Fachschule Stainz

Beiträge zum Thema Fachschule Stainz

Wirtschaft
Auch der Verkaufsstand der Fachschule Stainz bei Hubmann kehrt in der Corona-Krise wieder zurück.

Fachschule Stainz bringt Verkaufsstand mit eigenen Delikatessen zurück

STAINZ. Gerade die Corona-Krise zeigt, wie wichtig die heimische Landwirtschaft ist. BäuerInnen und Direktvermarkter versorgen uns auch in schwierigen Zeiten mit hochqualitativen Erzeugnissen.
 Sie sind Symbole für den Zusammenhalt in der Region. Das lernen auch die SchülerInnen der Land- und Forstwirtschaftlichen Fachschule Stainz
 im praktischen Unterricht 
"Produktveredelung, Direktvermarktung und Dienstleistung". Dort erlernen sie nicht nur die gesetzlichen Rahmenbedingungen der...

  • 15.05.20
Wirtschaft
Der Rassacher Ulrich Steinbauer (3.v.l.) sowie die Frauentaler Barbara und Gottfried Hainzl-Jauk (4./5.v.l.) freuen sich über ihre Landessiege.

Zwei Edelbrände holen Landessiege nach Deutschlandsberg

Bei der Landesprämierung der steirischen Edelbrände gab es erstmals einen fünffachen Landessieg: Gusti und Hubert Hirtner aus St. Lorenzen/Mürztal räumten neben Birnen- und Marillenbränden auch mit Gin und Rum als Raritäten ab. Zwei LandessiegerAuch der Bezirk Deutschlandsberg hatte mehrfach Grund zum Jubeln. Einen Landessieg holten sich Barbara und Gottfried Hainzl-Jauk aus Frauental mit ihrem Kürbiskernlikör. Außerdem holte der Genusshof Hainzl-Jauk noch neun Goldmedaillen mit...

  • 18.02.20
  •  1
Lokales
Schon im Vorjahr ist der Verkaufsstand der Fachschule Stainz richtig gut angekommen.

Einkaufen daheim
Spezialitäten machen in Stainz Schule

Am 18. Dezember haben Schülerinnen und Schüler der land- und forstwirtschaftlichen Fachschule Stainz gute Ideen fürs Christkind parat. STAINZ. Die Schüler der land- und forstwirtschaftlichen Fachschule Stainz (Erzherzog Johann Schule) bieten am Mittwoch, den 18.12.2019, von 9 bis 18 Uhr beim traditionellen Verkaufstag in der Passage des Kaufhauses Hubmann in Stainz ihre hausgemachten Produkte an. Hochgeistiges und weitere Spezialitäten Unter den Köstlichkeiten befinden sich, neben...

  • 12.12.19
Lokales
Der steirische Ölkürbis stand am Wochenende im Mittelpunkt an der Fachschule Stainz
6 Bilder

Rekordbesuch beim fünften Erlebnistag Steirischer Ölkürbis in Stainz

Kulinarische Vielfalt, traditionelles Handwerk und aktuelle Neuheiten konnte man beim Erlebnistag in der Land- und forstwirtschaftlichen Fachschule Stainz – Erzherzog Johann Schule hautnah erleben beim fünften Erlebnistag steirischer Ölkürbis. STAINZ. Mit den Klängen der Marktmusikkapelle Stainz wurde der bereits fünfte Erlebnistag in Stainz eröffnet. „Dieser Tag steht ganz im Zeichen unseres Leitproduktes, dem Steirischen Kürbiskernöl g.g.A. Es soll für die Besucher ein Bogen zwischen...

  • 30.09.19
Lokales
Die Schüler der LFS Stainz leisteten wichtige Aufforstungsarbeit.

Praxisunterricht der LFS Stainz
Schüler forsteten Waldstück nach Sturmkatastrophe wieder auf

STAINZ. Mit insgesamt 18 Schülern der Land- und forstwirtschaftliche Fachschule Stainz wurde ein Waldstück in Kerschbaum wieder aufgeforstet. Bereits im Dezember 2017 richteten heftige Sturmböhen in einem Waldgebiet in Kerschbaum heftigen Schäden an, es wurden Bäume entwurzelt und ein benachbartes Wirtschafsgebäude zerstört.
 Nach dieser Katastrophe mussten die entwurzelten Bäume aufgearbeitet und das Waldstück neu angelegt werden. 400 Robinien und Pappeln Im Februar wurde mit dem...

  • 08.05.19
  •  1
Wirtschaft
Die Deutschlandsberger Sieger: LK-Vizepräsidentin Maria Pein, Hainzl-Jauk, Ulrich Steinbauer, Martina Höfler und Hannes Kollmann (FS Stainz) und Verkostungschef Georg Thünauer (v.l.n.r.)

Edelbrände
Bezirk Deutschlandsberg jubelte dreimal bei Landesprämierung

Aus 578 Proben kürte die Landwirtschaftskammer auch heuer sieben steirische Landessieger und die besten steirischen Edelbrenner: Dazu zählt auch die Land- und Forstwirtschaftliche Fachschule Stainz, die mit ihrem Isabellabrand den besten Brand aus Traubenprodukten erzeugte. Auch zwei Sortensieger kommen aus dem Bezirk Deutschlandsberg. Der Genusshof Hainzl-Jauk aus Frauental siegte mit seinem Schilchertresterbrand. Von der Hofbrennerei Steinbauer aus Rassach kommt der beste Pfirsichbrand des...

  • 04.03.19
Freizeit
Tausende Besucher stürmen alljährlich den Bauernbundball in der Grazer Stadthalle.
2 Bilder

Tanz, Tracht und Tradition beim Bauernbundball

Als Ball der Superlative bewegt der Steirische Bauernbundball auch heuer wieder Tausende Steirer. Man muss kein Tänzer sein, um ein Fan des größten steirischen und sogar österreichischen Ballevents zu sein. Viele kommen nämlich einfach nur, um zu schauen – besticht der Bauernbundball doch durch seine vielen musikalischen, kulinarischen und modischen Highlights und ist damit längst zum fixen Treffpunkt Tausender Balltiger geworden. Eröffnet wird der 68. Bauernbundball am 24. Februar von...

  • 23.01.17
  •  3
Lokales
Besondere Ehre für die Volksschule St. Ulrich im Greith: Univ. Prof. Franz Rauch (Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, ÖKOLOG-Koordinator Österreich)
MinR. i.R. Günther Pfaffenwimmer (Bundesministerium für Bildung)
VS-Dir. Walpurga Malli, Gabriele Schachinger
Landesschulinspektor Gerhard Sihorsch
6 Bilder

9. Steirischer ÖKOLOG-Tag mit Beteiligung aus dem Bezirk Deutschlandsberg

Fachschule Frauenthal, Sternschule Deutschlandsberg, Volksschule Bad Gams und Volksschule St. Ulrich/Greith waren beim ÖKOLOG-Tag. Rund 80 PädagogInnen aus steirischen ÖKOLOG-Schulen und der Pädagogischen Hochschulen PH und KPH folgten der Einladung des steirischen ÖKOLOG-Regionalteams zum 9. Steirischen ÖKOLOG-Tag. ÖKOLOG, Österreichs größtes Netzwerk für Schule und Umwelt, wächst beständig an. Rund um das Thema "Zeit" Das Schwerpunktthema für das Schuljahr 2016/2017 „Zeit“ stand heuer im...

  • 24.11.16
  •  1
Leute
2 Bilder

Der 11. Jungbauernball der Landjugend Bezirk Deutschlandsberg

Am 16. November 2013, lockte der elfte Jungbauernball der Landjugend Bezirk Deutschlandsberg zahlreiche Gäste aus Nah und Fern in die Landwirtschaftliche Fachschule - Erzherzog Johann Schule - nach Stainz. Mit einer flotten und sehr anspruchsvollen Polonaise eröffneten die Landjugendmitglieder den Ball. Obmann Martin Stieglbauer und Leiterin Maria Grinschgl waren sichtlich stolz, dass sie die Eröffnungsrede vor einer großen Besucherschar halten konnten. Musikalisch umrahmt wurde die...

  • 20.11.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.