FC Altmünster Frauen

Beiträge zum Thema FC Altmünster Frauen

Vorsicht vor Corona erzwang auch vorzeitiges Ende der LL-Herbstmeisterschaft!
„Dezimierte“ Altmünsterinnen landeten trotzdem auf dem Podest!

An der Spitze steht der TSV Ottensheim nach dem "Rumpf"-Durchgang, Rang 2 nimmt der FC Altmünster ein, aber nach Verlustpunkten ist Dorf/Pram (noch) besser platziert. Jedenfalls landeten die Schützlinge von Jürgen Wabitsch und Philipp Karlinger auf dem „Stockerl“ trotz einiger herber Verluste. Cheftrainer Wabitsch zieht sein Resümee:  Jürgen, wenn Du den Herbst 2019 mit der ersten Saisonhälfte 2020/21 vergleichst, wo liegen die Unterschiede? „Die Mannschaft hat sich weiter verjüngt und ist...

  • Salzkammergut
  • Helmut Pichler
2

Altmünsterinnen überraschten gegen den LT1- OÖ- Liga-Titelanwärter Krenglbach!
Nicht einmal ein Gewitter konnte die Fußballerinnen stoppen!

Einem  heftigen Gewitter beim Aufwärmen und Dauerregen während der 1. Spielhälfte trotzten  die wetterfesten Fußballerinnen des FC Altmünster und des  SV Fenastra Krenglbach beim Testspiel im Traunstein Stadion. Die couragierte Heimelf bot mit der historisch jüngsten Innenverteidigung: Emilie Hametner (14 Jahre) und Valerie Hametner (16) den Gästen Paroli, sodass es mit einem 0:0 in die Pause ging. Die ÖFB- U19- Ex-Internationale Sarah Lackner aus Bad Goisern mit einem abseitsverdächtigen Tor...

  • Salzkammergut
  • Helmut Pichler

Frauen- Landes-Ligist Altmünster muss 3 Abgänge verkraften!
Der Tabellen-Fünfte ließ im Herbst so manchen Zähler "liegen"!

„Gegen Tabellenführer Nebelberg haben wir als einziges Team gewonnen, das Spitzenteam U. Dorf/Pram mit 3:1 bezwungen und gegen den Zweiten, Windischgarsten sogar auswärts remisiert, aber gegen „ebenbürtige Gegner“ verloren“, resümierte Cheftrainer Jürgen Wabitsch die Berg- und Talfahrt des Tabellenfünften bei der vereinsinternen Weihnachtsfeier, nachdem er seine Schützlinge kulinarisch verwöhnt und jede Spielerin mit einem kleinen Weihnachtsgeschenk überrascht hatte. Kapitänin als Vorbild im...

  • Salzkammergut
  • Helmut Pichler

FC Altmünsters Frauenelf überraschte den Favoriten Dorf/Pram!

Nach der eher unglücklichen 2:3- Heimniederlage gegen Ottensheim schlug FC Altmünster gestern Abend im Traunstein Stadion die Union Elements Dorf/Pram mit 3:1 (1:1). Der bärenstarke Aufsteiger aus dem Innviertel begann druckvoll, vor allem Spielmacherin und Torjägerin Julia Dürnberger führte blendend Regie. Entgegen dem Spielverlauf markierte aber Kapitänin Sophie Stelzhammer in der 9. Minute das überraschende 1:0 für die Heimelf. Nach und nach sicherte sich Altmünster mehr Spielanteile,...

  • Salzkammergut
  • Helmut Pichler
4

„Hattrick“ für Strübler-Pilic, Altmünsters Frauen unterlagen trotzdem!

„Hattrick“ für Strübler-Pilic, Altmünster unterlag trotzdem! Mit 2:3 (0:1) musste sich gestern Altmünsters Frauenelf in der Landesliga dem TSV Ottensheim geschlagen geben. In einem sehr zerfahrenen Spiel gingen die Gäste bereits in der 11. Minute in Führung: Aiyana Böker zirkelte einen Freistoß aus ca. 20 Metern unhaltbar für Altmünsters Torhüterin Sarah Jocher in die rechte Kreuzecke. Die Gäste lagen mehr im Angriff, nur Sophie Stelzhammer verzog bei einem Konter in der 19. Minute aus spitzem...

  • Salzkammergut
  • Helmut Pichler
2

FCA Mädels „knackten“ als Erste den Leader Nebelberg!

