Alles zum Thema FF Kuffern

Beiträge zum Thema FF Kuffern

Profis aus der Region
3 Bilder

FF Kuffern meistert Brandübung

KUFFERN. Am sechzehnten Mai fand in Kuffern eine Brandübung der örtlichen FF statt. Übungsannahme war ein Brand in einem Wohnhaus mit vermisster Person. Von außen wurde die simulierte Brandbekämpfung mittels Strahlrohren gestartet und angrenzende Gebäude geschützt. Parallel konnte der Atemschutztrupp die vermisste Person auffinden und mittels Spineboard retten.

  • 22.05.19
Profis aus der Region
2 Bilder

FF Kuffern meisterte Übung

KUFFERN. Die Freiwillige Feuerwehr Kuffern veranstaltete eine Übung zum Thema "Retten aus Höhen und Tiefen". Übungsannahme war eine verletzte Person in einer Grube beziehungsweise auf einer Zwischendecke. "Beide Aufgaben wurden von den Kameraden bravourös gemeistert und die freiwilligen Opferdarsteller konnten mithilfe von Leiter und Spineboard gerettet werden.", erklärt Stephan Leeb von der FF stolz.

  • 08.04.19
Profis aus der Region
3 Bilder

FF Kuffern löscht Flurbrand

KUFFERN. Die Freiwillige Feuerwehr Kuffern wurde am Mittwoch, den 20. Februar, zu einem Flurbrand in der Oberen Ortsstrasse gerufen. Bereits nach kurzer Zeit konnte der Brand eingedämmt werden. Einzelne Glutnester mussten jedoch mit der Schaufel freigelegt werden, bevor endgültig Brand-Aus gegeben werden konnte.

  • 20.02.19
Lokales
Die Freiwilligen Feuerwehren Statzendorf und Kuffern waren zusammen mit dem Roten Kreuz im Einsatz.

Person verunglückt bei Forstunfall

STATZENDORF (pa). Am Mittwoch, den 24. Jänner wurde die Freiwillige Feuerwehr Statzendorf zum bereits fünften Einsatz im neuen Jahr alarmiert. Das Meldebild lautete "T2 Person in Notlage" in Kuffern. Ein Forstunfall wurde vermutet. Innerhalb kürzester Zeit standen neben der FF Statzendorf auch die FF Kuffern, das Rote Kreuz Herzogenburg und das Notarzteinsatzfahrzeug St. Pölten im Einsatz. Leider kam für den Patienten jede Hilfe zu spät. "Aufgabe der FF-Statzendorf war es, gemeinsam mit der...

  • 25.01.18
Leute
6 Bilder

Schwer wiegt die Last des Feuerwehr(ball)-Trupps

KUFFERN (MiW). Ein spannendes Schätzspiel ließ die Gäste des Feuerwehrballs im Gasthaus Aigner in Kuffern rätseln: Wie viel wiegt ein Atemschutz-Trupp (allesamt stattliche, aber schlanke Burschen) mit drei Mann in voller Ausrüstung? Die Antwort: Exakt 291,2 Kilogramm. Ebenenso gewichtig war auch die Stimmung bei den Florianis!

  • 17.01.13