Alles zum Thema Gastein

Beiträge zum Thema Gastein

Freizeit Bezahlte Anzeige
13 Bilder

Bergsommer macht Kultur - in Gastein.

Gasteiner Kunst- und Kultursommer: Im Sommer blüht das Gasteinertal, im Salzburger Land so richtig auf. Ein Event jagt das nächste. Wer in den schönen Dingen einen schönen Sinn entdeckt, der hat Kultur - sagte einst der Dichter und Müßiggänger Oscar Wilde. Und hat recht. Wer einen Ort solcher schönen Dinge entdecken möchte, ist in Gastein richtig. Die lange Tradition und Kunst- und Kulturveranstaltungen zogen schon die High Society rund um Kaiserin Sissi in das Salzburger Alpental. Eine...

  • 02.07.18
Lokales
Martina Gerstl, Julia Hettegger (BB-Chefredakteurin) und Andrea Neumayr.
2 Bilder

Medienschulung für die Salzburger Landjugend

Mädchen der Salzburger Landjugend holt sich Medientipps direkt aus der Bezirksblätter Redaktion. BISCHOFSHOFEN. Berichtenswerte Initiativen, Veranstaltungen und Aktionen gibt es bei der Salzburger Landjugend zur Genüge. Damit diese auch in der Öffentlichkeit bekannt werden, besuchten zehn Mitglieder aus unterschiedlichen Ortsgruppen die Medienschulung von BB-Chefredakteurin Julia Hettegger. So wird der Bericht lesenswert Die jungen Frauen lernten den richtigen Aufbau eines redaktionellen...

  • 27.06.18
Sport
Thomas Grasser
Die OPEN FACES FREERIDE CONTESTS starten im Jänner in ihre
sechste Auflage. Sieben Tourstopps für die Top-Freerider

Gewinnspiel: Drop In für die OPEN FACES FREERIDE CONTESTS 2018 – Gewinnen Sie eines von zwei Paar Rosignol Freeride-Ski

Österreichs größte Freerideserie bietet heuer sieben Contests in drei Bundesländern, dazu erstmals eine Weltmeisterschaft der Junioren in Kappl und eine Serienwertung mit sattem Preisgeld. Die Kategorie-Gesamtsieger aus allen Stopps, sowie der bestplatzierte Österreicher oder die bestplatzierte Österreicherin dürfen sich über ein sattes Preisgeld freuen. Die Termine 20. Jänner Kappl-Paznaun 10. Februar Alpbach 24. Februar Silvretta Montafon 3. März Gastein 22. März Junioren WM...

  • 15.12.17
  • 1
Wirtschaft
Bist du noch Asphaltjogger oder schon Trailrunner? Beim Trailrunning geht es über Stock und Stein, Höhenmeter inbegriffen.
2 Bilder

Gastein wird zum Trailrunning-Mekka

Die Adidas Infinite Trails World Championships: Den 3er-Teams stehen 120 km und 7.300 HM bei Berglauf-Weltmeisterschaft bevor SALZBURG/BAD GASTEIN (tres). Von 22. bis 24. Juni 2018 gibt es im Gasteinertal eine Weltmeisterschaft – und zwar im Trendsport Trailrunning, in Teamwertungen. Bei den "Adidas Infinite Trails World Championships" können 333 internationale Teams, bestehend aus je drei Läufern in den Kategorien Männer, Damen und Mixed mitmachen. 40.000 Euro Preisgeld warten insgesamt auf...

