Alles zum Thema Bad Hofgastein

Beiträge zum Thema Bad Hofgastein

Politik
Der 39-Jährige Markus Rosskopf wohnt mit seiner Familie in Flachau und wird ab Mitte Oktober Landesgeschäftsführer von Neos Salzburg.

Der Flachauer Markus Rosskopf wird Landesgeschäftsführer von Neos Salzburg

Damit sitzen drei Pongauer an der Landespartei-Spitze: Landessprecher Sepp Schellhorn (aus Goldegg), Landesrätin Andrea Klambauer (aus Bad Hofgastein) und Landesgeschäftsführer Markus Rosskopf (Flachau). FLACHAU, SALZBURG. Der 39-jährige Flachauer Markus Rosskopf wird Neos Salzburg ab Oktober als Landesgeschäftsführer verstärken. Rosskopf war nach seinem Studium der Kommunikationswissenschaften im Journalismus sowie im Tourismus-Marketing und Betriebsmanagement tätig, zuletzt als...

  • 20.08.18
Politik
Andrea Klambauer (Neos) unterzeichnet den Koalitionsvertrag in Salzburg.

"Mein Ressort hat mit den Lebenssituationen in allen Regionen zu tun"

VIDEO: Die 41-jährige Andrea Klambauer aus Bad Hofgastein übernimmt die Themen Wohnen, Integration, Kinderbetreuung und Wissenschaft. Die Mitgliederversammlung der Neos Salzburg hat einstimmig für den mit ÖVP und Grünen ausgehandelten Koalitionsvertrag votiert. Damit kann der Landessprecher und pinke Chef-Verhandler Sepp Schellhorn den Regierungspakt im Namen der Neos unterzeichnen. Neos erstmals in Regierungsverantwortung „Das ist ein starkes Zeichen für das große Vertrauen in das...

  • 28.05.18
Sport
Die Tennisspiele vom Wochenende im Überblick.

Tennis: So schlugen sich die Lungauer am vergangenen Wochenende

LUNGAU. St. Michaels Herren kassierten nach zwei Siegen eine empfindliche 6:0-Niederlage im pongauerischen Bad Hofgastein, aber bereits am Donnerstag will man zu Hause gegen das Schlusslicht aus dem Pinzgau, Saalfelden,  wieder voll punkten. Das U16 Team konnte punktenDas U16-Team holt ein 3:3 in Abtenau. Matthias Brugger und Julia Prodinger siegten im Einzel und auch im gemeinsamen 1er Doppel. 0:6-Niederlage im DoppelpackDie U13-Mannschaft musste sich sowohl Altenmarkt als auch St....

  • 28.05.18
Lokales
Landesobmann Maximilian Brugger, Gastreferent Michael Hadschieff und Landesleiterin Karin Asen mit der Spende zu Gunsten des Landjugend Solidaritätsfonds.
2 Bilder

Maximilian Brugger aus Lessach bleibt an der Spitze der Landjugend

Landjugend Salzburg wählte Landesleitung – neue und bekannte Gesichter sind darunter. Knapp 130 Funktionär wählten die neue Landesleitung der Landjugend Salzburg. Karin Asen aus Straßwalchen und Maximilian Brugger aus Lessach übernehmen für weitere zwei Jahre die Führung der größten Jugendorganisation Salzburgs. Ihnen zur Seite steht ein schlagkräftiges Team. Johanna Schafflinger (Bad Hofgastein), Sandra Bann (Köstendorf) und Alois Gruber (Eugendorf) wurden zu den Stellvertretern gewählt....

  • 19.09.17
Leute

Nena rockt Bad Hofgastein

Am Freitag, dem 19. August, ist Nena zu Gast im Gasteinertal, wo sie ihr neues Album "Oldschool" präsentiert. Neben dem Konzert zur Formel 1 in Spielberg ist es doch das einzige Konzert in Österreich in diesem Jahr. Als Vorband gastiert Sharron Levy in der Alpenarena in Bad Hofgastein. Beginn ist um 20:00 Uhr. Weitere Infos erhalten Sie unter www.gastein.com

  • 29.07.16
Lokales

„Almorama“ -Gemeinsames Sommer Bergerlebnis Angebot

GASTEIN (rau).Die Gasteiner Bergbahnen AG und die Dorfgasteiner Bergbahnen präsentierten kürzlich ihr gemeinsames Sommer-Bergerlebnis Angebot. Unter der Marke „Almorama“ werden die einzelnen Freizeitangebote von Stubnerkogel-“Schau`n und Traun“,Schlossalm,Graukogel und Fulseck im heurigen Sommer erstmals zusammengeführt. Jeder der vier Berge begeistert auf seine Weise und verfügt über ein speziell an die Gegebenheiten angepasstes Freizeitangebot.Das abwechslungsreiche Angebot wurde unter der...

