FH OÖ

Beiträge zum Thema FH OÖ

Von 10. bis 14. Jänner veranstaltet die FH OÖ einen virtuellen Infoabend.

Am 13. Jänner
Virtueller Infoabend am FH OÖ Campus Wels

Die FH OÖ lädt von 10. bis 14. Jänner zu den virtuellen Infoabenden ein. Interessierte erfahren dabei alles Wissenswerte rund um die berufsbegleitenden Studiengänge der FH OÖ an den Standorte in Hagenberg, Linz, Steyr und Wels. WELS. Der Termin am FH Campus Wels findet am 13. Jänner ab 17 Uhr statt. Alle Fakultäten bieten jeweils an einem Abend Beratung und Informationen zu den einzelnen Studiengängen in Form von Online-Infovorträgen mit Fragerunden und Beratungsgesprächen an.  Auf Berufstätige...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Claudia Wittner forscht an der FH OÖ im Bereich Medizintechnik.

FH OÖ Campus Wels
Das passende Implantat für Schädeldefekte

Das Forschungsteam am FH Campus Wels beschäftigt sich mit virtuell konstruierten Schädelimplantaten unter Einbeziehung der unterschiedlichen Schädeldicken. WELS. Der Verlust eines Schädelknochens aufgrund von Schädeltraumata, Krankheiten oder Unfällen erfordert eine adäquate Behandlung. Großflächige Schädeldefekte sind oftmals schwer zu rekonstruieren und es bedarf zusätzlicher Berücksichtigung der patientenspezifischen Schädelgeometrie sowie Knochendicke. Je akkurater das Implantat den...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
16 Bauingenieurwesen-Studierende wurden mit Firmenstipendien ausgezeichnet.
2

FH Campus Wels
16.000 Euro Stipendien für erfolgreiche Studierende

Welser FH-Studierende werden auch während der Corona-Krise von der Landesinnung Bau OÖ und heimischen Bauunternehmen gefördert. 16.000 Euro Stipendien wurden vergeben. WELS. „Auch in Corona-Krisenzeiten sind die BauingenieurIinnen von morgen sehr gefragt“, sagt Landesinnungsmeister Norbert Hartl. Aufgrund dessen haben es sich die Unternehmen Swietelsky, Habau, Wiehag, Leitl und Schmid Baugruppe sowie die Landesinnung Bau OÖ zum Ziel gesetzt, angehende Maturanten für das...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Heinz Hollerweger mit den MEWI-Studiengangsleitern Kurt Gaubinger (li) und Martin Jordan (re).

FH Wels
1.000 Mewi-Absolventen

Der berufsbegleitende Studiengang Mechatronik/Wirtschaft (MEWI) an der Fakultät für Technik und Angewandte Naturwissenschaften der FH Oberösterreich wurde im Jahr 1998 gegründet und gilt als Vorreiter dieser Studienform in der österreichischen FH-Landschaft. WELS. Heuer graduierte der eintausendste Absolvent zum Diplom-Ingenieur und dies nahm das MEWI-Kollegium zum Anlass, die Absolvent zu einem Festakt zu laden. Der Höhepunkt dieses Abends war ein interaktiver Vortrag von Heinz Hollerweger zum...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Rund 2000 Studierende starten gemeinsam mit Dekan Dr. Michael Rabl in das „Studium Total“ am FH OÖ Campus Wels.

FH Wels
„Studium Total“: Das Motto im neuen Studienjahr am FH-Campus Wels

418 erstsemestrige Bachelor- und 373 Master-Studierende sind Anfang Oktober in einen neuen Lebensabschnitt gestartet. Insgesamt kann Dekan Michael Rabl zum Wintersemester wieder über 2000 Studierende am Campus Wels begrüßen. Die Lehrveranstaltungen finden wieder zu 100 Prozent in Präsenz statt. Für das kommende Studienjahr hat das Oberhaupt der Fakultät das neue Motto „Studium Total“ ausgerufen. WELS. „Der Beginn eines Studiums ist für die meisten auch der Start in einen neuen Lebensabschnitt....

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
FH OÖ Geschäftsführer Gerald Reisinger und Dekan FH-Prof. Michael Rabl nehmen die E-Tankstelle am FH OÖ Campus Wels in Betrieb.

