Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Die Polizei vermeldete eine Unfall in St. Margarethen
im Lungau (Symbolfoto).

Verkehrsunfall
Zwei Verletzte nach Auto-Crash

Verkehrsunfall auf Murtalstraße in St. Margarethen im Lungau. ST. MARGARETHEN. Am frühen Freitagnachmittag ereignete sich auf der Murtalbundesstraße (B96) in St. Margarethen im Lungau ein Verkehrsunfall. Wie die Polizei Salzburg vermeldete, verletzten sich dabei die zwei Lenker unbestimmten Grades. Zum Unfall-Hergang Ein 38-jähriger Pkw-Lenker aus dem Lungau sei während seines Abbiegevorgangs nach links mit dem entgegenkommenden Personenkraftwagen (Pkw) eines 20-jährigen Steirers kollidiert....

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Ist ein verunfallter Motorradfahrer nicht ansprechbar, muss der Helm sofort abgenommen werden. Das Risiko ist gering, beim Abnehmen des Helms zusätzliche Verletzungen zu verursachen.
2

Rote Kreuz Salzburg
Erste Hilfe für verunfallte Motorradfahrer

Das sonnige Wetter und die warmen Temperaturen locken wieder viele Motorradfahrerfahrer auf Salzburgs Straßen. Nicht selten kommt es dabei zu Unfällen. Für den Fall, dass man als Erster eine Motorradunfallstelle erreicht, gelten dieselben Regeln wie für alle Unfälle im Straßenverkehr, so das Rote Kreuz Salzburg. SALZBURG. Bei Unfällen sind die ersten Minuten für die Betroffenen oft entscheidend. Viele Menschen haben jedoch Hemmungen Erste Hilfe zu leisten, umso mehr, wenn die verunfallte Person...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Eine 39-Jährige wurde von der Rettung mit Verletzungen ins Spital gebracht. (Symbolfoto)

Murtalstraße B96
Zwei Fahrzeuge kollidierten

39-Jährige Autofahrerin musste ins Krankenhaus nach Tamsweg gebracht werden. UNTERNBERG. Laut der Polizei Salzburg kam es am Dienstagnachmittag, 6. April 2021, auf der B96 Murtalstraße bei Unternberg zum Zusammenstoß zwischen einer 39-jährigen einheimischen Pkw-Lenkerin und einem 45-jährigen rumänischen Lkw-Zugmaschinen-Lenker. Bei dem Zusammenprall sei die 39-Jährige unbestimmten Grades verletzt worden. Sie wurde von der Rettung in das Landesklinikum Tamsweg gebracht. An beiden Fahrzeugen sei...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Ein mit 12.000 Liter voll beladener Milch-Lastwagen war mitten im Ortsgebiet von St. Andrä im Lungau von der Fahrbahn abgekommen.
4

Milchwagen verunfallte mitten im Ort

Die Einsatzkräfte wurden am Sonntag ins Ortsgebiet von St. Andrä gerufen. Dort war ein Lastkraftwagen (Lkw) verunfallt. Er hatte 12.000 Liter Milch geladen. ST. ANDRÄ. Ein mit 12.000 Liter voll beladener Milch-Lkw war mitten im Ortsgebiet von St. Andrä im Lungau, am Sonntag, gegen halb neun Uhr vormittags, von der Fahrbahn abgekommen und sorgte damit für einen Einsatz der Feuerwehr, der Polizei und des Roten Kreuzes. Zaun und Stromkasten gerammt Aus zunächst unbekannter Ursache geriet der...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Die Verletzten wurden von der Rettung ins Krankenhaus Tamsweg gebracht (SYMBOLBILD)

Polizeimeldung
Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in Sankt Margarethen im Lungau

