Franz Fidler

Beiträge zum Thema Franz Fidler

Abstimmung in Payerbach über Frauenhaus, Weihnachtsgaben und mehr.

Bezirk Neunkirchen
Kurz & bündig

Gold für Franz Fidler TERNITZ. Der langjährige Gemeinderat Franz Fidler (ÖVP) erhielt den Goldenen Ehrenring der Stadtgemeinde Ternitz. 15.000 Euro Hilfe PAYERBACH. Die Außenrenovierung der Pfarrkirche zum Hl. Jakob, dem Wahrzeichen Payerbachs, wird von der Gemeinde mit 15.000 Euro subventioniert. Geld fürs Frauenhaus PAYERBACH. Aufgrund der Zunahme häuslicher Gewalt gibt es seitens der Gemeinde Payerbach für das Autonome Frauenhaus Neunkirchen 300 Euro Unterstützung. Geld...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

St. Lorenzen
UPDATE: Bei der Sonntagsmesse war der Mundschutz rar

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wie in den anderen Pfarren startete auch in St. Lorenzen die erste Sonntagsmesse in der Corona-Zeit. Auf den Sitzbänken brauchten die Gläubigen jedoch keinen Mundschutz. Pfarrer P. Markus las im Pfarrhof die Feldmesse. "Immerhin mit etwa 60 Messbesuchern im schönen St.Lorenzer Ambiente", berichtet Franz Fidler. Die Titelzeile zur Messe auf www.meinbezirk.at lag einigen Lesern allerdings im Magen. Denn wie Fidler ergänzte: "Trugen die Teilnehmer der Messe beim...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
 Jagdleiter Ing. Franz Fidler konnte mit seinen Jagdkollegen Helmuth Staudinger (Mahrersdorf), Florian Krenauer (Mollram) Gottfried Vosl (Flatz) Hannes Eichberger und Bernhard Dinhobl eine Spende von € 800.-- für die Renovierung der Aussenfassade der Pfarrkirche St. Lorenzen an die stv. Vorsitzende des Pfarrgemeinderates Brigitte Ulreich übergeben. Bezirksjägermeister Johann Schwarz dankte den zahlreichen MithleferInnen für die tolle Organisation und die gelungene Bezirkshubertusmesse im Pfarrhof St. Lorenzen.

St. Lorenzen
Jäger spendeten 800 Euro für Kirchenfassade

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Als Abschluss des Jagdjahres kamen die Jäger der Pfarre St. Lorenzen nochmals in Raglitz zusammen. Johann Dinhobl zeigte einen gelungenen Film über die Bezirkshubertusmesse. Schließlich konnte vom Organisationsteam unter Leitung von Jagdleiter und ÖVP-Gemeinderat Franz Fidler aus den Spenden der Hubertusmesse für die Renovierung der Außenfassade der Pfarrkirche St. Lorenzen ein Scheck in der Höhe von 800 Euro an die stellvertretende Vorsitzende des Pfarrgemeinderates,...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Auf dem Bild von links nach rechts: Bäckermeister GR Thomas Huber, StR Karl Pölzelbauer, Thomas Bachmann (JVP), Leiterin Barbara Fürtbauer, Daniela Stare, GR Franz Fidler, Carina Kamel, Beate Wallner (ÖVP Frauen), GR Brigitta Ulreich, Nadine Flieger (JVP).

Backkurs
Ternitzer ÖVP spendet Backkurs für Integrationswerkstatt

Eine besondere Weihnachtsüberraschung hatte sich die Stadtparteileitung der Volkspartei Ternitz unter Stadtparteiobmann StR Karl Pölzelbauer für die Integrationswerkstätte ausgedacht. Im Rahmen des Weihnachtsmarktes wurde an die Leiterin Barbara Fürtbauer ein Gutschein für deinen Backkurs überreicht.  8 Teilnehmer und 2 Begleitpersonen werden von Bäckermeister GR Thomas Huber in seiner Backwerkstatt in die Kunst des Backens eingeweiht.

