ff rohrbach

Beiträge zum Thema ff rohrbach

  4

FF Rohrbach
Atemschutztrupp löschte Fahrzeugbrand

ROHRBACH-BERG. Vergangenen Samstag, den 09. Mai, erfolgte die Alarmierung der Feuerwehr Rohrbach im Mühlkreis zu einem Fahrzeugbrand. Bereits bei der Hinfahrt war eine große Rauchwolke von Weitem Einsatzkräfte sichtbar. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der Motorraum des Fahrzeuges in Vollbrand. Nach Absichern der Einsatzstelle und Sichern des Fahrzeuges gegen Wegrollen mittels Radkeilen wurde von zwei Atemschutztrupps unserer Feuerwehr die Brandbekämpfung mit zwei...

  • Rohrbach
  • Anna Rosenberger-Schiller
  2

Feuerwehreinsatz
Person in Kollerschlag in Silo gefallen

KOLLERSCHLAG. Zu einem Drehleitereinsatz wurden die Kameraden der FF Rohrbach am Montag, 9. März, um 17.25 Uhr mit dem Stichwort "Person in Silo gefallen" nach Lengau alarmiert. Eine Person stürzte auf einer Baustelle etwa drei Meter in die Tiefe und zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Die Kameraden rückten laut Alarmplan mit Drehleiter und Kommandofahrzeug 1 zum Einsatzort aus. Durch das Eintreffen des Kommando 1 vor der Drehleiter konnte bereits die Lage erkundet und ein vorteilhafter...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Der Unfall ereignete sich bei der Shell-Tankstelle.

Polizeimeldung
Verkehrsunfall bei der Shell-Tankstelle

ROHRBACH-BERG. Am Freitag, 6. März, ereignete sich um zirka 10.25 Uhr ein Verkehrsunfall im Bereich des Kreisverkehrs der Shell-Tankstelle in Rohrbach-Berg. Ein aus Linz kommender PKW kollidierte aus ungeklärter Ursache mit einem zweiten PKW. Bei dem Aufprall wurden zwei Personen leicht verletzt. Die Aufgabe der Feuerwehr bestand in der Absicherung der Unfallstelle, dem Abklemmen der Batterien sowie der Unterstützung des Abschleppunternehmens bei der Verladung der Unfallfahrzeuge. Weiters wurde...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
  115

Jede Menge Gaudi zum Abschluss der Ballsaison

BEZIRK NEUNKIRCHEN (cwfg). FF-Rohrbach Kommandant Andreas Weninger lud mit Stv. Stefan Biegler und ihren Floriani-Kameraden zum traditionellen Ball in die Stadthalle Ternitz. Unter den feierlustigen Tänzern und Genießern auch entdeckt: Stadtchef Rupert Dworak mit seiner Andrea, Vize LA Christian Samwald, LA Hermann Hauer, die StR Andrea Reisenbauer mit Gatten KR Franz Reisenbauer, Jeannine Schmid, Peter Spicker, Gerhard Windbichler, Karl Pölzelbauer, die GR Andreas Walcha, Michael Riedl...

  • Neunkirchen
  • Christian W. F. Gschieszl
Marianne und Gerald Laher (r.) spendeten 700 Euro für den Ankauf eines neuen Nasssaugers.

Freiwillige Feuerwehr Rohrbach
Ankauf eines neuen Nasssaugers

Die Verantwortlichen der Firma Laher Optik in Rohrbach-Berg und die Feuerwehr Rohrbach können auf erfolgreiche Kooperationen zurückblicken. ROHRBACH-BERG. Nun stellten sich die Geschäftsführer Marianne und Gerald Laher mit einer tatkräftigen finanziellen Unterstützung bei Kommandant Martin Wakolbinger und seinem Stellvertreter Christoph Nigl ein. Ein neuer Nasssauger wurde angekauft – der Vorgänger hatte den "Geist" aufgegeben.  Der Ankauf den neuen im Wert von etwa 2.300 Euro wurde aus den...

