fotografie

Beiträge zum Thema fotografie

Lokales
Titelbild: Naturschönheiten und Baumgiganten im Doblhoffpark ...  <<< Empfehle Vollbildmodus >>>
48 Bilder

Stadt Baden bei Wien (NÖ)
Naturschönheiten und Baumgiganten im Doblhoffpark

Baden. Ein Besuch im Doblhoffpark ist immer wieder ein wertvolles Erlebnis, da man die Natur vor Ort genießen und daraus neue Kraft und Energie schöpfen kann. Abgesehen davon, dass im Doblhoffpark sogar Mitte Oktober immer noch eine bezaubernde Flora und unzählige, herrliche Blüten zu bestaunen sind, entstanden an diesem Herbsttag aufgrund der sonnig bis bewölkt wechselhaften und sehr windigen Wetterlage fantastische Wolkenformationen am Himmel, die ich ebenfalls als besondere Naturschönheiten...

  • 18.10.19
  •  45
  •  20
Lokales
Titelbild: Die Wildenten und das Fotofestival La Gacilly in Harmonie ...
56 Bilder

Stadt Baden bei Wien (NÖ)
Der Doblhoffpark - Die Wildenten und das Fotofestival La Gacilly in Harmonie

In der Zeit von 01. Juni bis 30. September findet jedes Jahr zwischen Josefsplatz und Strandbad das "Festival La Gacilly-Baden Photo" statt. Jacques Rocher hat das Festival im Jahre 2004 in seinem Geburtsort La Gacilly in der Bretagne ins Leben gerufen. Es ist dem Thema Mensch und Umwelt gewidmet. Es ist das größte Fotofestival Europas, das bei freiem Eintritt einen Streifzug durch Open Air-Galerien von fast sieben Kilometern Länge mit Fotografien auf bis zu 280 m² großen Leinwänden bietet....

  • 11.10.19
  •  50
  •  20
Lokales
Titelbild: Der Doblhoffpark im Herbst
48 Bilder

Stadt Baden bei Wien (NÖ)
Der Doblhoffpark im Herbst

Die Kultur- und Kurstadt Baden blickt auch als Stadt der Gartenkultur auf eine lange Tradition zurück. In der Biedermeierstadt kann man durch herrliche, äußerst gepflegte und kunstvoll angelegte Parkanlagen flanieren und in wundervollem Naturambiente neue Energie und Kraft schöpfen. Speziell im historischen Kurpark und im Doblhoffpark mit dem größten Rosarium Österreichs empfiehlt sich ein Spaziergang zu jeder Jahreszeit. Die Kaiserstadt wurde bei der "Entente Florale 2005" mit dem Titel...

  • 11.10.19
  •  41
  •  14
Lokales
Harley: Chihuahua, 9 Monate alt, männlich kastriert. Kleiner, lustiger Mann sucht ein Zuhause, wo er nicht nur getragen wird, da er sich gerne bewegt.
17 Bilder

WELTTIERSCHUTZTAG 2019
Tag der offenen Tür im Tierheim Baden

Einladung zum TAG DER OFFENEN TÜR im TSV Bezirk Baden SAMSTAG, 05.10.2019, ab 15:00 Uhr im TIERHEIM BADEN, Zubringerstrasse 64 Baden. Der "Tierschutzverein Baden bei Wien" wurde 1892 als "Sektion des Wiener Tierschutzvereins" gegründet. Seit einigen Jahren ist er aber ein eigenständiger Verein. Die ehemalige "Tierübernahmestelle" ist inzwischen ein Tierheim geworden. Die Kosten, die zur Erhaltung des Tierheimes anfallen, werden von den Mitgliedsbeiträgen, einer Subvention des Landes...

  • 03.10.19
  •  47
  •  21
Reisen
5 Bilder

Nukleare Impressionen
Eindrücke aus der Sperrzone um Tschernobyl

Im Juli war ich ein 2. mal mit der LIK AKDAMIE für Foto und Design in der Ukraine. In der Sperrzone von Tschernobyl haben sich uns Fotografen wieder zahlreiche Motive gezeigt. Es war so wie im letzten Jahr sehr erdrückend, beeindruckend und erschreckend. Diese Eindrücke möchte ich mit allen teilen. Am Freitag 27. September 2019 um 19 Uhr gibt es dazu einen Vortrag im Theater am Steg in Baden, in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt der Stadtgemeinde Baden.

