FNL

Beiträge zum Thema FNL

Kräuterkurs in Kirchberg.

FNL-Kräuterakademie
Kurs zur Ausbildung zur/m Kräuterexperten/in

KIRCHBERG. Von April 2021 bis August 2022 (zwei Vegetationsperioden) wird eine Ausbildung zum/zur FNL Kräuterexperten/in mit freiwilliger Prüfung angeboten (Volksheilkundlicher Kräuterkurs"), geleitet von FNL-Referentin und Kräuterpädagogin Maria Eigner. Eckdaten: Kirchberg, Hotel Kronek, mit Exkursionen; Info-Abend Fr, 12. 3., 19 Uhr, Lifthotel Kirchberg; Kursbeginn 9. 4., 17 Uhr, Sa, 10. 4., 9 Uhr, inges. 17 Wochenenden; Kosten 1.600 Euro (zuzügl. 99 € Unterlagen, 32 € Mitgliedsbeitrag FNL)....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
2

Gesundheitsvorsorge für die ganze Familie
FNL Gesundheitsabend 5. November 2019 Reiterhof Stückler Wolfsberg

NANA kommt auch zu uns Susanne Bernegger-Flitsch kommt nach Wolfsberg, die bekannte Heilpraktikerin, Homöopathin, Dipl. Ernährungs-beraterin, Dipl. Fasten- und Gesundheitstrainerin und Mineralstoffberaterin nach Dr. Schüssler Nana plaudert über ihre langjährige Erfahrungen und ihr großes Wissen zum Gesundbleiben. Auf humorvoller Art gibt Sie viele nützliche und gleich anwendbare Tipps beantworten gerne eure Fragen. Auf eure Anmeldung zu diesem tollen FNL Gesundheitsabend freuen sich...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • mathilde friesacher
Kräuterfreunde
3

Kräutertreff in St. Andrä "Vorratskammer"

Herzliche Einladung zum Workshop Selbstgemachte Suppenwürze und Gemüse fermentieren Gemeinsam besprechen und verarbeiten wir haltbare Suppenwürze für den Winter! Fermentieren! Schon mal Sauerkraut selbstgemacht, bei diesem Workshop erfahren Sie wie einfach es geht Gemüse und Kräuter ohne viel Aufwand haltbar zumachen. Gemüse und Kräuter werden bereitgestellt, kleines Glas bitte mitbringen. Wann:    Samstag, 25. August 2018 . Beginn: 14.00 Uhr                 bitte um Anmeldung Wo:         bei...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • mathilde friesacher
Georgenberg wenn die guten "Kräuter-Hexen" lernen
30

Kräuterkurs mit Ing. Mag. Gottfried Laner

"Es gibt eine Kraft aus der Ewigkeit und diese Kraft ist grün " sagt Hildegard von Bingen.“ Wildkräuter, Heilkräuter, Unkraut. Sie kennen den Unterschied? Nein? Ich schon! Als ich vor 2 Jahren ein Kräuterkurs gesucht habe, habe diesen Kurs gefunden. Und es war richtige Entscheidung dabei zu sein. Ich als fast-Absolventin kann nur Eins sagen: Der Kurs hat mir viel gebracht. Ich weiß wo der Hohlzahn die Zähne hat und auch das die Berufkraut nicht mit Beruf zu tun hat sondern mit Hexen. Und ich...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Andrea Moser
Mathilde Friesacher beim Lesen ihres liebsten Kräuterbuches

Kräutertreff Mein liebstes Kräuterbuch

Jänner Kräutertreff Samstag, 13. Jänner 2018 „Mein liebstes Kräuterbuch“ bringen sie ihr liebstes Kräuterbuch mit, erzählen oder lesen Sie warum gerade dieses Buch Ihnen so wichtig ist. Es wird auch ein Kräuterbuch Flohmarkt oder Tausch angeboten. Die Kräuter- und Wandertermine bis Juni 2018 werden vorgestellt. Der gemütliche Nachmittag für alle Naturliebhaber soll ein Gedanken- und Informationsaustausch sein und ist für alle Interessierten kostenlos. Samstag, 13. Jänner 2018 Beginn 14.00 Uhr...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • mathilde friesacher