Drei Verletzte gabe s am 3. März 22021 bei einem Verkehrsunfall in Sankt Margarethen im Lungau, wie es in einer Presseaussendung der Polizei Salzburg heisst. ST. MARGARETHEN.. Verletzungen unbestimmten Grades erlitten drei Personen bei einem Verkehrsunfall am 3. März im Gemeindegebiet Sankt Margarethen im Lungau, meldet die Polizei. Querverkehr übersehen Ein 19-jähriger Tamsweger sei mit seinem Pkw kurz vor 8 Uhr auf der Murtal Straße (B 96) in Richtung St. Michael unterwegs gewesen. Im...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Der Verletzte wurde mit dem Notarzthubschrauber nach Schwarzach geflogen. (SYMBOLBILD)

Polizeimeldung
Schwerer Forstunfall in Kendlbruck

Wie es in einer Presseaussendung der Polizei Salzburg heißt, kam es am Donnerstag, dem 25. Februar 2021, zu einem Unfall bei Forstarbeiten. RAMINGSTEIN. Zu einem schweren Forstunfall kam es am 25. Februar 2021, gegen 14.50 Uhr, in Ramingstein meldet die Polizei. Ein 21-jähriger Forstarbeiter sei in der Nähe von Kendlbruck mit Ausschlägerungsarbeiten beschäftigt gewesen. Von umgeschnittenem Baum getroffenIn steilem und mit Schnee bedecktem Gelände sei der junge Mann von einer umgeschnittenen...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Im Einsatz war auch ein Notarztfahrzeug (SYMBOLBILD)

Polizeimeldung
Verkehrsunfall im Gemeindegebiet Unternberg

Am Abend des 15.01.2021 kam es auf der Bundesstraße B96 zwischen St. Michael und Tamsweg zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW-Lenkerinnen, meldet die Polizei in einer Presseaussendung. UNTERNBERG. Eine 21-Jährige aus dem Lungau sei mit ihrem PKW von St. Michael kommend in Richtung Tamsweg gefahren und zeitgleich sei eine 53-Jährige, ebenfalls aus dem Lungau, in die entgegengesetzte Fahrtrichtung unterwegs gewesen, so die Meldung. Kollision und schwere BeschädigungEs kam zur Kollision, so...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
(Symbolfoto) Ein Schwerverletzter musste mit dem Rettungshubschrauber ins UKH Salzburg geflogen werden.

Im freien Gelände
Freestyler prallte gegen Felsen

Die Polizei Salzburg vermeldete einen Alpinunfall am Speiereck in Mauterndorf. MAUTERNDORF. Am Sonntag, 10. Jänner 2021, gegen 13 Uhr, sei eine Gruppe von Freestylern aus Wien die Piste der Speiereck-Gipfelbahn talwärts gefahren. Auf einer Seehöhe von zirka 2.200 Metern sei die Gruppe von der Piste ins freie Gelände gefahren. Der Letzte in der Gruppe sei zu Sturz gekommen und mit seinem Körper gegen einen Felsen geprallt. Der 28-Jährige wurde laut der Polizei schwer verletzt und mit dem...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Das Fahrzeug wurde mittels Kran sowie Hebekreuz behutsam auf die Straße zurück gehoben.
1

Feuerwehreinsatz
Auto drohte über Böschung zu rutschen

Zu einer Fahrzeugbergung war die Freiwillige Feuerwehr Tamsweg in den Ortsteil Lasaberg gerufen worden. Der Einsatz war erfolgreich. TAMSWEG. Die Feuerwehr Tamsweg musste am Dienstagnachmittag ein Fahrzeug bergen. Im Ortsteil Lasaberg war ein Auto durch ein Ausweichmanöver auf das Bankett geraten. Der Schnee gab nach und der Personenkraftwagen drohte laut den Schilderungen der Florianijünger über die Böschung hinab zu rutschen. "Das Fahrzeug wurde von uns gegen ein weiteres Abrutschen gesichert...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Zwischen 80 und 100 Patienten werden pro Wintertag ins Klinikum nach Schwarzach geliefert.
(Bilder stammt aus der Zeit vor der Pandemie. Daher tragen die Ärzte keine Schutzausrüstung.)
3

