fpö

Beiträge zum Thema fpö

Im Süden des Bezirks wurden mehrere Wartehäuschen mutwillig zerstört.
1

"Aus Langeweile gehandelt"
Beschädigung an Bushaltestellen: Täter gefasst

Ende März und Anfang April haben bislang unbekannte Täter eine Spur der Verwüstung durch einige Gemeinden in Graz-Umgebung und Leibnitz sowie Stadtteile von Graz gezogen. Konkret geht es um insgesamt 57 Sachbeschädigungen an Bushaltestellen, wo Glasscheiben zerstört wurden. Sogar die FPÖ schaltete sich ein: "Die Verantwortlichen sind schnellstmöglich zur Rechenschaft zu ziehen. Deshalb lobt die FPÖ-Feldkirchen eine Prämie in der Höhe von 1.000 Euro für zweckdienliche Hinweise, welche zur...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Die FPÖ rückt aktuell vermehrt auf Fußballplätze aus, um Sportvereine beim Neustart zu unterstützen, hier beim USV Vasoldsberg.

FPÖ-Aktion
Trainingsleibchen für einen raschen Neustart im Sport

Seit kurzem ist für Kinder und Jugendliche der Besuch des Sportvereins wieder. Als Unterstützung übergaben die steirischen Freiheitlichen Trainingsleibchen und Fußbälle an den USV Vasoldsberg. "Es freut mich sehr, endlich wieder Kinder zu sehen, die sich im Verein engagieren und an der frischen Luft austoben", sagte FPÖ-Landesparteiobmann Mario Kunasek im Rahmen der Aktion. Derselben Meinung ist auch FPÖ-Bezirksparteiobmann LAbg. Stefan Hermann: "Die wichtige Arbeit, welche Vereine nicht nur...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Die L382, die Steinbergstraße, müsste laut FPÖ saniert werden.

Auch in Graz-Umgebung
FPÖ fordert Erneuerung von "Rumpelpisten"

„Wege finden – Impulse setzen!“, heißt die neue Kampagne der FPÖ Steiermark. Darin wird die Straßeninfrastruktur im Land angeprangert. Gerade in der aktuell schwachen Konjunkturlage müsse die Landesregierung mit einem Investitionsprogramm wichtige Baumaßnahmen in Angriff nehmen. "Gerade aufgrund der Krisenauswirkungen müssen wir der Wirtschaft und den Arbeitnehmern vernünftige und funktionierende Rahmenbedingungen bieten. Dazu zählt ein intaktes und brauchbares Straßennetz. Wenn das Budget in...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Die FPÖ bei der Leibchen- und Ballübergabe im Stadion in Pachern

Graz-Umgebung
Die FPÖ unterstützt Vereine im Bezirk

Auf Initiative von Gemeinderat Ingo Ebner zählte auch der SV SMB Pachern zu einem der Vereine, die von Landtagsabgeordneten Mario Kunasek und Stefan Hermann besucht wurden. Hintergrund ist ihre Initiative, lokale Fußballvereine mit Bällen und Überziehleibchen für die Jugend zu unterstützen. Die Politiker touren damit durch die Steiermark, um den Vereinsvertretern persönlich die Utensilien zu überreichen. Zahlreiche weitere Vereine, auch in Graz-Umgebung, wurden so unterstützt.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
LAbg. Stefan Hermann fordert ein Umdenken ein.

Feldkirchen bei Graz
Unterschriftenaktion für Flugverbindung

FPÖ will mit Aktion das geplante Aus der Flugverbindung vom Flughafen Graz nach Wien verhindern. Während der Flughafen Graz die geplanten Lockerungen der Reisebeschränkungen ab 19. Mai begrüßt und den Sommerflugplan (Zypern ab Anfang August) stets erweitert, tun sich auf anderen Fronten Herausforderungen auf. Zum einen ist seit gestern für Fluggäste nur mehr die Zufahrt aus dem Norden möglich. Grund dafür ist die Koralmbahn-Baustelle und die damit verbundene Sperre der B67 (wir haben...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Stefan Hermann und Mario Kunasek (r.) in Graz-Umgebung, genauer gesagt in Gratwein-Straßengel

FPÖ-GU dankt allen Leistungsträgern

Freiheitlicher Klubobmann Mario Kunasek lies heute einigen Einrichtungen Merci-Schokolade zukommen. Wie bereits in den vergangenen Jahren haben die Freiheitlichen am 1. Mai – unter Berücksichtigung der Corona-Regelungen – Leistungsträgern der Gesellschaft als kleines Dankeschön Merci-Schokolade zukommen lassen. Dabei wurden beispielsweise Polizeidienststellen und Rettungsorganisationen bedacht. Etwa jene in Gratwein-Straßengel. „Der 1. Mai ist ein guter Anlass, ein großes Dankeschön an alle...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Auch bei der Polizei in Feldkirchen schaute die FPÖ vorbei.

Graz-Umgebung
FPÖ dankte allen Leistungsträgern

Wie bereits in den vergangenen Jahren haben die Freiheitlichen am 1. Mai, unter Berücksichtigung der Corona-Regelungen, Leistungsträgern der Gesellschaft als kleines Dankeschön Schokolade zukommen lassen. Dabei wurden etwa Polizeidienststellen und Pflegeheime besucht. "Der 1. Mai ist ein guter Anlass, ein großes Dankeschön an alle Leistungsträger auszusprechen. Der Fokus all unserer politischen Bemühungen muss nun darauf liegen, dass möglichst viele Menschen bald wieder in Beschäftigung sind...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Andreas Mautner, Christian Riemer, Maria Grill, Achim Zederbauer und Sabine Hubmann bei der Besichtigung der Gratweiner Hundewiese.

Gratweiner Hundewiese macht Schule

Die Gratweiner Hundewiese ist ein beliebter Treffpunkt bei Hundefreunden und ihren Vierbeinern, wie das rege Leben auf dem Areal am Radweg Richtung Stübing zeigt. Die Altgemeinde gilt als Pionier bei der Errichtung des Freiraums, der kleinen und großen Hunden getrennt einen unbeschwerten Auslauf ermöglicht. In Gratwein, wie auch Jahre später in Gratkorn, setzte sich die FPÖ für die Installierung von Hundewiesen ein. Jetzt wollen sich die Freiheitlichen auch in Andritz für eine Hundewiese stark...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
LAbg. Stefan Hermann setzt sich für eine eigene Förderstrategie für Kinderbetreuungseinrichtungen für den Ballungsraum Graz ein.

Graz-Umgebung
Kinderbetreuung: FPÖ sieht Land in der Ziehung

Nach unserem jüngsten Artikel über die Situation der Kinderbetreuungsplätze im Süden des Bezirks sieht FPÖ-Landtagsmandatar Stefan Hermann auch das Land in der Ziehung. Kaum öffnen Kinderbetreuungseinrichtungen ihre Tore, müsse in den Gemeinderäten schon über deren Erweiterung diskutiert werden. "Dies ist für Gemeinden nicht nur eine organisatorische, sondern auch eine große finanzielle Herausforderung", weiß Hermann, der selbst Vizebürgermeister in Feldkirchen bei Graz ist. In seiner...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Setzt auf die Kombi von Gastro und Volkskultur: der steirische FPÖ-Chef Mario Kunasek.
1

Arbeitsplatz-Offensive
Die Steirer-FPÖ will die Volkskultur retten

Mit einer groß angelegten Kampagne hat es sich die steirische FPÖ auf die Fahnen geheftet, dass man "Arbeitsplätze schaffen und Unternehmen retten" wolle. Die schwierige Situation habe dazu geführt, dass tausende Menschen um ihre Existenzen bangen müssten, man wolle mit konjunkturbelebenden Maßnahmen gegenwirken, so der freiheitliche Parteichef Mario Kunasek: "Das Gebot der Stunde ist es, das wirtschaftliche und gesellschaftliche Leben kontrolliert wieder hochzufahren und Zukunftsperspektiven...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Frühlingsgruß mit Abstand hieß es in Feldkirchen bei Graz.