Kräuterfest Dreifaltigkeit am Gray

Am Dienstag, dem 15. August findet auf der Dreifaltigkeit am Graydas Kräuterfest statt. Das Fest beginnt um 9 Uhr mit einem Vortrag und einer Buchvorstellung von Astrid Süßmuth. Ab 9.30 Uhr findet die Führung im Kräutergarten statt undum 10 Uhr ist die heilige Messe mit Kräutersegnung. Die musikalische Unterhaltung von den Alphornblöser "Die Kärntner" beginnt ab 11 Uhr und um 12 Uhr hat die Kindervolktstanzgruppe Klagenfurt einen Auftritt. Für Stimmung sogen die "3 Wilderer" Hans, Singe und...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Julia Zauner
1 2

Räuchern: ein Brauch für die Raunächte

Althergebracht ist die Tradition des Räucherns. Auch heute wird damit noch das Haus desinfiziert. FEISTRITZ/GAIL (aju). Traditionell wird während der Raunächte dreimal geräuchert, meistens am 24. und 31. Dezember und am 5. Januar. Ulrike Möderndorfer ist Referentin beim Verein Freunde naturgemäßer Lebensweise und weiß genau, worauf es dabei ankommt. Traditionelle Reinigung "Wir nehmen beim Räuchern immer glühende Kohlen aus dem Herd, geben diese in eine Räucherschale und dann ein wenig...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Julia Astner

Margret Steiner über "die Rosskastanie"

Die Rosskastanie ist ein wirksames Naturwaschmittel! Sie wäscht sauber, biologisch und nahezu ohne ökologischen Fußabdruck. Die Herstellung des Waschpulvers ist auf Vorrat möglich und die Anwendung als Naturwaschmittel sehr einfach. Auch im Haushalt als Geschirrspülmittel bis hin zum Putzmittel, ersetzt belastende Waschchemikalien, ist gesundheitsfördernd und einfach und kostenlos zu sammeln, uvm. Der Informationsabend von Margret Steiner findet am Mittwoch, dem 7. September, um 19.30 Uhr im...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Carmen Mirnig
Gärtnern nach dem Thunkalender
7

Großer Interesse bei der FNL Veranstaltung in St. Andrä

Kürzlich hielt Josef Tatschl vom Naturkostladen Demeter in Wolfsberg einen interessanten Vortrag über Demeter Lebensmittel und Gärtner nach dem Thun Kalender Bei einem DIA Vortrag wurde uns gezeigt das auch heute noch auf einen Bauernhof glückliche Tiere leben dürfen, das auf den Äckern und viele Wiesenblumen blühen, aber auch die Hecken am Wiesenrand haben ihre Funktion. Das man Getreidesorten nach den Wurzeln erkennen kann war auch für mich faszinierend, Hafer als Gründüngung das klingt auch...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • mathilde friesacher

FNL Stammtisch 14. April 2016

Frau sein ein Leben lang Vortrag mit Erika Pichler Welche Möglichkeiten hatten unsere Urgroßmütter, unsere Mütter? Welchen Vorbildern konnten sie nachfolgen? Welche Werte waren für sie wichtig, was hat ihnen geholfen, ihr Leben als Frau zu bestehen? Wo waren die Freuden, was hat ihre Seele genärt? Welchen Belastungen waren sie ausgesetzt? Und - wie ist es heute? Frau sein - ein Leben lang. in einer Zeit, wo sich so vieles für uns an Chancen geöffnet hat - welche Wege sind gut für uns, wo wollen...

  • Kärnten
  • Villach
  • Christine Spazier
Feuer zum Jahreskreisfest
4

FNL Kräutertreffs in St. Andrä Termine 2016

20. Feber 2016 --Pfarrhof St. Andrä -- Beginn 14.00Uhr Räuchern im Jahreskreis mit heimischen Pflanzen Vortrag: unser heutiges Thema befasst sich mit dem Räuchern im Jahreskreis Workshop: erfahren sie viel über das Reinigungsräuchern wie wird es richtig gehandhabt, welches Räucherwerk wird speziell dafür verwendet was bewirkt das Räuchern von speziellen Kräutern z.B. die Schafgarbe fördert innere Weisheit und klare Vision. 29. Feber 2016 --Markussaal Wolfsberg-- Beginn 19.Uhr...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • mathilde friesacher
5

