FF Guttaring

Beiträge zum Thema FF Guttaring

Gestern kurz vor Mitternacht heulten die Sirenen für die Feuerwehren Althofen, Guttaring und Kappel am Krappfeld.
6

Althofen
In der Nacht brach Feuer im Industriepark Süd aus

Auf einem Firmengelände in Althofen geriet Donnerstagnacht ein mit Pellets beladender Tanksattelzug in Brand. ALTHOFEN. Gestern kurz vor Mitternacht heulten die Sirenen für die Feuerwehren Althofen, Guttaring und Kappel am Krappfeld. Feuer im Industriepark Süd Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte im Industriepark Süd stand die LKW-Zugmaschine bereits in Vollbrand. Sofort wurde durch zwei Atemschutztrupps der FF Althofen ein Erstangriff mit zwei Löschleitungen vorgenommen. Die...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Die Feuerwehr Althofen war mit der Drehleiter vor Ort.
1 4

Guttaring
Die Feuerwehren Guttaring und Althofen probten mit Kindern den Ernstfall

Große Aufregung herrschte vor Kurzem bei einer Räumübung im Bildungszentrum. Die Kleinsten überhörten den Alarm. GUTTARING. Die Feuerwehren Althofen und Guttaring führten eine große Räumübung im Bildungszentrum Guttaring durch. Die aus dieser Übung gewonnenen Erkenntnisse dienen der Optimierung der Sicherheits- und Brandschutzmaßnahmen. Es ist für alle Kinder und Erwachsenen wichtig, solche Szenarien zu trainieren, um im Ernstfall gerüstet zu sein, heisst es in einer Aussendung der Gemeinde...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Abschnittskommandant Johann Delsnig, Bezirksfeuerwehrkommandant Friedrich Monai, Bgm. Guttaring Herbert Kuss, Herbert Kuss jun., Ehren-BFK Egon Kaiser, Andreas Ladstätter (von links)
2

Jahreshauptversammlung
Feuerwehr Guttaring rüstet sich für die Zukunft

Ein Schwerpunkt der FF Guttaring ist die Jugendarbeit. 1.400 Stunden wurden 2019 dafür aufgebracht. GUTTARING. Bei der 141. Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Guttaring berichtete Kommandant Andreas Ladstätter, dass im abgelaufenen Dienstjahr die 60 Mitglieder der Guttaringer Wehr insgesamt 7.184 Arbeitsstunden absolviert hatten. Technische Einsätze Besonders das breite Einsatzspektrum wurde hervorgehoben, denn 15 Brandeinsätze stehen bereits 55 technischen Einsätzen...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Der Stall in Oberwietingberg brannte auf die Grundmauern nieder.
7

Feuer
Stall in Oberwietingberg brannte vollständig nieder

Stall in Oberwietingberg brannte in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag nieder. 36 Legehennen und 50 Riesenhasen sind in den Flammen verendet.  OBERWIETINGBERG. Am Mittwoch-Abend fing ein Stall auf einem Bauernhof in Oberwietingberg (Gemeinde Klein St. Paul) aus unbekannter Ursache zu brennen an. Der Hofbesitzer und sein Vater entdeckten den Brand zuerst und verständigten sofort die Feuerwehr. Danach brachten sie zwei Rinder, ein Kalb und 10 Schweine noch rechtzeitig in Sicherheit. Für die...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
1

Guttaring
Florianis zogen Bilanz über 2018

Die FF Guttaring rückte im letzten Jahr 60 Mal zum Einsatz aus. GUTTARING. Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Guttaring präsentierte Kommandant Andreas Ladstätter den Leistungsbericht für das Jahr 2018. Rund 7.000 freiwillige Arbeitsstunden wurden im abgelaufenen Dienstjahr durch die Kameraden bewältigt. Neben elf Brandeinsätzen, rückte man zu weitere 49 technische Einsätze aus. Besonders hervorzuheben waren die Unwettereinsätze im August 2018 - innerhalb...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Beförderung zum Feuerwehrmann von drei Kameraden der FF Guttaring
3

