Erzherzog Johann Kaserne Straß

Beiträge zum Thema Erzherzog Johann Kaserne Straß

LH Hermann Schützenhöfer (Mitte) überbrachte Bgm. Karl Wratschko (2.v.l.) persönliche Geburtstagswünsche.
1 25

Tag der Arbeit, Südsteiermark
Brettljausen und Geburtstagswünsche von LH Hermann Schützenhöfer

Zum "Tag der Arbeit" war Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer am 1. Mai in der Südsteiermark unterwegs, um Menschen an ihrem Arbeitsplatz zu besuchen und sich persönlich für den Einsatz zu bedanken. SÜDSTEIERMARK. Auch wenn durch die Corona-Pandemie derzeit vieles nicht möglich ist, so hielt die ÖVP auch in diesem Jahr an Traditionen fest und besuchte Menschen an ihrem Arbeitsplatz. In diesem Jahr wurden köstliche steirische Brettljausen verteilt. Höchsten Besuch von Landesseite erhielten...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Die beiden Unteroffiziere Max Penz (l.) und Reinhard Eibel bedienen den HX2 beim Jägerbataillon 17 in Straß.
6

Erzherzog Johann Kaserne Straß
Bergespezialist in der Kaserne Straß stationiert

Ein spezielles Bergefahrzeug wurde in Straß stationiert. Um es bedienen zu können, ist eine Einschulung in der Heereslogistikschule notwendig. STRASS. Es gibt im Bundesheer österreichweit nur drei Stück, doch wo das 34-Tonnen-Schwergewicht auftaucht, ist Aufatmen angesagt. Denn oft bedeutet das Rettung in der Not. Das 545-PS-starke Bergefahrzeug "HX2" kann jede Art von Kraftfahrzeug aus jeder Situation bergen und kommt sogar im Gelände problemlos zurecht. Einer dieser drei geschützten...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
14

Intensive Ausbildungswoche
Straßer Kaderanwärter üben in den Alpen

Und nur die Negativen durften mit! Nachdem sich die Soldaten zu Wochenbeginn einem Corona-Test unterzogen und anschließend das Lager am Truppenübungsplatz Seetaler Alpe in der Obersteiermark bezogen wurde, hieß es später bei Kaiserwetter "aufi aufn Berg". Mit einem Marsch im Gebirge samt Schneeschuh, Stock & Co starteten die jungen Soldaten ihre Ausbildung im alpinen Gelände. Bei herrlichem Sonnenschein konnten die 65 Kursteilnehmer tags darauf im Klettergarten Ochsenboden auf 2000 Meter...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Auf dem Weg zum Kadersoldaten

Jetzt geht`s los! Ab an die schweren Waffen der Jägertruppe. Ein erstes intensives Kennenlernen findet für die Teilnehmer an der Kaderanwärterausbildung 2 beim Jägerbataillon 17 statt. Maschinengewehr, Panzerabwehrrohr & Co sorgen für Feuerüberlegenheit und sind Garant für den Erfolg im Gefecht. Deshalb werden die künftigen Kadersoldaten bestmöglich daran ausgebildet. Davon überzeugen konnte sich der stellvertretende Kommandant der 3. Jägerbrigade, Oberst Franz Langthaler, im Rahmen seiner...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Miliz-Award für Straßer Soldaten

Die Miliz hat in den letzten Jahren stark an Bedeutung und in der Bevölkerung an Akzeptanz gewonnen. Gerade in sicherheitspolitisch fordernden Zeiten werden aktive Milizsoldaten gesucht und gebraucht. Kürzlich wurde der Award für die besten Werber von Milizsoldaten des Jahres 2019 an militärische Verbände vergeben. Bereits das zweite Jahr in Folge konnte die Siegertrophäe an das steirische Jägerbataillon 17 aus Straß überreicht werden. Bataillonskommandant Oberstleutnant Georg Pilz (r.) sowie...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Aktion 5