FH OÖ
E-Tankstellen am Campus Wels stehen unter Strom

Am FH Campus Wels wurde eine neue E-Ladestation eröffnet. Die Tankstelle ist für bis zu sechs Autos ausgelegt, die gleichzeitig tanken können. WELS. Die Elektromobilität wird immer mehr. Viele nutzen bereits E-Autos für ihren Weg zur Arbeit. FH OÖ Geschäftsführer Gerald Reisinger und Dekan FH-Professor Michael Rabl konnten kürzlich am Campus Wels eine neue E-Ladestation mit dem Kooperationspartner LINZ AG eröffnen. Die Tankstelle ist für bis zu 6 E-Autos ausgelegt, die gleichzeitig mit 11 kW...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
 Eröffnung der „International Summer Academy 4 Women“ mit den 12 Studentinnen, dem FH OÖ-Vizepräsident für Internationale Beziehungen FH-Professor Andreas Zehetner, Dekan FH-Professor Michael Rabl, den Akademie-Organisatorinnen Claudia Probst, Karin Nachbagauer, Kamilla Trubicki und Katrin Kreiner.
4

Summer Academy FH OÖ
Studentinnen aus sieben Ländern am Campus Wels

Zwölf Studentinnen aus sieben Ländern nahmen heuer an der „International Summer Academy“ am Campus Wels teil. WELS. Zwölf junge Frauen aus sieben Ländern: Heuer konnte wieder die „International Summer Academy in Engineering 4 Woman“ am FH OÖ Campus Wels stattfinden. Die Teilnehmerinnen reisten aus Mexiko, Chile, Spanien, Irland, Niederlande, Deutschland und Österreich an. Durch die Summer Academy konnten die Studentinnen erste Auslandserfahrungen sammeln, OÖ erkunden, Workshops und Seminare...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Studiengangsleiter FH Professor Werner Hochhauser mit Bauingenieurwesen-Studierenden und dem neuen 3D-Laserscanner und der Augmented Reality Ausrüstung.
2

FH Campus Wels
Bauwirtschaft unterstützt Bauingenieur-Studiengänge

FH OÖ Campus Wels wird von Firmen für die Anschaffung von modernster Ausrüstung unterstützt. Zusätzlich gibt es für das Bauingenieurwesen-Studium 16 Stipendien. WELS. Als krisensicherer Job habe sich vor allem die Bauwirtschaft herausgestellt. Vier der top zehn Baufirmen Österreichs befinden sich in OÖ. Die Wirtschaftskammer (WKO) OÖ verzeichnete im vergangenen Jahr 2.392 Berufszweigmitglieder im Fachverband Bau und die Kammer der Ziviltechniker weist heuer 931 Mitglieder in OÖ aus. Der...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
v.li.: Christiane Rau,Peter Hehenberger, Alexander Brendel-Schauberger, Gerald Reisinger, Kristiana Roth.

Fachhochschule OÖ
Neues Institut für Agile Transformation am Campus Wels

An der Fachhochschule OÖ am Campus Wels gibt es jetzt ein neues Institut für „Agile Transformation“.  WELS. Gerade die Corona-Pandemie habe gezeigt, dass das Umfeld vieler Unternehmen geprägt ist von zunehmender Volatilität, Komplexität und Mehrdeutigkeit. Durch Digitalisierung, Klimawandel oder Hyperwettbewerb führen die bisher eingesetzten Managementmethoden nicht mehr zum gewünschten Erfolg. „Dazu kommen interne Umbrüche in Unternehmen, nicht selten ausgelöst durch Vertreter*innen der...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Endlich können die Studierenden wieder das Studentsdeck am neuen Laborgebäude des FH OÖ Campus Wels benutzen.

