Über 450 solcher Initiativen wurden schon gefunden. Eine davon in St. Veit. Tausende Menschen engagieren sich für ein besseres Zusammenleben. Sie sind in Vereinen aktiv, organisieren Projekte und setzen sich gemeinsam mit anderen für wichtige...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Anna Sulz
3

Wo sind Österreichs Orte des Respekts?

Ganz Österreich sucht die Orte des Respekts. Das sind Orte an denen etwas Besonderes für unser Zusammenleben getan wird, gleichgültig ob online, in einer Region, einer Gemeinde, einer Straße oder in einem Haus. Über 450 solcher Initiativen wurden schon gefunden. Eine davon in Feldkirchen. Tausende Menschen engagieren sich für ein besseres Zusammenleben. Sie sind in Vereinen aktiv, organisieren Projekte und setzen sich gemeinsam mit anderen für wichtige Anliegen ein. Dieses Engagement verdient...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Anna Sulz
5

Gesucht: Orte des Respekts!

Ganz Österreich sucht die Orte des Respekts. Das sind Orte an denen etwas Besonderes für unser Zusammenleben getan wird, gleichgültig ob online, in einer Region, einer Gemeinde, einer Straße oder in einem Haus. Über 450 solcher Initiativen wurden schon gefunden. Eine davon in Velden. Tausende Menschen engagieren sich für ein besseres Zusammenleben. Sie sind in Vereinen aktiv, organisieren Projekte und setzen sich gemeinsam mit anderen für wichtige Anliegen ein. Dieses Engagement verdient...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Anna Sulz
4

Orte des Respekts gesucht!

Ganz Österreich sucht die Orte des Respekts. Das sind Orte an denen etwas Besonderes für unser Zusammenleben getan wird, gleichgültig ob online, in einer Region, einer Gemeinde, einer Straße oder in einem Haus. Über 430 solcher Initiativen wurden schon gefunden. Tausende Menschen engagieren sich für ein besseres Zusammenleben. Sie sind in Vereinen aktiv, organisieren Projekte und setzen sich gemeinsam mit anderen für wichtige Anliegen ein. Dieses Engagement verdient Anerkennung und Respekt. Im...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Anna Sulz
4

Jetzt Orte des Respekts einreichen und bis zu 4.000 Euro gewinnen!

Ganz Österreich sucht die Orte des Respekts. Das sind Orte an denen etwas Besonderes für unser Zusammenleben getan wird, gleichgültig ob online, in einer Region, einer Gemeinde, einer Straße oder in einem Haus. Über 430 solcher Initiativen wurden schon gefunden, 3 davon in Spittal an der Drau. Tausende Menschen engagieren sich für ein besseres Zusammenleben. Sie sind in Vereinen aktiv, organisieren Projekte und setzen sich gemeinsam mit anderen für wichtige Anliegen ein. Dieses Engagement...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Anna Sulz
5

Gesucht: Orte des Respekts in Kärnten!

Ganz Österreich sucht die Orte des Respekts. Das sind Orte an denen etwas Besonderes für unser Zusammenleben getan wird, gleichgültig ob online, in einer Region, einer Gemeinde, einer Straße oder in einem Haus. Über 430 solcher Initiativen wurden schon gefunden, 6 davon in Klagenfurt. Tausende Menschen engagieren sich für ein besseres Zusammenleben. Sie sind in Vereinen aktiv, organisieren Projekte und setzen sich gemeinsam mit anderen für wichtige Anliegen ein. Dieses Engagement verdient...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Anna Sulz

Tage der Zivilcourage an der Universität Klagenfurt/ Celovec

Von 15.-17. April 2013 finden an der AAU Klagenfurt/Celovec „Tage der Zivilcourage“ statt. Bei diesem studentischen Projekt, initiiert von der ÖH Klagenfurt/Celovec in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis für Menschenrechte und dem Zentrum für Friedenforschung und Friedenspädagogik, wird das Thema Zivilcourage auf vielfältige Art und Weise beleuchtet. Der Fokus richtet sich dabei auf wissenschaftliche Arbeiten und Projekte der Universität Klagenfurt/Celovec zum Thema Zivilcourage. Darüber hinaus...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Gabriele Kern

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.