  • 02.09.19
Lokales
Titelbild: Die Orgel der Badener Stadtpfarrkirche St. Stephan
9 Bilder

Stadt Baden bei Wien (NÖ)
Die Stadtpfarrkirche Sankt Stephan - Teil 3 / 5 ... Hencke-Orgel

Der dritte Teil dieser Bilddokuserie widmet sich der berühmten Hencke-Orgel. Ein ganz besonderes Prunkstück der Badener Stadtpfarrkirche ist die Hencke-Orgel. Die Orgel war ursprünglich für die Dorotheerkirche in Wien gebaut worden und wurde 1787 nach Baden in die Pfarrkirche Sankt Stephan gebracht. Sie ist ein Werk des bekannten Orgelbauers Johann Hencke aus dem Jahre 1744. Bei der Restaurierung im Jahre 1987 wurden die Originaltasten wieder eingebaut, auf denen schon Mozart und...

  • 11.07.19
  •  35
  •  16
Lokales
Titelbild: Die Stadtpfarrkirche St. Stephan in Baden / Teil 2 ... Innenansichten
48 Bilder

Stadt Baden bei Wien (NÖ)
Die Stadtpfarrkirche St. Stephan - Teil 2 / 5 ... Innenansichten

Im zweiten Teil dieser Fotodokumentation präsentiere ich die Kirche von innen. Aufgrund des Umfangs der eindrucksvollen Innenansichten von Sankt Stephan werden Detailaufnahmen von der berühmten Hencke-Orgel, den sakralen Glasbildfenstern und den an den Säulen angebrachten, aus der Renaissancezeit stammenden Grabdenkmälern gesondert näher gezeigt. Viel Vergnügen und liebe Grüße Silvia Infos: Stadtpfarrkirche St. Stephan-Baden, Inneneinrichtung NÖ-Guide - 3D-Ansicht

  • 07.07.19
  •  30
  •  15
Lokales
Titelbild: Die Stadtpfarrkirche St. Stephan im Herzen der Kurstadt Baden
25 Bilder

Stadt Baden bei Wien (NÖ)
Die Stadtpfarrkirche St. Stephan - Teil 1 / 5

Heute möchte ich ein eindrucksvolles Kirchenbauwerk im Herzen der Kurstadt Baden vorstellen, die Stadtpfarrkirche Sankt Stephan. Die Stadtpfarrkirche Sankt Stephan ist eine römisch-katholische Kirche und seit über 700 Jahren eine eigenständige Pfarre. Sie befindet sich am Pfarrplatz 7, am östlichen Rand des alten Stadtkerns von Baden. Die Baugeschichte der Pfarrkirche vor dem Neubau Ende des 15. Jahrhunderts lässt sich nur anhand der noch vorhandenen Bauteile vermuten. Urkundlich erwähnt...

  • 03.07.19
  •  47
  •  20
Lokales
Das Puppen- und Spielzeugmuseum der Stadt Baden (Erzherzog Rainer-Ring 23) / Teil 2
75 Bilder

Stadt Baden bei Wien (NÖ)
Das Puppen- und Spielzeugmuseum der Stadt Baden / Teil 2

Teil 2: Über die Wendeltreppe ins Obergeschoß ...  Nachdem wir das Erdgeschoß besichtigt haben, geht es weiter über eine Wendeltreppe ins Obergeschoß, wo weitere kostbare Raritäten und einzigartige Ausstellungsstücke auf uns warten. Die meisten Puppen und Puppenstuben im Museum entstammen der Zeit um 1900. Puppen wurden damals aus verschiedensten Materialien gefertigt: Neben Porzellan auch Papiermaché, Stoff, Leder, Celluloid und auch Wachs. Die Gliederpuppen haben zumeist Köpfe aus...

