FF Hart

Beiträge zum Thema FF Hart

Bei der Jugendarbeit der Freiwilligen Feuerwehr Pischelsdorf steht der Spaß am Erlernen der Aufgaben des Feuerwehrwesens im Vordergrund.
3

Jugendlich und ehrenamtlich in Braunau
Nachwuchshelden bei Rotem Kreuz und Feuerwehr

In Blaulichtorganisationen im Bezirk Braunau wird laufend in die Jugendarbeit investiert. Früh übt sich, wer ein Held sein will ... BEZIRK BRAUNAU. Jugendliche im Bezirk Braunau haben in den zahlreichen Wehren und beim Roten Kreuz die Möglichkeit, ehrenamtlich Teil von etwas Großem zu sein. Neben dem Gefühl, etwas für die Gemeinschaft zu leisten, können sie dort auch Kontakte knüpfen und Freunde fürs Leben gewinnen. Jugendlich Leben rettenZum Roten Kreuz im Bezirk Braunau zählen auch...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Bei einem Frontalzusammenstoß in Pischelsdorf am 7. August wurde der Lenker eines Fahrzeuges schwer verletzt.
3

Verkehrsunfall Pischelsdorf
Update: Frontalkollision forderte Verletzten

PISCHELSDORF. Am 7. August war ein 20-jähriger rumänischer Staatsbürger gegen 4.45 Uhr mit einem Kastenwagen im Ortsgebiet von Pischelsdorf, von Neukirchen kommend, Richtung Wagenham unterwegs. Zeitgleich fuhr ein 47-Jähriger aus dem Bezirk Braunau mit seinem Pkw in die Gegenrichtung. Der Kastenwagenlenker konnte eigenen Angaben zufolge eine Lieferadresse in Pischelsdorf nicht finden und blickte deshalb kurz auf sein Navigationsgerät. Dabei dürfte der junge Mann über die Fahrbahnmitte gekommen...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Nach Beendigung des Regens wurden die Erdmassen mit einem Bagger vom Haus entfernt
3

St. Paul: Feuerwehr zu Hangrutsch gerufen

Zwei Feuerwehren rückten am Samstagvormittag auf den Nußberg aus. ST. PAUL. Durch die heftigen Regenfälle am Samstag kam es am Vormittag beim Wohnhaus eines 72-jährigen Pensionisten in der Marktgemeinde St. Paul zu einem Hangrutsch. Die Erdmassen richteten dabei laut der St. Pauler Polizei auf der Westseite des Gebäudes über die gesamte Länge Schäden an. Hang mit Folie abgedeckt Auf Veranlassung des kontaktierten Landesgeologen deckten die Feuerwehrkameraden der Freiwilligen Feuerwehren...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
Der Starkregen führte hier an der St. Pauler Landesstraße (L 135) zu einer Überflutung
14

Nach Starkregen: 20 Feuerwehreinsätze im Lavanttal

Allein im Raum St. Paul waren rund 70 Feuerwehrkameraden im Einsatz. petra.moerth@woche.at UNTERES LAVANTTAL. Alles andere als entspannt klang der Sonntagabend für viele Lavanttaler Feuerwehrkameraden aus: Ein heftiges Gewitter mit starkem Regen über dem Granitztal sorgte im Raum St. Paul für zirka 15 Feuerwehreinsätze. Keller überflutet "Nach dem schweren Gewitter im Granitztal stieg der Granitzbach nach dem Auffangbecken schnell hoch an", schildert der St. Pauler...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
4

Verkehrsunfall mit zwei PKW

In den Morgenstunden des 23. Mai wurde die Feuerwehr Hart, gemeinsam mit der Freiwillige Feuerwehr Rufling zu einem Verkehrsunfall auf der Paschinger Straße alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass zwei PKW in den Unfall verwickelt waren. Die Türen der Fahrzeuge wurden mittels hydraulischen Rettungsgerät geöffnet. Im Anschluss wurden die Verletzten, in Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz und dem Notarztteam, aus den PKWs befreit. Die Feuerwehren reinigten zum...

  • Linz-Land
  • Feuerwehr Hart
3

Kellerbrand in Leonding

Am Nachmittag des 08. April wurde die FF Hart, gemeinsam mit den Feuerwehren Leonding und Rufling, zu einem ausgedehnten Kellerbrand im Stadtteil Doppl alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte drangen bereits dichte Rauchschwaden aus dem Keller. Unter schwerem Atemschutz wurde das Gebäude durchsucht und mit der Brandbekämpfung begonnen. Ein weiterer Trupp unterbrach die Gaszufuhr der Heizung und barg eine Gasflasche aus dem Brandraum.

  • Linz-Land
  • Feuerwehr Hart
6

Sturmtief "Grischa" sorgt für Einsätze der FF Hart

Die Sturmfront welche heute über große Teile Österreichs zog, sorgte auch im Einsatzgebiet der FF Hart (Gemeinde Leonding) für Verwüstungen. Unsere Einsatzkräfte waren seit den Vormittagsstunden zu zahlreichen Einsätzen alarmiert worden. Mehrere Bäume mussten von Straßen beseitigt, sowie teils abgedeckte Dächer gesichert werden, bei einer Schule in Hart lösten sich große Teile der Dachkonstruktion und stürzten zu Boden. Vom späten Vormittag weg bis in den Abend hinein mussten über 20 Einsätze...