FNL Kräutertreff in St. Andrä

Räuchern im Jahreskreis mit heimischen Pflanzen 20. Feber Beginn 14.00Uhr Pfarrhof St. Andrä Vortrag: unser heutiges Thema befasst sich mit dem Räuchern im Jahreskreis Workshop: erfahren sie viel über das Reinigungsräuchern wie wird es richtig gehandhabt, welches Räucherwerk wird speziell dafür verwendet was bewirkt das Räuchern von speziellen Kräutern z.B. die Schafgarbe fördert innere Weisheit und klare Vision. Schon mal selbst einen Räucherkegel oder Räucherstäbchen gemacht? Natürlich mit...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • mathilde friesacher

Kräuterfest - 14 Jahre Kräutergarten

Die Vereine Freunde naturgemäßer Lebensweise (FNL) und Schatzruhe veranstalten am Samstag, dem 15. August, ab 9 Uhr, das Kräuterfest in Dreifaltigkeit statt. Programm Ab 9 Uhr gibt es stündlich Führungen durch den Kräutergarten, der seit mitlerweile 14 Jahren besteht. Um 10.30 Uhr ist die Heilige Messe mit musikalischer Untermahlung der Sängerrunde Obermühlbach und anschließender Kräutersegnung. Um 12.30 Uhr zeigen die "Line Dancers" ihr Können. Im Stadl findet um 13 Uhr der Vortrag...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Anna Sodamin
Bundesleiterin Sieglinde Salbrechter und ihr Team konnten 23 Referenten begrüßen
6

Kräuterkongress mit 400 Teilnehmern

ST. GEORGEN. Vor Kurzem tauchte man beim 2. FNL-Kräuterkongress im Stift St. Georgen am Längsee in die „Lebendigen Kräfte der Pflanzen" ein. Freunde Naturgemäßer Lebensweise-Bundesleiterin Sieglinde Salbrechter aus Frauenstein und ihr Team konnten 23 Referenten sowie knapp 400 Teilnehmer aus ganz Österreich, Deutschland, Italien und der Schweiz beim Kräuterkongress begrüßen.

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl

"Die geheime Sprache der Organe"

Die Freunde naturgemäßer Lebensweise laden am Donnerstag, 28. Mai ab 19 Uhr zum Vortrag unter dem Titel "Die geheime Sprache der Organe" ins Gasthaus Jakelbauer. Referent Reinhard Baldessarini (Naturheiltherapeut) zeigt auf, wie stark wir mit unseren Gedanken und Vorstellungen mit unseren Organen verbunden sind. Nähere Informationen gibt es unter baldessarini@aon.at oder 0699/11396289. Von 13 bis 16 Uhr gibt es außerdem den Vortrag "Waldapotheke" mit Ursel Bühring, eine der bekanntesten...

  • Kärnten
  • Villach
  • Melanie Flath

FNL Stammtisch Villach - Das Geheimnis natürlich schöner Haare

Sabine Examitzki, Friseurmeisterin und Bio Naturfriseurin beschäftigt sich schon sehr lange mit Naturkosmetik. Es ist auch für uns wichtig denn Viele Shampoo-Inhaltsstoffe sind gesundheitsgefährdend Bei den meisten dieser Inhaltsstoffe handelt es sich um sehr aggressive Chemikalien, die der Gesundheit nachweislich schaden. Sie wirken entweder schon als Einzelsubstanz schädlich oder werden in Kombination mit anderen Inhaltsstoffen zu Problemsubstanzen, die verschiedene Gesundheitsrisiken bergen....

  • Kärnten
  • Villach
  • Christine Spazier

FNL Stammtisch Villach "Loslassen - als Lebenshilfe und Heilung"

Stammtisch am Donnerstag, 16. April, um 19 Uhr, Gasthof Bacher / Vassach Werden Sie unabhängiger und selbständiger und schenken Sie Ihren eigenen Gefühlen mehr Vertrauen! Loslassen ist mehr als eine Chance. Loslassen geht jeden an. Haben Sie schon einmal die innere Freiheit gespürt, nachdem Sie etwas Falsches losgelassen haben? Nur wer bereit ist, sich zu verändern, kann sich entwickeln. Dieses Naturgesetz gilt für die eigene Persönlichkeit, für das private Umfeld, für Arbeit und Beruf. Wenn...

