Franziska Bauer

Beiträge zum Thema Franziska Bauer

Franziska Bauer freut sich über ihren Sieg
2

Bad Godesberger Literaturpreis
Burgenländerin Franziska Bauer gewinnt

Bei der zehnten Auflage des Bad Godesberger Literaturpreises gab es am Ende nur Gewinner: Die acht Finalisten teilen sich den ersten Preis. Eine der Gewinnerinnen ist Franziska Bauer aus Großhöflein. GROSSHÖFLEIN. Bei der 10. Auflage des Bad Godesberger Literaturpreises gab es am Ende nur Gewinner: Die acht Finalisten teilen sich den ersten Preis. Eine der Gewinnerinnen ist Franziska Bauer aus Großhöflein. „Es war eine freudige Überraschung, bei 250 Teilnehmenden aus dem ganzen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Franziska Bauer mit der Anthologie "Nachdenken über 4.0", in der auch ihr Sieger-Essay veröffentlicht wurde.

Großhöflein
Franziska Bauer gewinnt ersten Preis bei Essay-Wettbewerb

GROSSHÖFLEIN. Mit ihrem Essay "Nicht Arbeit, sondern Müßiggang?" gewann die Großhöfleinerin Franziska Bauer den ersten Preis beim Essay-Wettbewerb des Werkkreises Literatur der Arbeitswelt. Im Essay geht es um die viel diskutierte Frage des bedingungslosen Grundeinkommens. "Nicht Arbeit, sondern Müßiggang?" wurde in Buchform in der Anthologie "Nachdenken über 4.0" beim Verlag Kulturmaschinen veröffentlicht. Die Preisverleihung wird voraussichtlich am 31. Oktober in Nürnberg stattfinden....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Wie stehen die Kärntner zu Bären? Es läuft eine Umfrage zu diesem Thema

Umfrage
Mitmachen bei der Umfrage zu Bären in Kärnten!

Boku-Studentin erstellte Meinungsumfrage zum Thema Bären in Kärnten. Ergebnisse fließen in Bären-Managementplan ein. KÄRNTEN. Über eine rege Teilnahme an ihrer Meinungsumfrage würde sich Franziska Bauer freuen: Die gebürtige Oberösterreicherin studiert an der Universität für Bodenkultur (Boku) in Wien (Institut für Wildbiologie und Jagdwirtschaft) und hat sich für ihre Masterarbeit das Thema Bären ausgesucht. "Aus Eigeninitiative", sagt sie. "Das Thema interessiert mich." Teil der Arbeit ist...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Franziska Bauer (l.) wurde von Karin Biela zur Lesereise nach München eingeladen.
2

Franziska Bauer: Lesereise nach München

GROßHÖFLEIN/MÜNCHEN (ft). Die Großhöfleinerin Franziska Bauer durfte ihre humoristischen Reimgeschichten über „Max Mustermann und Lieschen Müller“ vor kurzem im Rahmen einer Lesereise nach München in Deutschland präsentieren. Die Autorin war vom Münchener Apollon Tempel Verlage 
zur Anthologiereihe „Frauen schreiben wundervoll“ eingeladen worden. Theater und AltenheimDie Lesereise führte Franziska Bauer ins Kleine Theater Haar sowie in ein Altenheim in Ottobrunn. An beiden Orten konnte sie das...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig

Buch-Debüt für Großhöfleinerin

Franziska Bauer stellte ihre humoristischen Reimgeschichten über „Max Mustermann und Lieschen Müller“ in Wien vor GROSSHÖFLEIN/WIEN. Der 20. April war für Franziska Bauer aus Großhöflein ein ganz besonderer Tag: Die pensionierte Lehrerin konnte ihr erstes Buch, die humoristischen Reimgeschichten über „Max Mustermann und Lieschen Müller“, in Wien vorstellen. Damit feierte Franziska Bauer, die seit ihrer Schulzeit Lyrik verfasst, nicht nur ihr Buch-Debüt – die ehemalige Lehrerin für Englisch und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig
Flyer 20. April Lesung
7

Gereimtes und Umgereimtes am Puls der Zeit mit Bildern über Menschen!

