freilassing

Beiträge zum Thema freilassing

Das scheue Kitz "Bine"
2

Unfall mit LKW überlebt
Polizei und Tierarzt wurden zu Lebensrettern!

Ein Rehkitz wird in Freilassing Opfer eines Verkehrsunfalls, hat Dank Polizei und Tierarzt überlebt und wird nun in der Wildtierstation in Reindlmühl aufgepäppelt.„Hier macht sich gute Vernetzung bezahlt!“ freut sich Gabi Kaar. Sie arbeitet bereits seit etwa 2 Jahren mit einer Wildtierstation in Bayern zusammen, das ist auch der Grund warum das verletzte Tier, bereits das zweite Kitz aus Bayern, in Reindlmühl versorgt wird. Nach dem Unfall in Freilassing (siehe Pressemeldung der Polizei)...

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
Freilassings (noch) Bürgermeister Josef Flatscher stand für das Interview Rede und Antwort.
2

Interview
„Freilassing war immer wieder mein Mittelpunkt“

Gute Nachricht des Tages: Freilassings Bürgermeister Flaschter blickt zufrieden auf seine Amtszeit zurück. „Man hat unheimlich viele schöne Dinge erlebt“, resümiert der scheidende Bürgermeister Josef Flatscher. Seit 17. März 1999 ist er im Amt.   Herr Flatscher, wie groß ist die Liebe zur Stadt Freilassing, wenn man sich 20 Jahre lang in den Dienst als Bürgermeister stellt? Josef Flatscher: Ich bin ein Freilassinger, hab zwar in die Nachbargemeinde geheiratet, aber Freilassing war immer...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Einkaufen in Bayern ist nach wie vor günstiger.

Einkaufen im Nachbarland
Waren in Bayern nähern sich einheitlichem Preis an

Wie die Arbeiterkammer (AK) informierte, sind seit Erhebungsbeginn vor elf Jahren die Preisunterschiede zu Deutschland teilweise gesunken. SALZBURG/BAYERN. Die Preisunterschiede zum Nachbarland sind von 20 Prozent auf derzeit elf Prozent gesunken. Nach wie vor sind jedoch Marken-Körperpflegeprodukte in Salzburg immer noch um etwa 55 Prozent teurer. Lebensmittel sind 2019 in Salzburg im Schnitt beim Nettopreis um 12,78 Prozent teurer als in Freilassing, aber wesentlich weniger als im Jahr...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Frisch gemachte Zitronenlimonade schmeckt den Kindern auch ohne Zucker.
Video 11

Bildergalerie
VIDEO - Kleine Küchenhelden ganz groß am kochen

Mit den "Kleinen Küchenhelden" bringt Barbara Schmitz den Kindern die Essens- und Tischkultur näher. FREILASSING (sm). Sie hat immer schon gerne gekocht, war es doch ein Teil ihres Berufes als Hauswirtschaftslehrerin. "Gerade in der heutigen Zeit finde ich es enorm wichtig, Kindern vernünftiges Essen und Tischkultur zu vermitteln. Durch das Fastfood-Essen und ‚to go’, leidet die Tischkultur sehr."  Die "Kleinen Küchenhelden" gibt es seit Mai 2014. Gestartet ist das Projekt eigentlich...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Die Freilassinger Stadtkapelle spielte zur Eröffnung groß auf.
Video 8

Bildergalerie
VIDEO - Energieverbund Freilassing wurde mit Musik eingeweiht

Der Energieverbund bietet ein ausgeklügeltes System der optimalen Wärmenutzung für mehrere Gebäude. FREILASSING (sm). Mit einem Tusch der Stadtkapelle wurde im Aumühlweg der Energieverbund eingeweiht. Statt dem typischen Band-Durchschneiden warf Bürgermeister Josef Flatscher ein Holzscheitl in den rund 800 Grad heißen Ofen, dessen Wärme die Freizeitanlage Badylon, die Mittel- und Grundschule, das Vereinsheim und die Kläranlage auf einer Leitungslänge von insgesamt 936 Metern versorgt....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl

Golling-Abtenau
S-Bahn fährt ab Mitte Dezember öfter von Freilassing nach Golling-Abtenau

Die S-Bahn verkehrt ab Mitte Dezember öfter zwischen Freilassing und Golling-Abtenau. GOLLING, ABTENAU. Es gibt bald einen verlängerten Halbstundentakt der S3 zwischen Freilassing und Golling-Abtenau. Ab Mitte Dezember wird der Halbstundentakt um zwei Stunden bis 21:21 Uhr (Abfahrtszeit Salzburg Hbf.) verlängert. Bis 00:21 Uhr verkehrt die S-Bahn danach im Stundentakt. Auch in Gegenrichtung wird der Halbstundentakt ab Golling-Abtenau um zwei Stunden ausgeweitet.

