Engelbert Stenico

Beiträge zum Thema Engelbert Stenico

Bezirkshauptmann Markus Maaß: "Die BH hat innerhalb von sechs Wochen einen Termin für die Neuwahlen auszuschreiben."
2

Nach Trauer folgt Formelles

Nach dem Unfalltod von Bgm. Bertl Stenico soll es vermutlich im Februar Neuwahlen geben. LANDECK (Me.). Nachdem vergangenen Montag die Hiobsbotschaft die Bezirkshauptstadt Landeck erreichte, dass ihr Langzeitbgm. Engelbert "Bertl" Stenico bei einer Bergtour auf tragische Weise verunglückte, sitzt der Schock über das plötzliche Abbleben des Bürgermeisters, der für alle und jeden ein Herz hatte, noch sehr tief. Formelles auf Eis gelegt! Am Donnerstag wurde dem allseitsbeliebten Bgm. bei seiner...

  • Tirol
  • Landeck
  • Marion Prieler

Kommentar: Bleibende Lücke für Landeck

Immer noch herrscht Fassungslosigkeit und große Trauer in Landeck. Der tragische und plötzliche Unfalltod von Bgm. Bertl Stenico hinterlässt eine große Lücke in der Stadtpolitik. Rund 3.000 Menschen erwiesen dem beliebten Stadtoberhaupt beim Begräbnis die letzte Ehre. Von der hohen Landespolitik bis hin zu den einfachen BürgerInnen. Obwohl es nun schwer ist, müssen die Verantwortlichen wieder zur politischen Tagesordnung übergehen. Es gilt einen Wahlkampf zu organisieren und die Fraktionen im...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Tausende LandeckerInnen sowie zahlreiche Vereine und PolitikerInnen erwiesen Bertl Stenico die letzte Ehre.
90

Bertl Stenico zu Grabe getragen

Rund 3.000 Menschen gaben dem beliebten Landecker Stadtoberhaupt das letzte Geleit. LANDECK (otko). Auch der Himmel schien zu weinen, als der Landecker Bgm. Engelbert Stenico letzten Donnerstag zu Grabe getragen wurde. Rund 3.000 Menschen versammelten sich trotz des nass-kalten Wetters zum Trauerrequiem am Hauptschulplatz. Zuvor hielt der Gemeinderat eine Trauersitzung ab. Neben sämtlichen Stadt- und Gemeinderäten nahm auch die politische Spitze des Landes teil. LH Günther Platter und LHStv....

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Im Landecker Rathaus konnten sich die Trauernden im Kondolenzbuch eintragen.

Große Trauer um Bertl Stenico

LG Landeck-Zams trauert um Freund und großen Unterstützer LANDECK (otko). Nach dem tragischen Unfalltod des Landecker Bgm. Bertl Stenico trafen weitere Reaktionen der Betroffenheit ein. Für die Leistungsgemeinschaft Landeck-Zams nahm Obmann Thomas Walser Stellung: "Die Nachricht vom plötzlichen Tod des Landecker Bürgermeisters Bertl Stenico hat uns alle schockiert. Die Leistungsgemeinschaft Landeck-Zams trauert um einen guten Freund und großen Unterstützer unserer Gemeinschaft. Er hatte stets...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Landecks Bürgermeister Engelbert "Bertl" Stenico verstarb vermutlich am Sonntag.

Bertl Stenico – Einer mit viel Schaffenskraft

LANDECK (Me.). Seit dem Jahr 1998 wachte Bürgermeister Engelbert "Bertl" Stenico als Stadtgemeindechef über die Bezirkshauptstadt. In dieser Zeit war der Stadtherr für einige nahmhafte Projekte federführende Antriebskraft. Niemals arbeitsmüde! Einen modernen Anstrich verlieh der Bürgermeister seiner Stadtgemeinde unter anderem mit der Sanierung des Kultur- und Bildungszentrums Altes Kino, mit der Poly-Sanierung sowie mit der Sanierung der Volksschule Perjen und mit der Sanierung vom Klösterle....

  • Tirol
  • Landeck
  • Marion Prieler

Kommentar: Menschliche und politische Lücke

Der tragische Unfalltod von Bgm. Engelbert Stenico hat ganz Landeck schockiert. Neben der menschlichen Tragödie hinterlässt er auch eine große politische Lücke in der Stadtgemeinde. Er hatte immer ein offenes Ohr für die Anliegen seiner BürgerInnen, egal welcher Konfession oder Nationalität. Die Bescheidenheit und die Handschlagqualität von "Bertl" wurden von allen geschätzt. Trotz aller Kritik von Seiten der politischen Gegner ist er immer seinem Gewissen gefolgt und hat auch bei viel...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Bertl zur Asylanten-Diskussion: "Das war eine reine Gewissensfrage."

Bertl hatte ein Herz für Alle!

LANDECK (Me.). „Bertl“ Stenico ist vielen mit seiner Entscheidung im Gedächtnis, vor der Gemeinderatswahl 2004 eine Unterkunft für AsylwerberInnen in Landeck zu eröffnen. "Der Mut zu solchen Entscheidungen zeichnete Bertl Stenico aus. Er hatte ein großes Herz für all jene, die sich nicht selbst helfen können", beurteilt LH-Stv. Gerhard Reheis. Auch die Landessprecherin der Tiroler Grünen Ingrid Felipe hebt hervor: „Wie er sich für die Unterbringung von Flüchtlingen – gegen Widerstände des...

  • Tirol
  • Landeck
  • Marion Prieler
Herbert Mayer, 1. Vizebgm., führt die Amtsgeschäfte bis zu den Neuwahlen.

Herbert Mayer führt Amtsgeschäfte

LANDECK (otko). Nach dem tragischen Unfalltod des Landecker Bürgermeisters gehen die Amtsgeschäfte an den 1. Vizebürgermeister Herbert Mayer (ÖVP) über. "Die organisatorischen Sachen werden wir gemeinsam im Stadtrat erledigen, da ich in meinen Zivilberuf noch bis Weihnachten gefordert bin. Für uns alle ist es ein Schicksalsschlag und wir müssen für die Stadt das Beste daraus zu machen", so Mayer. "Jedenfalls braucht es Neuwahlen und dann sehen wir weiter", betont Mayer.

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Landeck ist fassungslos. Sein allseits beliebter Bgm. Bertl Stenico verunglückte vermutlich am Sonntag.

Landeck ist im Trauerkleid

Vom Tod ihres Bgm. Engelbert Stenico – liebevoll auch "Bertl" genannt – sind viele betroffen. LANDECK (Me.). LH Günther Platter, LH-Stv. Gerhard Reheis und LR Johannes Tratter würdigen die Verdienste des Landecker Bgm.: "Engelbert Stenico war ein äußerst engagierter Bürgermeister, der für die Anliegen der Menschen immer offene Ohren hatte, seine Aufgaben auf ruhige und besonnene Art und zugleich mit viel Herzblut erfüllte. Weit über die Parteigrenzen hinaus wurde ihm Respekt und große...

  • Tirol
  • Landeck
  • Marion Prieler

Bgm. Engelbert Stenico prägte die Stadt Landeck

LANDECK (otko). Engelbert Stenico, von den Landeckern liebevoll "Bertl" genannt, war ein rotes Urgestein. Über 25 Jahre lang war der Sozialdemokrat in der Kommunalpolitik tätig. Im aktuellen Gemeinderat war er der mittlerweile längst dienende Mandatar. Als Jugendreferent war der 56-Jährige seit Ende seit 1986 tätig. Zwischen 1992 und 1998 war er Sozialreferent der Stadtgemeinde. 1998 errang Stenico mit einem historischen SPÖ-Wahlsieg das Amt des Bürgermeisters. Seine Stelle als Mitarbeiter der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Einsatzleiter Stefan Jungmann von der Alpinpolizei erläuterte die Details der Suchaktion.
10

Tiefe Bestürzung: Landecker Bürgermeister tödlich verunglückt

Bgm. Engelbert Stenico war nach einer Bergtour seit Sonntag abgängig. Am Morgen wurde er von den Suchmannschaften tot in einem Bachbett gefunden. LANDECK (otko). Der Bürgermeister der Stadt Landeck, Engelbert Stenico, war seit Sonntagvormittag von einer Bergtour im Stanzertal abgängig. Der 56-Jährige war um 11.00 Uhr alleine aufgebrochen und am Abend nicht zurückgekehrt. Daraufhin alarmierte die Familie die Einsatzkräfte. Eine groß angelegte Suchaktion startete. Nach der Vermisstenanzeige...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Othmar Kolp

Grüne fordern Windmessungen

LANDECK (otko). In der letzten Sitzung des Gemeinderates stellte GR Ahmet Demir (Grüne Landeck) den Antrag, dass die Gemeinde beschließen möge, ab dem 1. Jänner 2013 professionelle Windmessungen auf dem Venet durchzuführen. Damit soll die Wirtschaftlichkeit des Projektes überprüft werden. "Ich bekenne mich zur Windenergie", betonte Bgm. Engelbert Stenico. Allerdings soll zuerst der Kriterienkatalog des Landes zur Windenergie abgewartet werden. Dieser soll bis Jahresende fertig sein. "Falls der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Pontlatz-Kaserne: Stadtrat H. Niederbacher fordert die Installation eines Einsatzzentrums für Katastrophenschutz.
1

Wehrpflicht oder Berufsheer?

In der Diskussion um die Abschaffung der Wehrpflicht fordert Hubert Niederbacher mehr Ehrlichkeit. LANDECK (otko). Am 20. Jänner 2013 stimmen die WählerInnen in einer Volksbefragung über die Beibehaltung oder Abschaffung der allgemeinen Wehrpflicht ab. "Ich orte hier ein Versagen der Politik, da die Bevölkerung zu so einer wichtigen Abstimmung nicht umfassend informiert wird", konstatiert Stadtrat und Bundesheerangehöriger Hubert Niederbacher. Derzeit gäbe es nur vage Aussagen, wie das...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Stadtrat König fordert von der SPÖ die Unterlassung derartiger Beleidigungen.

"Erpressung": FPÖ fordert von SPÖ Entschuldigung

LANDECK (otko). Im November 2011 verzichtete die ehemalige SPÖ-Kulturstadträtin Evi Lunger auf ihr Mandat. Im Vorfeld war es zu Auseinandersetzungen mit der ÖVP und FPÖ gekommen, die die Abgabe der Kulturagenden für ihre Zustimmung zur Tilgung eines 250.000 Euro Darlehens zur Entschuldung des Museumsvereins forderten. Von Seiten der SPÖ wurden den politischen Mitbewerbern "Erpressung und Nötigung" vorgeworfen. Bei der letzten Sitzung des Stadtrates sollen abermals diese Begriffe gefallen sein....

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Schlüsselübergabe: Bgm. Bertl Stenico, Vizebgm. Herbert Mayer, NHT-Prokurist Engelbert Spiß und LR Bernhard Tilg mit der Familie Crepaz.
56

Südtiroler Siedlung: NHT übergab 15 Wohnungen

LANDECK (otko). "Vor genau zwei Jahren übergab die Neue Heimat Tirol (NHT) an die Bewohner der Südtiroler Siedlung in Landeck/Lötzweg 18 neugebaute Mietkaufwohnungen. Jetzt sind weitere 15 Wohnungen fertig gestellt", berichtet NHT-Prokurist Engelbert Spiß. Zur Schlüsselübergabe lud die NHT vergangenen Donnerstag. Dekan Martin Komarek nahm die Segnung vor. "Wir sind mehr als zufrieden. Die Zusammenarbeit mit der NHT verlief immer konfliktfrei", so Bgm. Engelbert Stenico Für die Planung des...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Landeck spart beim Abwasserverband

LANDECK (otko). Durch eine Änderung des Satzungsschlüssels beim Abwasserverband Landeck-Zams und Umgebung reduziert sich der Anteil der Stadtgemeinde Landeck um 3,24 Prozent (Investitionskosten) bzw.3,04 Prozent (Betriebskosten). "Das bedeutet voraussichtlich eine Ersparnis von 20.000 bis 30.000 Euro", berichtet Bgm. Stenico.

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Altes Kino: Ende der Pattstellung

LANDECK (otko). In der letzten Gemeinderatssitzung forderte SPÖ-GR Viktor Zolet ein Ende der Pattstellung beim leerstehenden Raum über dem alten Kino. "Der Raum wartet immer noch auf seine Bestimmung und es muss etwas für die Landecker Bevölkerung passieren", so Zolet. Bgm. Bertl Stenico lädt die Mandatare zum Gespräch ein.

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Fussl Modestraße feierlich eröffnet: Karl, Berta und Ernst Mayr zeigten sich erfreut.
30

Fussl: Viel Prominenz stürmte neue Filiale

Vergangenen Donnerstag eröffnete die Fussl Modestraße ihre neue Filiale in der Malserstraße. LANDECK (otko). Fussl-GF Ernst Mayr konnte dabei viel Prominenz begrüßen. Auch die Seniorchefs Berta und Karl Mayr waren zur Eröffnung der 13. Tiroler Filiale anwesend. Die Segnung nahm Dekan Martin Komarek vor. Unter anderen gaben sich Bgm. Engelbert Stenico, seine beiden Vizes Manfred Jenewein und Herbert Mayer, die Stadträte Wolfgang Jörg und Hubert Niederbacher sowie die Gemeinderäte Monika Rotter,...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Das Kapuzinerkloster in Perjen ist seit 2007 verwaist. Jetzt soll die Rechtslage geklärt werden.
5

