FF Münster

Beiträge zum Thema FF Münster

"Land unter" in Münster-Habach – die Feuerwehren versuchen, das Wasser aus der Siedlung zu bekommen.
1 30

UPDATE 9 – "Land unter"
Ein "neuer See" in Münster-Habach

Ein hoher Innpegel, noch mehr Schmelzwasser und ergiebige Regenfälle in den vergangenen Tagen sorgten für Hochwasser im Münsterer Ortsteil Habach – die L211 zwischen Münster und Kramsach ist gesperrt. Auch an den Innbrücken im ganzen Bezirk steht der Fluss hoch. In Wörgl ist die Bahnunterführung (Nordtangente) gesperrt. Umleitungen sind eingerichtet. In Kufstein werden die Fußgängerbrücken voraussichtlich wieder geöffnet. Auch mehrere Etappen des Innradwegs sind derzeit nicht befahrbar. Ein...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Der Lenker des Lkw konnte gerade noch rechtzeitig aus dem Fahrzeug springen, bevor der Laster abstürzte.
10

Lkw auf Münsterer Forststraße abgestürzt, Fahrer konnte noch abspringen

MÜNSTER (red). Am 22. Mai gegen 21:30 Uhr lenkte ein 54-jähriger Osttiroler einen Lkw auf einer Forststraße von der „Pletzachalm“ kommend talwärts in Richtung Münster. In einer scharfen Linkskurve musste der 54-Jährige den Lkw wegen des engen Kurvenradius zurücksetzen. Dabei geriet er mit der rechten Fahrzeugseite über den Fahrbahnrand hinaus und konnte gerade noch rechtzeitig aus der Fahrerkabine springen, bevor der Lkw über eine etwa 35 Grad steile Böschung rund 30 Meter weit abstürzte,...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Kassier Martin Lechner, Kommandant Werner Praxmarer, Kommandant-Stv. Thomas Moser, Schriftführer Marco Ludl (v.l.).
2

Münsterer Feuerwehr bestätigte Kommandanten im Amt

MÜNSTER (red). Am Samstag, dem 3. Februar, hielt die Freiwillige Feuerwehr Münster ihre alljährliche Jahreshauptversammlung ab. Nach der Begrüßung der zahlreichen Ehrengäste berichtete Kommandant Werner Praxmarer ausführlich über das vergangene Jahr. 2017 wurden 3.637 ehrenamtliche Stunden von der Wehr geleistet, davon 373 Einsatzstunden, die übrigen schlugen sich auf die intensive Aus- und Weiterbildung sowie sonstigen Tätigkeiten rund um das Feuerwehrwesen nieder. Auch die Jugendfeuerwehr...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Vize-Bgm. Thomas Mai, Matthias Brem, Theresa Schranzhofer, Stefanie Schwarz, Abschnittskommandant Manfred Einkemmer, Kommandant Werner Praxmarer (v.l.).

120. Jahreshauptversammlung für FF Münster

MÜNSTER (red). Am Samstag, den 4. Februar hielt die Feuerwehr Münster ihre 120. Jahreshauptversammlung ab. Nach der Begrüßung der zahlreichen Ehrengäste präsentierte Kommandant Werner Praxmarer einen detaillierten Bericht über das vergangene Einsatzjahr. Die Feuerwehr Münster leistete im vergangenen Jahr rund 5.900 Arbeitsstunden von welchen die Hälfte auf Einsätze und Ausbildung zurückzuführen waren. Den Rest bildeten Tätigkeiten rund um das vielfältige Feuerwehrwesen. Die zwanzig...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Beim Eintreffen der Feuerwehr tropfte die Decke beim Hauserwirt.
3