6 Runden lang hatte Tabellenführer Nebelberg in der Frauen-Landesliga keinen einzigen Punkt abgegeben, im „verflixten 7. Spiel“ kassierte der Leader gestern in Altmünster die 1. Saison-Niederlage. „Ion der ersten Spielhälfte fanden die Gäste kaum eine Torchance vor“, war FCA- Trainer Jürgen Wabitsch von der Präsentation seines Teams mehr als überrascht“, insbesondere Mariana Pilic-Strübler bot eine herausragende Partie. In der 35. Minute sorgte die Bad-Ischlerin auch für die verdiente 1:0-...

  • Salzkammergut
  • Helmut Pichler
4

Kematen/Piberbach nach hartem Kampf in Altmünster weiter!

Echten Cup-Fight boten Landesligist FC Altmünster und LT1- O.Ö. Ligist Kematen/Piberbach am Sonntag im Sechzehntel- Finale des o.ö. Ladies Cups. Die Heimelf musste u.a. Torjägerin Sylvia Leithinger vorgeben, erster Torschuss der Gastgeberinnen nach intensiven Mittelfeld- Zweikämpfen deshalb durch die sehr agile Valerie Hametner erst in der 30.Minute. Immer wieder lockte Altmünsters Abwehr die hochkarätige Gäste-Offensive in die Abseitsfalle, wenn nicht Torhüterin in letzter Minute rettete. In...

  • Salzkammergut
  • Helmut Pichler
Torschützin Karlinger (schwarz-weisser Dress) eingeklemmt zwischen den Abwehrspielerinnen Pettenbachs
3

FC Altmünsters Frauen rehabilitierten sich mit 3:1-Heimsieg!

Als „Reaktion“ auf ihr mageres 1:2 bei Niederthalheim starteten die Gastgeberinnen in der Landesliga am Samstag ungestüm gegen die Union Pettenbach. Nach idealer Kombination zwischen Debi Mirjanic und Steffi Wallinger knallte Evelyn Karlinger den Ball schon in der 4. Minute kompromisslos in die Maschen. 3 Tore in 10 Minuten! Nur 5 Minuten später verhängte Schiedsrichter Leopold Wagner nach Foul im Altmünsterer Strafraum einen Penalty, Christine Rapberger schoss sicher zum 1:1 ein. Nach weiteren...

  • Salzkammergut
  • Helmut Pichler
Einige Verwirrung im Strafraum der Linzerinnen (Foto: H. Pichler)
2

Altmünsters Frauenelf holte erstmals „Dreier“ gegen den LSC Linz!

Mit 3:0 (2:0) wiesen Altmünsters Fußballerinnen den Landesliga-Aufsteiger LSC Linz im Traunstein-Stadion in die Schranken. Nach stürmischem Beginn fanden die Heimischen in der 8. Minuten die erste Torchance vor, die noch vergeben wurde. Nur 2 Minute später bezwang aber Sophie Stelzhammer Maria Magdalena Pernegger mit einem tückischen „Aufsitzer“ zum 1:0. Altmünster lag mehr im Angriff, die Linzerinnen versuchten über Konter zum Erfolg zu kommen, Torhüterin Sarah Jocher ließ sich aber ebenso...

  • Salzkammergut
  • Helmut Pichler
Klug "kombiniert" : Die FCA- "Acht" wurde erst im Endspiel nach aufopferndem Spiel bezwungen!
(Foto: Jürgen Wabitsch)

FC Altmünsters Mixed-Team bot Männer-Mannschaften erfolgreich Paroli!

Im einzigen „Mixed-Team“ drangen 5 Fußballerinnen des FC Altmünster am Fronleichnams-Feiertag zur Verblüffung der 14 „reinen“ Männer- Mannschaften bis ins Endspiel des 1. SVR- Wikinger Hobby-Fußball-Cups in Ried vor. Verstärkt durch einen Gäste-Tormann und (nur zeitweilig!) durch 2 Feld-Spieler feierten: Mariana Strübler-Pilic, Sophie Stelzhammer, Annabell Stephan, Evelyn Karlinger und Elli McDonald in der Gruppenphase 5 Siege, remisierten 1 Mal und kassierten nur 1 einzige Niederlage, was...

  • Salzkammergut
  • Helmut Pichler
Wurde jetzt gesprengt: Altmünsters Erfolgs- Trio , von links, mit: Mario Zolgar- Steffi Wallinger- Jürgen Wabitsch (Foto: H. Pichler)

Erfolgstrainer Zolgar scheidet mit „Bronze“ aus Altmünster!