  • 27.11.17
Lokales
"Wenn ein Paar Humor hat, darf man es ruhig auch auf den Hochzeitsbildern sehen. So wie bei Julia und Rene", weiß Hochzeitsfotograf Taro Ebihara.
16 Bilder

Der perfekte Ort für das "Ja-Wort"

Quer durch Salzburger finden sich Locations, die einen wundervollen Rahmen für den schönsten Tag bilden. SALZBURG (ap). Auf der Suche nach dem eigenen Traumplatzerl für die Hochzeit können verschiedene Kriterien schlagend werden. Möchte man die Zeremonie eher traditionell und wetterunabhängig in Gemeindeamt oder Kirche abhalten, unter freiem Himmel, am Wasser, am Berg oder bei einer kleinen Kapelle? Und wo soll die anschließende Feier stattfinden? Die BEZIRKSBLÄTTER haben jene Hochzeitsprofis...

  • 02.02.17
Lokales
Die Mitarbeiter von Gasteiner Mineralwasser freuen sich darauf, Ihren Sommer zu erfrischen.
10 Bilder

„Wasser Marsch“ für’s Team – jetzt Wochenvorrat Mineralwasser gewinnen!

Gasteiner Mineralwasser und die Bezirksblätter versorgen dich und deine Kollegen mit einer Woche „Erfrischung“! Was kommt dabei heraus, wenn sich der regionale Erfrischungslieferant und der mediale Nahversorger eine Sommer-Aktion überlegen? Eine coole (weil erfrischende) Aktion für dein Büro oder dein Kollegen-Team! Zu gewinnen gibt es einen Wochenvorrat an Mineralwasser für dich und deine (Büro-)Kollegen: die perfekte Abkühlung an heißen Sommertagen! Und so geht’s: Einfach ein Foto von dir...

  • 04.07.16
Lokales
BB-Redakteurin Julia Baumgärtner mit Nationalpark-Ranger, Hans Naglmayr, Theodor Steidl, vom Referat für Allgemeine Wasserwirtschaft und Albin Mayr, Verkaufsleiter bei Gasteiner Mineralwasser.

Wasser – unsere wertvolle Ressource

230 Liter Wasser verbraucht jeder Salzburger täglich – woher kommt es und wie lange geht das noch? Wir im Land Salzburg sind es gewöhnt, dass sauberes Trinkwasser zu jeder Zeit aus unseren Leitungen sprudelt. 90 Prozent unseres Trinkwasser kommt zudem unbehandelt in unsere Gläser. Dass aber auch unsere Speicher versiegen können, erahnten wir im "Jahrhundertsommer" 2015, wo Meldungen von Trinkwasserknappheit im Flachgau beunruhigten. Drei Interessen In der Juni Ausgabe von Bezirksblätter...

  • 09.06.16
Lokales
3 Bilder

26 Musikkapellen bei Landesmarschwertung

BAD HOFGASTEIN (rau). Insgesamt 26 Musikkapellen aus dem ganzen Bundesland Salzburg treffen sich am letzten Maiwochenende zur Landesmarschwertung des Salzburger Blasmusikverbandes in Bad Hofgastein.Wie Mitorganisator ,Bezirksstabfüher Hans Jastrinsky berichtet werden sich am Samstag 30. Mai von ca. 16 bis 21 Uhr und am Sonntag 31. Mai von ca. 11 bis 14 Uhr die Musikkapellen der Wertung in vier Leistungsstufen stellen. Am Samstagabend gibt es einen Show-Wettbewerb, bei dem sich Kapellen mit...

  • 04.05.15
Lokales
v.l. Sigrid Bader,Marketingabteilung Gastein Heilstollen,Chefarzt Dr. Simon Gütl,Präs. Paul Pocek, Organisatorin Inge Enzendorfer und Hausherr Dir.Heinz Gasperini

Fortbildungstagung für Therapieleiter- Morbus Bechterew Erkrankung lindern

BAD HOFGASTEIN (rau). Dem Österreichischen Verein Morbus Bechterew (ÖVMB) gehören unter ihrem Präsidenten Paul Pocek rund 1500 von der Krankheit betroffene Mitglieder aus Therapiegruppen in ganz Österreich an. Im „Hotel Bad Hofgastein“ konnten Hotel Geschäftsführer Dir.Heinz Gasperini und Organisatorin Inge Enzendorfer kürzlich 40 Teilnehmer zu einer dreitägigen Therapieleiter Fortbildungstagung begrüßen. Die von Therapeuten des Gasteiner Heilstollens geschulten Teilnehmer können dann...