Feldkirchen bei Graz
Blauer Frühlingsgruß für Graz-Umgebung

Wie jedes Jahr führten die Freiheitlichen auch heuer ihre traditionelle Frühlingsblumenaktion durch. Gemeinderäte verteilten überall im Bezirk blaue Frühlingsblumen an die Bevölkerung. "Wir lassen uns diese schöne Aktion auch nicht vom Corona-Virus nehmen", meinte dazu Bezirksparteiobmann LAbg. Stefan Hermann. Unter Einhaltung der geltenden Covid-Bestimmungen wurden rund 5.000 Blumenstöcke verteilt. "Gerade in Zeiten wie diesen ist es uns ein besonderes Anliegen, den Menschen eine kleine Freude...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
LAbg. Stefan Hermann bringt heute 32 Fragen ein.

Raaba-Grambach
VS Raaba wird jetzt Thema im Landtag

Die Freiheitlichen um LAbg. Stefan Hermann bringen heute, Mittwoch, eine schriftliche Anfrage zur Situation an der Volksschule Raaba an Bildungslandesrätin Juliane Bogner-Strauß im steirischen Landtag ein. Grund dafür sind die Versetzungsansuchen von mehreren Lehrern. Wir haben in der vergangenen Ausgabe darüber berichtet. "Die Kritik an der Direktorin der Volksschule Raaba reißt nicht ab, das Arbeits- und damit das gesamte Schulklima scheint sehr zerrüttet zu sein. Sämtliche Vorwürfe müssen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Werben für Lehrlingsförderung: GR R. Mörth (l.), LAbg. S. Hermann

Graz-Umgebung
Die FPÖ will mehr Lehrlingsförderung

Die Freiheitlichen im Bezirk lassen mit einer Forderung aufhorchen. Sie fordern die Kommunen in Graz-Umgebung auf, ihren Beitrag zur Bewältigung der Krise zu leisten. "Aus den aktuellen Zahlen des Arbeitsmarktservice wissen wir, dass besonders Lehrstellensuchende besonders hart von der Situation am Arbeitsmarkt getroffen werden", erklärt LAbg. Stefan Hermann, der auch Vizebürgermeister von Feldkirchen bei Graz und Bezirksparteiobmann der FPÖ ist. Drei-Säulen-ModellDie Blauen wollen sich in den...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Empfang die Parteispitze: Seiersberg-Pirkas GR Reinhold Maier (m.)

Graz-Umgebung
FPÖ-Bezirksspitze im Innenministerium

Kürzlich besuchten FPÖ-Landesparteiobmann Mario Kunasek und Graz-Umgebungs Bezirksparteiobmann Stefan Hermann das Innenministerium. Auf der Agenda stand ein intensives Gespräch mit dem Fraktionsvorsitzenden im Zentralausschuss, Reinhold Maier, der zudem Gemeinderat in Seiersberg-Pirka ist. „Die Corona-Krise ist speziell für die Exekutive eine große Herausforderung. Als Politiker ist uns der regelmäßige Austausch mit den Polizisten sehr wichtig. Ich bin stolz und froh, mit Reinhold Maier einen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Stefan Hermann, Reinhold Maier und Mario Kunasek (v.l.)