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Karina Langwieder
Vertragsunterzeichnung Interreg Projekt Brückenbau:
Im Bild Bürgermeister Bernhard Kern und LR Stefan Schnöll.
2

Interregio
Brückenschlag über Saalach und Salzach

Zwei neue Geh- und Radbrücken über Saalach und Salzach sind geplant. Dazu unterzeichneten Salzburg und Bayern einen Partnerschaftsvertrag. SALZBURG, ANTHERING.  Bei diesem grenzüberschreitenden Projekt zwischen Salzburg und Bayern kommt es im wahrsten Sinne des Wortes zu einem gemeinsamen Brückenschlag: Geplant sind zwei neue Geh- und Radbrücken, eine zwischen Salzburg und Freilassing sowie eine zwischen Anthering und Saaldorf-Surheim. „Ich freue mich, dass wir den Verkehr grenzübergreifend...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Sebastian Proft von der Familie Proft eröffnete die Dollinger Filiale in Freilassing nach dem Umbau offiziell neu.
5

Modehaus eröffnet
Hilfe durch regionale Firmen und Produkte

Das Modehaus Dollinger feierte nach dem Umbau die Wiedereröffnung in Freilassing. FREILASSING (sm). Mitte Oktober eröffnete nach der Umbauphase das Modehaus Dollinger, das mit seinen 23 Filialen in Bayern und Salzburg für Mode und Tracht steht. Für die Umgestaltung der Räume zeigte sich die Schreinerei Philipp Haas & Söhne Meisterwerkstätten aus Bad Reichenhall verantwortlich. Auch an der Kaffeebar bietet man den Kunden regionale Produkte, wie die "Watzmann Limonade". "Regionalität ist...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
In Freilassing findet ein kostenloser Workshop mit Anregungen für ein nachhaltiges Leben statt.
4 1

Kostenlos
Workshop für Nachhaltigen Lebensstil

Freilassing bietet mit "Living4Future" praktische Tipps für Nachhaltigkeit an.  FREILASSING (sm). Die vhs Rupertiwinkel bietet mit dem Workshop Living4Future einen kostenlosen Abend, der Anregungen für eine bewusste und nachhaltige Lebensweise gibt. Am Donnerstag, 26. September, wird der Vortrag ab 17 Uhr in der Aula der Freilassinger Mittelschule stattfinden. Referent ist Franz Galler. Er behandelt die Themen: Solidarität, Fairness und echte Sinnstiftung.  Der Workshop "Living4future" ist...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Das Warten hat ein Ende. Diesen Samstag, 14.9 eröffnet das Badylon in Freilassing.
1 13

Bildergalerie
Video - Exklusiver Rundgang durch das neue Hallenbad "Badylon"

Nach sechs Jahren eröffnet das Hallenbad Badylon in Freilassing und tritt als ernstzunehmender Konkurrent für die umliegenden Bäder auf.  Erleben Sie das Badylon vor der offiziellen Eröffnung FREILASSING (sm). Die lang ersehnte Eröffnung des "Badylon" steht kurz bevor. Bürgermeister Josef Flatscher von der benachbarten Stadt Freilassing zeigt sich sichtlich stolz auf die Leistung seiner Leute in den Wochen.  "Die Stadt Freilassing braucht ein Sportgelände in Form vom Badylon. Mit einem...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Preisträger: Clemens Schober (3. v. li.), Manuel Kapelle (4. v. li.).

Bilard - BC Saustall
3. Platz für Schober & Kapeller bei BGL Trophy

3. BGL Trophy in Freilassing mit Fieberbrunner Beteiligung. FREILASSING/FIEBERBRUNN (red.). In Freilassing ging die 3. BGL Trophy in Szene. Mit dabei waren Clemens Schober (BC Saustall) und das frühere BC-Mitglied Manuel Kapeller. Die beiden qualifizierten sich für Viertel- und Semifinale. Im Halbfinale verlor das heimische Billard-Dio gegen starke Wiener. Der Traum vom Finale war geplatzt. Im kleinen Finale geb's jedoch ein erneutes Erfolgserlebnis – 7:3 gegen die ehem. deutschen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
"Wohnbau Bayern"-Geschäftsführer Thomas Gruber mit Freilassings Bürgermeister Josef Flatscher vor dem Rohbau.
8

Wohnen in Freilassing
Bayern birgt neuen Wohnraum für Salzburger

Wohnbau Bayern baut in Freilassing eine familiäre Wohnanlage. 17 Eigentumswohnungen entstehen. FREILASSING (sm). "Wir haben eine richtige Freude mit diesem Projekt", sagt Christian Struber, Geschäftsführer von Salzburg Wohnbau, die mit dem Tochterunternehmen "Wohnbau Bayern" Fuß im Grenzgebiet fassen will. Günstiger Wohnraum für die bayerische wie auch österreichische Bevölkerung soll in den nächsten Jahren entstehen. Man spreche sehr viel junge Leute und Familien an, aber auch ältere...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Das Badylon in Freilassing nimmt Gestalt an. Im September soll eröffnet werden.
2