  • Rohrbach
  • Florian Meingast
  9

Ertl
Florianis üben den Ernstfall

ERTL. Wenn es um Menschenleben geht, wird aus zehn Feuerwehren ein Team mit 102 Mann. Die FF Ertl, FF St. Peter, FF Hochstrass, FF St. Michael, FF St. Johann, FF Rohrbach, FF Goldberg, FF Weistrach, FF Kürnberg und FF Moosgraben (OÖ) probten in einer Ertler Tischlerei den Ernstfall bei einer Abschnittsübung. Zunächst galt es, sechs vermisste Personen aus dem Brandobjekt zu retten. Ein rasches Vorgehen der Atemschutztrupps war hier gefragt. Zur ersten Löschwasserversorgung wurde der Pool der...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller

Notarzt Hubschrauber C15 im Einsatz
Traktor und Motorrad kollidierten bei Abbiegemanöver

Am Samstag den 27.Juli 2019 wurde die FF Pinnersdorf sowie die Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag und Freiwillige Feuerwehr Rohrbach um 09:49 zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Traktor gerufen. Ein Traktor und ein Motorrad kollidierten bei einem Abbiegemanöver, wobei der Aufprall des Motorrades so heftig war, dass dabei der Oldtimer Traktor umkippte und der Traktorlenker unter dem Fahrzeug eingeklemmt wurde und sich nicht mehr selbst befreien konnte. Die Feuerwehr hob...

  • Amstetten
  • Hanspeter Lechner

Schwerer Forstunfall im Salaberger Wald

Am Samstag, 27.04.2019 wurde die Freiwillige Feuerwehr Pinnersdorf, Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag und Freiwillige Feuerwehr Rohrbach um 07:25 Uhr nach Salaberg zu einem Forstunfall alarmiert! Ein Forstarbeiter geriet aus ungeklärter Ursache unter einen Baum und wwurde dabei eingeklemmt, wobei er sich unbestimmten Grades verletzte. Der Verletzte wurde mit hydraulischen Rettungsgeräten und Hebekissen aus seiner Notlage befreit und der Rettung übergeben.

  • Amstetten
  • Hanspeter Lechner
Das „Urteil“ für die panierten Diebe der FF Rohrbach ergab neben der Mehldusche sieben Fässer Bier.
  2

Digitale Maibaumlandkarte
Brauchtum mit langer Tradition

Das Maibaumaufstellen ist vielerorts beliebt – das Stehlen des kahlen Baums jedoch auch. Von bestohlenen Bürgermeistern, anonymen Informanten und staubigen Gerichtsverhandlungen. STEYR & STEYR-LAND.Rund um den (Fichten-)Baum spielen sich verschiedene Bräuche ab. Weil diese Traditionen und Regeln überall ein wenig anders sind, hat die Landjugend Oberösterreich eine landesweite digitale Maibaumlandkarte erstellt (siehe Infokasten rechts). Mit dem Maibaumaufstellen geht der Brauch des...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Alle Hände voll zu tun hatten die Kameraden am Samstag.
  3

Mehrere Einsätze forderten Florianis aus Rohrbach-Berg

ROHRBACH-BERG. Der Wetterprognose nach, hätte es ein frühlingshaft warmes Wochenende werden sollen. Doch der Samstag kam ganz anders. "Sturm und Starkregen die ganze Nacht zuvor über bis in die Nachmittagsstunden hinaus bescherten uns mehrere Einsätze", berichten die Florianis aus Rohrbach-Berg. Bereits um 6:19 Uhr schlugen Pager und Handy zum ersten Mal an: Ein Baum war aus einem Garten auf die Straße gestürzt und blockierte die Hanriederstraße im Stadtzentrum. Die Kameraden rückten mit dem...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
Der Brand ereignete sich in Haslach.
  3

Drei Feuerwehren löschten Küchenbrand in Haslach

HASLACH. Die Feuerwehren Haslach, Rohrbach und Hörleinsödt wurden am Donnerstag, 7. Februar, um 20.21 Uhr zu einem Küchenbrand in Haslach alarmiert. Aufgrund des Alarmstichwortes “Brand groß” wurden gleich drei Wehren angefordert. "Beim Eintreffen wurden wir vorbildlich durch einen Nachbarn eingewiesen", berichten die Florianis aus Haslach. Ein Atemschutztrupp rüstete sich aus, um sofort mit der Brandbekämpfung beginnen zu können. Parallel wurde eine Überdruckbelüftung vorbereitet. Ein Nachbar...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
In den frühen Morgenstunden standen die Florianis bereits im Einsatz.