  • 26.07.15
Lokales
Internationale Feuerwehr Oldtimer Sternfahrt in Wetzikon bei Zürich.

Feuerwehr Sternfahrt 2019 in Dorfgastein

DORFGASTEIN (rau). Wie Ortsfeuerwehrkommandant Albin Kritzer berichtet konnte sich die Freiwillige Feuerwehr Dorfgastein bei der Internat. Feuerwehr-Oldtimer Sternfahrt in Wetzikon bei Zürich gegen die Mitbewerber aus Ungarn und Kärnten durchsetzen und mit 56 von 78 Stimmen die Wahl für sich entscheiden! So wird die 23.Internationale Sternfahrt 2019 in Dorfgastein stattfinden.Die Feuerwehr-Sternfahrt ist die größte internationale Zusammenkunft von Oldtimer Feuerwehrfahrzeugen aus Europa und...

  • 17.07.15
Wirtschaft

Kur und Therme als wichtiger Wirtschaftfaktor

Das Unternehmen Alpentherme und Kurzentrum Bad Hofgastein ist ein wichtiger Infrastrukturbetrieb für den Gasteiner Tourismus und im Bundesland Salzburg.Die wirtschaftliche Bedeutung wurde nun durch eine Studie belegt. BAD HOFGASTEIN (rau).Kuranstalten haben als Wirtschaftsfaktor für die ihre Region eine große,meist unterschätzte Bedeutung.Von ihnen gehen wesentliche Impulse für die regionale Wertschöpfung und sichere Arbeitsplätze aus.Dies ergibt jetzt eine von univ. prof. Gottfried Haber von...

  • 11.07.15
Lokales

Einspruch gegen überhohe Lärmschutzwände abgelehnt

BAD GASTEIN (rau). Im Bereich des Kurhotels Wetzlgutes,direkt gegenüber vom Bad Gasteiner Bahnhof, wurde jetzt von den ÖBB mit der Errichtung einer 6 Meter hohen „Privaten Lärmschutzwand“,gemessen vom Straßenniveau und nicht wie üblich von der Schienenoberkante, begonnen. Bgm. Gerhard Steinbauer:“ Das offizielle Projekt sieht in diesem Bereich eine Höhe von 2,5 Metern vor.Auf Basis eines Gemeindevertretungsbeschlusses vom Juli 2013 (aus Gründen des Ortsbildschutzes max. Höhe für...

  • 08.07.15
Sport

Weltmeister Berni Gruber ist Ehrenmitglied

BAD HOFGASTEIN (rau). Der Bad Hofgasteiner Kombinierer Berni Gruber, frisch gebackener Weltmeister, Olympiasieger, Weltcupsieger und nun auch Ehrenmitglied des TC Rot Weiß Bad Hofgastein. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurde Berni von Obmann Kurt Fuchs und Sport- & Jugendwart Gerald Wenger eine lebenslange Saisonkarte überreicht! „Ich bin sehr stolz und mich freut es irrsinnig solch ein Geschenk zu bekommen. Tennis ist einer meiner liebsten Ausgleichssportarten und das kann ich jetzt so...

  • 21.05.15
Lokales
2 Bilder

Hervorragend ausgebildet..

GASTEIN (rau). Beim ersten Ausbildungstag des heurigen Jahres der Rot Kreuz Bezirksstelle Gasteinertal, unter Leitung von Bezirksinstruktor Simon Röck,stellten rund 40 Sanitäter, Ärzte und 13 Wasserretter  ihre Fachkompetenz und ihre Kenntnisse unter Beweis.Besonderes Augenmerk wurde dabei bei den realistisch nachgestellten Unfallsituationen,wie einem Ertrinkungsunfall und einem Mopedunfall und auch auf die Rezertifizierung auf AED-und LT gelegt! Die Gasteiner Wasserrettung und ein Team der "R...

  • 20.05.15
Lokales

Platz drei bei „Großer Chance der Chöre“

Beim BORG Chor Bad Hofgastein bebte die Bühne. BAD HOFGASTEIN (rau). Beim ORF Chorwettbewerb „Die große Chance der Chöre“ belegte der Chor des BORG Bad Hofgastein unter der Leitung von Musikprofessorin Elisabeth Wieland den beachtlichen dritten Platz. BB-Mitarbeiter Konrad Rauscher sprach mit der Chorleiterin über dieses einzigartige Erlebnis. BB: „Frau Prof. Wieland wie seid ihr überhaupt zur Teilnahme gekommen?“ Wieland: „Es war eigentlich reiner Zufall,eigentlich waren die Castings schon...