Am 6. Juni
Tag der offenen Tür des FH Campus Wels

Auf der Suche nach einem geeigneten Studienort? Einblicke und Informationen gibts am 11. Juni beim „Virtual Open House“ (Tag der offenen Tür“) des FH OÖ Campus Wels.  WELS. Digitalisierung, künstliche Intelligenz, Elektromobilität oder Biotechnologie: Das Studienangebot der FH OÖ Campus Wels ist vielfältig. Wer Interesse hat und sich genauer erkundigen möchte, kann dies beim „Virtual Open House“ am Freitag, 11. Juni, von 14 bis 17 Uhr. Hier kann man sich bequem von zu Hause beraten lassen oder...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Manuel Schachinger wurde für sein Ferialpraktikum am FH OÖ Campus Wels ausgezeichnet.

FH Campus Wels
Welser Ferialpraktikant erhielt eine Auszeichnung

Für sein Sommerpraktikum am Campus Wels der Fachhochschule (FH) OÖ wurde der Weißkirchner Manuel Schachinger (19) von Bundesministerin Leonore Gewessler ausgezeichnet. WELS. Ein Ferialpraktikum eignet sich gut für Schüler, um in die Berufswelt einzutauchen und einen Einblick in die verschiedensten Bereiche zu bekommen. So konnten im vergangenen Jahr neun Schüler in die Welt des FH OÖ Campus Wels hineinschnuppern und erste Erfahrungen sammeln. Einer von ihnen war der Weißkirchner Manuel...

  • Wels & Wels Land
  • Julian Kern
FH-Professor Otmar Höglinger.

Fachhochschule Wels
Online-Vortrag zum Thema Ernährung in der Zukunft

Der Frage, wie sich unsere Ernährung in der Zukunft verändern wird, widmen sich dieses Jahr die „Sustainability Weeks“ an der Fachhochschule OÖ (FH OÖ) am Campus Wels. WELS. Anti-Matsch-Tomaten, im Labor gezüchtetes Fleisch sowie Insekten und Algen als Rohstoffe für neue Produkte: Im Rahmen der „Sustainability Weeks“ am FH OÖ Campus Wels beleuchten Experten die Frage, was in der Zukunft auf unserem Teller liegen wird. So findet am 15. April um 17 Uhr ein Online-Vortrag zum Thema „Innovation und...

  • Wels & Wels Land
  • Julian Kern
Die FH OÖ bietet eine Online-Info für Studieninteressierte.

FH Oberösterreich
Karrieresprungbrett Masterstudium

Bei der Virtual Master Night am Mittwoch, 14. April können sich alle Interessierten ab 18 bis 20 Uhr über die 38 FH OÖ-Masterstudiengänge an den vier Standorten in Hagenberg, Linz, Steyr und Wels informieren – und das bequem von zu Hause aus. WELS. OÖ. Dabei stehen Live-Vorträge und persönliche Beratung ebenso am Programm wie Interviewrunden mit Studiengangsleitern, Personalisten und Studierenden. Während die Fakultät Wels zu ihrem Studienangebot in den Bereichen Technik,...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Herzliche Einladung zum 9. Tag der Lehre der FH OÖ unter dem Motto „Resilienz und Resilienzfaktoren in der Hochschullehre – Anpassungsleistungen der Hochschuldidaktik in volatilen Zeiten“. Digitales Format in Form eines Moodle-Kurses ab 20. April.

Am 20. April
Welser Fachhochschule lädt zum 9. Tag der Lehre ein

Der 9. Tag der Lehre der Fachhochschule OÖ (FH) steht heuer unter dem Motto „Resilienz“. Am 20. April ab 9 Uhr lädt auch der Welser Campus zum digitalen Live-Vormittag ein.  WELS. Die Corona-Pandemie brachte auch einige Herausforderungen für die Hochschulen mit sich. Denn nach wie vor brauche es Flexibilität, Eigenverantwortung und Selbstorganisation, um die Anforderungen an die Lehre und an das Lernen adäquat zu begegnen. So steht auch der 9. Tag der Lehre der FH OÖ unter dem Motto „Resilienz...

  • Wels & Wels Land
  • Julian Kern
Gayaneh Issayan forscht an granularen Strukturen von Salzmischungen.