Baum blockierte Straße zwischen Rohrbach und Haslach

ROHRBACH-BERG. Um 5.14 Uhr des heutigen Samstags, 27. Oktober, wurden die Rohrbacher Florianis alarmiert. Die Erstinformation lautete "Baum über Straße B38, Höhe Nößlbach". Unverzüglich rückten die Einsatzkräfte mit dem Rüst-Löschfahrzeug und dem Kranfahrzeug zur Einsatzstelle aus. Die Polizei sicherte dort bereits den blockierten Straßenteil ab. "Wir konnten den Baum rasch mittels Motorkettensäge von der Straße entfernen", heißt es von den Feuerwehrmitgliedern. Während dieser Arbeiten war eine...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
  35

Ein Wettretten auf Zeit: Fünf Teams aus Rohrbach dominierten die THL-Tage in Mooskirchen

BEZIRK. „Ready to rescue“ hieß es dieses Jahr bei den Technischen Hilfeleistung-Tagen, kurz THL-Tage, für Einsatzkräfte bei den Feuerwehrkollegen in Mooskirchen in der Steiermark. Ränge oder Siege sind bei dieser Veranstaltung Nebensache, im Fokus steht eine möglichst realitätsnahe, strukturierte und patientenschonende Menschenrettung aus einem verunfallten Fahrzeug. 33 Teams aus ganz Österreich, Tschechien und Frankreich stellten sich dieser Herausforderung – darunter auch fünf Truppen aus dem...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
Wer den Einsatzkräften die Arbeit erschwert, muss mit Strafen rechnen.

Lust am Schauen ist menschlich, aber auch gefährlich: Über die Thematik und die Gesetzesnovelle

BEZIRK (anh). Brütende Hitze, die Funken sprühen lässt, Regenmassen, die Keller fluten oder Stürme, die Dächer fort fegen – Wetterkapriolen wie diese sind keine Seltenheit. Eines haben sie gemeinsam: Immer sind es Einsatzkräfte – allen voran Feuerwehr, Rotes Kreuz und Polizei – die hierbei zur Stelle sind und der Bevölkerung helfen. Erst kürzlich – beim Brand in Grub in Rohrbach-Berg – hatten 250 Personen alle Hände voll zu tun (Die BezirksRundschau berichtete: Brand in Grub). Zu kämpfen haben...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
 3

Menschenrettung nach Verkehrsunfall in Stadt Haag

Am späten Nachmittag des 10. Juli wurden die Freiwilligen Feuerwehren Pinnersdorf, Rohrbach und Stadt Haag zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. An der Kreuzung B42 Knillhof bei Stadt Haag kam es zwischen zwei PKW`s zu einer Kollision, wobei beide Fahrzeuge in die angrenzende Wiese geschleudert wurden. Die Insassen wurden dabei unbestimmten Grades verletzt und mussten vom RK Stadt Haag sowie vom Notarztteam aus Steyr ärztlich versorgt werden. Eine Person war im Fahrzeug...

  • Amstetten
  • Hanspeter Lechner
Zwei Verletzte brachte der Unfall hervor.
  7

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Rohrbach-Berg

ROHRBACH-BERG. Ein 74-jähriger Autofahrer aus dem Bezirk Rohrbach fuhr laut Polizei am Mittwoch, 11. Juli, mit seinem Auto in Rohrbach-Berg auf der B 127. Bei einer Kreuzung hielt er laut Zeugen vorschriftsmäßig an, fuhr aber plötzlich in die Kreuzung ein, obwohl von links auf der B 127 ein 61-Jähriger aus dem Bezirk mit seinem Auto ankam. Aufgrund des unvermittelten Einfahrens in die Kreuzung konnte der 61-Jährige nicht mehr ausweichen und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Beide...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
  16

„Panierte“ Diebe: Der Maibaum kam wieder heim

FF Rohrbach stahl Maibaum am Wachtberg und brachte ihn am 27. Mai wieder zurück. BEHAMBERG. Der Maibaum am Wachtberg wurde in der Nacht vom 1. auf 2. Mai von der Feuerwehr Rohrbach gestohlen. Aufgestellt hatte diesen der MEV (Maibaum Erhaltungsverein). Die Diebe stellten den gestohlenen Baum neben dem dortigen Feuerwehrhaus in Rohrbach auf. Da der Zwangsurlaub für den Wachtberger Baum in Rohrbach vorbei war, wurde dieser am 27. Mai wieder am Wachtberg (Parkplatz Grillnberger) zurück gebracht...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
  16

UPDATE: Glimmbrand in einem Hackschnitzellager in St. Florian konnte gelöscht werden

Am 20. März wurden um Mitternacht die drei Feuerwehren des Pflichtbereichs St. Florian zu einem Glimmbrand einer Hackschnitzelanlage in die Ortschaft Fernbach alarmiert. ST. FLORIAN. Vor Ort wurde festgestellt, dass im Bereich der Förderschnecke der Heizanlage bereits verkohlte und glühende Hackschnitzel austreten, wie die FF S. Florian berichtet. Da auch der Lagerraum für die Hackschnitzel stark verraucht war, musste von einem Brand im unteren Bereich des Hackschnitzelagers ausgegangen...

  • Enns
  • Bianca Karr-Sajtarevic
Drei Wehren stehen im Einsatz.