  • Neunkirchen
  • Karl Pölzelbauer
Franz Fidler (ÖVP) spricht von einem Skandal.
2 2

Ternitz
Rostige Balkone befassten Volksanwalt: ÖVP spricht von Wohnungsskandal

Der Fall der rostigen Balkone bei Ternitzer Gemeinde-Wohnungen beschäftigte den Volksanwalt. Bürgermeister: "Die Standsicherheit ist gegeben, aber es ist Gefahr in Verzug." BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Es ist ja wirklich ein Skandal, die Mieter mit rostigen Balkonen zu gefährden", poltert der Ternitzer ÖVP-Gemeinderat Franz Fidler und spricht damit den Zustand der Balkone der Gemeindewohnungen am Theodor-Körner-Platz an. Ein Zustand, der Fidlers Informationen zufolge "schon längere Zeit"...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Beste Stimmung beim Kinderausflug der ÖVP Raglitz mit Organisator Gemeinderat Franz Fidler. Ziele waren die Hermannshöhle in Kirchberg/Wechsel und Erlebniswelt Eisgreissler in Krumbach.

Ferienspiel Ternitz
Kinderausflug in Raglitz mit der ÖVP

38 Kinder genossen einen abwechslungsreichen Tag zwischen Fledermäusen und Eis. BEZIRK NEUNKIRCHEN (fidler). Seit über 40 Jahren organisiert die ÖVP Raglitz einen Ferien – Kinderausflug. Auch diesmal war der Autobus mit 48 Teilnehmern, - 38 Kinder mit ihren Eltern oder Großeltern am 26. August voll besetzt. Spannend: der Höhlenforscherteil in der Hermannshöhle, mit den herrlichen Gesteinsbildern. Nach der kühlen Tropfsteinhöhle ging's zum nächsten Abenteuer nach Krumbach zum Eisgreissler....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Baubesprechung vor Ort mit den Vertretern der Bauorganisation aus der Pfarre und den Verantwortlichen Baumanagern des Stiftes, der Diözese und des Denkmalamtes, sowie den Restauratoren.

Kirchen-Projekt
Fleißige Hände in St. Lorenzen gesucht

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Lange Tradition hat in der Pfarre St. Lorenzen das Kirchweihfest", schildert der Ternitzer ÖVP-Gemeinderat und Raglitzer Franz Fidler: "Am Sonntag 11. August lädt die Pfarre um 10 Uhr zu einem feierlichen Hochamt, gestaltet vom Singkreis St. Lorenzen unter der Leitung von Gottfried Ullreich  mit zeitgenössichen Liedern aus der italienischen und internationalen Liturgie." Zelebriert wird dieser Gottesdienst von Pfarrer Pater Markus Stark und dem Festprediger Prof. Dr....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Gemeinderat Franz Fidler gratulierte mit Kapellmeister Johann Ibersperger und Kurt Egerer dem Museumsleiter Bernhard Pichler (2. v. links) zur sehenswerten Ausstellung.
2

Dorfmuseum Raglitz
Frühlingserwachen im Raglitzer Dorfmuseum

Mit einer Fotoausstellung "Rund ums Dorf" und einer Miniaturausstellung "Meine kleine Welt" wurde am 13. April die Ausstellung "Frühlingserwachen" von Museumsleiter Bernhard Pichler im Dorfmuseum Raglitz eröffnet. Eine Abordnung der Trachtenkapelle Flatz mit Gemeinderat Franz Fidler, Kapellmeister Johann Ibersperger und Kurt Egerer gratulierten dem Museumsleiter zur seheswerten Ausstellung. Der gebürtige Flatzer Gernot Reiterer bot mit seinen Miniaturen und Dioramen wahre Hingucker, zu deren...

  • Neunkirchen
  • Karl Pölzelbauer
1

Verzögerung bei der Naturbestattung
Hinterbliebener wartet seit sechs Monaten auf Beisetzung

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Streitigkeiten um die Naturbestattungen sind um eine wenig Facette reicher: ein Bürger aus dem Stadtgebiet Ternitz wartet seit sechs Monaten darauf, die Urne eines Angehörigen beisetzen zu dürfen. Die Verzögerung ergibt sich daraus, weil die Naturbestattungen seit Mai nicht mehr zugelassen werden. Bürgermeister Rupert Dworak (SPÖ): "Ein Bewilligungswerber hat dagegen berufen. Die Mühlen mahlen hier gewissenhaft. Der Versuch, rasch eine Lösung zu erreichen, ist durch...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Brigitte Ulreich, Dr. Johannes Hainfellner, Pater Markus und Gemeinderat Franz Fidler.
2

Spezial-Kalk für die Kirchensanierung

Sanierung von St. Lorenzens denkmalgeschützter Kirche. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Seit Jahrhunderten existiert St. Lorenzens Pfarrkirche. Der Erstbau stammt aus der Zeit um 1130. "Bei der Türkenbelagerung 1683 wurde die Kirche zerstört und 1751 im barocken Stil ordentlich saniert", weiß der Raglitzer Johannes Hainfellner. Und jetzt wird wieder restauriert. Ein Probefeld wurde bereits fachkundig erneuert. Pater Markus: "Mit einer Spezial-Kalkmischung." Eine Fassadenseite erstrahlt bereits in neuem...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf (l.) und Direktor Franz Fidler.

