FF-Übung

Beiträge zum Thema FF-Übung

Lokales

FF Zitternberg und “Unfallopfer“

Am 2.11.19 übte die FF Zitternberg mit dem Roten Kreuz Gars und Horn den Ernstfall. Ein fiktiver Verkehrsunfall, bei dem sich eine Person versteckte und von seinem “Opa“ gesucht wurde, weiters eine Person, die durch das Unfallgeschehen durch eine Eisenstange gepfählt wurde, verlangt den Rettern einiges ab. Nach rund einer Stunde konnte das Opfer von der Feuerwehr geborgen und der Rettung zum Transport übergeben werden. Die FF Zitternberg bedankt sich bei den “Unfallopfern“ Henriette Götz,...

  • 05.11.19
  •  1
Lokales
Die Prüflinge mitten bei den praktischen Übungen.
3 Bilder

Feuerwehr Bezirk Grieskirchen
31 Feuerwehr-Einsteiger sind bereit für den Grundlehrgang

BEZIRK GRIESKIRCHEN. Ihr Know-how mussten kürzlich die Feuerwehrkameraden-Anwärter des Abschnitts Grieskirchen unter Beweis stellen. Die Teilnehmer zeigten ihr Können bei der Theorie sowie bei den praktischen Übungen in Sachen Brand- und Technischer Einsatz. Der Einstiegstest, der Vorprüfung zum kommenden Grundlehrgang ist, konnte sehr erfolgreich abgenommen werden: Alle 31 Teilnehmer bestanden.

  • 24.10.19
Lokales
6 Bilder

Feuerwehrübung über Bezirksgrenze hinweg
Monatsübung bei der FF Groß-Siegharts-Stadt

Die Monatsübung der FF Groß-Siegharts-Stadt widmete sich dem Thema "Menschenrettung" aus einem Unfallauto. GROSS SIEGHARTS. Gemeinsam mit der Freiwillige Feuerwehr Göpfritz/Wild und dem Roten Kreuz übte die Stadtfeuerwehr am Abend des 1. Oktober 2019, einen PKW-Unfall mit mehreren eingeklemmten Personen. Übungsannahme war, dass auf der zurzeit gesperrten Straße von Groß-Siegharts Richtung Schönfeld, zu einem Unfall zweier PKWs kam. Durch diese Kollision wurde ein PKW in den Graben...

  • 05.10.19
Lokales
Nur gemeinsam funktioniert Katastrophen-Hilfe reibungslos....
5 Bilder

Feuerwehren & Co üben für den Ernstfall
Regionale Katastrophen-Hilfe-Dienst-Übung

REGION. Vergangenen Samstag  fand eine Katastrophen-Hilfe-Dienst-Übung (KHD) der 17. Bereitschaft 5. Zug im Abschnitt Purkersdorf in der Justizanstalt Wien-Josefstadt - Lungenheilstätte Wilhelmshöhe im Gemeindegebiet Tullnerbach statt. Die Übungsannahme lautete: Evakuierung des gesamten, weitläufigen Areals aufgrund eines Brandausbruches und Bekämpfung des Brandes. Dies stellt grundsätzlich eine grosse Herausforderung dar, darüber hinaus müssen die strengen Sicherheitsprozesse vor Ort in enger...

  • 29.09.19
Lokales
67 Bilder

Groß angelegte Übung im ÖBB Stansertunnel

STANS (dw). Die Übung wurde so gestaltet, dass es drei Szenarien abzuarbeiten galt, da alle Feuerwehren des Abschnittes Schwaz sowie die Gefahrgutfeuerwehr Jenbach daran beteiligt waren. Übungsannahme war, dass sich zwei Züge im Tunnel gestreift hatten. Die Folge daraus waren ein Gefahrgutaustritt an einem Kesselwagen, mehrere eingeklemmte Verletzte in Fahrzeugen sowie die Evakuierung der Insassen eines Eisenbahnwaggons, wobei sich unter letzteren auch Verletzte oder nicht Gehfähige, z.B. ein...

  • 12.08.19
Lokales

Ennskraft
Atemschutzübung im Kraftwerk Pichlern

Das Kraftwerk Pichlern war letzte Woche Schauplatz einer groß angelegten Atemschutzübung der Einsatzkräfte des Steyrtals. Dabei konnten die Profis der Feuerwehr und Rettung ihr Können unter Beweis stellen. SIERNING. Die gute Zusammenarbeit zwischen Ennskraft und den Einsatzkräften der Region hat sich Ende Mai bei einer Übung im Kraftwerk Pichlern an der Steyr wieder bestätigt. Die Freiwilligen Feuerwehren von Pichlern, Sierning, Neuzeug und Hilbern führten gemeinsam mit dem Roten Kreuz und der...