Leibnitz
Straßer Soldaten betreiben Covid-Teststraßen

Erich Macher ist nicht nur "Vize" beim Österreichischen Bundesheer sondern auch "Vize" in seiner Heimatgemeinde Tillmitsch. Als Kommandant der COVID19-Teststraßen in seiner Bezirkshauptstadt Leibnitz ist er derzeit für den reibungslosen Ablauf der Coronatestungen in der Reinhold-Heidinger Sporthalle verantwortlich. Die Teststraßen werden ausschließlich durch Soldaten des Jägerbataillon 17 aus Straß betrieben. Täglich nehmen dies über 500 Personen in Anspruch. "Wir freuen uns, der Bevölkerung...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
14

Kaderanwärter üben das Überleben im Felde

Die letzten Tage verbrachten die seit Anfang September beim Jägerbataillon 17 in Straß stationierten Rekruten in einem Feldlager am Übungsplatz Pöls südlich von Graz. Ziel war es, den künftigen Berufssoldaten all das zu vermitteln, was sie für das Überleben im Felde benötigen. Während die einen Mut beweisen und sich nach Vollführung eines Drahtseilaktes von Gebäuden abseilen, errichten die Kameraden unter Anleitung der erfahrenen Berufssoldaten verschiedene Arten von Feuerstellen und Fallen,...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
8

Geländelauf durch südsteiermarks Weingärten

Nicht nur die Weinlese jetzt im Herbst, sondern auch ein Geländelauf der Straßer Soldaten beherrschte kürzlich das Geschehen an der südsteirischen Weinstraße. Knapp sechs Kilometer und über 350 Höhenmeter hatten die Teilnehmer des Jägerbataillon 17 zu absolvieren. Die vom Gamlitzer Uwe Schnabel festgelegte, anspruchsvolle Strecke führte die Läufer über Wald, Wiesen und Weingärten durch drei Gemeinden. Der Schnellste war Michael König mit einer Zeit von 31:05 Minuten. Mit 32:19 Minuten war Sarah...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Ballistische Schutzausrüstung
5

Kaserne Straß
Ballisitische Schutzweste unter der Lupe

Die ballistische Schutzweste "modular" erlaubt dem Träger, die Weste entsprechend der Einsatzsituation zu konfigurieren. Je nach Einsatzlage bietet sie Schutz gegen Beschuss aus Hand- und Faustfeuerwaffen, Splitter, Stiche und Schläge. Eine Einweisung in die richtige Handhabung der aus über 30 Einzelteilen bestehenden Schutzweste und der Crowd and Riot-Control-Ausrüstung erhielten diese Woche auch die Soldaten des Straßer Bataillonskommandos im Rahmen einer Kaderfortbildung. "Die Unversehrtheit...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
5

Jägerbataillon 17
Gelebte Partnerschaft

Seit vier Jahren besteht eine Partnerschaft zwischen dem Jägerbataillon 17 und dem Hersteller des Mannschaftstransportpanzers Pandur/Evolution, General Dynamics European Land Systems. "Möge die Partnerschaft ein Zeichen des gegenseitigen Vertrauens und Sinnbild eines gemeinsamen Miteinanders sein", heißt es in der Partnerschaftsurkunde. So luden in diesem Jahr die Straßer Soldaten zu einem erlebnis- und genussreichen Tag mit Klettersteig bei der Burg Riegersburg, Erlebnistour beim Unternehmen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
6

Auf dem Weg zum Berufssoldaten in der Erzherzog Johann-Kaserne Straß

Vor wenigen Tagen rückten 80 junge motivierte Damen und Herren zur Kaderanwärterausbildung 1 in die Erzherzog Johann-Kaserne nach Straß ein. Sie haben sich zum Ziel gesetzt, Offizier oder Unteroffizier beim Österreichischen Bundesheer zu werden. Nach zahlreichen Belehrungen, dem intensiven Kennenlernen der Bekleidungs- und Ausrüstungsgegenstände, fordernden Sporteinheiten und dem ersten Exerzieren am Kasernenhof empfingen die jungen Rekruten zu Wochenbeginn voller Ehrfurcht aber auch mit Stolz...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus
LH Schützenhöfer und BM Tanner beim Besuch der Kaserne Straß.
1 1 2

Ministerbesuch in der Kaserne Straß

Gemeinsam mit Verteidigungsministerin Klaudia Tanner besuchte Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer am Donnerstag die Kaserne Straß. Dabei konnte sich der Landeshauptmann ein Bild vom Grenzeinsatz der Milizsoldaten an der steirisch-slowenischen Grenze machen. Insgesamt 270 steirische Miliz-Kräfte sind seit rund einem Monat – vor allem in der Grenzraumüberwachung – im Einsatz. Zentrales Thema im Gespräch zwischen Landeshauptmann Schützenhöfer und Bundesministerin Tanner war auch der aktuell...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Theresa ist die erste Frau in diesem militärischen Klangkörper und seit 2017 mit an Bord. Sepp am Bariton ist das letzte aktive Gründungsmitglied der Kapelle und wird heuer in den wohlverdienten Ruhestand versetzt.