Direktor Franz Fidler verabschiedet

LH-Vize Dr. Stephan Pernkopf wünschte Alles Gute für den Ruhestand ab September. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ing. Franz Fidler ist ÖVP-Gemeinderat in Ternitz und Direktor der Landwirtschaftlichen Fachschule Pyhra. Anlässlich seines bevorstehenden Ruhestands ab Anfang September dieses Jahres wurde Fidler von Landes-Vize Dr. Stephan Pernkopf in dessen Büro eingeladen. "Mit Direktor Franz Fidler geht ein äußerst engagierter und innovativ denkender Direktor in Pension. Ich wünsche für seinen wohlverdienten...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Sched-Dächer werden erneuert

Sanierungen an der Mehrzweckhalle Ternitz, der nächste Streich. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Seit zehn Jahren wird laufend an der Mehrzweckhalle Ternitz saniert. Nun ist das in die Jahre gekommene Sched-Dach an der Reihe. Die Kosten liegen bei 970.000 Euro. Die Arbeiten sollen im September erfolgen. Eine Beeinträchtigung des Betriebes in der Sporthalle oder des Schulbetriebes sei laut SPÖ-Stadtrat Peter Spicker nicht zu erwarten. ÖVP-Gemeinderat Franz Fidler regte an, dass die ausführende Firma eine...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
FPÖ-Stadtrat Michael Reiterer (l.) hat kein Problem mit der Naturbestattung.

"Jeder wie er will"-Sager echauffiert die ÖVP

Natur-Bestattung missfällt den Ternitzer Schwarzen. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Mauer des Ternitzer Stadtfriedhofs soll um 25.668 Euro erneuert werden. Im Zusammenhang mit dem Friedhof wurde bei der Gemeinderatssitzung am 19. März wieder das Thema der Naturbestattung mit verrotbaren Urnen aufgeworfen – das ja nach wie vor nicht vom Tisch ist. "Die Zufriedenheit ist enden wollend. Wie geht's in Ternitz weiter?", will ÖVP-Gemeinderat Franz Fidler wissen. Geht es nach dem, für die Friedhöfe...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Franz Fidler, ÖVP
2

Kleine Sticheleien trotz guter Budget-Lage

Franz Fidler (ÖVP) sprach von Budget-Verschiebungen und reizte Peter Spicker (SPÖ). BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Pro-Kopf-Verschuldung pro Ternitzer liegt bei 1.162 Euro. "Der Landesdurchschnitt liegt bei 2.187 Euro", erklärte der Ternitzer SPÖ-Finanzstadtrat Peter Spicker und setzt nach: "Nur das Burgenland steht noch besser da mit 1.052 Euro Pro-Kopf-Verschuldung." Unterm Strich gehe es der Stadtgemeinde gut. "Auch SBO hat sich erholt", so SPÖ-Bürgermeister Rupert Dworak. Dennoch stellte...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Der Ternitzer Bauernbundobmann Ing. Peter Rottensteiner, GR Ing. Franz Fidler und StR Karl Pölzelbauer warten nach der Bodenprobenentnahme auf die Untersuchungsergebnisse.

Bodenprobenentnahme auf Ternitzer Feldern abgeschlossen.

Vor kurzem wurde die Aktion Bodenprobenentnahme, die von der Stadtgemeinde Ternitz maßgeblich gefördert wird, abgeschlossen. Von den abgeernteten Feldern wurden in ganz Ternitz mehr als 300 Bodenproben entnommen und an die Bezirksbauernkammer zur Untersuchung übergeben. Das Untersuchungsergebnis wird im Spätherbst vorliegen und mit einer genauen Analyse und begleitenden Düngeberatung an die Landwirte übergeben. Landwirtschaftsstadtrat Karl Pölzelbauer, GR Ing. Franz Fidler und Bauernbundobmann...

