Frauenberufszentrum Osttirol

Beiträge zum Thema Frauenberufszentrum Osttirol

Lokales
An der Perspektivenwerkstatt nahmen im Jahr 2019 insgesamt 20 Frauen teil.
2 Bilder

Beratung
FBZ Osttirol: Klientinnen werden jünger

Im Jahr 2017 wurde in Lienz das FrauenBerufsZentrum (FBZ) Osttirol eröffnet, um für Frauen eine arbeitsmarktspezifische Beratung und Betreuung anzubieten. Leiterin Itta Tenschert zog nun Bilanz über das abgelaufene Jahr. LIENZ. "Wir haben gottseidank auch gespürt, dass die Arbeitsmarktsituation sich gebessert hat und ca. 20 Prozent weniger Klientinnen betreut. Dennoch ist die Zahl der Beratungen gleich geblieben, weil die Betreuung der Frauen intensiver war. Im Durchschnitt war jede...

  • 06.02.20
Wirtschaft
Michaela Hysek-Unterweger (Unterweger), Sabine Hutter (iDM) mit Itta Tenschert vom FBZ Osttirol.

Frauen Zukunft Arbeitswelt
Mit Ideen zu neuen beruflichen Chancen

Auf Einladung des FBZ Osttirol wurde über berufliche Chancen für Frauen in Osttirol diskutiert LIENZ. 40 Interessierte folgten der Einladung des FrauenBerufsZentrums Osttirol am 25. Oktober zu einem gemeinsamen Diskussionsabend über Trends und Zukunftschancen am Arbeitsmarkt. Impulse von Osttiroler Unternehmerinnen, Leiterinnen von Personalabteilungen und Ausbildungseinrichtungen sowie des AMS Tirol regten zum Nachdenken darüber an, was zu tun ist, um attraktive Arbeitsplätze für Frauen im...

  • 31.10.19
Lokales
Das Team des FBZ - Manuela Brandstätter, Itta Tenschert, Katrin Mitterdorfer (v.l.) - betreut den Offenen Raum.

Frauenberufszentrum Osttirol
„Offener Frauenraum“ eröffnet Perspektiven

Ab 24. April 2019 eröffnet das FrauenBerufsZentrum Osttirol einen „Offenen Frauenraum“. Dieser Ort der Begegnung bietet jeden Mittwoch von 10 bis 12 Uhr den Rahmen für Information, Austausch und Übungsmöglichkeiten am PC. LIENZ. Der „Offene Frauenraum“ ist Teil der arbeitsmarktpolitischen Frauenpolitik des AMS. Ihr Ziel ist die ökonomische Absicherung aller Frauen, unabhängig vom sozialen Status und ethnischer Herkunft. Grundlage dafür ist die Integration in den Arbeitsmarkt. Diese wiederum...

  • 09.04.19
Lokales
Beraterin Manuela Brandstätter, AMS-Leiterin Doris Batkowski und FBZ-GF Itta Tenschert Itta Tenschert (v.l.)

1 Jahr FrauenBerufsZentrum Osttirol

Über 300 Beratungen wurden im 1. Bestandsjahr der Einrichtung durchgeführt. Am 8. Juni 2017 hat das FrauenBerufsZentrum (FBZ) Osttirol seinen Betrieb aufgenommen. Es handelt sich dabei um eine Beratungs- und Betreuungseinrichtung, die Frauen in beruflichen Fragen unterstützt. Ziel ist es, die Chancen der Frauen zu erhöhen, beruflich weiter zu kommen und ein existenzsicherndes Einkommen zu erwerben. Geschäftsführerin Itta Tenschert und Beraterin Manuela Brandstätter zogen im Rahmen eines "open...

  • 08.06.18
Lokales
Sabine Platzer-Werlberger, Itta Tenschert, Doris Batkowski und Gerlinde Kieberl (v.l.) bei der Eröffnung des FBZ Osttirol.

FrauenBerufsZentrum in Osttirol eröffnet

Die Einrichtung bietet Frauen eine arbeitsmarktspezifische Beratung und Betreuung. LIENZ. Vergangenen Freitag, 9. Juni 2017, wurde in Lienz das vierte FrauenBerufsZentrum (FBZ) in Tirol eröffnet. Es handelt sich dabei um eine Beratungs- und Betreuungseinrichtung, die Frauen in beruflichen Fragen unterstützt. Trägerverein des FBZ Osttirol ist der Verein V_ega, Verein zur Förderung der Gleichstellung, der die Angebote im Auftrag des Arbeitsmarktservice (AMS) Tirol umsetzt. Das FBZ fördert die...

  • 09.06.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.