  • 04.05.15
Lokales
Bergbahnen Vorstandsdirektor Mag. Franz Schafflinger zieht eine positive Winterbilanz.

Vorjahrsumsätze nur knapp verfehlt

GASTEIN(rau). Der Vorstandsdirektor der Gasteiner Bergbahnen,Mag. Franz Schafflinger zieht eine positive Bilanz über die zu Ende gehende Skisaison im Gasteinertal. Schafflinger:“Nur sehr zögernd wollte sich im Dezember eine Winterstimmung breit machen. Fehlende Niederschläge und für die technische Beschneiung zu hohe Temperaturen bereiteten nicht nur den Seilbahnern schlaflose Nächte. Dazu gesellte sich die Sorge um ausbleibende Gäste aus Russland und der Ukraine, die im Gasteinertal in der...

  • 29.04.15
Leute
2 Bilder

Von der Skipiste aufs Green...

GASTEIN (rau). Unter prominenter Beteiligung der heimischen Skistars Hans Grugger rund Reinfried Herbst, sowie des frischgebackenen Nordischen Weltmeisters Berni Gruber ging im Gasteinertal mit fast 100 Teilnehmern die 44. Ski-Golf Competition des Golfclubs Gastein über die Bühnen.Alljährlich ist es etwas ganz Besonderes, Winter- und Sommersport in einem Wettkampf zu kombinieren, was aufgrund der besonderen geographischen Lage des Gasteinertal möglich ist: Auf fast 2700 Meter liegt noch...

  • 26.04.15
Lokales

Roulettekugel rollte für Bergretter...

GASTEIN (rau). Beim schon traditionellen Charityroulette „Casino am Berg“,einem gemeinsamen Event der Gasteiner Bergbahnen,des Bad Gasteiner Spielcasinos und der Gasteiner Hüttenwirte rollte die Roulettekugel wieder für einen guten Zweck.Nach der Aufrundung durch das Casino auf 2.100.- Euro konnte kürzlich der Unterstützungsscheck durch Bergbahnen Vorstanddirektor Mag.Franz Schafflinger und Casino Empfangschef Gottfried Plattl an die Bergrettungs-Ortsstellen Bad Gastein und Bad Hofgastein...

  • 15.04.15
Lokales
Maria Fankhauser ließ es sich nicht nehmen, sich ein Autogramm von den "Herrlichen Damen" zu holen.
2 Bilder

Herrliche Damen in Gastein zu Gast

Von wilden Kämpferinnen bis zu strengen Nonnen, von mystischen Hexen bis zu „braven“ Golden Girls – die "Herrlichen Damen" zeigten Weiblichkeit in all ihren Facetten. Dazu war die Wiener Travestie-Gruppe mit ihrer Show "Womans World" nach Dorfgastein gekommen. Die schillernde Performance der "Herrlichen Damen" quittierten die Dorfgasteiner mit Standing Ovations im ausverkauften Festsaal. Helene Fischer mit ihrem Hit "Atemlos" wurde genauso interpretiert wie Conchita Wurst. Beeindruckt zeigten...

  • 03.04.15
Wirtschaft

Stiftung Kurtherme Badehospiz bekommt als erster Kurbetrieb das Umweltzeichen für Tourismusbetriebe verliehen

BAD GASTEIN (rau). Bei einer feierlichen Übergabe im Rahmen der Energiemesse in Wels wurde Herrn Norbert Ellmauer, dem Geschäftsführer der Stiftung Kurtherme Badehospiz, das "Umweltzeichen für Tourismusbetriebe" durch Umweltminister Andrä Rupprechter verliehen. In den letzten Jahren hat die Stiftung Kurtherme Badehospiz in Bad Gastein im Bereich Energie und Nachhaltigkeit einige wichtige Schritte gesetzt.Bei den Umbauarbeiten wurden gezielt auf Wasser- und Energieeinsparung geachtet....

