Festnahme

Beiträge zum Thema Festnahme

Versuchter Widerstand gegen die Staatsgewalt mit Verletzungsfolgen
Betrunkene ging in Telfs auf Polizisten los

TELFS. Am 01.06.2020 um 21:54 Uhr langte auf der PI Telfs die telefonische Anzeige ein, dass soeben eine offensichtlich betrunkene Frau bei einer Tankstelle in 6410 Telfs in einen PKW eingestiegen und weggefahren sei. Erhebliche AlkoholisierungDie Lenkerin, eine 37-jährige Österreicherin, konnte in der Folge von einer Polizeistreife im westlichen Gemeindegebiet von Telfs im Bereich des Innufers angetroffen werden. Mit der Frau wurde ein Alkomatentest durchgeführt, welcher eine erhebliche...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Polizei führte Hausdurchsuchungen durch
12 Personen bei Drogenermittlungen festgenommen

TELFS, TIROL. Beamte und Beamtinnen der Polizeiinspektionen Telfs und Kematen führten schon seit geraumer Zeit Ermittlungen im Bereich der Suchtmittelkriminalität durch. 12 Personen festgenommenIm Zuge der Amtshandlungen wurden in den letzten Wochen über Anordnung der Staatsanwaltschaft Innsbruck koordinierte Hausdurchsuchungen durchgeführt und dabei 12 Männer und Frauen im Alter zwischen 20 und 29 Jahren festgenommen. Die Personen stehen im Verdacht in der Zeit zwischen dem 01.10.2018 bis zum...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Es gab 51 Verwaltungsstrafanzeigen, 12 Personen wurden wegen Gerichtsdelikten vorläufig festgenommen und 5 Personen wurden zur Fahndung ausgeschrieben.
3

Organisationsübergreifenden Kontrollen
Bilanz der Schwerpunkteinsätze

TIROL. Bereits seit über einem Jahr werden organisationsübergreifende Schwerpunkteinsätze ausgerichtet, die auf die Bekämpfung der Schlepperkriminalität, der irregulären Migration, des Sozialleistungsbetruges, der illegalen Beschäftigung sowie der Verfolgung damit korrelierender Finanzvergehen fokussiert sind. Verantwortlich für die Kontrollen ist die Grenz- und Fremdenpolizeiliche Abteilung der Landespolizeidirektion Tirol, die Finanzpolizei Tirol und das Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Schwerer Raub in Telfs
Tatverdächtige von Polizei geschnappt

TELFS. Am 12. Juni 2019, gegen 18:30 Uhr bedrohten ein 14-jähriger Österreicher und drei Russen im Alter von 16 und 18 Jahren in Telfs vor dem Sportzentrum drei Österreicher im Alter von 14 und 15 Jahren mit einem Butterflymesser, raubten einen zweistelligen Bargeldbetrag sowie Kinogutscheine und flüchteten. Räuber festgenommen Nach einer sofortigen Fahndung durch Beamte der PI Telfs und der PI Zirl konnten die vier Tatverdächtigen in Telfs angetroffen und festgenommen werden. Bei der...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Festnahme nach Einbruch in Telfer Kloster

TELFS. Ein 20-jähriger Einheimischer wurde am 05.04.2018 gegen 22:30 Uhr in Telfs festgenommen, nachdem er durch ein ebenerdiges Fenster in die Küche eines Klosters in Telfs gelangte. Dort stahl er tiefgefrorene Lebensmittel und beförderte diese in einer Schachtel aus dem Areal. Ein durch den Lärm und das Anschlagen seines Hundes aufmerksam gewordener Nachbar verständigte die Polizei. Der durch Alkohol beeinträchtigte Mann wurde nach kurzer Fahndung noch im Nahbereich festgenommen. Durch die...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Einbruchs-Tatort in Hatting
9

Zirler und Telfer Polizei erfolgreich: Täter nach Einbruch in Hatting festgenommen

Am 16.01.2018 um 12.44 Uhr versuchten zwei Georgier, 23 und 28 Jahre alt, in ein Wohnhaus in Hatting einzubrechen. Dabei wurden sie vom Hausbesitzer überrascht und flüchteten. HATTING. Bei der Fahndung konnten die Männer im Nahebereich des Tatortes von Beamten der Polizeiinspektion Zirl und der Polizeiinspektion Telfs gestellt und vorläufig festgenommen werden. Im Rahmen der weiteren Ermittlungen durch das Landeskriminalamt konnten dieser Tätergruppe insgesamt 8 Einbrüche in Wohnhäuser im...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
5

Bergung von 2 Jugendlichen nach Einbruchsdiebstahl in Telfs

Am 22.6.2013 meldeten Anrainer eines Lebensmittelgeschäftes in Telfs dass sich auf dem Dach des Gebäudes zwei Personen befinden würden. Von Beamten der PI Telfs wurden daraufhin 2 jugendliche Einheimische auf dem Dach des Gebäudes angetroffen wobei sich herausstellte dass sie sich durch ein gekipptes Fenster Zutritt in das Innere des Geschäftes verschafft hatten und daraus alkoholische Getränke, Lebensmittel und andere Gebrauchsartikel gestohlen hatten. Zur eigenen Sicherheit mußten die zwei...

  • Tirol
  • Telfs
  • Daniel Liebl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.