Auf der Zielgeraden
"Badylon"-Becken mit Wasser gefüllt

Nach sechs Jahren wird heuer das Schwimmbad in Freilassing eröffnet. FREILASSING (sm). Seit sechs Jahren müssen Bayern und Salzburger auf das Badylon-Schwimmbad verzichten. Das Hochwasser von Sommer 2013 hatte das Hallenbad stark beschädigt, sodass ein Neubau nötig war. Nun wurde die Endausbauphase eingeläutet und das Sportbecken gefüllt. Sport- und Schwimmerbecken mit sechs Bahnen von jeweils 25 m Länge bieten in Zukunft ausreichend Platz für Schwimmer. Derzeit arbeiten rund 20 Firmen an...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Die Firma Robel aus Freilassing produziert und liefert Gleisbaumaschinen.

Start up unterstützen
Erfahrungsaustausch für Gründer

Bayerische Firma gibt Hilfestellung für Gründer.  FREILASSING (sm). In Zusammenarbeit mit dem Berchtesgadener Land Wirtschaftsservice und der Firma Robel findet am 10. Mai ein Erfahrungsausstausch für Unternehmer und Gründer statt. Der Workshop richtet sich an alle und erarbeitet den "perfekten Unternehmer". Netzwerken in Freilassing Bei freiem Eintritt erwartet die Teilnehmer ein starkes Netzwerk und ein lehrreicher Erfahrungsausstausch. In etwa drei Stunden, inklusive einer Kaffeepause...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Die Senioren vom Café Zeitlos probierten das anspruchsvolle Memory der Schüler aus.
3

Café Zeitlos
Jugendliches Engagement für Senioren

Schüler fertigten Holz-Memory für Senioren an. FREILASSING (sm). Drei Jugendliche von der Knabenrealschule Freilassing erarbeiteten in 50 Stunden ein besonderes Memoryspiel. Es ist aus verschiedenen Holzarten, dessen passendes Gegenstück als farbliches Negativ gestaltet wurde. Eine passende Spieleanleitung gab es lesefreundlich in großer Schrift dazu. Die Senioren vom Café Zeitlos machten sich mit Freude daran, das Spiel auszuprobieren.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
<f>Karoline Edtstadtler:</f> "Wählen bewirkt etwas."
6

Europawahl 2019
"Es ist nicht egal, wer unsere Interessen vertritt"

Für Staatssekretärin Karoline Edtstadler gibt es keine Alternative zur EU, die man aber weiterentwickeln müsse. SALZBURG. Erst Richterin, dann Staatssekretärin im Bundesministerium für Inneres und nun Listenplatz Zwei auf der ÖVP-Kandidatenliste zur EU-Wahl – wir haben die gebürtige Elixhausenerin Karoline Edtstadler zum Interview getroffen und zu ihrem persönlichen EU-Verständnis befragt: Frau Edtstadler, Sie haben ein Jahr lang im europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Falschparker kriegen in Freilassing statt roter vorerst die gelbe Karte.

Aktion Gelbe Karte
Falschparker sollen sensibilisiert werden

In Freilassing bekommen Falschparker eine gelbe Strafkarte.  BAYERN/FREILASSING (sm). Wenige Minuten können über Leben und Tod entscheiden. Oft kommt es für Rettungskräfte zu gefährlichen Verzögerungen, weil Fahrzeuge den Weg versperren. Aus diesem Grund startet die Stadt Freilassing die Aktion "Gelbe Karte". Gemeinsame Aktion in Freilassing Die Aktion geht von der Polizeiinspektion gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr und dem Sicherheitsbeirat der Stadt Freilassing aus und soll...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Im ersten Coworking Space im Berchtesgadener Land will das "Kreativnest" einen regelmäßigen Austausch bieten.

Für angehende Unternehmer
Gründen und Vernetzen in Bayern

BAYERN (sm). Junge Menschen, die ihr eigenes Unternehmen gründen wollen, haben es oftmals schwer. In Freilassing bietet das Coworking-Haus "Kreativnest" offenen Raum für neue Ideen. Hinter dem "Kreativnest" in Freilassing steht das Ehepaar Amadeus und Tina Fleckinger. Beide leiten die Werbeagentur Aurora-Bytes und Tina ist Vorstandsvorsitzende der Wirtschaftsjunioren Berchtesgadener Land. Kreativnest als Plattform für Gründer Nun startet im Kreativnest zum ersten Mal der Gründerkaffee. Ab...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Beim Job-Speed-Dating steht das lockere Plaudern im Vordergrund. Zeugnisse braucht man nicht mitnehmen.