  • Neunkirchen
  • Karl Pölzelbauer
45 begeisterte Kinder aus Raglitz und der Pfarre St. Lorenzen voll motiviert als Zug- und Bahnakteure beim traditionellen ÖVP Raglitz Kinderausflug im Eisenbahnmuseum Knittelfeld, organisiert von VP-GR Ing. Franz Fidler. Ein Tag im Rahmen der Koberhüttenwoche der Pfarre St. Lorenzen. Mit dabei u.a. StR Karl Pölzelbauer, ÖAAB Obmann Franz Traindt, GR Brigitte Ulreich, Pfarrer P. Markus Stark (St. Lorenzen) und P. David Ringel (ehemaliger Pfarrer von St.Lorenzen).
3

ÖVP Raglitz - Kinderausflug mit über 40 - jähriger Tradition

Wohl das "Ferienspiel" mit längster Tradition im Bezirk wird gegen Ende der Ferienzeit für die Kinder von Raglitz und Umgebung von der ÖVP Raglitz mit GR Ing. Franz Fidler organisiert. Kombiniert wurde diesmal der Ausflug mit dem Ferienaufenthalt der Kinder aus der Pfarre St.Lorenzen, die ihre Ferienwoche auf der Koberhütte im Gaaltal bei Knittelfeld verbringen. Am 23. August war es so weit - Ziel war das einzigartige Eisenbahnmuseum in Knittelfeld. Bei der Führung durch das Museum erlebten...

  • Stmk
  • Murtal
  • Karl Pölzelbauer
Einer der häufigen Baustellenbesuche des Raglitzer VP Gemeinderates Ing. Franz Fidler, im Kontakt mit dem Bauleiter der Baufirma und mit StR Karl Pölzelbauer.
3

Hochwasserschutz für Raglitz

Hochwasserproblem soll mit großem Kanalprojekt eingedämmt werden. Nach vielen Gesprächen mit Gemeindebürgern und einem einstimmigen Gemeinderatsbeschluss im Frühjahr 2017 wird nun an der Lösung des Hochwasserproblems, welches in Raglitz immer wieder bei Starkregenfällen auftritt, intensiv gearbeitet. ÖVP Gemeinderat Ing. Franz Fidler hat sich für dieses Projekt seit Jahren eingesetzt. Gemeinsam mit StR Karl Pölzelbauer wurde mit dem zuständigen StR Gerhard Windbichler und dem...

  • Neunkirchen
  • Karl Pölzelbauer
Für seine besonderen Verdienste wurde von der Stadtgemeinde Ternitz das Große Goldene Ehrenzeichen an Pater David Ringel verliehen. Von links nach rechts: GR Dir. Ing. Franz Fidler, GR Franz Gruber, GR Manfred Ofenböck, StR Andrea Reisenbauer, Pater David Ringel, Bgm. LAbg. Rupert Dworak, GR Manuel Mayer, Str Peter Spicker, GR Brigitta Ulreich, StR Karl Pölzelbauer.
1 2

Großes Goldenes Ehrenzeichen der Stadt Ternitz für Dechant Pater David Ringel

Nach zwölf Jahren Seelsorge in St. Lorenzen kehrt nunmehr der aus Bochum stammende Zisterzienserpater des Stiftes Heiligenkreuz/Stiepel in seine Heimat zurück und wird dort zukünftig eine sehr große Pfarre mit über 30.000 Pfarrangehörigen und mehreren Kirchen leiten. Mit Geschenken und Ehrungen wurde Pater David im Rahmen des Erntedankfestes und seiner Verabschiedung von den Feuerwehren der Pfarre, den Senioren, der Legio Mariens, dem Singkreis St. Lorenzen mit einem von Chorleiter Gottfried...

  • Neunkirchen
  • Karl Pölzelbauer

Wilde Mülleponie in Raglitz

Bei einer Flurbegehung durch Landwirtschaftsstadtrat Karl Pölzelbauer und Gemeinderat Ing. Franz Fidler wurde eine wilde Mülldeponie in der Nähe des Raglitzer Steinbruches endeckt. "Wenig Freude kommt auf, wenn man beim Informationsgang für den Wegebau auf eine wilde Mülldeponie - gleich neben der Raglitzertsrasse, in Höhe Raglitzer Steinbruch stößt," ist GR Franz Fidler empört. "Was denken sich diese Naturzerstörer eigentlich - es gibt doch so viele Möglichkeiten seinen Mist legal los zu...