  • 01.04.15
Leute
3 Bilder

Chillen unter Palmen

SPORTGASTEIN (rau). Der Wettergott hatte ein Einsehen und schickte doch noch einige Sonnenstrahlen als die Gasteiner Bergbahmen mit ihrem beliebten Event „Palmen auf den Almen“,zum genialsten Start in die Ski-Frühlingssaison einluden. Viele Besucher genossen nach dem Frühlingsskilauf das Chillen unter Palmen bei schmackhaften Cocktails und hübschen Girls der brasilianischen Dance Group ,„Tathiana dos Anjos“,sowie Musik von DJ MKS, der Stimme von Paula Barembuem (ARG), Daniel  Mesquita (BRA) an...

  • 29.03.15
Leute
5 Bilder

Ehrenbürgerschaft für Berni

BAD HOFGASTEIN (rau). Es war wohl fast der ganze Ort auf den Beinen als die Gemeinde Bad Hofgastein mit einem großen Fest seinen „ Goldjungen“,den nordischen Top Athleten und ersten nordischen WM Goldmedaillengewinner in der Geschichte Österreichs, im Einzelbewerb,Berni Gruber mit einem großen Fest feierte.Neben den zahlreichen örtlichen Vereinen,der Trachtenmusik- und der Kameradschaftsmusikkapelle fanden sich auch viele prominente Gratulanten wie Bgm. Fritz Zettinig,LA. Hans Scharfetter,SLV...

  • 29.03.15
Lokales
Heilstollen Geschäftsführer Dipl.-Ing. Christoph Köstinger überreichte den Scheck an Mag. Erich Hartlieb von der Nachbarschaftshilfe Bad Gastein.

Heilstollen hilft

BÖCKSTEIN (rau). Nach einem sehr erfolgreichen Jahr haben sich Mitarbeiter und Geschäftsführung des Gasteiner Heilstollens dazu entschlossen, bedürftigen Menschen aus der Region ihre Unterstützung zukommen zu lassen. So konnten unlängst an Mag. Erich Hartlieb von der Nachbarschaftshilfe Bad Gastein beachtliche 1.000.- Euro übergeben werden,um in Not geratene Familien in Bad Gastein unterstützen zu können. Foto: Konrad Rauscher

  • 19.03.15
Sport
25 Bilder

16. Internationales Schlittenhunderennen in Sportgastein

Bei traumhaftem Wetter fand in Sportgastein das 16. Internationale Schlittenhunderennen statt. Die Europameisterin Dagmar Wojcik (GER) und der Vizeweltmeister Karl Rachbauer (AUT) konnten sich in ihren Klassen behaupten und mit ihren Gespannen den ersten Rang einfahren. Der Juniorenweltmeister Jonas Öttl (GER) musste sich im Skijöring mit dem 2. Platz begnügen und seiner Landsmännin Katharina Demmelbauer den 1. Rang überlassen. Aber auch die Kleinsten zeigten auf dem gut präparierten Trail...

  • 09.03.15
  • 1
Lokales
8 Bilder

Huskypower im Gasteinertal

SPORTGASTEIN (rau). Beim 16.internationalen Schlittenhunderennen in Sportgastein gaben sich bei Kaiserwetter in der traumhaften Winterlandschaft von Sportgastein rund 300 prächtige Schlittenhunde aller nordischen Rassen wie Sibirischer Husky, Grönlandhunde, Samojeden, Alaskische Malamute und ca. 90 Musher (davon etliche amtierende Weltmeister) aus 7 Nationen ein telldichein,um hier ihre Kräfte zu messen. Start. „Gefahren wurde in 18 Wertungsklassen vom 1-Hunde Gespann mit Langlaufski bis hin...