Am 20. April steht bei bilder.worte.töne wieder eine gemeinsame Lesung des burgenländischen Literaten-Ehepaars Franziska und Franz Bauer am Programm. Irene Pollak zeigt eine repräsentative Auswahl von Bildern in verschiedenen Techniken, bei denen Menschen im Mittelpunkt stehen. „Gereimtes und Ungereimtes“ lautet der Titel der Lesung von Franziska und Franz Bauer. Dahinter verbirgt sich aber viel mehr, nämlich humoristische. scharfsinnige altbekannte und ganz neue satirische Texte „am Puls der...

  • Wien
  • Brigittenau
  • ::kunst.projekte" der [galerie]studio38
2

Drei Powerfrauen mit Humoristischem, Scharfsinnigen und Satirischem in Wort und Bild!

Am 20. Juli ist bilder.worte.töne weiblich besetzt. Franziska Bauer und Lisbeth Nadia Trallori teilen sich den gemeinsamen Leseabend mit Gedichten und Kurzprosa. Erstmals präsentiert die junge Grafikerin Elisabeth Denner ein Best of ihrer Arbeiten. Lesung & Vernissage Franziska BAUER & Lisbeth Nadia TRALLORI – Gedichte, Essays, Kurzprosa Elisabeth DENNER – BEST OF! Grafiken, Illustrationen, Comics www.galeriestudio38.at/Literatur20 Franziska Bauer wird unter anderem aus der soeben als e-book...

  • Wien
  • Brigittenau
  • ::kunst.projekte" der [galerie]studio38
Die 17-jährige Matty hat ein Lied von Beyoncé für die Jury vorbereitet.
3

Casting für RTL-Sendung: Kommt das nächste Supertalent aus Wien?

Im Hotel Hilton wurden zwei Tage lang Talente aus Wien für die RTL-Show "Das Supertalent" gecastet. WIEN. Große Aufregung im noblen Hotel Hilton am Stadtpark: RTL sucht für sein Format "Das Supertalent" geeignete Kandidaten aus Wien - und das zwei Tage lang. War der Andrang am Samstagnachmittag groß und gaben sich Zauberer, Akrobaten, ein Diabolospieler sowie zwei Hunde die Türe in die Hand, verläuft das Casting am Montag etwas ruhiger. Kurz nach Beginn des Vortragtermins um 12 Uhr sitzen drei...

  • Wien
  • Maria-Theresia Klenner
2

Erste gemeinsame Lesung der „burgenländischen Literaten-Familie“ Bauer bei bilder.worte.töne!

Am 20. Dezember ist es endlich soweit! Franziska und Franz Bauer und ihre Tochter, die durch ihr Romandebüt „Das Fell der Tante Meri“ international bekannte junge Schriftstellerin Theodora Bauer, treten in einer vom Verein kunst-projekte organisierten Lesung erstmals gemeinsam auf. Auf dem Programm im Rahmen der Lesereihe bilder.worte.töne steht ein Querschnitt ihres vielfältigen literarischen Schaffens – nicht nur, aber auch Lyrik und Prosa rund um Weihnachten – humorvoll, ein wenig schräg und...

  • Wien
  • Brigittenau
  • ::kunst.projekte" der [galerie]studio38
5

„Durch die Tochter zum Schreiben animiert!“ - Das Ehepaar Bauer in einer gemeinsamen Lesung – humoristisch, satirisch und spannend!

Am 2. Februar lesen Franziska und Franz Bauer erstmals gemeinsam bei Literatur im Ground Xiro. Die beiden „Jungautoren“ zeigen, inspiriert durch die erfolgreiche schriftstellerische Tätigkeit ihrer Tochter Theodora Bauer (Das Fell der Tante Meri) ebenfalls Ambitionen, mit ihren literarischen Begabungen an die Öffentlichkeit zu gehen. Bei „Kunst im Xi“ sind diesmal Ölbilder und Zeichnungen des aus dem albanischen Kosovo stammenden Künstlers Gazmend Freitag zu sehen. DIE BAUERS – Lesung im Doppel...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • ::kunst.projekte" der [galerie]studio38

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.