Lehre in Bayern
Beim Speed Dating in den Ausbildungsplatz verlieben

BAYERN (sm). Früher besuchte man ein Speed Dating, um in kurzer Zeit einen potenziellen Partner kennenzulernen. Das System wurde nun für den Beruf adoptiert. Das Wifo Freilassing veranstaltet zusammen mit dem Bündnis Jugend in Arbeit und dem IHK Gremium Berchtesgadener Land das Job-Speed-Dating. In der Mittelschule in Freilassing können Jugendliche, die noch auf der Suche nach einer Ausbildungsstätte sind, ihre potenziellen Arbeitgeber kennenlernen. Und das ganz ohne Druck und Bewerbungsmappe....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Freilassings Bürgermeister Josef Flatscher (rechts) stattete der "Kinderstadt" einen Besuch ab.

Verantwortung lernen
Kinder gründen in ihrer Stadt eine Gesellschaft

BAYERN (sm). Freilassing gab die Verantwortung an die jüngsten Bewohner ab. Mit der "Kinderstadt" wurde das Gemeinwesen nachgestellt. Die Kinder wählten einen Stadtrat und gingen Jobs nach, mit denen sie sich Taler verdienten. Diese wiederum wurden in den selbstbetriebenen Geschäften eingetauscht. Freilassings Bürgermeister Sepp Flatscher zeigte sich bei seinem Besuch beeindruckt.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
So soll der Kindergarten "Villa Sonnenschein" in Freilassing aussehen.

Bayern
Wohnen und Leben in Freilassing

BAYERN (sm). Nordwestlich des Friedhofs im Freilassinger Stadtteil Salzburghofen darf gebaut werden. Das Augenmerk liegt hierbei vor allem auf der Zielgruppe "Junge Familien". Bauen in Freilassing Die Fläche wurde für Einzel-, Doppel- und Reihenhäuser ermittelt. Der Bebauungsplan wurde erst kürzlich beschlossen. 18 Wohneinheiten in Reihenhäusern, sechs Wohneinheiten in Doppelhäusern und vier bis acht Wohneinheiten in Einzelhäusern können realisiert werden. Die Doppel- sowie Reihenhäuser sind...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Die neue Geschäftsführerin des Salzburger Flughafens Bettina Ganghofer.
2

Dauerstreit um Fluglärm der Nachbargemeinden

BAYERN (sm). Die Bürgermeister der Gemeinden Freilassing, Ainring und Saaldorf-Surheim trafen sich für ein Gespräch mit der Direktorin des Salzburger Flughafens, Bettina Ganghofer. „Ich habe es mir auch zu meiner persönlichen Aufgabe gemacht, hier etwas Positives für alle Beteiligten zu erreichen", sagt Ganghofer, die sich in ständigen Gesprächen um eine Verbesserung für die bayerischen Gemeinden einsetzt. Davon merkt man in Bayern wenig. „Sogar leichte Verschlechterungen waren spürbar“, sagt...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Zahlreiche Aktionsstände am Kinder- und Familientag Freilassing geben den Kids die Möglichkeit, sich durchs Mitmachen einen Stempel zu holen.
2

Die "Kleinen Detektive" durchforsten die Fußgängerzone

Beim Kinder- und Familientag im bayerischen Freilassing können die Kinder den "Tatort Innenstadt" sichern. BAYERN (sm). Bei zehn Händlern hat ein "Dieb" Fingerabdrücke am Schaufenster hinterlassen. Wer sie entdeckt, erhält im Laden einen Fingerabdruck-Aufkleber für den Stempelpass. Bis zum 29. September können die Kinder beim vom Wirtschaftsforum initiierten Detektiv-Spiel in den Geschäften Fingerabdrücke sammeln. Der Stempelpass ist in der Wifo-Geschäftsstelle erhältlich. Vielfältiges...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Bürgermeister Josef Flatscher im Gespräch mit Salzburgs Bürgermeister Harald Preuner.
3

Sommergespräch über die Grenzen

Die Bürgermeister der Nachbarstädte Salzburg und Freilassing traffen sich zum Gespräch über die Themen des Fluglärms, der Schwimmbäder und der Grenzkontrollen. SALZBURG (sm). Harald Preuner, Bürgermeister von Salzburg und Josef Flatscher, Bürgermeister der bayerischen Grenzstadt Freilassing trafen sich für ein persönliches Gespräch und tauschten sich über Probleme aus. „Wir möchten uns immer gegenseitig auf dem laufenden Stand halten“, sagt Preuner und Flatscher ergänzt: „Und das funktioniert...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.