Europa

Beiträge zum Thema Europa

 1  1

Die Welt wird immer kleiner!
Corona macht klar, dass wir zukünftig nicht mehr wegschauen können.

Der Coronavirus überwindet mit Leichtigkeit Grenzen und geht um die ganze Welt. Pandemien, Kriege, Hungersnöte, Umweltverschmutzung, Menschenrechtsverletzungen, und viele Missstände mehr auf der Welt nehmen wir alle zwar wahr und verurteilen es auch, aber vieles ist dann doch weit weg und wenn es sein muss, dann spenden wir etwas. Der Coronavirus zeigt uns deutlich, dass das zukünftig nicht mehr ausreicht, um unsere Heile Welt zu schützen und zu erhalten. Wir müssen hinschauen und...

  • Baden
  • Dr. Peter Föller

Coronavirus überhäuft uns mit Zahlen und Meinungen
Was können wir in Zeiten von Corona vom Regenschirm lernen?

Aktuell gibt es jeden Tag neue und auch schrecklicher Zahlen zu "Corona". Auch die Deutungen dieser Zahlen gehen sehr weit auseinander. Wir ignorieren dabei, was um uns herum wirklich und nicht statistisch passiert. Beim Regenschirm ist es doch ähnlich wie beim Coronavirus. Die Wettervorhersagen sind sehr unterschiedlich und trotzdem muss ich mich entscheiden, ob ich den Regenschirm besser mitnehme oder nicht. Ich schau aus dem Fenster und kann selbst einschätzen, ob es besser ist den...

  • Baden
  • Dr. Peter Föller

Corona 2020
Sollen wir lieber vorsichtig bleiben oder noch mehr lockern?

Seit Beginn der Corona-Pandemie wurden viele Verbote und Beschränkungen eingeführt, die helfen sollten, den Coronavirus möglichst einzudämmen. In den Ländern der EU hat dies, aus verschiedensten Gründen, ganz unterschiedlich geklappt. Die Beschränkungen wurden aber von allen mitgetragen, da es um unser aller Gesundheit bis hin um Menschenleben ging. Dann wurden auf Druck der Wirtschaft und einzelner Politiker immer mehr Beschränkungen wieder aufgehoben. Begründet wurden diese Lockerungen...

  • Baden
  • Dr. Peter Föller
Bild: Mitglieder des Musikvereines Pfaffstätten mit Kapellmeister Michael Schiefert und der Musikschule Pfaffstätten mit Leiterin Alexandra Schoppelt spielten vor der Volksschule in gebührendem Abstand die Europahymne, rechts Vizebgm. Viktor Paar, Europa-GR Rainer Anhammer, GR Dorothea Davidson.

Pfaffstätten feiert 25 Jahre Europa

Zum 25-jährigen Jubiläum Österreich in der EU, setzt die Marktgemeinde Pfaffstätten ein deutliches Zeichen. Unter Beteiligung vieler BürgerInnen, wird Europa direkt in die Weinbaugemeinde geholt. PFAFFSTÄTTEN (red) „Unsere Region hat ungemein von der Europäischen Union profitiert und dieser Aufschwung ist deutlich sichtbar.“ zeigt sich Landtagsabgeordneter und Bürgermeister Christoph Kainz überzeugt. Die Pfaffstättner EU-BürgerInnen sind aufgerufen, eine Besonderheit aus Ihrer Heimat mit...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Starkes Europa wird immer wichtiger.
Wir haben Glück, dass wir in Europa leben!

Die aktuelle Europakriese zeigt deutlich auf, wie wichtig ein geeintes und starkes Europa für uns ist. Natürlich sind wir noch nicht perfekt, aber es lohnt sich immer mehr für die Wertegemeinschaft Europa zu kämpfen. Parallel dürfen wir den Rest der Welt nie aus dem Auge verlieren. Ein Virus macht vor Grenzen nicht Halt.  Ihm ist die Nationalität, die Hautfarbe, der Glaube, das Geschlecht, das Alter und das Geld egal. An Europa müssen wir gemeinsam arbeiten und dürfen nie nachlassen. Fehler...