FPÖ GU zu Besuch im Innenministerium

Zusammen mit FPÖ-Landesparteiobmann Mario Kunasek besuchte der freiheitliche Bezirksparteiobmann Stefan Hermann letzte Woche das Innenministerium. Auf der Agenda stand ein intensives Gespräch mit dem Fraktionsvorsitzenden im Zentralausschuss Reinhold Maier, der aktiver Gemeinderat in Seiersberg-Pirka ist und darüber hinaus als Landesvorsitzender der AUF-Steiermark (Aktionsgemeinschaft Unabhängiger und Freiheitlicher) die Interessen von Polizisten vertritt. "Die Corona-Krise ist speziell für die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Diese Stelle könnte während der Bauphase zur Engstelle werden.

Feldkirchen bei Graz
Verschiebung der Baustelle gefordert

Bahnhofs-Baustelle in Feldkirchen während Koralmbahnbau sei für Verkehr schwierig. FPÖ will Verschiebung. Mit gleich zwei Anfragen zum selben Thema stellt die FPÖ der steirischen Landesregierung und der Bundesregierung Fragen zum Projektstand der Koralmbahn-Bauarbeiten und den dazu begleitenden Maßnahmen. Eine Frage sticht dabei besonders hervor, nämlich aus welchen Gründen die Bauarbeiten am Bahnhof Feldkirchen-Seiersberg genau zeitgleich mit der Errichtung der Koralmbahnstrecke erfolgen. Wie...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Die Uhr tickt: Ist das Konto erst einmal überzogen, wird es für den Kunden richtig teuer.
2

FPÖ-Forderung
"Banken müssen Soll-Zinsen senken"

Die Anspannungen für viele Arbeitnehmer sind in Corona-Zeiten beträchtlich, viele Menschen kämpfen um ihre Existenzen, Gehaltseinbußen und andere Sorgen führen zu einem (finanziellem) Leben am Limit. "Wirtschaftlicher Teufelskreis" "Viele Menschen befinden sich in einem finanziellen Teufelskreis", merkt dazu der freiheitliche Arbeitnehmervertreter Harald Korschelt an. Die Einnahmen aus Löhnen und Gehältern sowie die Leistungen des Arbeitsmarktservice würden weniger während die...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Die Gratwein-Straßengler Gemeinderäte Christian Riemer (li) und  Achim Zederbauer überbrachten Helmar Haas/ClickIn (Bildmitte) ein Anerkennungsgeschenk.

Anerkennung für ClickIn Gratwein-Straßengel

Das ClickIn in Gratwein-Straßengel zählt zu den besten Jugendzentren und beliebtesten Treffpunkten. Auch in Zeiten von räumlicher Distanz boomt der Zuspruch der Jugend in der 13.000 Einwohner zählenden Großgemeinde. Motor dieser Erfolgsgeschichte ist seit 18 Jahren Helmar Haas, der das ClickIn mit seinem Team zum zweiten Wohnzimmer für Jugendlichte machte. Seit Bestehen besuchten mehr als 100.000 Jugendliche das ClickIn. Für diesen Einsatz dankten die FPÖ-Jugendausschussmitglieder Achim...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Zubauten bei Volksschulen, wie hier die unlängst fertiggestellte Schule in Gössendorf, stehen in den Gemeinden auf der Tagesordnung.

Graz-Umgebung
Der Zustrom in Schulen

6.147 Volksschüler werden derzeit im Bezirk unterrichtet, das sind um 108 mehr als im Vorjahr. Der starke Bevölkerungszuwachs im Bezirk Graz-Umgebung, vor allem in den Speckgürtel-Gemeinden rund um die Landeshauptstadt, wirkt sich naturgemäß auch auf das Schulwesen aus. 6.147 Volksschüler im BezirkInsgesamt 6.147 Volksschüler drücken im Bezirk die Schulbank in einer öffentlichen Schule. Im Vergleich zum Vorjahr stieg diese Zahl um 108 Schüler an. Dabei sieht LAbg. Stefan Hermann,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Die Freiheitliche fordern erneut Untersuchungskommission: Stefan Hermann

FPÖ GU: "Pflegeheim-Cluster in Semriach offenbart Versagen"