  • 31.05.19
  •  31
  •  15
Lokales
Das Puppen- und Spielzeugmuseum der Stadt Baden, Erzherzog Rainer-Ring 23, 2500 Baden.
77 Bilder

Stadt Baden bei Wien (NÖ)
Das Puppen- und Spielzeugmuseum der Stadt Baden / Teil 1

Teil 1: Einzigartige Raritäten im Erdgeschoß ... Das Puppen- und Spielzeugmuseum der Stadt Baden wurde im Jahr 1990 eröffnet und befindet sich in einem Nebengebäude der 1838 im Biedermeier-Landhausstil erbauten Attemsvilla neben dem Casino beim Kurpark. Die vielfältige Sammlung wurde in mehr als 30 Jahren von der Badenerin Helga Weidinger aufgebaut. Heute wird man von der Tochter der Sammlerin, Barbara Lorenz, die auch viele Geschichten zu den ausgestellten Stücken zu erzählen weiß,...

  • 28.05.19
  •  53
  •  21
Lokales
Titelbild: Die Dreifaltigkeitssäule am Hauptplatz in Baden bei Wien
33 Bilder

Stadt Baden bei Wien (NÖ)
Die Dreifaltigkeitssäule am Hauptplatz in Baden bei Wien

Der Bau der Pestsäule wurde aufgrund eines Gelübdes der Badener Bürgerschaft anlässlich der gut überstandenen Pest im Jahr 1713 beschlossen und nach den Plänen des Malers Altomonte von dem italienischen Bildhauer Giovanni Stanetti ausgeführt. Bei den Fundamentierungsarbeiten wurde eine römische Steinbank gefunden. Die Bauarbeiten dauerten von 1714 bis 1718. An der Vorderseite dieser Dreifaltigkeitssäule wurde 1833 der „Ferdinandsbrunnen“ in Betrieb genommen. Er soll an das fehlgeschlagene...

  • 28.05.19
  •  33
  •  13
Lokales
Titel "Altes Halterhaus" (Leobersdorf) ... Graphit A3 ... gezeichnet Martina Loser 2016
10 Bilder

Marktgemeinde Kottingbrunn, Bezirk Baden (NÖ)
Vernissage "Kostbarkeiten" von Martina Loser im Wasserschloss Kottingbrunn - Eröffnung 24. Mai 2019

Kottingbrunn ist eine Marktgemeinde im Südosten von Niederösterreich im Bezirk Baden, ca. 30 km südlich und mit dem Auto kaum 20 Minuten von Wien entfernt. Das Wasserschloss Kottingbrunn bietet ein traumhaftes Ambiente, um herrliche Stunden zu verbringen. In der Vernissage, die durch das einzigartige Flair des Schlosses einen zusätzlichen besonderen Rahmen erhält, präsentiert die niederösterreichische Künstlerin Martina Loser ihre Acrylbilder, Schmuckkreationen und ihre...

  • 21.05.19
  •  36
  •  15
Lokales
Titelbild: Die Burgruine Rauheneck
52 Bilder

Stadt Baden bei Wien (NÖ)
Wienerwald - Burgruine Rauheneck und Naturdenkmal Königshöhle

Die Burg Rauheneck ist die Ruine einer im 12. Jahrhundert erbauten Höhenburg und liegt 2,5 Kilometer westlich des Stadtzentrums von Baden bei Wien in Niederösterreich. Die Burgruine befindet sich auf einem Vorberg des Lindkogels am rechten Ufer der Schwechat. Sie sicherte im Mittelalter gemeinsam mit der gegenüberliegenden Burg Rauhenstein und der Burg Scharfeneck den Verkehrsweg von Baden durch das Helenental über Heiligenkreuz bis zum Triestingtal.  In ihrer bewegten Geschichte wurde die...

  • 16.05.19
  •  50
  •  20
Lokales
Titelbild: Regionaut beim Fotoshooting in Baden
13 Bilder

Stadt Baden bei Wien (NÖ)
Regionaut beim Fotoshooting in Baden ...