Brandmelder meldete "Land unter" im Hauserwirt

MÜNSTER. Zu einem Brandmeldealarm im Hotel Hauserwirt wurde die Freiwillige Feuerwehr Münster in den Abendstunden des 29. November alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte entpuppte sich das erwartete Feuer allerdings als Wasserschaden: Wegen eines defekten Wärmetauschers in der Lüftungsanlage des Hotels drang das Wasser durch die Holzdecke in einen der Gasträume ein und setzte den Saal mehrere Zentimeter unter Wasser. Die Kälte dürfte einem Bauteil der Anlage zugesetzt haben, das...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Aus noch ungeklärter Ursache fuhr der Pkw auf den vor ihm stehenden Bus auf.
2

Pkw fuhr auf Postbus auf

MÜNSTER. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montag, dem 18. Juli, in den frühen Abendstunden auf der L211 an der Bushaltestelle beim Hotel Hauserwirt. Aus noch unbekannter Ursache prallte ein Autofahrer auf das Heck eines vor ihm fahrenden Postbusses. Bei dem Auffahrunfall wurde niemand verletzt, jedoch entstand an beiden Fahrzeugen erheblicher Sachschaden. Die Feuerwehr Münster rückte aus, um die ausgelaufenen Flüssigkeiten zu binden. "Während der Aufräumarbeiten war die Straße nur erschwert...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Vize-Bgm Thomas Mai, LAbg Alois Margreiter, Kommandant Werner Praxmarer, Fahrzeugpatin Helga Autengruber, Bezirksfeuerwehrkommandant Hannes Mayr, Bezirksfeuerwehrinspektor Stefan Winkler, Bezirksfeuerwehrkommandant Stv. Erwin Acherer, Obermaschinist Alexander Schrettl und Abschnittskommandant Manfred Einkemmer (v.l.) trotzten dem starken Regen bei der Fahrzeugweihe.

Segen für's neue Löschfahrzeug der FF Münster kam von oben

MÜNSTER (flo). Der Segen für das neue Löschfahrzeug der Feuerwehr Münster kam am vergangenen Samstag, den 2. Juli, wahrlich von oben, denn während der Fahrzeugweihe, die von Pfarrer Marek Ciesielski zelebriert wurde, schüttete es wie aus Kübeln. Dieses neue Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung (LFB) der Marke MAN, das vom EMPL Fahrzeugwerk aufgebaut wurde, konnte die Wehr im vergangenen November entgegennehmen. Die Kosten für das Auto betrugen rund 305.000 Euro wovon 40 Prozent vom Land Tirol und...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Rund eine Stunde lang säuberte die FF Münster die verschmutzte Dorfstraße.
2

Zerrissener Filter verursachte Dieselspur in Münster

MÜNSTER. Durch einen zerrissenen Dieselfilter bei einem Traktor kam es auf der Ortsstraße Richtung Ortsteil Grünsbach zu einem erheblichen Dieselaustritt. Die Fahrbahnfläche wurde auf einer Länge von rund 400 Metern verschmutzt und erforderte somit den Einsatz der FF-Münster. Die Dieselspur wurde fachmännisch gebunden und das kontaminierte Material im Anschluss an den einstündigen Einsatz der fachgerechten Entsorgung übergeben. Dieser Einsatz war zudem die Premiere des neuen LFB.

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl
Stromkasten und Straßenschild wurden von einem der beteiligten Kleintransporter erwischt.
2

Zusammenstoß auf Münsterer Ortsdurchfahrt

MÜNSTER. Zu einem Verkehrsunfall kam es in den frühen Vormittagsstunden des 26. Jänner auf der Ortsdurchfahrt in Münster. Aus bisher noch unbekannter Ursache sind zwei Kleintransporter zusammen gestoßen. Bei dem Unfall wurden keine Personen verletzt jedoch entstand an beiden Fahrzeugen erheblicher Sachschaden. Des Weiteren wurde auch ein Straßenschild und ein Stromkasten in Mitleidenschaft gezogen. Die Freiwillige Feuerwehr Münster wurde angefordert, um das ausgetretene Öl zu binden und die...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Gleich zwei Mal musste die Münsterer Wehr am Donnerstagabend ausrücken.
2