  • Linz-Land
  • Feuerwehr Hart
8

Gemeinsame Atemschutzausbildung des Pflichtbereichs Leonding

Seit einigen Monaten lief im Pflichtbereich Leonding eine fundierte Ausbildung zum wohl gefährlichsten Teil des Feuerwehrwesens, dem Atemschutz. Geplant und durchgeführt wurde die Ausbildung von erfahrenen Atemschutzträgern der Feuerwehren Hart, Leonding und Rufling. Neben viel theoretischem Wissen das sich die Auszubildenden aneignen mussten waren auch noch sehr viele Stunden anstrengender und mitunter heißer Praxis zu absolvieren. Vergangenen Samstag fand die Abschlussübung statt, wobei...

  • Linz-Land
  • Feuerwehr Hart
4

Öl-Einsatz für die Feuerwehr Hart

Viel Arbeit stand für die Männer der Feuerwehr Hart am Vormittag des 25. September am Programm. Ein Fahrzeug verursachte eine mehrere Kilometer lange Ölspur durch das Gemeindegebiet von Leonding, um die Verkehrssicherheit wieder herzustellen musste die Feuerwehr Hart die ausgelaufenen Betriebsmittel mit größeren Mengen Ölbindemittel auffangen. Mit Hilfe der Polizei und der Stadtgemeinde konnten die Straßen nach ca. 2 Stunden wieder für den Verkehr freigegeben werden. Wo: ...

  • Linz-Land
  • Feuerwehr Hart
"Die Lavanttaler" spielen am Kirchtag auf (Foto: Die Lavanttaler)

Unterberger feiern Kirchtag

Die Freiwillige Feuerwehr (FF) Hart feiert auch heuer wieder an zwei Tagen ihren traditionellen "Unterberger Kirchtag" im Festzelt beim Rüsthaus in Unterbergen. Start ist am Samstag, dem 8. Juli, ab 20 Uhr mit Bieranstich und anschließendem Tanz mit "Die Lavanttaler" und ab 21 Uhr sorgt "DJ Pipo" in der Disco für Stimmung. Am Sonntag, dem 9. Juli, beginnt die Heilige Messe um 10 Uhr mit Umgang und darauffolgendem Frühschoppen mit dem "Trio A.M.S.". Der Eintritt für beide Tage...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Stefanie Baldauf
73

Unterberger Kirchtag bebte wieder

UNTERBERGEN (dama). Hoch her ging es am Wochenende beim traditionellen Kirchtag der Freiwilligen Feuerwehr (FF) Hart in Unterbergen.

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Daniela Maritschnig
"Die Lavanttaler" sorgen am Unterberger Kirchtag für die passende Stimmung (Foto: KK)

Kameradschaft lädt zum Kirchtag

Die Freiwillige Feuerwehr (FF) Hart lädt zum Unterberger Kirchtag in das Festzelt beim Rüsthaus in Unterbergen. Das Fest wird am Samstag, dem 9. Juli, um 20 Uhr mit einem Bieranstisch eröffnet. Anschließend folgen Musik und Tanz mit "Die Lavanttaler" und ab 21 Uhr startet die Disco mit "DJ Pipo". Weiter geht es am Sonntag, dem 10. Juli, mit einer Heiligen Messe um 10 Uhr und anschließendem Frühschoppen mit dem "Trio A.M.S.". Es wird ein kostenloser Heimbringerdienst im Gemeindegebiet...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Stefanie Baldauf

Leonding: Schüler löschte Pkw-Brand

LEONDING. Aus bisher unbekannter Ursache brach am 26. Dezember 2014, gegen 19:55 Uhr, im Motorraum eines Autos in Leonding ein Brand aus. Ein 21-jähriger Schüler aus Leonding, der zufällig an diesem Pkw vorbeiging, bemerkte die Rauchentwicklung. Wie die Polizei berichtet, rannte der junge Mann in ein Mehrparteienhaus, nahm dort im Vorraum einen Feuerlöscher von der Wand und löschte damit den Brand. Durch sein schnelles und richtiges Eingreifen konnte der Brand gelöscht und eine Ausbreitung des...

  • Linz-Land
  • Linda Lenzenweger
3

20 Leistungsabzeichen für die FF Pischelsdorf

PISCHELSDORF. 30 Mann der Feuerwehren Pischelsdorf, Hart und Wagenham traten im November zur Abnahme des Leistungsabzeichens für technische Hilfeleistung teil. Das lange Training hat sich offenbar ausgezahlt: In vier Gruppen sind die Florianijünger angetreten. Sie holten sich 17 Leistungsabzeichen in Bronze, zehn in Silber und drei in Gold. Fotos: FF Pischelsdorf

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.