  • 29.05.19
Lokales

Technische Übung mit der Seilwinde

MOIDRAMS/ZWETTL. Im Rahmen der wöchentlichen Übung am 17.09.2018 übten die Feuerwehren Moidrams und Zwettl-Stadt gemeinsam die Handhabung der Seilwinde. Unter der Leitung von BM Thomas Preiss wurden sowohl der direkte Zug, das Umlenken als auch der Greifzug beübt, um im Einsatzfall eine noch bessere Zusammenarbeit der beiden Feuerwehren zu ermöglichen.

  • 19.09.18
Lokales
3 Bilder

Feuerwehr Oberneukirchen: Großeinsatzübung mit Chlorgasaustritt im Freibad Oberneukirchen

Bei einer Großeinsatzübung, wurde ein Chlorgasaustritt im Freibad Oberneukirchen simuliert. 70 Feuerwehrleute von den Freiwilligen Feuerwehren Oberneukirchen, Traberg, Waldschlag und Amesschlag verhinderten eine weitere Ausbreitung des hochgiftigen Gases und nahmen gleichzeitig eine groß angelegte Evakuierung vor. Ein großer Dank gilt der umliegenden Bevölkerung, welche über die Übung informiert und in sie eingebunden wurde. Mit schwerem Atemschutz wurden im Erstangriff Wasserschilde...

  • 19.05.18
Lokales
Die Kameraden bei der Übung
2 Bilder

Kameraden üben für den Ernstfall

Das Thema der Übung lautete: Person unter Bauschuttmulde eingeklemmt. Hierfür kommt eine spezielle Rettungstechnik zur Anwendung (Übung)

. ST.MARGARETHEN. Am dritten Mai fand für die Freiwillige Feuerwehr St. Margarethen an der Sierning die monatliche Übung in Form einer Einsatzübung statt. Bei Einsatzübungen treffen sich die Kameraden im Feuerwehrhaus und bekommen anschließend vom Übungsausarbeiter einen Übungsbefehl - ähnlich einer echten Alarmierungsmeldung - mitgeteilt.

 Der Übungsbefehl...

  • 07.05.18
Lokales
Übung im Geißwandtunnel.
5 Bilder

Große Gemeinschaftsübung im Geißwandtunnel

EBENSEE, TRAUNKIRCHEN. Am 21. April fand eine Großübung im Geißwandtunnel statt. Um 10.19 Uhr erfolgte die Alarmierung der Feuerwehren mit dem Stichwort "Vekehrsunfall mit Brandverdacht". Die Feuerwehren Ebensee und Traunkirchen fuhren jeweils mit ihrem RLF-A 2000 über den Fluchtstollen in den Tunnel ein und erkundeten die Lage im Tunnel. Nachdem die ersten Atemschutztrupps vorgedrungen waren, wurde ein brennender PKW mitten im Tunnel vorgefunden. Unverzüglich wurde mit der Brandbekämpfung von...

  • 23.04.18
Lokales

Feuerwehrübung in der Zuckerfabrik Leopoldsdorf

Trocknungsanlage in Brand geraten Bei der Einsatzübung der Unterabschnitte Leopoldsdorf und Markgrafneusiedl in der AGRANA Zuckerfabrik in Leopoldsdorf musste von den Teilnehmern ein Branddienstszenario abgearbeitet werden. Annahme war ein Brand in der Trocknungsanlage der sich über 3 Etagen ausbreitete. Weiters wurden sechs Personen vermisst. Die 81Teilnehmer aus 12 Feuerwehren mussten dieses Einsatzszenario abarbeiten. Nur unter Atemschutz konnten die schwierigen Löscharbeiten im Aussen- und...

  • 06.04.18
Lokales
4 Bilder

Fünf Feuerwehren übten mit Atemschutz

ARBESBACH. Die Feuerwehrkameraden aus Altmelon, Arbesbach, Pretrobruck, Wiesensfeld und Griesbach fanden sich jüngst zu einer umfassenden Atemschutzübung zusammen, um für den Ernstfall bestmöglich gerüstet zu sein. Von den Übungsleitern wurde in einem landwirtschaftlichen Objekt ein Parcours aufgebaut, der verschiedene Szenarien enthielt. Angefangen von der richtigen Türöffnung, über das Suchen einer Wärmequelle mittels Wärmebildkamera in einem verrauchten Raum, ging es weiter über...