  • Baden
  • Dr. Peter Föller

Coron 2020
Leben mit dem Virus

Der Kurier hat am 10.04.2020 die aktuellen Zahlen zum Coronavirus veröffentlicht. Man kann an den Kurven, trotz aller Kritik und Diskussion, erkennen, dass viele Länder in Europa und auch China frühzeitig gegengelenkt haben. Am längsten hat die USA die Gefahr ignoriert.  Es ist aber an China klar zu erkennen, dass sich der Virus, trotz aller Gegenmaßnahmen, weiter verbreitet. Das bedeutet für uns, dass wir lernen müssen, bis entsprechende Medikamente oder Impfstoffe gefunden sind, mit dem...

  • Baden
  • Dr. Peter Föller

"Geld ist nicht Alles!"
Daseinsvorsorge vor Wirtschaftlichkeit

In Krisenzeiten werden viele (Gedanken)fehler der Vergangenheit offensichtlich und machen so manche Diskussion eher lächerlich. Gerade der Coronavirus zeigt uns gerade, dass es, für uns alle, besser ist an einem Strang zu ziehen. Es zeigt sich deutlich, dass Wirtschaftlichkeit eben nicht alles ist bzw. sein darf. Es gibt dann doch ein paar "Dinge", die über der Wirtschaftlichkeit stehen sollten. Langfristig bestimmen diese Themen, wohin sich die Welt entwickelt, oder ob wir die "Karre komplett...

  • Baden
  • Dr. Peter Föller
 1

Grönland: Was kostet der Teufelspakt?

Eine Nachricht überraschte die Welt im August 2019 - der US-Präsident Donald Trump äußerte seinen Wunsch, Grönland bei Dänemark zu kaufen! Viele fragten: Was soll das - eine bodenlose Frechheit oder ein fauler Witz? Der US-Präsident ist eigenartig, darum hat man seine Worte nicht ernst genommen, sogar die dänischen hochgestellten Kreise. In den Tagen hörten wir von der Königfamilie und den dänischen Politikern, dass die Idee absurd ist und dass sie ihre Bürger nicht verkaufen und dass Grönland...

  • Baden
  • Uwe Kirsch
 1

Nie wieder!
Kein Platz für Rechtsextremismus und Antisemitismus

Wir alle müssen unsere Stimme erheben, wenn wir unsere Heimat nicht von ein paar wenigen Extremisten terrorisieren und letztendlich zerstören lassen wollen. Alle müssen klare Positionen beziehen, damit das Geschaffene nicht zerstört wird. Lasst Euch nicht mit Lügen und billigen Parolen blenden. Politiker müssen klar Stellung beziehen und dies mit Handlungen unterlegen. Nie wieder ... hier geht es um uns alle.

  • Baden
  • Dr. Peter Föller

Ukraine gewährt Informationen über russische Agentur im Kosovo

Die Festnahmen im Rahmen der Polizeiaktion gegen Schmuggler in den serbischen Gemeinden des Kosovos erregten in allen internationalen Medien ein großes Aufsehen. Viele Journalisten und Experten legen die Versetzung der serbischen Armee in Alarmbereitschaft und Zusammenstöße der kosovarischen Polizei mit den Vertretern der serbischen Minderheit so aus, als wäre dies der Anfang der neuen Eskalation des Konflikts in der Region in den letzten Jahren. Nach den gegenseitigen Beschuldigungen...

  • Baden
  • Stefan Holzman

Ukraine nach der Präsidentschaftswahl: Rechtsradikale drohen nationalen Minderheiten

Am 20. Mai ist der Komiker Wolodymyr Selenskyj als neuer Präsident der Ukraine verteidigt worden. Er ist Politikneuling und deshalb unberechenbar und es ist schwer, sich vorzustellen, wie die innere und Außenpolitik des Landes in den nächsten fünf Jahren wird. Die Politologen und Journalisten besprechen den ersten Erlass des neuen Präsidenten über die vorgezogene Neuwahl sehr aktiv. Die frühere Zusammensetzung des Parlaments passte dem neuen Staatschef wohl nicht und die Neuwahlen waren nur...

  • Baden
  • Nick Maier
  2

13.645 Menschen mehr als 2014 gingen im Bezirk zur Europa-Wahl

BEZIRK BADEN. Seit 2014 hat der Bezirk aus dem EU-Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) 23 Millionen Förderungen erhalten, unter anderem für Hochwasserschutz, für das Nuclear Engineering Seibersdorf (NES), wo radioaktive Abfälle aus Spitälern aufbereitet und sicher verwahrt werden, oder für die Sanierung der Burg Neuhaus. Cincelli: Klare LegitimationOb es Dankbarkeit für diese großzügigen Förderungen war, die die Menschen im Bezirk Baden diesmal besonders eifrig zur EU-Wahl gehen ließ,...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Gertraud Klemm, Martin Rohla, Markus Spreitzer, Claudia Gamon
  2

NEOS beleuchteten Europa aus unterschiedlichen Blickwinkeln

BADEN. Knapp drei Wochen vor der EU-Wahl haben NEOS-Spitzenkandidatin Claudia Gamon und die Landessprecherin der NEOS Niederösterreich, Indra Collini, zur Diskussion ins Kolpinghaus Baden geladen. Unter dem Titel „Europa aus unterschiedlichen Blickwinkeln“ haben Autorin Gertraud Klemm aus Pfaffstätten, „2 Minuten, 2 Millionen“-Investor Martin Rohla, IT-Unternehmer Markus Spreitzer und der Badener Gemeinderat, Landtagsabgeordneter Helmut Hofer-Gruber vor knapp 100 Besuchern Europa aus...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Eu-Wahl 2019 für Demokratie und gegen Extreme
Unsere Chance Europa einen Anschupser in die richtige Richtung zu geben.

So kurz vor den EU-Wahlen hängen die Straßen wieder voll von Wahlplakaten. Viele davon haben sehr wenig Aussagekraft und arbeiten vorwiegend mit brisanten Schlagworten und tragen so aktiv zur Stimmungsmache bei. Gerade die FPÖ glaubt wohl wirklich mehr Plakate bringt auch mehr. Die EU-Wahl 2019 stellt die Weichen, wie sich unser Europa zukünftig entwickeln wird. Da wäre es doch idiotisch, genau die Parteien zu wählen, die generell gegen ein funktionierendes Europa arbeiten. Wir alle...

  • Baden
  • Dr. Peter Föller

Europa auf der Vöslauerhütte

BAD VÖSLAU. Hoher Besuch wird am 30. März auf der Vöslauerhütte, die von den Naturfreunden betrieben wird, erwartet. Die beiden SPÖ-Spitzenkandidaten zur EU-Wahl, Andreas Schieder (Naturfreunde Österreich) und Günther Sidl wandern mit Ihnen von der Ecke Steinbruchgasse/Mariazeller Zwickel etwa 45 Minuten hinauf auf die Vöslauerhütte, wo sie ab ca 14 Uhr gemütlich über Europa plaudern werden.

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Ausgezeichnet: Landeshauptfrau Mikl-Leitner und Landesrätin Petra Bohuslav nahmen den Preis für das beste Wirtschaftsprojekt Europas entgegen.
 5   4

Auszeichnung in Estland: Niederösterreich ist die beste Region Europas

Eine Delegation niederösterreichischer Politiker, rund um Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, bereiste das digitale Musterland Estland. Und kehrte mit einem Wirtschaftspreis im Gepäck heim. Eine dünne Schneedecke hat die desolaten Industriehallen aus sowjetischer Zeit leicht angezuckert, als vergangenen Donnerstag der Bus einer NÖ-Wirtschaftsdelegation  vom Flughafen ins Zentrum der estnischen Hauptstadt Tallinn rollt. Estland: Digital ist besser In der historischen Innenstadt ein...