  • Kärnten
  • Villach
  • Christine Spazier
Organisation: Margret Steiner, Tel.: 0650/9861013, bbrugger@gmx.at, www.fnl.at
3

"Die Leber" - das "Chemielabor" in unserem Körper

Reinhard Baldessarini spricht am Mittwoch, dem 1. April ab 19.30 Uhr im Pfarrhof Gmünd über die Leber, das "Chemielabor" in unserem Körper, und die wundersame Gallenblasen- und Leberreinigung. Der Unkostenbeitrag beträgt 6 €, für FNL-Mitglieder 4 €. Die Freunde naturgemäßer Lebensweise aus dem Lieser- und Maltatal freuen sich auf Ihr Kommen. Organisation: Margret Steiner, Tel.: 0650/9861013, bbrugger@gmx.at, www.fnl.at. Wann: 01.04.2015 19:30:00 Wo: Pfarrhof Gmünd, kärnten Gmünd in Kärnten auf...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Bianca Unterlerchner
kleingeschnittene Weidenrinde
4

Workshop - Alte Hausmittel

Was früher von den Hausfrauen im Speiseplan integriert wurde um die Familie gesund zu erhalten und wie kleinen Wehwehchen - mit den bei uns wachsenden Kräutern - zu Leibe gerückt wurde. Nicht umsonst sagte die Braut beim Eheversprechen: "Ich habe Senf und Dille - wenn ich spreche schweigst du stille!" Diesmal beschäftigen wir uns einerseits speziell mit der Weide - den Knospen, den Kätzchen und der Rinde und verarbeiten diese entsprechend alten Rezepten der Volksheilkunde. Der zweite...

  • Kärnten
  • Villach
  • Christine Spazier
Mathilde Friesacher, Ing. Hugo Gutschi, Fam. Weigl, Isabella Theuermann und Frau Schnuppe Christine vLnR
7

Kräutertreff in St. Andrä

Die Freunde naturgemäßer Lebensweise unter der Leitung von Mathilde Friesacher werden ab jetzt in St. Andrä einen Kräutertreff starten, bei den Themen wird immer um die Natur, den Kräutern besonders um die Wildkräuter gehen. Bei Bedarf findet jeden dritten Samstag im Monat einen Kräutertreff statt. für Workshops wird der Ort bei jeder Einladung bekannt gegeben. Es hat ja jeder so seine Vorstellungen was er in Zukunft machen möchte so sind meine Visionen den naturinteressierten Menschen in...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • mathilde friesacher

Vortrag über Heilkräuter

SPITTAL. Christine Spazier (Landesleiterin Freunde Naturgemäßer Lebensweise) erklärt in einem Vortrag die Konservierung von Heilkräutern nach althergebrachten Methoden Verreibung, Oxymel, Sole, Tinktur, usw. Der Vortrag findet am Mittwoch, 3. September, um 19 Uhr im Yoga in Motion (Rizzistraße 4) in Spittal statt. Infos gibt es bei Janina Schwabe, 0676/3072077 und schwabe.janina@gmail.com Wann: 03.09.2014 19:00:00 Wo: Yoga in motion, Rizzistr. 4, 9800 Spittal an der Drau auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Spittal
  • Carmen Mirnig

Ignaz Schlifni's Philosophie nun auch in Indien

HERMAGOR. Ignaz Schlifni's Philosophie gibt es nun auch in Indien. Am Montag, 14. Juli, zeigen Michael Häuslmeier und Reinhard Baldessarini Bilder rund um die Eröffnungsfeierlichkeiten des FNL (Freunde Naturgemäßer Lebensweise) in Indien, sowie Eindrücke und Begebenheiten aus der Reise durch Karnataka (Südindien), von Bangalore zur Westküste und zurück. Der Vortrag beginnt um 19 Uhr im Gasthaus Löffele in Watschig, Eintritt ist freiwillige Spende. Weitere Termine: Dienstag, 15. Juli, um 19 Uhr...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Carmen Mirnig

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.