  • Neunkirchen
  • Karl Pölzelbauer
Stadtrat Karl Pölzelbauer mit Anrainer Johann Reiterer und Gemeinderat Franz Fidler (v.l.) da, wo das Wasser auf der Straße stehen bleibt.

Immer, wenn es stark regnet, saufen Raglitzer ab

Ein 500 Meter langer Abfluss in die Felder könnte die Situation entschärfen. BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Die starken Regenfälle im Mai und teils im Juni dieses Jahres haben zu sehr kritischen Situationen geführt", begründen ÖVP-Stadtrat Karl Pölzelbauer und der Raglitzer ÖVP-Gemeinderat Franz Fidler ihren Appell an die Stadtregierung, in Raglitz für rasche Abhilfe zu sorgen. Eines der am stärksten betroffenen Objekte ist das von Johann Reiterer. Der meinte im Bezirksblätter-Gespräch: "Bei jedem...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Bischofsvikar Msgr. Dr. Rupert Stadler und Dechant P. David Ringel (St. Lorenzen) überreichten die Orden. Familienmitglieder, MinistrantInnen und GR Ing.Franz Fidler gratulierten in der schmucken Pfarrkirche St. Lorenzen.
1

Stephanusorden für Maria Gansterer und Maria Scheibenreif

Zwei engagierte Mitarbeiterinnen der Pfarre St. Lorenzen wurden am Sonntag 31. Jänner bei der Hl. Messe besonders geehrt. Dechant und Pfarrer David Ringel dankte Maria Gansterer für die vielen Jahre, die sie als Vorbeterin und Organisatorin von Krankenbesuchen, für die immer bereite Hilfe bei allen pfarrlichen Veranstaltungen leistet. Maria Scheibenreif war 23 Mal Chefköchin bei den Jugendlagern auf der Koberhütte - meist mit 50 Kindern und Jugendlichen. Darüber hinaus wirkt sie seit der...

  • Neunkirchen
  • Karl Pölzelbauer
4

Faschingsstimmung bei den Senioren in Raglitz

Ausgelassene Faschingsstimmung herrschte am 23. Jänner bei den Senioren in Ternitz-Raglitz im Gasthaus Ofenböck. Obfrau Christine Haumer hatte auch ein tolles Programm zu bieten. Die Mundartdichterin Anna Piribauer sorgte mit ihren launigen Gedichten für Heiterkeit, die Girlsgroup von den Seniorendancers zeigten in ihren Tanz- und Showeinlagen was sie drauf hatten. Musikalisch sorgten Jupp und Roy für das richtige Tempo am Tanzparkett. Begeistert von der Faschingsstimmung zeigten sich auch...

  • Neunkirchen
  • Karl Pölzelbauer
2

O Tannenbaum in St. Lorenzen

Ein besonderes Adventkonzert gab es am 11. Dezember in der Pfarrkirche St. Lorenzen zu hören. Der Singkreis St. Lorenzen unter Chorleiter Gottfried Ullreich brachte mit seinen musikalischen Gästen VieVox nicht nur "O Tannenbaum" in verschiedenen Variationen, sondern auch klangvollen Adventzauber in die Kirchenräume. VieVox, die diesmaligen Stargäste singen bereits seit ihrer Kindheit, und alle waren einst Mitglieder beim weltberühmten Kinderchor - den Wiener Sängerknaben! Frenetischen...

  • Neunkirchen
  • Karl Pölzelbauer

Empfang des Hl. Nikolaus am 5. Dezember ist ein Fest der Kinder

Einen besonders würdigen Empfang bereiten alljährlich die Raglitzer Kinder dem Hl. Nikolaus am Dorfplatz in Raglitz. Am Samstag dem 5. Dezember wird es auch im heurigen Jahr so weit sein. Ab 16:15 Uhr spielt bereits eine Bläsergruppe der Trachtenkapelle adventliche Melodien. Dabei werden zum Aufwärmen Getränke und kleine Imbisse angeboten. Um ca. 16:45 Uhr wird dann der Hl. Nikolaus auf seinem glitzernden Lichterwagen eintreffen. Kinderlieder und Gedichte geben der dörflichen Feier eine...

  • Neunkirchen
  • Karl Pölzelbauer
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.