FH Wels
Junge Forscherin will innovative Langzeitwärmespeicher aus Salzmischungen entwickeln

Auf dem Weg zu einer CO2-neutraleren Gesellschaft spielt die Wärmespeicherung solarer Energie eine wesentliche Rolle. Kurzzeitspeicher sind bereits gut etabliert, was aber fehlt sind effiziente, saisonale Wärmespeicher. WELS. Diese Lücke versucht Dissertantin Gayaneh Issayan (34) mit ihren Forschungen zu thermochemischen Speicheranwendungen am Center of Excellence Energie der FH OÖ, Campus Wels zu schließen. „In unseren Breiten verfügen wir im Sommer über viel Sonnenenergie, im Winter brauchen...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Wirtschafts- und Forschungslandesrat Markus Achleitner konnte aufgrund der Corona-Beschränkungen heuer die die Forscherpreise der FH OÖ nicht persönlich übergeben, das Bild zeigt ihn bei der Unterzeichnung der Ehrenurkunden für die Preisträger.

Forschung und Entwicklung
Landesrat Achleitner ehrt Forscher der FH Wels

Wirtschafts- und Forschungs-Landesrat Markus Achleitner gratulierte den Preisträgern heuer auf schriftlichem Wege, da aufgrund der Corona-Maßnahmen keine Feier möglich war. WELS. Im Bereich der Forschung & Entwicklung (F&E) ist die FH OÖ seit 2003 erfolgreich tätig und hat sich im Laufe der Jahre zu Österreichs Nr. 1 der Fachhochschulen und zu einer der Spitzenreiterinnen im deutschsprachigen Raum entwickelt. „Die FH OÖ ist mit 20,9 Millionen Euro F&E-Umsatz die forschungsstärkste...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
547 Erstsemestrige starten ihr FH-Studium am Campus Wels.
2

Studium
FH Wels startet ins Wintersemester

547 erstsemestrige Bachelor und 383 Master-Studierende haben im Oktober am FH OÖ Campus Wels ihr Studium gestartet. Insgesamt beginnt mit dem Wintersemester für mehr als 2.000 Studierende wieder der Studienalltag am Campus Wels. WELS. „Wir freuen uns, dass unsere FH-Studierenden wieder am Campus sind“, sagt Dekan Michael Rabl. Das Wintersemester startet mit einem Mix aus Online- und Präsenzbetrieb unter Einhaltung aller Sicherheitsempfehlungen. „Das heißt Studium in Kleingruppen am Campus mit...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Der Campus Wels ist leer. Alle Lehrveranstaltungen finden online statt.

E-Learning
Die FH in Wels ist online aktiv

1.700 Lehrveranstaltungen fanden in drei Wochen erfolgreich online statt. WELS. Am Campus Wels herrscht zurzeit absolute Ruhe aufgrund der Einschränkungen durch die Coronakrise. Der Lehrbetrieb wurde zur Gänze auf Onlinemodus umgestellt. Rund 1.700 Lehrveranstaltungen und rund 35 Prüfungen wurden in den letzten drei Wochen mithilfe von E-Learning-Tools abgehalten. Trotz des raschen Umstiegs auf E-Learning trifft es die technische Fakultät sehr hart, „da viele unserer Lehrkonzepte auf eine...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Gerald Reisinger (Geschäftsführer FH OÖ) und Wirtschafts-und Forschungs-Landesrat Markus Achleitner (re.) bei einem Treffen vor der Corona-Krise.

FH OÖ
Studium ohne Matura durch Online-Kurs

Die FH Oberösterreich reagiert auf die durch die Corona-Krise ausgelösten Turbulenzen am Arbeitsmarkt. Sie bietet Lehr- und Fachschulabsolventen ohne Matura die Chance, noch im Herbst ein technisches Studium zu beginnen. Der bereits etablierte Studienbefähigungslehrgang wird dazu als Intensiv-Onlinekurs angeboten. „Trotz aller Anstrengungen gibt es viele Menschen, deren berufliche Situation sich unverschuldet durch die Corona-Krise verschlechtert hat. Darunter gibt es einige, für die ein...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Gesundheitsreferentin sowie Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander und Bettina Schneebauer, Geschäftsführerin der FH Gesundheitsberufe OÖ.