Gemeinderat sagt Ja zur Klage

ÖVP zeigte Bedenken gegen Einbringung einer Feststellungsklage und den Verkauf von Bauland. LANDECK (otko). Bei der Landecker Gemeinderatssitzung sorgten zwei Tagesordnungspunkte für unerwartete Diskussionen. Zum einen ging es um die Einbringung einer Klage betreffend der Löschung einer Dienstbarkeit für das Kapuzinerkloster in Perjen. Seit 2007 ist das Kloster wegen Personalmangels verwaist. Der Klostergarten ist aber im grundbücherlichen Besitz von zehn Gemeinden aus dem Bezirk. In einem...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Richard Seeber mit Verena Moritz, Julia Kerber und Alina Huber.
73

Zehn Jahre Euro diskutiert

Im Stadtsaal diskutierten Politiker, Banker und Unternehmer über die Gemeinschaftswährung. LANDECK (otko). im Rahmen ihres Maturaprojektes "Es lebe der Europa. 10 Jahre Euro" organisierten die HAK-Schülerinnen Verena Moritz (Nauders), Julia Kerber (See) und Alina Huber (Kappl) eine hochkarätige Podiumsdiskussion. Betreut wurde das Projekt von Mag. Manfred Prantner. Euro: Fluch oder Segen? An der Diskussionsrunde im Stadtsaal nahmen neben Richard Seeber, die Landtagsabgeordneten Anton Mattle und...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Am 22. September bleibt das Landecker Stadtzentrum von 14 bis 19 Uhr autofrei.
2

Autofreier Tag in Landeck

Stadtgemeinde Landeck beteiligt sich an europaweiter Aktion LANDECK. Die Klimabündnisgemeinde Landeck beteiligt sich am 22. September am europaweiten Autofreien Tag. Ab 14 Uhr gehört die Malserstraße ganz den Fußgängern und Radfahrern. Die Besucher erwartet ein buntes Programm mit Musik, Ausstellungen von Fahrrädern und E-Bikes, Fahrradchecks, Gratis-ÖAMTC-Fahrradcodierungen, einem Radsicherheitstraining für Kinder, einer Hüpfburg, einem Kneipp-Weg u.v.m. Den ganzen Autofreien Tag kann der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Bgm. Franz Kathrein, Schulwart Hans Waibl, DI Norbert Moschen, Bgm. Bertl Stenico und Gerald Jochum (regioL).
10

Klimaschutz mit Sonnenenergie

Die neue Photovoltaikanlage der Polytechnischen Schule liefert Strom für fünf bis sechs Haushalte. LANDECK (otko). Als ökologische Vorzeigeschule wurde die Polytechnische Schule in Landeck bereits mehrfach ausgezeichnet. Nun glänzt das Passivhaus zusätzlich noch mit einer neu erichteten Photovoltaikanlage. "Dieser Baustein zum weiteren aktiven Klimaschutz fehlte noch", zeigt sich Verbandsobmann Bgm. Engelbert Stenico erfreut. Für Stellvertreter Bgm. Franz Kathrein ist es das I-Tüpfelchen. Vor...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Zufriedene Bilanz: Bernhard Weiskopf, Bgm. Bertl Stenico, Benno Flatschacher und StR. Thomas Hittler.

Bürger trennen vorbildlich

Mit Einführung der Verwiegung für Rest- und Biomüll in Landeck ist die Müllmenge gesunken. LANDECK (otko). Mit 1. Jänner 2012 wurden in der Stadt Landeck die Müllgebühren neu geordnet. Neben der Grundgebühr wurde auch die elektronische Müllverwiegung für den Rest- und Biomüll eingeführt. Durch die Abrechnung nach dem Verursacherprinzip soll das System transparenter und fairer werden. "Wir sind gut gestartet und können zum Halbjahr eine positive Bilanz ziehen", zeigt sich Bgm. Engelbert Stenico...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
"ABBA-Doubels": Die "Crazy Chicken" überzeugten die Fachjury.
325

"Flower Power" bei der 11. Einkaufsnacht

Die elfte Auflage Landecker Einkaufsnacht war wiederum ein voller Erfolg auf allen Linien. LANDECK (otko). Die Leistungsgemeinschaft Landeck-Zams feiert heuer das 40-jährige Jubiläum. Daher präsentierte sich die 11. Landecker Einkaufsnacht im Flower-Power-Look. "Ich wünsche mir mehr solche Tage und es ist wirklich etwas los in der Stadt", bilanzierte LG-Obmann Thomas Walser. Bereits am Nachmittag kamen die Schnäppchenjäger voll auf ihre Kosten. Wie jedes Jahr waren die zehn Kilogramm Mehl um...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.