  • 05.04.18
Lokales
Unterabschnittskommandant Herbert Kössner (links) und Einsatzleiter Gottfried Hammerschmidt.
7 Bilder

35 Feuerwehrmitglieder bei Unterabschnittsübung in Hörmanns

HÖRMANNS. Die Freiwilligen Feuerwehren Hörmanns, Haugschlag und Schandachen, die zusammen den Unterabschnitt 6 des Abschnitts Litschau bilden, übten am 25. 11. in Hörmanns für den Ernstfall. Übungsannahme war dabei ein Brand im hinteren Teil einer großen Halle, in der sich noch dazu vermisste Personen befanden. Der Fokus dieser äußerst interessanten Übung lag bei der Löschwasserförderung über längere Strecken, Atemschutz und Schadstoffe. Um 14 Uhr alamierte die Einsatzleitung Hörmanns die...

  • 28.11.17
Lokales
Atemschutztrupps bereiten sich zur Personenrettung vor.
10 Bilder

Rund 150 Feuerwehrmänner und Frauen übten am Nationalfeiertag

Übungsannahme: Ein Flurbrand droht am Abend auf Häuser über zu greifen. BEZIRK. Der Nationalfeiertag ist für die Freiwilligen Feuerwehren im Bezirk Gmünd schon seit Jahren ein fixer Tag für Übungen. Die FF Grünbach arbeitete eine Übung für die Feuerwehren Hoheneich, Nondorf, Waldenstein, Albrechts, Groß Höbarten, Groß Neusiedl und Weißenalbern aus. Angenommen wurde ein Brand in einem Wohngebäude im Ortskern. Durch den geringen Abstand zwischen den Häusern mussten die Nachbarobjekte vor dem...

  • 29.10.17
Lokales

Wohin mit den FF-Autos, wenns brennt?

MOORBAD HARBACH. Am 20. Oktober fuhren die FF-Kameraden Daniel Höfenstock und Franz Höfenstock mit dem Gmünder Hubrettungsgerät zum Moorheilbad Harbach, um verschiedene Aufstellpositionen gemeinsam mit den Kameraden der örtlich zuständigen Feuerwehr abzuklären. Bauliche Gegebenheiten, technische Eigenschaften der Hubrettungsbühne und vorhandene Aufstellflächen müssen im Vorhinein aufeinander abgestimmt sein, um im Brandfall eine effektive Evakuierung von außen ermöglichen zu können.

  • 22.10.17
Lokales
93 Bilder

Wenn das Adlerkino brennt: Einsatzkräfte probten Ernstfall

HASLACH (anh). Das Adlerkino in Haslach wurde in den 1950er-Jahren erbaut, in den 1980er Jahren renoviert und schlummerte dann im Dornröschenschlaf vor sich hin, bis dem ehrwürdigen Lichtspielhaus letzten Herbst wieder Leben eingehaucht wurde. Seither öffnet es wieder regelmäßig seine Saaltüren für Filmvorführungen und Veranstaltungen. Diese Geschichte liest sich eigentlich ganz furchtlos, was aber würde passieren, wenn dort einmal ein Feuer ausbrechen würde? Genau mit diesem Szenario...

  • 07.10.17
Lokales
Der Horror-Crash war nur eine Übung der FF Alkoven.
8 Bilder

Hornissen-Attacke bei Einsatzübung der FF Alkoven

Die Feuerwehr Alkoven rückte zur Einsatzübung mit eingeklemmten Radfahrern. Kurios wurde es nach der Aktion: Ein FF-Mann musste im Wespenanzug einrücken. ALKOVEN. Schnell endete ein gemütlicher Abend für einen Autofahrer im Gebüsch: Der Mann wollte Pizza holen. Auf dem Weg dorthin bog er falsch in eine Seitenstraße ab. Im Bereich einer Kreuzung rammte er aufgrund überhöhter Geschwindigkeit und einer Vorrangverletzung zwei Radfahrer. Er schleifte diese mit bis an die Böschung zu einem Bach. Ein...

  • 08.09.17
Lokales
7 Bilder

Üben für den Ernstfall in der Medien & Kreativ NMS

Rauchentwicklung in der MKNMS Pulkau Angenommen wurde ein Brandherd im Stiegenhaus der Schule. Geübt wurden die Alarmierung, die Informationsweitergabe und das möglichst sichere Verlassen des Gebäudes. Beteiligt waren die Schülerinnen und Schüler Volks- und Mittelschule mit ihren Lehrkräften und der FF Unterabschnitt Pulkau unter der Leitung von UAKDT HBI Wolfgang Engel und KDT OBI Andreas Schuch, der diese Übung mit dem Brandschutzbeauftragten der Schulen ausgearbeitet hat. Im Anschluss...