40 Jahre Regimentsmusik Straß

Sie ist 25. Er ist 64. Was die beiden Bundesheerbediensteten verbindet? Die seit 40 Jahren bestehende Regimentsmusik Straß! Abseits des Dienstes treffen sich Musikerinnen und Musiker zum gemeinsamen Proben in der Erzherzog Johann-Kaserne. Die Regimentsmusik sorgt bei militärischen und kirchlichen Feiern, Besuchen und Öffentlichkeitsveranstaltungen für die musikalische Umrahmung. Sepp am Bariton ist das letzte aktive Gründungsmitglied der Kapelle und wird heuer in den wohlverdienten Ruhestand...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Gelebte Kameradschaft und Nachbarschaft der südsteirischen Garnisonen

Ende Mai feiert man in vielen Ländern den "Tag der Nachbarschaft". Der Startschuss dafür fiel 1999 in Paris. Die Initiative setzte sich zum Ziel, der wachsenden Isolation und Anonymität - vor allem in Großstädten - zu begegnen und ein nachbarschaftliches Miteinander zu stärken. STRASS. Zu guten Nachbarn zählen sich auch das Jägerbataillon 17 und das Aufklärungs- und Artilleriebataillon 7 (AAB7) aus den Nachbargarnisonen Straß und Feldbach. Seit Anfang dieses Jahres waren Soldaten des AAB7 in...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
1

Vorsichtsmaßnahme
Kaserne Straß wieder geöffnet, Test bei Soldat negativ

Update: Der Test des Grundwehrdieners war negativ – die Sperre der Kaserne Straß wurde am Abend aufgehoben. Heute morgens, am 24. April 2020, hat sich ein Grundwehrdiener aus dem Bundesland Niederösterreich im Krankenrevier der Erzherzog Johann Kaserne in Straß zum Arzt gemeldet und wurde nach erfolgter ärztlicher Untersuchung durch den Truppenarzt als COVID-19 Verdachtsfall beurteilt. Durch das Militärkommando Steiermark wurden in enger Abstimmung mit dem Kasernenkommandanten der Kaserne Straß...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Morgens, vor dem ersten Betreten der Kaserne wird die Temperatur gecheckt und der Soldat gefragt, ob er sich gesund fühlt.
1 7

Schutzmaßnahmen für Straßer Soldaten

Weil viele Eltern und Angehörige fragen, wie es ihren Soldaten derzeit geht und welche Maßnahmen getroffen werden, um sie in der Kaserne vor dem Coronavirus zu schützen: Hier nur ein paar Eindrücke aus dem südsteirischen Garnisonsort Straß, wo das Jägerbataillon 17 stationiert ist. "Körperlich Abstand halten, im Geiste zusammenstehen"

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

In Zeiten von Corona
"Körperlich Abstand halten, im Geiste zusammenstehen"

Zwei Dinge, die wir uns heute und auch in den kommenden Wochen und Monaten zu Herzen nehmen sollten. So auch Laurenz Pucher (r.), Grundwehrdiener beim steirischen Jägerbataillon 17 und Milizsoldat Michael Lenzhofer (l.) vom Villacher Pionierbataillon. Sie und ihre Kameraden halten sich für etwaige Einsätze in der Erzherzog Johann-Kaserne Straß bereit! Schutzmaßnahmen für Straßer Soldaten Sämtliche kleine Grenzübergänge zu Slowenien werden gesperrt!