Unwetteralarm für die Münsterer Feuerwehr

MÜNSTER. Nach dem markanten Unwetter, mit Starkregen und kleinkörnigem Hagel am Donnerstagabend, wurde auch die Freiwillige Feuerwehr Münster alarmiert. Bereits zum zweiten Mal wurde heuer die Bundesstraße durch Münster überflutet. Wiederrum musste die Feuerwehr den Kanal händisch öffnen, um ein schnelles Abfließen des Wassers zu garantieren. "Noch während der Abarbeitung dieses Einsatzes erreichte uns über die Leitstelle ein weiterer Notruf", so Stefan Mauracher von der Münsterer Feuerwehr....

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Während des Einsatzes war die Ortsdurchfahrt von Münster etwa 20 Minuten lang gesperrt.
3

Ortsdurchfahrt wegen Notarzteinsatzes total gesperrt

MÜNSTER. Zu einem Rettungs- und Feuerwehreinsatz der relativ großes Interesse auslöste kam es am Dienstag, dem 17. März, in der Entgasse. Auf Grund eines medizinischen Notfalles musste ein Patient vom ersten Stock eines Einfamilienhauses mit dem Hubsteiger der Feuerwehr Jenbach geborgen werden. Nach der Versorgung durch Notarzt und Rettungsdienst in der Wohnung wurde die Person in Begleitung eines Notfallsanitäters mittels der speziellen Bergeeinrichtung die auf dem Hubsteiger montiert ist aus...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Die Mannschaft der FF Münster kümmerte sich um die austretenden Flüssigkeiten an den Unfallfahrzeugen.
3

Auffahrunfall bei Münster

MÜNSTER. Am späten Nachmittag des 3. März kam es zu einem Auffahrunfall auf der L211. Personen wurden dabei nicht verletzt, es entstand aber an beiden Fahrzeugen erheblicher Sachschaden. Die ausgetretenen Flüssigkeiten wurden durch die Freiwillige Feuerwehr gebunden und eine vorübergehende Verkehrsregelung bereitgestellt. Nach einer halben Stunde konnte die Wehr wieder ins Gerätehaus einrücken.

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Die FF Münster freut sich schon auf das neue Löschfahrzeug, das im Herbst 2015 geliefert wird.

FF Münster: 2014 war "ruhigstes Einsatzjahr seit 2002"

MÜNSTER. Am Samstag, dem 21. Februar hielt die Feuerwehr Münster ihre alljährliche Jahreshauptversammlung ab. Nach der Begrüßung der zahlreichen Ehrengäste präsentierte Kommandant Armin Lechner einen detaillierten Bericht über das vergangene Einsatzjahr - eines der ruhigsten seit 2002. Dennoch war 2014 Jahr von einigen Brandereignissen geprägt: Bereits am Neujahrstag um Mitternacht wurde die Feuerwehr zu einem Waldbrand alarmiert, der durch eine Silvesterrakete verursacht wurde. Im Juni wurde...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Die FF Münster wurde für ihren Einsatz im Rahmen der Hochwasserhilfe ausgezeichnet.

Auszeichnung für die FF Münster

MÜNSTER. Kürzlich lud das Kommando der FF Münster mit Kommandant HBI Armin Lechner zur 117. Jahreshauptversammlung ins Feuerwehrhaus Münster. Der längste Einsatz des Vorjahres wurde im Juni durch die Hochwasserkatastrophe verzeichnet. Neben dem sehr aufwändigen Einsatz im Ortsteil Habach wurde man auch zur Nachbarschaftshilfe nach Kolbermoor sowie nach Kössen alarmiert. Besonders zu erwähnen ist die Auszeichnung durch Bundesminister Hundstorfer für die geleistete Hilfestellung im Rahmen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Carmen Kleinheinz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.