Bilanz: Feuerwehr Guttaring absolvierte 80 Einsätze

GUTTARING. Einen stolzen Leistungsbericht brachte Kommandant Andreas Ladstätter bei 139. Jahreshauptversammlung der FF Guttaring. Im abgelaufenen Dienstjahr wurden in Summe 80 Einsätze bewältigt, davon 72 technische und 8 Brandeinsätze. Besonders hervorgehoben wurden die Unwettereinsätze im Sommer 2017, welche die Kameraden über Tage beschäftigten. Zu den 16 abgehaltenen Übungen wurden zusätzlich auch Schulungen auf Bezirksebene und auf der Landesfeuerwehrschule absolviert. Auch Atemschutz-...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Erstmalig in der Geschichte der FF Guttaring wurden zwei Kameraden für ihre 60-jährige Mitgliedschaft geehrt. Hubert Bornik und Johann Wieland nahmen die Auszeichnung mit Stolz entgegen
2 2

Die FF Guttaring wurde 2016 zu 72 Einsätzen gerufen

Die Feuerwehr Guttaring lud zur 138. Jahreshauptversammlung. GUTTARING. Mit Stolz präsentierte Kommandant Andreas Ladstätter bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung den Leistungsbericht über das Dienstjahr 2016. In Summe wurden 72 Einsätze, davon zwölf Brandeinsätze und 59 technische Einsätze abgearbeitet. Für die Bewältigung aller Anforderungen wurden im Vorjahr durch die Kameraden der FF Guttaring 6.000 Arbeitsstunden aufgewendet. Wissen erweitert Auch die Aus- und Weiterbildung...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Zwischen Mösel und Hüttenberg ereignete sich der schwere Motorradunfall (Symbolfoto)

Motorradfahrer stürzte in den Görtschitzbach

Schweren Unfall bei Mösel. MÖSEL. Am Freitag Abend lenkte ein 49-Jähriger aus Tschechien sein Motorrad auf der Görtschitztal Bundesstraße von Mösel in Richtung Hüttenberg. Dabei kam er aus ungeklärter Ursache in einer scharfen Linkskurve zu Sturz. Er durchschlug ein Brückengeländer und stürzte mit seinem Motorrad in den vier Meter tiefergelegenen Görtschitzbach. Hilfe durch Nachkommende Nachkommende Verkehrsteilnehmer leisteten erste Hilfe. Die FF Hüttenberg und Guttaring bargen den...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Die Frau wurde von der Rettung in das KH Friesach gebracht

Alkoholisierter Pensionist verursachte Unfall

Der 77-Jährige prallte in einer Rechtskurve in das entgegenkommende Fahrzeug einer 25-jährigen Frau. KLEIN ST. PAUL. Ein 77-jähriger Pensionist aus dem Bezirk St. Veit lenkte seinen PKW von Hüttenberg kommend in Richtung Klein St. Paul. In einer Rechtskurve geriet er auf die Gegenfahrbahn und prallte seitlich in das entgegenkommende Fahrzeug einer 25-jährigen Frau, ebenfalls aus dem Bezirk St. Veit/Glan. Pensionist war alkoholisiert Die Frau erlitt bei diesem Zusammenprall Verletzungen...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Die FF Guttaring traf sich kürzlich zur Jahreshauptversammlung, bei der ein Rückblick auf 2015 gegeben wurde

Die FF Guttaring ließ 2015 Revue passieren

66 Einsätze absolvierte die Feuerwehr Guttaring. Dafür wurden 833 Stunden aufgewendet. GUTTARING. Einen Leistungsbericht präsentierte FF-Guttaring-Kommandant Andreas Ladstätter bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung. Im abgelaufenen Jahr wurde die Wehr zu 16 Brandeinsätzen und 50 technischen Einsätzen gerufen. Dafür wurden 833 Stunden durch die Kameraden aufgewendet. Um den Umgang mit dem Gerät ständig zu beherrschen, wurden zusätzlich zahlreiche Übungen und Schulungen abgehalten. Elf...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Brand in einem Hackschnitzellager in Haidkirchen
3

Brand in einem Hackschnitzellager in Haidkirchen

Die Feuerwehren Kappel am Krappfeld, Passering, Guttaring und Althofen verhinderten ein Übergreifen der Flammen auf das landwirtschaftliche Gebäude. KAPPEL. Ein Hackschnitzellager auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in Haidkirchen geriet am Vormittag des 9 Jänner aus unbekannter Ursache in Brand. Der Eigentümer bemerkte das Feuer und setzte den Notruf ab. Feuerwehren im Einsatz Von LAWZ Kärnten wurde gegen 9.45 Uhr Sirenenalarm für die zuständige Pflichtbereichsfeuerwehr Kappel am...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl

PKW überschlug sich auf B 92

Die beiden Insassen konnten sich nach einem Unfall auf der B 92 Görtschitztalstraße selbst aus dem total beschädigten Auto befreien. Die beiden wurden mit unbestimmten Verletzungen ins Krankenhaus Friesach gebracht. GOBERTAL. Ein 45-jähriger Arbeiter aus Flattach lenkte heute Nachmittag seinen PKW auf der Görtschitztal-Bundesstraße (B92) von Hüttenberg kommend in Richtung Süden. Im Freilandgebiet Gobertal geriet er bei starkem Regen in einer Linkskurve ins Schleudern. Insassen befreiten...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Landesfeuerwehrkommandant Josef Meschik gratuliert Bezirksfeuerwehrkommandant Egon Kaiser zum 60. Geburtstag (v.r.)
2

Der Feuerwehrchef des Bezirkes St. Veit feierte den Sechziger

GUTTARING. GUTTARING. Der oberste Feuerwehrmann des Bezirkes St. Veit/Glan, Bezirksfeuerwehrkommandant Egon Kaiser, feierte seinen 60. Geburtstag. Auch Landesfeuerwehrkommandant Josef Meschik gratulierte Kaiser, der seit 31 Jahren Florianijünger ist. In der 2. Funktionsperiode steht Kaiser seit 2003 dem Feuerwehrbezirk St. Veit/Glan als Kommandant vor. Der ehemalige Innendienstleiter des Kärntner Landesfeuerwehrverbandes (1986 bis 2000) und Unternehmer für Sicherheits- & Brandschutztechnik...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Bgm. Herbert Kuss, Andreas Ladstätter, Kommandant-Stv. Alexander Pirolt, Heinz Jöbstl, Bezirksfeuerwehr-Kommandant Egon Kaiser (von links)

Guttaring: Andreas Ladstätter bleibt FF-Kommandant

GUTTARING. Vor Kurzem fanden im Beisein von Bürgermeister Herbert Kuss die Wahlen des Ortsfeuerwehrkommandanten und dessen Stellvertreter im Rüsthaus Guttaring statt. Für eine weitere Funktionsperiode von sechs Jahren wurde Andreas Ladstätter als Ortsfeuerwehrkommandant bestätigt. Zum Stellvertreter wurde Alexander Pirolt gewählt. Er übernimmt dieses Amt von seinem Vorgänger Heinz Jöbstl, der dieses Amt zur Verfügung stellte. Heinz Jöbstl wurde für seine bisherige Tätigkeit als Kommandant...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Ortsfeuerwehrkommandant Andreas Ladstätter

Guttaringer Feuerwehr ist stolz auf Leistungsbericht

GUTTARING. Stolz zeigte sich Ortsfeuerwehrkommandant Andreas Ladstätter bei der Präsentation des Leistungsberichtes der Freiwilligen Feuerwehr Guttaring bei ihrer 135. Jahreshauptversammlung. 7.900 Stunden an Hilfeleistungen und Zeit für den Dienst am Nächsten wurden 2013 durch die Mitglieder der FF Guttaring geleistet. Aus der Bilanz geht hervor, dass die Wehr zu 25 Brand- und 60 technischen Einsätzen gerufen wurde. Zahlreiche Übungen, Schulungen und Lehrgangsbesuche an der...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Tanja Orasch
Bezirksfeuerwehrkommandant Egon Kaiser
2

Guttaring war ein echter Vorreiter

Rauchwarnmelder seit 1. Oktober Pflicht. Guttaringer sind positive Vorbilder. Ein neues Gesetz, welches mit 1. Oktober in Kraft getreten ist, schreibt vor, dass in Kärntner Neubauten (Häuser und Wohnungen) Rauchwarnmelder anzubringen sind. Verpflichtend sind diese für Wohnräume, Flure und Wohnküchen. Pionierarbeit Egon Kaiser, St. Veits Bezirksfeuerwehrkommandant, startete bereits vor zwölf Jahren eine Rauchmelderaktion in der Marktgemeinde Guttaring. "Schon damals konnten wir bei uns...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Tanja Orasch
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.