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Das Team der Straßer Truppenküche brachten mit ihren Fischvariationen den Gaumen zum Lachen.
4

Heringsschmaus hinter der Kasernenmauer

Das Jägerbataillon 17 ist nicht nur für seine fordernde und erlebnisreiche Ausbildung bekannt. Auch eine ausgewogene und gesunde Ernährung hat in Straß einen hohen Stellenwert. STRASS. Das Team der Truppenküche in der Erzherzog Johann-Kaserne ist stets um das leibliche Wohl der Kameraden bemüht. Ein kulinarisches Highlight ist dabei der schon traditionelle Heringsschmaus, der durch den Brigadeclub "Der Panther" veranstaltet wird. Hier zaubern die Köche verschiedenste Fischvariationen auf den...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Empfang der Generäle durch den stellvertretenden Kommandanten des Jägerbataillons 17, Hauptmann Martin Matscheko (l.) im Schlosshof der Kaserne Straß.
6

Generäle besuchen Kaserne Straß

Hohen Besuch konnten heute die Soldaten des Jägerbataillons 17 in der Erzherzog Johann-Kaserne empfangen. STRASS. Major General Radovan Ilic ist Kommandant der bosnisch-herzegowinischen Streitkräfte und besuchte in Begleitung von Generalleutnant Franz Reißner und dem Kommandanten der 3. Jägerbrigade, Brigadier Christian Habersatter, die Straßer Infanteristen. Neben einem Briefing über die Garnison Straß und die Aufgaben des Jägerbataillons 17 konnte sich die Delegation von der...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
1

Wehrdienstberatung 2020
Wehrdienstberatung am 29. Februar 2020

Einladung zur Wehrdienstberatung für alle Stellungspflichten im Bezirk LEIBNITZ! Alle Stellungspflichtigen (Jahrgang 2002) sind herzlich zur diesjährigen Wehrdienstberatung eingeladen. Die Veranstaltung findet am Samstag, den 29. Februar 2020 in der EHJ-Kaserne in STRASS statt. Selbstverständlich gibt es wieder ein interessantes Programm für alle Teilnehmenden: • 10:00 Uhr bis ca. 11:00 Uhr:
Wehrdienstberatung mit den wichtigsten Informationen zur Stellung, dem Grundwehrdienst und den...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva-Maria Leodolter
Heiß her geht es diese Woche beim Jägerbataillon 17 in Straß.
5

Eine heiße Sache in Straß

STRASS. Auch abseits des Soldatenhandwerks will Helfen gelernt sein! Alle 20 Minuten wird in Österreich ein Brand verursacht. Das sind 25.000 Brände im Jahr. Leider gibt es dabei auch oft Verletzte und Tote. In einem Brandfall hängt viel vom richtigen Handeln ab. Was bei der Entstehungsbrandbekämpfung alles zu tun ist, bekommen die Grundwehrdiener des Jägerbataillons 17 aus Straß diese Woche vermittelt!

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Alfred Klöckl spendete das 80. Mal Blut.

Blut spenden kann Leben retten
Er ließ das 80. Mal Blut abzapfen (+Umfrage)

Nicht "Wir schützen Österreich" sondern "Wir helfen Österreich" hieß es am Donnerstab bei der Blutspendeaktion für Alfred Klöckl und hunderten Kameraden des Jägerbataillons 17 in Straß. Er spendet heute das achtzigste Mal. Das entspricht 36 Liter Blut! STRASS. Im Körper eines erwachsenen Menschen zirkulieren zwischen fünf und sieben Liter. Und: In Österreich wird etwa alle 90 Sekunden eine Blutkonserve benötigt. 350.000 Konserven pro Jahr. Im Notfall ist menschliches Blut eines der wichtigsten...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Gerhard Körbler besucht nach fast 45 Jahren seinen Einrückungsort Straß.
4

Einmal Straßer, immer Straßer

STRASS. Im Sommer 1975 rückte der gebürtige Leutschacher Gerhard Körbler in die Erzherzog Johann-Kaserne Straß ein. Nach einer dreijährigen Verwendung in der Kaserne Bad Radkersburg hat es ihn auf den Fliegerhorst Hinterstoisser nach Zeltweg verschlagen. Knapp 45 Jahre später und wenige Tage vor seiner Versetzung in den Ruhestand kehrt der heute 62jährige Vizeleutnant mit seinem Team der Fliegerwerft 2 für einen Truppenbesuch zurück zu seinen militärischen Wurzeln und schließt somit den Kreis...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.