Wie Freitag bekannt wurde, sind in einem Pflegeheim in Semriach die Infektionszahlen mit Covid-19 sprunghaft angestiegen: 65 der 85 Heimbewohner und 18 Mitarbeiter haben sich mit dem Virus infiziert. Stefan Hermann, Bezirksparteiobmann der FPÖ Graz-Umgebung, sieht darin ein Versagen der Regierung. Konkret: "Die Landesregierung versagt erneut beim Schutz der älteren Bevölkerung. Die aktuellen Covid-Infektionen im Pflegeheim in Semriach dienen als trauriges Beispiel, wie dilettantisch mit der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
FPÖ-Forderung: Gemeinden sollen vermehrt Lehrlinge einstellen

Graz-Umgebung
FPÖ-Jugend fordert Lehrlingsoffensive

Weil die aktuelle Corona-Krise ihre Spuren vor allem am Lehrlingsmarkt hinterlässt, fordern die „Jung-Freiheitlichen“ deshalb die Kommunen im Bezirk auf, ihren Beitrag zur Bewältigung der Krise zu leisten. „Aus den aktuellen Zahlen des Arbeitsmarktservice wissen wir, dass besonders Lehrstellensuchende besonders hart von der Situation am Arbeitsmarkt getroffen werden.Die Gemeinden können hier helfen, indem sie Lehrlinge in ihrem Wirkungsbereich ausbilden. Möglichkeiten gibt es zahllose, von den...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Vandalenakt bei der steirischen FPÖ in Graz
1

Vandalenakt
Zentrale der steirischen FPÖ in Graz angegriffen

Großer Ärger bei den steirischen Freiheitlichen: In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag war die Parteizentrale der steirischen Freiheitlichen Ziel von  – bis dato – unbekannten Vandalen. Beschädigt wurde das in der Hans-Sachs-Gasse angebrachte Hinweisschild, außerdem verunstalteten die Täter den Eingangsbereich der Landesgeschäftsstelle mit zahlreichen Aufklebern. Diese tragen den Verweis auf eine Internetseite der „Linkswende“. FPÖ erstattet Anzeige Der Landesparteisekretär Stefan Hermann...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Nach dem Wähler setzte nun der Landesrechnungshof den Rotstift an: Wahlkampfkosten der steirischen Parteien geprüft.

Steirische Landtagswahl 2019
Alle Parteien haben sich an Obergrenze für Wahlwerbung gehalten

Der gestrenge steirische Landesrechnungshof (LRH) hat geprüft – und das Geprüfte für gut befunden. Ganz konkret geht es um die Ausgaben für die Wahlwerbung rund um die steirische Landtagswahl 2019 und die gesetzliche Wahlkampfkosten-Obergrenze. Das Wichtigste vorweg: Alle Parteien haben rechtzeitig, wenn auch auf den "letzten Drücker", ihre Daten bekanntgegeben, alle Parteien blieben unter der magischen Millionengrenze. ÖVP, SPÖ und FPÖ knapp unter der "Mille" Am sinnvollsten hat ja bekanntlich...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
LAbg. Stefan Hermann (rechts) und GR Wolfgang Eibler bei der Übergabe der Schultaschen

FPÖ-Schultaschenaktion: Hohe Nachfrage

Freiheitliche übergaben Schultaschen an „Taferlklassler“. Die Nachfrage ist heuer höher als sonst. Wie schon in den vergangenen Jahren übergaben die freiheitliche Funktionäre auch heuer Schultaschen an die Taferlklassler. Neben der eigentlichen Schultasche durften sich die Kinder vor ihrem Start in den Schulalltag aber auch über ein gefülltes Federpennal sowie ein Turnsackerl freuen. „Viele Eltern stellt der Schulstart vor besondere finanzielle Herausforderungen“, sagt FPÖ-Bezirksparteiobmann...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.