  • 12.06.17
Lokales
Das wunderliche Aprilwetter konnte die Einsatzkräfte natürlich nicht von ihrem Werken abhalten.
6 Bilder

Zehn Feuerwehren üben den Ernstfall im Hotel Kocher in St. Agatha

BEZIRK. Brand in der Wäscherei des Hotel Kocher in St. Agatha, mehrere Personen sind vermisst! Dieses Szenario war aber nur eine Übung, die die FF St. Agatha durchgeführt hat. Kurz nach der Alarmierung und dem Eintreffen der Feuerwehr St. Agatha wurde die Alarmstufe 2 ausgelöst. Daraufhin wurden neun weitere Feuerwehren – Engelhartszell, Eschenau, Erledt, Grieskirchen, Haibach, Heiligenberg, Neukirchen, Ritzing, Waizenkirchen – zum Übungsobjekt alarmiert und unterstützten die Agathenser...

  • 05.05.17
Leute
Lukas Birklbauer und Maria Führlinger
45 Bilder

Große Feuerwehrübung in der Gemeinde Oberneukirchen

Am Freitag, 28. April 2017 fand in Oberneukirchen die Pflichtbereichsübung der Feuerwehren statt. Mit dem Alarmstichwort "Brand Gebäude mit Menschenansammlung" erfolgte pünktlich um 19:30 Uhr die Alarmierung. Es wurde angenommen, dass im Kulturhaus Schnopfhagen am Marktplatz ein Brand ausgebrochen war. Nach Lageerkundung des stark verrauchten Gebäudes unter der Einsatzleitung von Johann Preining hatte die Personenrettung höchste Priorität. Mit schweren Atemschutz wurden insgesamt 49...

  • 29.04.17
Lokales

Katastrophen Hilfsdienst übte in Velm-Götzendorf

Am 24. April fand eine KHD-Übung (Katastrophen-Hilfsdienst Übung) des technischen Zuges in Velm-Götzendorf statt. Annahme war ein Verkehrsunfall mit Schadstoffaustritt, in Nähe eines Baches. Die Einsatzkräfte wurden auf die Feuerwehren aufgeteilt. Jede Feuerwehr bekam einen eigenen Auftrag (Durchführung der Menschenrettung, Errichtung von Bachsperren und deren Überbrückung) zugeteilt. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Strasshof übernahmen die Errichtung einer Bachsperre mit...

  • 27.04.17
Lokales
Rettung einer Person aus einem eingestürztem Haus.
3 Bilder

23 Feuerwehren des Gmünder Bezirkes übten am TÜPL Allentsteig

ALLENTSTEIG/GMÜND. Knapp 150 Männer und Frauen der Freiwilligen Feuerwehren aus dem Bezirk Gmünd übten am vergangenen Samstag im Zuge einer Übung der 5. KHD (Katastrophenhilfsdienst)-Bereitschaft im Übungsdorf des ÖBH in Steinbach. Angenommen wurde eine Naturkatastrophe im Großraum Zwettl. Erdbeben, schwere Unwetter und Starkregen verwüsteten einen Großteil der Ortschaft Steinbach. Zur Unterstützung der örtlichen Feuerwehr wurden die vier Züge der 5. KHD-Bereitschaft angefordert. (Ein Zug...

  • 18.10.16
Lokales
3 Bilder

Aus Übung wurde Ernst

HARINGSEE (ks). So lebensnah war die Übung der FF Haringsee eigentlich nicht gedacht. Geplant war die Übung eines Großschadensereignisses mit den Feuerwehren des Feuerwehrabschnitts Groß-Enzersdorf. Schon kurz nach Beginn der Übung erging der Alarm: Dachstuhlbrand bei einem Einfamilienhaus. Ein Trupp aus Haringsee, der sich auf dem Weg zur Übung befand, entdeckte den Brand und schlug sofort über Funk Alarm. Binnen kürzester Zeit begann ein Großaufgebot von 100 Mann und 15 Wehren mit den...

  • 20.06.16
Lokales
2 Bilder

Feuerwehr übte in Eckartsau

Am Abend des 15. April 2016 wurden die Feuerwehren von Eckartsau, Pframa, Witzelsdorf, Wagram an der Donau, Kopfstetten und Haringsee zu einer Einsatzübung an der Landesstraße zwischen Eckartsau und Pframa von der Bereichsalarmzentrale Mistelbach alarmiert. Die alarmierten Feuerwehren rückten mit 6 Fahrzeugen und 38 Feuerwehrmitgliedern zum Einsatzort aus. Ihnen bot sich folgendes Übungsszenario. Zwei Personenkraftwagen lagen im Straßengraben. Darin sind fünf zum Teil eingeklemmte verletzte...

  • 18.04.16
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.