Corona in Salzburg
Zum Virus kommen die Skiunfälle dazu

Schaffen die Salzburger Spitäler die Zusatzbelastung durch Skiunfälle im Corona-Jahr? Im Klinikum Schwarzach hat man viel dafür getan, dass beides funktioniert. Ein Appell an die Skifahrer kommt trotzdem aus der dortigen Unfallchirurgie: "Achten Sie auf Ihre Kondition, Ihre Ausrüstung und auf Andere."  SCHWARZACH, SALZBURG. Im ersten Lockdown appellierten Politiker, Krankenhäuser und Einsatzorganisationen dafür, keine gefährlichen Sportarten durchzuführen, um ja keinen Platz im Krankenhaus zu...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger
Ein Personenkraftwagen war in einer Links-Kurve von der Fahrbahn abgekommen.
2

In Atzmannsdorf/Sauerfeld
Auto landete im Bachbett

Die Freiwillige Feuerwehr Tamsweg musste ein verunfalltes Auto bergen. TAMSWEG. Die Freiwillige Feuerwehr Tamsweg wurde am Montag, 16. November, kurz vor halb zwei Uhr am Nachmittag, zu einer Fahrzeugbergung in den Ortsteil Atzmannsdorf bei Sauerfeld in Tamsweg gerufen. Aufgrund von rutschigen Fahrbahnverhältnissen war laut der Feuerwehr ein Personenkraftwagen (Pkw) in einer Links-Kurve von der Fahrbahn abgekommen, habe einen Zaun durchbrochen und sei anschließend im Bachbett zum Stillstand...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Eine Impression von der Unfallstelle.

Unfall in Tamsweg
In der Nähe der Molkerei krachte es

Die Feuerwehr Tamsweg informierte uns über ein Verkehrsunfall-Ereignis. TAMSWEG. Am Dienstag, kurz nach 11 Uhr, kam es auf der Turacherstraße B95 in Tamsweg, auf Höhe der Molkerei, zu einem Verkehrsunfall. Ein Personenkraftwagen (Pkw) stieß laut der Feuerwehr Tamsweg, die hinzugezogen worden war, in einem Kreuzungsbereich mit einem Lastkraftwagen (Lkw) zusammen. Verletzte habe es keine gegeben. Beim Eintreffen der 14 Florianijünger war auch bereits die Polizei zugegen. "Der Verkehr wurde von...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Ein Auto prallte in das Heck eines Sattelkraftfahrzeuges. Die Feuerwehr kümmerte sich unter anderem um ausgelaufenes Kühlmittel.
3

Freiwillige Feuerwehr Tamsweg
Einsatz nach Verkehrsunfall beim Kreisverkehr

Wie die Feuerwehr berichtete, war ein Auto in das Heck eines Sattelkraftfahrzeuges, geprallt. TAMSWEG. Am späten Mittwochnachmittag, 16. September, beim einsetzende Berufsverkehr, kam es beim Kreisverkehr im Tamsweger Ortsgebiet, in der Nähe des örtlichen Schulzentrums, zu einem Verkehrsunfall. Laut einer Meldung der Freiwilligen Feuerwehr Tamsweg war ein Personenkraftwagen aus unbekannter Ursache in das Heck eines Sattelkraftfahrzeuges gestoßen. „Bei unserem Eintreffen wurde der Fahrer des Pkw...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Ein 60-jähriger Lungauer erlitt laut der Exekutive Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit dem Rettungshubschrauber (Symbolfoto) ins Krankenhaus Schwarzach geflogen.

Polizeimeldung
Gabelstapler überrollte Fahrradfahrer

Die Polizei Salzburg vermeldete ein Unfall, bei dem ein Verletzter vom Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Schwarzach geflogen werden musste. ST. MICHAEL. Von einem Unfall, der sich am Donnerstagvormittag, 10. September, ereignet hatte, berichtete die Polizei Salzburg. Ein 60-jähriger Lungauer sei mit seinem Fahrrad auf einem Firmengelände in St. Michael im Lungau unterwegs gewesen. Zur selben Zeit sein ein 57-jähriger Lungauer rückwärts mit einem Gabelstapler aus einer Halle gefahren und habe...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Von einem Verkehrsunfall in Mauterndorf berichtete die Polizei (Symbolfoto).

Verkehrsunfall im Lungau
Motorrad kollidierte mit Auto

Im Ortsgebiet von Mauterndorf gab es einen Verkehrsunfall mit Personenschaden, wie Polizei Salzburg vermeldete. MAUTERNDORF. Am Freitagvormittag, 21. August, ereignete sich auf der B99 im Ortsgebiet von Mauterndorf ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Wie die Polizei Salzburg vermeldete, hätte ein 40-jähriger Oberösterreicher mit seinem Personenkraftwagen (Pkw) in Fahrtrichtung Mauterndorf nach links abbiegen wollen; dabei sei er aus unbekannter Ursache mit einem entgegenkommenden Motorrad...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Zwei Autos prallten frontal ineinander.

Mörtelsdorf bei Tamsweg
Zwei Autos prallten frontal ineinander

Feuerwehr, Rotes Kreuz und Polizei wurden zum Einsatz nach einem Frontalunfall in Mörtelsdorf gerufen. TAMSWEG. Zu einem schweren Verkehrsunfall wurde die Freiwillige Feuerwehr Tamsweg gemeinsam mit dem Löschzug Mörtelsdorf, am Donnerstag, gegen 17 Uhr, ins Ortsgebiet von Mörtelsdorf gerufen. Wie die Feuerwehr berichtet, waren zwei Personenkraftwagen frontal ineinander geprallt. Beim Eintreffen der Florianijünger sei keine Person mehr im Fahrzeug eingeklemmt gewesen; die Verletzten – laut den...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Der verletzte Bub musste mit dem Hubschrauber verflogen werden (SYMBOLBILD)

Polizeimeldung
Unfall mit Traktor im Lungau

Laut einer Presseaussendung der Polizei Salzburg kam es am Samstag, dem 18. Juli 2020, im oberen Murtal zu einem folgenschweren Unfall in einem landwirtschaftlichen Betrieb. LUNGAU. Im oberen Murtal lenkte ein Landwirt am 18. Juli 2020 um 17.55 Uhr eine Zugmaschine (Traktor) von seinem Wohnhaus zum Stallgebäude, um dort Futter einzulagern, so die Polizei. Sein 9-jähriger Sohn sei ihm mit einem "Hoverboard" gefolgt. Sohn übersehenAls der 34-jährige Landwirt den Traktor angehalten habe, um...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Die Polizei (Symbolfoto) vermeldete einen Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der B95 Turracher Bundesstraße in Ramingstein.
1

Polizeimeldung
Verkehrsunfall in Ramingstein mit 2,8 Promille

Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der B95 Turracher Bundesstraße in Ramingstein. RAMINSTEIN. Im Ortsgebiet von Ramingstein kam es am Montag, 15. Juni, kurz vor 17 Uhr, auf der B95 Turracher Bundesstraße zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden zwischen einem Personenkraftwagen (PKW) und einem Lastkraftwagen (LKW). Wie die Landespolizeidirektion Salzburg berichtete, habe ein 53- jähriger aus dem Bezirk Murau seinen PKW von Tamsweg kommend in Richtung Predlitz gelenkt. Im Ortsgebiet von...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Einen Verkehrsunfall mit Alkoholisierung in St. Michael im Lungau vermeldete die Polizei. (Symbolfoto)

Polizeimeldung
Führerscheinabnahme bei Probeführerscheinbesitzer

Ein Verkehrsunfall mit Alkoholisierung ereignete sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag in St. Michael im Lungau. ST. MICHAEL. Im alkoholisierten Zustand sei ein 19-jähriger Probeführerscheinbesitzer aus dem Lungau mit seinem Auto im Ortsgebiet von St. Michael im Lungau, am 3. Mai, gegen 00:00 Uhr, vorerst in eine Gartenmauer gefahren und habe in weiterer Folge mit seinem Pkw dann frontal eine Pumpstation der hiesigen Kläranlage touchiert.  Das vermeldete die Landespolizeidirektion...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Ein Radhelm ist alles andere als "uncool".