Es handelt sich hiebei um eine Skulpturengruppe vor der Römertherme, die am 24.03.2003 von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll der Kulturstadt Baden übergeben wurde. Die figuralen bronzenen Modelle wurden vom Künstlerduo Jürgen Ramacher und Christian Einfalt konzipiert und stellen einen fotografierenden Touristen und einen Römerkopf dar. Hiermit möchte ich mich vielmals für eure netten und lustigen Kommentare bei meinem Schnappschuss "Regionaut(in) beim Fotoshooting in Baden" bedanken! Ich habe...

  • 17.04.19
  •  26
  •  12
Lokales
Titelbild: Die älteste und traditionsreichste Buchhandlung in Baden
10 Bilder

Stadt Baden bei Wien (NÖ)
Die älteste und traditionsreichste Buchhandlung in Baden

Heute möchte ich die älteste und traditionsreichste Buchhandlung in Baden vorstellen: Die Buchhandlung Zweymüller am Hauptplatz wurde 1864 von Alois Zweymüller gegründet. Der Hauptschwerpunkt liegt bei österreichischer Geschichte, Kunst, Architektur und Reisen. Es wird ein umfangreiches Angebot in fast allen Bereichen geboten. Spezielle Schwerpunkte bilden u.a. auch Literatur, Kriminalromane, Sachbücher, Kinder- und Jugendbücher, Wanderführer und Wanderkarten sowie Kulinarik und...

  • 13.04.19
  •  43
  •  23
Lokales
Ein Rundgang in einem etwas anderen Geschäft ...
33 Bilder

Stadt Baden bei Wien (NÖ)
Prison Art - Gefängniskunst aus Mexiko in Baden

Bei einem unserer Spaziergänge in Baden haben wir kürzlich ein ganz spezielles Geschäftslokal entdeckt, das wir bisher noch nicht kannten. Nachdem wir einige Zeit die Auslage bestaunten, bat uns die Inhaberin einzutreten. Daraufhin hat sie uns einiges über ihre Geschäftsidee erzählt: Trendige Luxustaschen mit interessanter Geschichte für einen guten Zweck  Sonja Salazar, gebürtige Badenerin, hat ihr erstes Geschäft „Sonja Salazar-cartera del arte“ (Kunsthandtaschen) im November 2018 am...

  • 13.04.19
  •  32
  •  14
Lokales
Über Thalhof gelangt man zum Fuß des Peilsteins - hier hat man den besten Blick auf die schroffen, steil abfallenden Peilsteinwände.
Links oben ist das Gipfelkreuz erkennbar.
60 Bilder

KG Schwarzensee, Marktgemeinde Weissenbach, Bezirk Baden (NÖ)
Wienerwald - Der Peilstein

Nach einer kurzen Autofahrt von der Burg Neuhaus über die Schwarzenseer Straße erreicht man die Ortschaft Schwarzensee. Der Ort liegt nördlich des Triestingtales am südlichen Rand des Wienerwaldes in Niederösterreich. Der naheliegende Peilstein mit seinen schroffen, steil abfallenden Felsabstürzen ist besonders bei Kletterern sehr beliebt, wird aber auch von Wanderern gerne besucht. Das Peilstein-Gebiet ist ein ganz spezielles Eldorado für Kletterer. Gemäß den Aufzeichnungen der beiden...

  • 12.03.19
  •  77
  •  27
Lokales
Die Aussichtsmöglichkeiten am Harzberg und von der Kaiser Franz Josef-Jubiläumswarte.
19 Bilder

Stadt Bad Vöslau, Bezirk Baden (NÖ)
Wienerwald – Die Kaiser Franz Josef-Jubiläumswarte am Harzberg

Von der am Gipfel des Harzbergs in 466 m ü.A. gelegenen Jubiläumswarte hat man bei klaren Wetterverhältnissen einen wunderschönen Weitblick auf das Wiener Becken, das Leithagebirge und den Schneeberg. Da ich inzwischen mehrfach nach dem Ausblick gefragt wurde, aber die Wetterbedingungen bei unserer letzten  Wanderung zum Harzberg und zur Vöslauerhütte  überhaupt keine Fernsichtaufnahmen von der Warte aus zuließen, habe ich hier für euch einige Bilder von der Aussicht (Frühjahr 2018)...

  • 02.02.19
  •  38
  •  11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.