Fachhochschule Gesundheitsberufe OÖ
Aufnahmeverfahren erfolgt online

Das Aufnahmeverfahren der Fachhochschule, kurz FH, Gesundheitsberufe OÖ sieht normalerweise persönliche Aufnahmetests und -gespräche vor. Doch Großveranstaltungen und schriftliche Aufnahmetests sind aufgrund der momentanen Situation nicht möglich. Daher wurde beinahe das gesamte Aufnahmeverfahren angepasst. OÖ. Alle Schritte erfolgen nun online – zum Schutz der angehenden Gesundheitsstudierenden und des Personals. Die bereits bestehende Online-Bewerbung unter www.obs.fh-gesundheitsberufe.at...

  • Oberösterreich
  • Florian Meingast
Die Couch ist für Homeoffice nicht ideal. Besser zwischendurch im Stehen arbeiten.
2

Mit fünf Übungen
So bleiben Sie im Homeoffice fit und aktiv

Viele Menschen haben derzeit ihren Arbeitsplatz nach Hause verlegt.  Hier gibt es ein paar einfache Tipps, um das Homeoffice ideal zu gestalten und körperlichen Ausgleich zur sitzenden Tätigkeit zu finden. OBERÖSTERREICH. Der Laptop steht auf dem Esszimmertisch, der Blick geht nach unten und der Rücken ist gekrümmt. Auf die Dauer steigen durch diese Haltung die körperlichen Beschwerden. Emil Igelsböck, Studiengangsleiter für den Bachelor-Studiengang Physiotherapie an der FH...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Karotten sind lange haltbar. Richtig gelagert werden sie in der Gemüselade im Kühlschrank oder in einem kühlen und dunklen Keller.
1 2

Nicht nur Nudeln und Reis
Wie gesunde Ernährung ohne ständiges Einkaufen funktioniert

Warum auch in Zeiten von Corona-Isolation eine gesunde und ausgewogene Ernährung über eine längere Dauer hinweg nicht schwierig ist und worauf man dabei achten sollte, erklärt Diätologin Johanna Picker von der FH Gesundheitsberufe OÖ. OBERÖSTERREICH. Unser moderner Lebensstil ist an die ständige Verfügbarkeit von frischen Lebensmitteln gewohnt. Zum Frühstück zum Bäcker, mittags ein Besuch im Lokal um die Ecke und am abendlichen Heimweg noch schnell in den Supermarkt. Das ist aktuell...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Der Campus der FH Steyr.

Studieren in OÖ
Lernen, leben, arbeiten

OÖ gilt als Bundesland der Technik und der Industrie. Unsere Hochschulen werden diesem Bild gerecht. OÖ. Dem Ruf der Wirtschaft nach praxisnaher Ausbildung auch auf akademischem Niveau wird die Fachhochschule Oberösterreich (FH OÖ) seit 25 Jahren gerecht. „Da die Arbeitswelt von einem permanenten Veränderungsprozess geprägt ist, passt die FH Oberösterreich ihre Lehrinhalte ständig den aktuellen Anforderungen von Wirtschaft und Industrie an“, sagt Gerald Reisinger, Geschäftsführer der FH OÖ....

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
 Die erfolgreichen Forscherpreis-Träger:
1. Reihe: FH-Prof. DI Dr. Gernot Grabmair, Sascha Senck Dipl.-Biol. PhD, DI Mag. Dr. Josef Wolfartsberger, FH-Prof. DI Dr. Stefan Wagner, 2. Reihe: FH-Prof. Dr. Julian Weghuber, FH-Prof. Priv.Doz. DI Dr. Johann Kastner, FH OÖ-GF Dr. Gerald Reisinger.

Forschung & Entwicklung
Forscher der FH Wels ausgezeichnet

WELS, LINZ. „Die Fachhochschule OÖ ist mit 20,43 Millionen Euro Forschungs- und Entwicklungs-Umsatz die forschungsstärkste Fachhochschule in Österreich und gehört auch im deutschsprachigen Raum zu den besten Hochschulen. Dies verdankt die FH OÖ ihren hervorragenden Forscherinnen und Forschern an den vier Fakultäten Hagenberg, Linz, Steyr und Wels. Ich freue mich, dass wir die erfolgreichsten unter ihnen mit dem ‚Forscherpreis der FH OÖ‘ als sichtbares Zeichen der Anerkennung ehren können“,...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.