  • 20.05.15
Lokales

Sport überwindet Grenzen

BAD GASTEIN (rau). Im Zuge des Comenius-Projektes „Sport überwindet Grenzen in Europa“, finanziert über die Österreichische Nationalagentur, folgten kürzlich Schülerinnen und Schüler der Neuen Mittelschule Bad Gastein der Einladung der St. Martin- Schule in Dernau bei Köln, um im vierten von insgesamt fünf Treffen wiederum knappe 6000 km sportlich zurückzulegen.Beteiligt an diesem Sportprojekt sind, neben Bad Gastein und der Grundschule Dernau, die Schulen von Martély (Ungarn), Montauban...

  • 20.05.15
Lokales

Benefiz Diashow

DORFGASTEIN (rau). Der Dorfgasteiner Bergführer und Expeditionsbergsteiger Robert Hochreiter lädt am 3. Juni um 20 Uhr in den Festsaal Dorfgastein zu einer Diashow über seine „Broad Peak Expedition 8.051 m “im Jahre 2013 ein. Eintritt frei!Die freiwilligen Spenden kommen seinen vom Erdbeben betroffenen Freunden im Nepal zu Gute. Foto: Hochreiter

  • 20.05.15
Leute
Herzlich Willkommen
18 Bilder

„G´scheid guat, da Gschmock von dahoam“ - Eine kulinarische Reise durch die Bundesländer

Unter diesem Motto gestaltete die 3. Klasse der Skihotelfachschule ihren Themenabend am 6. Mai.2015. Gemeinsam mit den vielen Eltern, die von den Leistungen ihrer Kinder schwer beeindruckt waren, kamen auch besondere Ehrengäste, wie der Geschäftsführer der Salzburger Tourismusschulen, Mag. Leonhard Wörndl, die beiden Vizepräsidenten des Salzburger Landeskiverbandes , Karl Votocek und Hannes Reiner, Direktorin Claudia Wachter, MBA, vom Grand Park Hotel, die Obfrau des Hofgasteiner...

  • 13.05.15
Lokales
OFK Andreas Katstaller und Bgm. Gerhard Steinbauer,sowie Vizebgm. Paul Bayr gratulierten den langjährigen Mitgliedern.

Ehrung langjähriger Feuerwehrmänner

BAD GASTEIN (rau). Die 58 aktiven Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Bad Gastein hielten kürzlich ihre diesjährige Florianifeier ab. Nach der Festmesse in der Böcksteiner Wallfahrtskirche berichte Ortsfeuerwehrkommandant und Gasteins Abschnittskommandant Andreas Katstaller von 6.123 geleisteten,ehrenamtlichen Einsatzstunden seiner Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner im Einsatzjahr 2014.Gemeinsam mit Bürgermeister Gerhard Steinbauer nahm der OFK die Ehrung langjähriger Feuerwehrkameraden...

  • 13.05.15
Sport
10 Bilder

Sportlerehrung und Ehrung erfolgreicher SchülerInnen an der TSS Bad Hofgastein

33 Medaillen und Patrick Schweiger im Interview…. Am Donnerstag den 7. Mai fand unter Anwesenheit von Mag. Leonhard Wörndl – Geschäftsführer der Tourismusschulen Salzburg, SLSV-Vizepräsidenten Karl Votocek, SLSV Alpinchef Charly Putz, FI Mag. Robert Tschaut, LAbg. Mag. Hans Scharfetter, Bürgermeister Rudolf Trauner, Dorfgastein, die Sportlerehrung der SchülerInnen und AbsolventInnen der Skihotelfachschule Bad Hofgastein statt. Die Vertreter des Sportes hoben die enormen sportlichen...

  • 12.05.15
Lokales

Viele Einsatzstunden

BAD GASTEIN (rau). Von einem einsatzreichen Berichtsjahr 2014 berichtete der Ortsstellenleiter der Bergrettung Bad Gastein, Roland Pfund bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung. Die Bad Gasteiner Bergretter rückten insgesamt 28 Mal zu teils äußerst schwierigen Bergeeinsätzen aus ,um verunfallte Wanderer und Wintersportler zu retten. Zudem standen noch 12 Übungen-und Schulungen, sowie 32 Ausrückungen bei Veranstaltungen und 12 Pisten-und Sanitätsdienste auf dem Programm. Wolfgang  Heidrich...