Rauchentwicklung in einem Wohnhaus in Haslach

HASLACH. Um 15.04 wurden heute, am Donnerstag, 15. März, die Feuerwehren Haslach, Rohrbach und Hörleinsödt zu einem vermeintlichen Brand in einem Wohnhaus mit der Zusatzinformation "Rauchentwicklung im 1. Obergeschoss" in Haslach gerufen. In einem Mehrparteienhaus war von einem aufmerksamen Nachbarn eine Rauchentwicklung entdeckt worden. "Angebranntes Essen in der Nachbarwohnung dürfte die Ursache dafür gewesen sein", schreiben die Kameraden der Feuerwehr Haslach. Schon bei der Ankunft...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
Ein Lkw war von der Straße abgekommen.
  3

Vom Einsatz direkt in die Arbeit: Rohrbacher Florianis kamen in der Nacht Lkw-Fahrer zu Hilfe

ROHRBACH-BERG. Der Arbeitstag für die Feuerwehren der Stadtgemeinde Rohrbach-Berg begann heute, am 14. März, bereits in den frühen Morgenstunden um 02.08 Uhr. Laut Alarmierung war die Bergung eines Klein-Lkw erforderlich. An der Einsatzstelle musste jedoch festgestellt werden, dass es sich keineswegs um einen „kleinen“ Lkw handelte, sondern ein mit etwa 8.000 Litern befüllter Tankwagen war in Wandschaml von der Straße abgekommen und stand seitlich in einer Böschung.  Perfekte...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
Das Auto blieb an der Uferböschung hängen.
  2

Auto landet fast in Pöschlteich

ROHRBACH-BERG. Ein Fahrzeuglenker hatte heute die Ausfahrt des Parkplatzes mit dem Gehweg rund um den Poeschlteich verwechselt. "Das Fahrzeug stürzte mit der Front in den Teich, blieb aber glücklicherweise auf der Uferböschung hängen", meldet die Freiwillige Feuerwehr Rohrbach. Sie hat die Bergung des Autos übernommen.

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Martin Wakolbinger nahm von Raiffeisen-Bankstellenleiter Thomas Gierlinger den Rollcontainer entgegen.

Wasserschaden-Rollcontainer an Feuerwehr Rohrbach übergeben

ROHRBACH-BERG. Die Raiffeisenbank Rohrbach hat der Feuerwehr eine Zusatzausrüstung für das neue Kleinlöschfahrzeug, das im Mai 2018 offiziell in den Dienst gestellt wird, finanziert. Bankstellenleiter Prokurist Thomas Gierlinger übergab dem Kommandanten Martin Wakolbinger einen Rollcontainer für Wasserschäden. Fahrzeugsegnung am 26. Mai Das Fahrzeug wird zwar erst am 26. Mai 2018 offiziell gesegnet, es steht aber bereits jetzt mit seiner umfangreichen Ausrüstung für Einsätze bereit. Durch...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
  76

Ballnacht der Rohrbacher Floriani

Kdt. Andreas Weninger und seine Kameraden luden in die Stadthalle. BEZIRK NEUNKIRCHEN (cwfg). Bei der Ballnacht in der Ternitzer Stadthalle waren auch mit dabei: Bgm. Rupert Dworak, StR Andrea Reisenbauer, StR Karl Pölzelbauer, die GR Andreas Walcha, Erik Hofer, Michael Riedl, Thomas Zwazl, Sparkasse-Boss Harald Reiterer die Feuerwehr-Abgesandten Matthias Tanzer, Mario Lukas und Gerhard Zwinz und viele mehr.

  • Neunkirchen
  • Christian W. F. Gschieszl
Überreichung der Dank-Urkunden seitens der Kirche:  Im Bild die FF Rohrbach mit Vizebürgermeister Manfred Stallinger, Pfarrer Alfred Höfler und Pfarrgemeinderats-Obfrau Leopoldine Zeller.
  3

100 Vereinsvertreter trafen sich im Panoramasaal

ROHRBACH-BERG. Mehr als 100 Vertreter der Rohrbach-Berger Vereine und Institutionen folgten der Einladung der Stadtgemeinde und der Sparkasse Mühlviertel West zum Neujahrsempfang für Vereine in den Panoramasaal. Stadt voller Leben Vizebürgermeister Manfred Stallinger, Vorstandsdirektor Klaus Klopf und Bürgermeister Andreas Lindorfer nützten die Gelegenheit, um den Vereinen für ihre Arbeit zu danken. "Vereine und Institutionen sind das Rückgrat des gesellschaftlichen Lebens in unserer Stadt...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.