Mit Platz 3 beendete Mario Zolgar, kongenialer Trainer-Partner von Altmünsters Frauen- Trainer Jürgen Wabitsch, seine Funktion beim Landesligisten FC Altmünster. Seinen freiwilligen Rückzug begründet der „Taktikfuchs“ mit den Strapazen seines doppelten Engagements beim SV Ried und FC Altmünster, „obwohl mir die Mädels in dieser Zeit sehr an Herz gewachsen sind.“ Mit begeisternden Spielen, insbesondere im Frühjahr, haben sich seine (ehemaligen) Schützlinge von Platz 7 im Vorjahr mit Rang 3 auf`s...

  • Salzkammergut
  • Helmut Pichler
Heute nicht zu stoppen: Sylvia Leithinger (Schwarz-weißer Dress, Foto: Klaus Stelzhammer)

Sylvia Leithinger egalisierte mit "Siebener-Pack" Altmünsters Vereinsrekord!

Nachdem der 3. Tabellenrang schon fixiert wurde, boten Altmünsters Fußballerinnen heute eine Glanzleistung im Traunstein Stadion: der SV Scharnstein wurde mit 9:0 (5:0) beinahe „überrollt“.  Dabei scorte die Landesliga-Torschützenkönigin 2008, Sylvia Leithinger, dabei nicht weniger als „sieben“ Tore in der 10., 33., 41., 59., 60., 70. und 82. Minute und zog mit dem neuen Vereinsrekord für Meisterschaftsspiele in Altmünsters Frauenfußball mit der früheren Top-Toschützin Carina Heissl ...

  • Salzkammergut
  • Helmut Pichler
Von links stehend: Trainer Jürgen Wabitsch, Evelyn Karlinger, Maja Marie Blazejewicz, Kathi Obermeier, Sarah Stelzhammer, Elli McDonald, Ronja Wickl, Mariana Strübler- Pilic, Kathi Hrouda, Trainer Mario Zolgar; hockend: Susanna Schuhmeier, Deborah "Debi"  Mirjanic, Steffi Wallinger, Sylvia Leithinger, Sophie Stelzhammer, Karola Mang, Annika Reisenberger.  (Foto FCA- Frauen)

Altmünsterinnen vor „Bezirks-Derby“ gegen Scharnstein mit Trainingsanzügen belohnt!

Ihre starken Saisonleistungen bewogen „Gönner“ Klaus Schiffbänker, Holzbau-Profi in Pinsdorf, Altmünsters Fußballerinnen neue Trainingsanzüge zu spendieren. „Eine willkommene Zusatzmotivation“, freut sich Altmünsters Trainer- „Hälfte“ Jürgen Wabitsch, „denn trotz des sicheren 3. Platzes in der Frauen-Landesliga 2 Runden vor Meisterschaftsschluss ist vor dem „Bezirks-Derby“ am SONNTAG, 26. Mai, 16.00 Uhr, gegen den SV Scharnstein Vorsicht geboten. „Eine junge Mannschaft, die äußerst engagiert...

  • Salzkammergut
  • Helmut Pichler
Kathi  Hrouda (Bildmitte, am Ball) "debütierte" als Torhüterin!
2

FCA- Mädels feiern mit Sonderleistung Premierensieg in Nebelberg!

Mit dem „Goldtor“ von Sylvia Leithinger holten sich am Sonntag Altmünsters Fußballerinnen in der Landesliga mit 1:0 (1:0)-den 1. Sieg bei der Union Nebelberg. Durch die Sperre von Standard-Torhüterin Sarah Jocher „debütierte“ Abwehrchefin Kathi Hrouda als Goali und „bot schlechthin eine sensationelle Leistung, insbesondere in der 2. Hälfte“, strahlte Cheftrainer Jürgen Wabitsch nach dem Spiel. „Von Beginn an dominierten wir das Spiel, Sylvia Leithinger war in der 12. Minute zum 1:0 erfolgreich,...

  • Salzkammergut
  • Helmut Pichler
Wetterfeste Fußballerinnen führte Referee Kaiblinger auf`s Feld!
3

FCA Mädels überzeugen mit Kantersieg und .....Video-Clip!

Mit 6:1 (3:0) „überrollte“ am heutigen Sonntag die FCA- Frauenelf  im Traunstein-Stadion in der Landesliga den SV Windischgarsten. Stefanie Wallinger in der 14. Minute per Prachtfreistoss und in der 77. Minute zwecks „Doppelpack“, Sylvia Leithinger (16.), Debi Mirjanic (25.) , Anabel Stephan (50.) und Kathi Hrouda (52. Minute) sorgten für die Treffer beim Kantersieg, Caroline Stöger schoss das „Ehrentor“ in der 72. Minute für die Gäste, bei denen Torhüterin Petra Dicker eine wesentlich höhere...

  • Salzkammergut
  • Helmut Pichler
Großer Jubel nach dem dritten "Dreier" in Folge (Foto:
Klaus Stelzhammer)

Nach 3 Siegen empfangen Altmünsters Fußballerinnen den Leader SPG Antiesenhofen/Weilbach!

Mit einer frühen Führung trumpften Altmünsters Frauen gestern in der Landesliga beim 3:0 (2:0)-Auswärts- Erfolg beim FC Palace Poker Aschach/Steyr auf: Sylvia Leithinger sandte nach einem strammen Schuss von Mariana Pilic in der 6. Minute zum 1:0 ein, nachdem die Torhüterin nicht ausreichend klären konnte.4 Minute später hatte erneut Leithinger ihren „Fuß im Spiel“, als sie eine Abwehrspielerin zu einem Selbsttreffer zwang. Bis zur Pause waren die Gäste zwar feldüberlegen, „aber ich würde unser...

  • Salzkammergut
  • Helmut Pichler
Sponsorvertreterin (ganz rechts) und die Heim-Mannschaft warten auf ihren "Einsatz"!
5

Pettenbachs Torjägerin Nowak verletzte sich beim 1:3 in Altmünster schwer!

Im „Salzkammergut-Derby“ unterlag Union Pettenbach in der Frauen-Landesliga am Samstag- Abend beim FC Altmünster im Traunstein-Stadion mit 1:3 (1:3). Wesentlich schwerer als der Punkteverlust wiegt für die Gäste, dass sich die Führende in der Landesliga-Torschützinnen-Liste, Sarah Nowak, ohne Fremdverschulden wenige Minuten vor Spielende das rechte Knie überstreckte und mit der  schweren Verletzung noch in derselben Nacht operiert werden musste. Trefferreiche erste Spielhälfte! Nach dem...

  • Salzkammergut
  • Helmut Pichler
Altmünsters verlässliche Abwehrstütze: Sarah Stelzhammer (rechts) Foto: Klaus Stelzhammer

FC Altmünsters Frauen boten Kleinmünchen 1 b lange Paroli!

Nachdem Union Pettenbach am Samstag die SPG Schweinbach/Hagenberg im freundschaftlichen Test mit 2:1 (0:1) bezwingen konnte, setzte sich das LT1- O.Ö- Liga-Team der Union Kleinmünchen 1 b gestern Abend in Gmunden gegen den Landesligisten FC Altmünster mit 2:0 (0:0) durch und sorgte somit im „doppelten“ Ligavergleich für den Einstand. Erst in der letzten Viertelstunde entschieden! Auf Kunstrasen boten Altmünster und Kleinmünchen 1 b ein sehr ansprechendes Spiel mit leichten Vorteilen für die...

  • Salzkammergut
  • Helmut Pichler
Die Liga-Neulinge landeten nach einer tollen Herbstsaison trotz etlicher Ausfälle im Spitzenfeld!
(Foto: M. Feichtinger)
2

Altmünsters Frauenelf holte nur 1 Zähler im Mühlviertel!

Mit 2:2 (1:1) trennten sich gestern Union Eidenberg//Geng und der FC Altmünster in der Frauen-Landesliga. Per „Maß-Freistoß“ aus großer Distanz brachte Kathi Hrouda die Gäste in der 8. Minute mit 1:0 in Führung, in der 13. Minute konnten die Gastgeberinnen aus stark abseitsverdächtiger Position diesen Rückstand egalisieren. Die Gäste kannte ihre Überlegenheit nicht in Tor ummünzen. Nach dem Seitenwechsel sorgte Sophie Stelzhammer zwar in der 50. Minute für die 2:1 -Führung Altmünsters, der...

  • Salzkammergut
  • Helmut Pichler
Letzte 3 Spiele ohne Verlusttreffer, aber 12 Tore erzielt: Altmünsters Frauenelf mit den Trainern Mario Zolgar (links) und Jürgen Wabitsch (rechts)!(Foto: K. Stelzhammer)

Höchster Auswärtssieg von Altmünsters Fußballerinnen im Bezirksderby!

Mit 7:0 (5:0) fertigte  heute die Frauenelf des FC Altmünster in Kirchham die „Gastgeberinnen“ des SV Scharnstein im lokalen Landesliga- Schlagerspiel ab. Scharnstein- „Schreck“ Mariana Strübler-Pilic sorgte schon in der 13. Minute per Kopf für die 1:0-Führung der Gäste, 2 Minute später erhöhte Kathi Hrouda per Elfmeter auf 2:0, ehe Strübler-Pilic in der 21. Minute bereits ihren „Doppelpack“ finalisierte. Debi Mirjanic stellte in der 37. Minute auf 4:0, ehe Kapitänin Steffi Wallinger in der 43....

  • Salzkammergut
  • Helmut Pichler
Match-"winnerin" Ronja Wickl (ganz links, roter Dress) in Aktion!

FCA- Mädels bezwangen erstmals ihre „Angstgnerinnen“aus Nebelberg!

Durch ein  „Goldes wertes“ Tor in der 79. Minute fixierte die Bad Goiserin Ronja Wickl in der Frauen-Landesliga am Sonntag mit dem 1:0 (0:0) Heimsieg gegen Union Nebelberg den ersten Altmünsterer Sieg in der 6. Begegnung beider Teams. Die 16- jährige Schülerin der HAK/HASCH Bad Ischl war in der Pause eingewechselt worden und überlistete mit einem nicht unhaltbaren Torschuss Nebelbergs Torhüterin Nadine Sonnleitner. Abwehrstütze Kathi Haas musste in der 69. Minute mit Knieverletzung im LKH...

  • Salzkammergut
  • Helmut Pichler
Steuerte einen "Doppelpack" bei: Regisseurin Steffi Wallinger (2. von links, schwarz-weißer Dress)
Foto: Klaus Stelzhammer

Altmünsters „Cupsiegerinnen“ empfangen als nächsten Gegner Nebelberg!

Als einziges lokales Landesligateam sicherte sich gestern die Frauen Elf des FC Altmünster mit einem 4:0 (1:0) -Auswärtssieg bei Union Weibern den Aufstieg in die 3. Runde des O.Ö. Ladies Cups. Kapitänin Steffi Wallinger hatte die Gäste in der 18. Minute mit 1:0 in Führung gebracht und in der 62. Minute ihren „Doppelpack“ fixiert. Sandra Zopf kam in der 83. Minute mit dem 3:0 zu ihrem „Debüt-Treffer“ für den FCA, ehe Sophie Stelzhammer in der 88. Minute mit dem 4:0 den Endstand markierte....

  • Salzkammergut
  • Helmut Pichler
Sorgte für das Ehrentor: Sarah Stelzhammer (Nummer 13)

Landesliga: Altmünster unterlag dem neuen Leader, Scharnstein remisierte!

Mit 1:3 (0:0) musste sich Altmünsters Frauenelf am Sonntag daheim gegen den FC Palace Poker Aschach/Steyr geschlagen geben. In der ersten Spielhälfte neutralisierten sich beide Teams, „wir  kreierten heute einfach keine Torchancen“, wies FCA- Trainer Jürgen Wabitsch auf die mangelnde Effektivität hin. Nach dem Seitenwechsel gingen die Gäste in der 47. Minute durch Paula Gaugl mit 1:0 in Führung, wobei die Heimischen anmerkten „aus abseitsverdächtiger Position,“, die der Linienrichter nicht...

  • Salzkammergut
  • Helmut Pichler
Sophie Stelzhammer (ganz links) zieht ab!

Sophie Stelzhammer sichert FCA-Mädels Tabellenführung!

Mit 1:0 (1:0) bezwang am Samstagabend in der Frauen-Landesliga FC Altmünster auswärts den Aufsteiger Union Pettenbach. In einem spannenden und sehenswerten Match mit großem kämpferischen Einsatz beiderseits wollten die Gastgeberinnen die Abwehr der Gäste mit hohen Bällen überlisten. Immer wieder wurde versucht, „Neo- St. Pöltnerin“ Sarah Nowak einzusetzen aber die routinierte Defensive Altmünsters war nicht zu überwinden. Auf der Gegenseite bot Torhüterin Sophie Pöll -wie immer gegen...

  • Kirchdorf
  • Helmut Pichler
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.