  • 04.05.15
Lokales
3 Bilder

26 Musikkapellen bei Landesmarschwertung

BAD HOFGASTEIN (rau). Insgesamt 26 Musikkapellen aus dem ganzen Bundesland Salzburg treffen sich am letzten Maiwochenende zur Landesmarschwertung des Salzburger Blasmusikverbandes in Bad Hofgastein.Wie Mitorganisator ,Bezirksstabfüher Hans Jastrinsky berichtet werden sich am Samstag 30. Mai von ca. 16 bis 21 Uhr und am Sonntag 31. Mai von ca. 11 bis 14 Uhr die Musikkapellen der Wertung in vier Leistungsstufen stellen. Am Samstagabend gibt es einen Show-Wettbewerb, bei dem sich Kapellen mit...

  • 04.05.15
Lokales
Im Frühjahr wird mit dem Neubau der alten Bahnhofsbrücke begonnen.

Kostenintensiver Hochwasser Bestandsschutz

DORFGASTEIN (rau). Von zahlreichen „kostenintensiven“ Budgetposten im diesjährigen Jahresvoranschlag der Gemeinde Dorfgastein, der mit 2,8 Mio. Euro im Ordentlichen und 850.000.- Euro im außerordentlichen Haushalt, berichtet Bürgermeister Rudi Trauner. Ordentlich investiert wird im heurigen Jahr in das 2,6 Mio. teuren Hochwasserschutz der Gasteiner Ache, welcher zu 80 Prozent vom Bund gefördert wird. Die Bauarbeiten des Hochwasserschutzprojektes, welche vor allem den Bestandsschutz von rund 60...

  • 04.05.15
Lokales

Dancing Kids fahren zur Weltmeisterschaft

GASTEIN(rau). Besonders erfolgreich nahmen Ende April die Kids des Tanzstudios Natalia Petrova und die Schülerinnen des BORG Bad Hofgastein wieder an den Dance Star Austria Meisterschaften in Zell am See teil. Die Kleinsten holten gleich drei 1. Plätze in den Kategorien Solo, Gruppe und Formation. Zugleich präsentierte das Tanzstudio die größte Formation der gesamten Veranstaltung mit der unglaublichen Anzahl von 46 Kindern! Die Schülerinnen des BORG Bad Hofgastein, seit drei Jahren ebenfalls...

  • 04.05.15
Lokales
Die zahlreichen geehrten Musikanten und Musikantinnen posierten stolz für den BB Fotografen.

Im Zeichen der Filmmusik...

BAD GASTEIN (rau). Für ganz großes Blasmusik-Kino sorgte die Bürgermusikkapelle Bad Gastein unter Kapellmeisterin Kathrin Fraiß mit zwei Festkonzerten n Bad Gastein und Bad Hofgastein unter dem vielversprechenden Motto "Cinemagic". Die „junge Kapelle“ präsentierte dabei Filmhighlights wie "Indiana Jones" von John Williams, "Once Upon a Time in the West" von Ennio Morricone oder "Lion King - The Circle of Life" von Elton John und viele weitere. Im Rahmen des Konzertes wurden an den...

  • 04.05.15
Lokales
v.l. Sigrid Bader,Marketingabteilung Gastein Heilstollen,Chefarzt Dr. Simon Gütl,Präs. Paul Pocek, Organisatorin Inge Enzendorfer und Hausherr Dir.Heinz Gasperini

Fortbildungstagung für Therapieleiter- Morbus Bechterew Erkrankung lindern

BAD HOFGASTEIN (rau). Dem Österreichischen Verein Morbus Bechterew (ÖVMB) gehören unter ihrem Präsidenten Paul Pocek rund 1500 von der Krankheit betroffene Mitglieder aus Therapiegruppen in ganz Österreich an. Im „Hotel Bad Hofgastein“ konnten Hotel Geschäftsführer Dir.Heinz Gasperini und Organisatorin Inge Enzendorfer kürzlich 40 Teilnehmer zu einer dreitägigen Therapieleiter Fortbildungstagung begrüßen. Die von Therapeuten des Gasteiner Heilstollens geschulten Teilnehmer können dann...

  • 04.05.15
Lokales
Hubert Nöckler (im Bild mit GTG Kollegin Martina Ellmauer)beendet nach 18 jähriger engagierter Tätigkeit als Kurdirektor seine Karriere in Bad Hofgastein.

Kurdirektor gesucht

Hubert Nöckler verlässt Bad Hofgastein BAD HOFGASTEIN (rau). Nach 18 jähriger engagierter Tätigkeit als Kurdirektor der Kurgemeinde Bad Hofgastein sucht Hubert Nöckler jetzt eine neue Herausforderung. Nöckler übersiedelt mit seiner Gattin Anita aus privaten Gründen in den Flachgau und hat deshalb mit Ende Juli sein Dienstverhältnis beim Tourismusverband einvernehmlich aufgelöst. Mit einer Ausschreibung wird demnächst ein neuer Nachfolger für dieses Amt gesucht. In den fast zwei Jahrzehnten...

  • 04.05.15