  • Niederösterreich
  • Oswald Hicker
Was bereits seit langem spekuliert wurde, wurde nun von Landeshauptfrau Mikl-Leitner  und Bürgermeister Stadler offiziell verkündet: Niederösterreichs Landeshauptstadt bewirbt sich als europäische Kulturhauptstadt 2024.
 2   2

St. Pölten bewirbt sich als Kulturhauptstadt 2024

Was bereits seit langem spekuliert wurde, wurde nun von Landeshauptfrau Mikl-Leitner und Bürgermeister Stadler offiziell verkündet: Niederösterreichs Landeshauptstadt bewirbt sich als europäische Kulturhauptstadt 2024. In einem demonstrativen Paarlauf verkündeten Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) und St. Pöltens Bürgermeister Matthias Stadler (SPÖ) im Landestheater St. Pölten, dass sich die niederösterreichische Landeshauptstadt offiziell als Kulturhauptstadt Europas 2024 bewerben wird. Nach Graz...

  • Niederösterreich
  • Oswald Hicker
 1  1

Europa aus kritischer Sicht

BUCH TIPP: Friedhelm Hengsbach – "Was ist los mit dir, Europa?" 2016 stellte Papst Franziskus diese Frage (siehe Buchtitel) an J.-C. Juncker und Repräsentanten der europäischen Institutionen. Der Austritt Großbritanniens aus der EU und die Erstarkung nationaler Strömungen erschweren das Projekt "EU". In seinem Buch fordert der deutsche Ökonom Friedhelm Hengsbach einen demokratischen Umbau. Schuld an den Problemen sei das marktradikale Erbgut, welches in den letzten Jahrzehnten die Arena...

  • Tirol
  • Telfs
  • Diana Riml

Faszination Jagd und Wildtiere in Europa

BUCH TIPP: Eugène Reiter – "Passion" Dieser sehr edle und dreisprachig (D/E/FR) verfasste Bildband in Leinen überzeugt besonders durch 530 atemberaubende Fotos – eine passende Geschenkidee für Jäger und Naturfreunde. Eugène Reiter aus Luxemburg hat Wild und Natur in ganz Europa spektakulär vor die Linse gebracht. Autoren von FACE (Zusammenschluss der Jagdschutzverbände in der EU) und CIC (Int. Jagdrat zur Erhaltung des Wildes) gehen v.a. auf die Biodiversität ein. Kosmos Verlag, 408 Seiten,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

EU

  • Baden
  • Dr. Peter Föller

Terror in Europa und der Welt

Akkut können wir nur mit einer starken Polizei gegen terroristische Aktionen reagieren. Langfristig sollten wir uns mehr um unsere Kinder (alle) kümmern. Niemand kommt als Terrorist auf die Welt. Eine große Aufgabe für unsere Politiker in den Ländern, der EU und der Welt. Überlassen wir die Kindee nicht den dunklen Kräften dieser Welt. Die Kinder sind die Erwachsenen der Zukunft. Auch ein Verein, Sport und Musik ist ein Teil der Erziehung und prägt die Kinder fürs Leben. Der BBV in Bad Vöslau...

  • Baden
  • Dr. Peter Föller
 1

Licht im Dunkel der Fledermaushöhle

BUCH TIPP: Christian Dietz/Otto von Helversen – "Handbuch Fledermäuse Europas und Nordwestafrikas" Es gibt kaum einen umfassenderen Band zum Thema Fledermäuse wie diesen vom Kosmos-Verlag. Im knapp 2 kg schweren Buch beschreiben Christian Dietz und Otto von Helversen 51 Arten aus Europa und Nordafrika. Dietmar Nill fängt die nachtaktiven Säugetiere brillant mit der Kamera ein. Es ist ein kompetentes Nachschlagewerk für Biologen, Naturschützer, Fledermausfans. Kosmos Verlag, 416 Seiten, 69,90 €...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Fussball Europameisterschaft 2016

Wir wünschen den Franzosen und uns allen eine schöne, faire, sportliche und gewaltfreie Europameisterschaft. Möge die beste Mannschaft gewinnen.

  • Baden
  • Dr. Peter Föller
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.