  • 08.03.15
Leute
6 Bilder

Chillen im Schneewohnzimmer

BAD HOFGASTEIN (rau). Kumm oba – loss da‘s guad geh“ im Schneewohnzimmer,hieß es auch heuer wieder beim Chill-Event des Jahres,zudem die Gasteiner Bergbahnen einluden. Mit heißer Musik von DJ MKS, Gitarren-Rhythmen Clemens Wabra und Sänger Pete Simpson, sowie coolen Drinks wurde in den kuscheligen Sitzmöbeln im Angertal wieder zur Freude der vielen Wintersportler bei herrlichem Sonnenschein ordentlich gechillt.

  • 07.03.15
Lokales

28.496 ehrenamtliche Stunden geleistet

GASTEIN (rau). Die Rot Kreuz Bezirksstelle Gasteinertal lud kürzlich zur Jahresabschlussfeier ein.Bezirkskommandant Franz Weichenberger berichtete dabei von 28.496 geleisteten Stunden der 63 Personen (48 männlich / 15 weiblich) ehrenamtlichen RK-Mitarbeiter. Vom Kursverantwortlichen, Bezirksinstruktor Simon Röck, und seinem Team wurden 61 Kurse mit insgesamt 875 Teilnehmern abgehalten!Es wurden 6.229 Patienten wurden 2014 durch das Rote Kreuz Gastein transportiert. Dabei wurden mit den 8...

  • 05.03.15
Leute Bezahlte Anzeige

Amadé Winterfest am Sonntag, den 15.03.2015 auf der Wengeralm in Dorfgastein

Am Sonntag, den 15. März 2015 ist es wieder so weit. Zum 10. Mal wird das Winter Highlight am Dorfgasteiner Skiberg, das Ski amadé Winterfest - mitten im Dorfgasteiner Skigebiet – veranstaltet. Zum Jubiläumsfest erwartet die Wintersportgäste ein ganz spezielles musikalisches Programm: „Hannah“, die Powerfrau aus Mils in Tirol als „Stargast“ verwandelt die Sonnterrasse auf der Wengeralm in eine Partymeile. Mit im Gepäck hat Hannah natürlich ihr VOLXPOP Album „Weiber es isch Zeit“. Das...

  • 26.02.15
Lokales

“Freeride Day" in Sportgastein

Strahlender Sonnenschein, feinster Powder und purer Freeridegenuss. GASTEIN (rau). Das Gasteinertal ist bekannt als Top-Freeriding-Gebiet! Ein wahrer Traum für Freerider ist das legendäre Sportgastein – the place to be – wo das Backcountry groß und offen ist. Egal ob Einsteiger oder Profi, Sportgastein bietet für jedermann den passenden Spot. Die Skifirma Rossignol stellt am 22. Februar kostenlos das neueste Freeride Equipment zur Verfügung (nur gegen Vorlage eines amtl. Lichtbildausweises)....

  • 12.02.15
Lokales
Bergner (Wirt), Steinbauer (Fotograf), Hartlieb und Steinbauer (Nachbarschaftshilfe).

12 Monate plus 14 Wirte ergeben 500 Euro

Zwölf Monate in zwölf Bildern – Fotograf Max Steinbauer aus Bad Gastein setzte 14 Wirtsleute aus dem Gasteinertal ("bei denen wir uns gerne treffen") in Szene. Nach der Idee von Bad Gasteins „Bergamos-Wirt“, Heinz Bergner, wurde ein Kalender der Wirte produziert. Der Reinerlös aus dem Verkauf kommt nun der Nachbarschaftshilfe Bad Gastein zu Gute. Der Betrag von 500 Euro wurde stellvertretend an Michaela Steinbauer und Erich Hartlieb übergeben.

  • 10.02.15