So sind junge Pedalritter gut und sicher unterwegs

Ausreichend Bewegung ist enorm wichtig für die Entwicklung von Kindern. Leider birgt sportliche Aktivität auch Verletzungspotenzial. Das gilt auch für das Radfahren. Allein beim Radfahren verletzen sich laut Österreichischem Komitee für Unfallverhütung im Kindesalter hierzulande jährlich etwa 5.000 Kinder, wobei jede dritte Verletzung als schwer einzustufen ist. Einzelstürze machen das Gros der Unfälle aus, nur rund sechs Prozent sind auf Kollisionen mit anderen Verkehrsteilnehmern...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Ein Verkehrsunfall ereignete sich auf der Murtal Bundesstraße im Bereich Unternberg-Voidersdorf. (Symbolfoto)

Verkehrsunfall
Sattelkraftfahrzeug landete in der Wiese

Ein Sattelkraftfahrzeug kam auf schneeglatter Fahrbahn ins Rutschen und stürzte über die Böschung. UNTERNBERG. Ein Verkehrsunfall mit Eigenverletzung passierte am Donnerstagabend, 26. März, in Unternberg. Wie die Landespolizeidirektion Salzburg vermeldete, war gegen 20.15 Uhr, ein 24-jähriger deutscher Lenker mit einem beladenen Sattelkraftfahrzeug auf der Murtal Bundesstraße von St. Michael  kommend in Richtung Unternberg-Voidersdorf gefahren. In einer Linkskurve sei das Fahrzeug auf...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Polizei (Symbolfoto).

Katschbergstraße (B99)
Auto überschlug sich

Von einem Verkehrsunfall im Lungau berichtete die Landespolizeidirektion Salzburg. LUNGAU. Zu einem Verkehrsunfall kam es gestern am Vormittag, 24. März, auf der Katschbergstraße (B99). Ein 32-jähriger Syrischer Staatsbürger sei laut der Landespolizeidirektion Salzburg Richtung Obertauern fahrend mit seinem Auto ins Schleudern geraten. Dabei sei er rechts von der Fahrbahn abgekommen, habe einen Leitpflock überfahren und einen Holzzaun durchschlagen. Schlussendlich habe sich der...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Von einem Verkehrsunfall im Ortsgebiet von Obertauern berichtete die Landespolizeidirektion Salzburg.
1

Verkehrsunfall
Mit Hupe und Schwung nach oben

Autofahrer aus der Steiermark kollidierte mit einer elfjährigen Schwedin im Ortsgebiet von Obertauern. OBERTAUERN. Um – laut der Polizei – auf der ansteigenden Fahrbahn nicht steckenzubleiben fuhr ein 54-jähriger Steirer im Ortsgebiet von Obertauern mit Schwung und unter Betätigung der Hupe aufwärts. Dabei sei es zu einer Kollision mit einer elfjährigen Schwedin, gekommen. Das Mädchen habe sich leicht verletzt. Ein Alkotest beim Lenker sei negativ verlaufen. Das Ganze passierte gestern, 7. März...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Aufgrund stark vereister Fahrbahnen musste die A10 Tauernautobahn im Lungau, heute, 31. Jänner 2020, in der Zeit von vier Uhr bis 6.20 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt werden.

A10 Tauernautobahn
Tauernautobahn war wegen Vereisung gesperrt

Die Fahrbahnen waren in den frühen Morgenstunden derart vereist, dass sich ein Unfall ereignete und die Fahrbahnen für mehr als zwei Stunden gesperrt wurden. LUNGAU. Aufgrund stark vereister Fahrbahnen musste die A10 Tauernautobahn im Lungau, heute, 31. Jänner 2020, in der Zeit von vier Uhr bis 6.20 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Das vermeldete die Landespolizeidirektion Salzburg. Vorausgegangen war dieser Sperre ein Verkehrsunfall mit Sachschaden kurz nach dem Tauerntunnel im...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.