Festnahme nach Einbruch in Telfer Kloster

TELFS. Ein 20-jähriger Einheimischer wurde am 05.04.2018 gegen 22:30 Uhr in Telfs festgenommen, nachdem er durch ein ebenerdiges Fenster in die Küche eines Klosters in Telfs gelangte. Dort stahl er tiefgefrorene Lebensmittel und beförderte diese in einer Schachtel aus dem Areal.
Ein durch den Lärm und das Anschlagen seines Hundes aufmerksam gewordener Nachbar verständigte die Polizei. Der durch Alkohol beeinträchtigte Mann wurde nach kurzer Fahndung noch im Nahbereich festgenommen. Durch die Tat entstand dem Kloster Sachschaden in bisher unbekannter Höhe.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen