Bezahlte Anzeige

Familienurlaub
Der perfekte Winterurlaub für die ganze Familie in Gastein

Winterfreuden für die ganze Familie
9Bilder
  • Winterfreuden für die ganze Familie
  • Foto: Gasteinertal Tourismus GmbH, Creatina
  • hochgeladen von Laura Sternagel

Wintersportfans jeden Alters und Könnens kommen in Gastein voll auf ihre Kosten.

Drei Orte, vier Skigebiete und über 200 Kilometer präparierte Pisten: das Gasteinertal mit den Skigebieten Schlossalm-Angertal-Stubnerkogel, Graukogel und Dorfgastein-Grossarltal bietet das Rundum-Sorglos-Paket für Familien. Und nicht nur der Pistenspaß, sondern auch viele andere Annehmlichkeiten machen den Familienskiurlaub garantiert zum Erfolg.

Anreise nach Bad Gastein par excellence

Gastein kannst du problemlos und vor allem kostengünstig erreichen. Ab Deutschland und Österreich verkehren täglich Schnellzüge, die den Bahnhof in Bad Gastein anfahren. Der Vorteil eines ÖBB-Sparschiene Tickets: Pro Erwachsenen können bis zu vier Kinder bis 14 Jahre gratis mitfahren und das ohne Zusatzbelastung von sperrigem Sportgepäck. Viele Hotels bieten zudem einen eigenen Shuttleservice an, mit dem du, deine Kids und dein Gepäck unkompliziert zum Hotel gelangen.

Einmal hin, alles drin – Skiverleih für die ganze Familie

Skiequipment und Winterkleidung der ganzen Familie zusammensuchen und im Kofferraum verstauen? Was einfach klingt, kann dir den Winterurlaub schon mal zur Tortur machen. Dem Stress kannst du jedoch ganz leicht entgehen. Denn Ski- und Schneeausrüstung für dich und deine Familie kannst du bei insgesamt 14 Sportgeschäften einfach ausleihen – ja, auch für die kleinsten Schuhgrößen ist in Gastein vorgesorgt. Im Skiurlaub möchtest du außerdem nicht lange durch die Gegend fahren, um Dinge für den täglichen Bedarf einzukaufen? Dann bist du in Gastein ebenfalls auf jeden Fall richtig: Alle drei Skiorte verfügen natürlich über Drogerie- und Supermärkte. Und sollte mal etwas zwicken oder zwacken, findest du in den Orten auch einen Arzt und Apotheker deiner Wahl.

Alles für die Familie in den Unterkünften Gasteins

Familienfreundlichkeit wird in Gastein vom Taleingang bis zum Talausgang großgeschrieben. Deswegen kommen die Unterkünfte in Dorfgastein, Bad Hofgastein und Bad Gastein den Familien mit Kindern mit der erforderlichen Ausstattung entgegen: Während Gitter- und Babybetten, Kinderswimmingpool und ein eigenes Kindermenü bereits zum Standardrepertoire gehören, bieten manche Hotels und Unterkünfte auf Anfrage gar Babysitter an. Du hättest zu diesem Service gerne mehr Informationen? Auskunft zu den unterschiedlichsten Familienunterkünften geben dir die Büros von Gasteinertal Tourismus in den jeweiligen Ortschaften und helfen dir auch gerne bei der Buchung eurer Unterkunft.

Kinderskikurs in Gastein

Skifahren lernen leichtgemacht

Dein Skischwung ist ein wenig eingerostet und deinem Nachwuchs fehlt es noch gänzlich an Ski-Know-how? Kein Problem. Auch für diesen Fall hat Gastein bestens vorgesorgt. Wie? Natürlich in Form von Skischulen, in denen ausschließlich geprüfte SkilehrerInnen unterrichten. Im Tal gibt es zwölf Skischulen, die vielfältige Skikurse anbieten. Von Eltern-Kind-Skikursen, in denen Eltern und Kids im Winterurlaub gemeinsam Schneeerfahrungen sammeln können, bis zu regulären Kinder-Skikursen ist alles dabei. Die perfekte Location für den ersten Kinderskikurs sind die abwechslungsreichen Gasti Schneeparks in Dorfgastein, Bad Hofgastein und Bad Gastein. Mittels Zauberteppich, Toren und Stangen lernen Skizwerge hier das Skifahren auf spielerische Art und Weise kennen. Auf Anfrage übernehmen die Schneeparks auch die Tagesbetreuung der Kleinsten – das nennt sich Familienparadies.

Freeride-Dorado Gastein

Deinen Nachwuchs weißt du im Skikurs oder in der Tagesbetreuung bestens aufgehoben? Dann solltest du keine Zeit verlieren und ins Skigebiet Schlossalm-Angertal-Stubnerkogel fahren. Hier erwartet dich die Hohe Scharte Nord. Eine grandiose Piste, die mit einer Gesamtlänge von 10,4 km als die längste Abfahrt in den Ostalpen gilt und daher bestens für erfahrene Skifahrer geeignet ist. Perfekt präparierte Pisten sind dir zu langweilig? Die Berge von Gastein erlauben dir auch, dich in freiem Gelände auszutoben. Als wahres Freeride Eldorado gilt das Skigebiet Sportgastein, da dessen Tiefschneehänge ohne langes Aufsteigen einfach zu erreichen sind. Im Beisein eines Freerideguides erkundest du hier schnell und vor allem sicher die verschneiten Hänge des Gasteinertals. Einheimische Guides für Freeride Einsteiger und Profis kannst du bequem in den örtlichen Skischulen buchen.

Familienabenteuer abseits der Pisten

Winterliche Qualitytime mit Herzensmenschen kannst du in Gastein nicht nur auf der Piste verbringen. Auch abseits gibt es viele spannende Wintererlebnisse für die ganze Familie. Egal ob Schneeschuhwanderung inmitten verschneiter Gasteiner Bergwelt, Rodel-Partie auf der Naturrodelbahn „Aeroplan“ im Skigebiet Schlossalm bei Bad Hofgastein oder Schlittschuhlaufen in der EIS:Disco an der Kurpromenade in Bad Hofgastein: „Hauptsache zusammen“, ist die Devise!“ Du willst die tiefverschneite Landschaft im Beisein deiner Familie genießen, ohne einen Zeh zu krümmen? Auch das ist möglich: Bei einer romantischen Pferdeschlittenfahrt, bei der Haflinger-Pferde die offene Kutsche auf Kufen durch den winterlichen Zauberwald ziehen.

Wintersport braucht Erholung

Nach einem aktiven Tag im Schnee ist nichts wohltuender als ein Bad in belebendem Thermalwasser. In Gastein stehen zwei Thermen mit bestem Thermalwasser zur Auswahl – die Alpen- und die Felsentherme. Während in der Felsentherme mit magischer Felsengrotte und Saunawelt alle Zeichen auf Entspannung stehen, wird es in der Alpentherme mit Wasserrutsche und Multimedia-Erlebnisdom besonders für die Kleinsten abenteuerreich. Aber keine Sorge: Dank umfangreichem Saunadorf kannst du dich auch hier bestens vom (Urlaubs-)Alltag erholen.

„Gastein – muss sein!“…so der Ausruf vieler Ortsbesucher. Und das ist kein Wunder, zumal im Gasteinertal so einiges geboten wird. Aber auch Entspannung kommt hier nicht zu kurz, das macht Gastein zu einem perfekten Winterspot für Familien. Also unbedingt merken und den nächsten Winterurlaub buchen!

Mehr zu den Skigebieten im Gasteinertal gibt es hier zum Nachlesen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen