Alles zum Thema Günther Neuwirth

Beiträge zum Thema Günther Neuwirth

Lokales
Die SOKO Stainz-Mitglieder ermitteln musikalisch.

"Stainz im Krimifieber"
Ein Krimiabend mit Günter Neuwirth, Günther Pfeifer und der SOKO Stainz

STAINZ. "Stainz im Krimifieber" heißt es am Freitag, dem 24. Mai ab 20 Uhr im Hof der Lebenswerkstätten Stainz. Die Mitglieder von SOKO Stainz – Jakob Nöhrer, Helmut Fladenhofer und Kurt Weizer - werden als musikalische Ermittlungstruppe das Krimifieber anheizen. Der Stainzer Krimiautor Günter Neuwirth moderiert und liest aus seinem neuesten Krimi “In der Hitze Wiens“. Dort wird Inspektor Hoffmann zur Villa eines betagten Hoteliers gerufen. Einbrecher haben den Hausbesitzer ermordet und...

  • 17.05.19
Lokales
Günther Neuwirth war in seinem Element bei der Lesung in der Bibliothek von St. Stefan ob Stainz.

Günther Neuwirth in der öffentlichen Bibliothek St. Stefan ob Stainz

Lesung mit Krimiautor Günter Neuwirth in der Öffentlichen Bibliothek Stefan ob Stainz über „Zeidlers Gewissen“. ST: STEFAN OB STAINZ. Die öffentlichen Bibliothek St. Stefan ob Stainz war Schauplatz für eine Lesung mit dem Autor Günter Neuwirth. Das Team der Bücherei freute sich besonders, einen Autor aus der Region präsentieren zu können. In Wien aufgewachsen hat Neuwirth nach dem Studium der Philosophie und Germanistik mehrere Jahre in Graz verbracht. Der Autor wohnt und arbeitet heute in...

  • 19.04.18
Leute
2 Bilder

LESUNG: GÜNTHER NEUWIRTH - TOTENTRANK

. Günter Neuwirth, geb. 1966, wuchs in Wien auf. Nach einer Ausbildung zum Ingenieur und dem Studium der Philosophie und Germanistik zog es ihn für mehrere Jahre nach Graz. Der Autor verdient seine Brötchen als Informationsarchitekt an der TU Graz und wohnt am Waldrand der steirischen Koralpe. Günter Neuwirth ist Autodidakt am Piano und trat in jungen Jahren in Wiener Jazzclubs auf. Eine Schaffensphase führte ihn als Solokabarettist auf zahlreiche Kleinkunstbühnen. Seit 2008 publiziert er...

  • 05.04.17
Freizeit
Günther Neuwirth liest am 21. April in der Bibliothek Lannach aus seinem neuesten Roman "Totentrank".

Günter Neuwirth liest aus „Totentrank“

Der jüngste Krimi von Günter Neuwirth ist jetzt im Buchhandel erhältlich und wird in der Bibliothek Lannach präsentiert! LANNACH. Am 21. April wird Günther Neuwirth aus seinem nagelneuen Roman "Totentrank" in der Bibliothek im Rathaus Lannach um 19.30 Uhr lesen. Zum Inhalt Christina Kayserling quittiert den Polizeidienst und zieht sich in die südsteirischen Weinberge. Doch auch hier offenbaren sich menschliche Abgründe. Christina stochert in ein Wespennest, wissend, dass auch sie...

  • 04.04.17
  •  1
Lokales
Autor Günther Neuwirth
2 Bilder

„Neumondnacht“: Tatort Steyr

Nach dem Erfolgskrimi „Erdenkinder" veröffentlichte Autor Günther Neuwirth nun den zweiten Teil der Geschichte um Kommissarin Christina Kayserling. „Neumondnacht" heißt das Buch, die Handlung spielt erneut in Steyr. STEYR. Die Geschichte sowie die Personen im Roman sind frei erfunden. „Auch manche Handlungsorte existieren nicht", sagt Autor Günther Neuwirth. „Zum Beispiel kommt der Steyrtaler Hof vor – ein Gasthaus in der Nähe von Christkindl. Diesen Gasthof gibt es in Wirklichkeit nicht....

  • 22.08.13