Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Lokales
Einen Verkehrsunfall mit Alkoholisierung in St. Michael im Lungau vermeldete die Polizei. (Symbolfoto)

Polizeimeldung
Führerscheinabnahme bei Probeführerscheinbesitzer

Ein Verkehrsunfall mit Alkoholisierung ereignete sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag in St. Michael im Lungau. ST. MICHAEL. Im alkoholisierten Zustand sei ein 19-jähriger Probeführerscheinbesitzer aus dem Lungau mit seinem Auto im Ortsgebiet von St. Michael im Lungau, am 3. Mai, gegen 00:00 Uhr, vorerst in eine Gartenmauer gefahren und habe in weiterer Folge mit seinem Pkw dann frontal eine Pumpstation der hiesigen Kläranlage touchiert.  Das vermeldete die Landespolizeidirektion...

  • 04.05.20
Gesundheit
Ein Radhelm ist alles andere als "uncool".

So sind junge Pedalritter gut und sicher unterwegs

Ausreichend Bewegung ist enorm wichtig für die Entwicklung von Kindern. Leider birgt sportliche Aktivität auch Verletzungspotenzial. Das gilt auch für das Radfahren. Allein beim Radfahren verletzen sich laut Österreichischem Komitee für Unfallverhütung im Kindesalter hierzulande jährlich etwa 5.000 Kinder, wobei jede dritte Verletzung als schwer einzustufen ist. Einzelstürze machen das Gros der Unfälle aus, nur rund sechs Prozent sind auf Kollisionen mit anderen Verkehrsteilnehmern...

  • 03.04.20
Lokales
Ein Verkehrsunfall ereignete sich auf der Murtal Bundesstraße im Bereich Unternberg-Voidersdorf. (Symbolfoto)

Verkehrsunfall
Sattelkraftfahrzeug landete in der Wiese

Ein Sattelkraftfahrzeug kam auf schneeglatter Fahrbahn ins Rutschen und stürzte über die Böschung. UNTERNBERG. Ein Verkehrsunfall mit Eigenverletzung passierte am Donnerstagabend, 26. März, in Unternberg. Wie die Landespolizeidirektion Salzburg vermeldete, war gegen 20.15 Uhr, ein 24-jähriger deutscher Lenker mit einem beladenen Sattelkraftfahrzeug auf der Murtal Bundesstraße von St. Michael  kommend in Richtung Unternberg-Voidersdorf gefahren. In einer Linkskurve sei das Fahrzeug auf...

  • 27.03.20
Lokales
Polizei (Symbolfoto).

Katschbergstraße (B99)
Auto überschlug sich

Von einem Verkehrsunfall im Lungau berichtete die Landespolizeidirektion Salzburg. LUNGAU. Zu einem Verkehrsunfall kam es gestern am Vormittag, 24. März, auf der Katschbergstraße (B99). Ein 32-jähriger Syrischer Staatsbürger sei laut der Landespolizeidirektion Salzburg Richtung Obertauern fahrend mit seinem Auto ins Schleudern geraten. Dabei sei er rechts von der Fahrbahn abgekommen, habe einen Leitpflock überfahren und einen Holzzaun durchschlagen. Schlussendlich habe sich der...

  • 25.03.20
Lokales
Von einem Verkehrsunfall im Ortsgebiet von Obertauern berichtete die Landespolizeidirektion Salzburg.

Verkehrsunfall
Mit Hupe und Schwung nach oben

Autofahrer aus der Steiermark kollidierte mit einer elfjährigen Schwedin im Ortsgebiet von Obertauern. OBERTAUERN. Um – laut der Polizei – auf der ansteigenden Fahrbahn nicht steckenzubleiben fuhr ein 54-jähriger Steirer im Ortsgebiet von Obertauern mit Schwung und unter Betätigung der Hupe aufwärts. Dabei sei es zu einer Kollision mit einer elfjährigen Schwedin, gekommen. Das Mädchen habe sich leicht verletzt. Ein Alkotest beim Lenker sei negativ verlaufen. Das Ganze passierte gestern, 7....

  • 08.03.20
  •  1
Lokales
Aufgrund stark vereister Fahrbahnen musste die A10 Tauernautobahn im Lungau, heute, 31. Jänner 2020, in der Zeit von vier Uhr bis 6.20 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt werden.

A10 Tauernautobahn
Tauernautobahn war wegen Vereisung gesperrt

Die Fahrbahnen waren in den frühen Morgenstunden derart vereist, dass sich ein Unfall ereignete und die Fahrbahnen für mehr als zwei Stunden gesperrt wurden. LUNGAU. Aufgrund stark vereister Fahrbahnen musste die A10 Tauernautobahn im Lungau, heute, 31. Jänner 2020, in der Zeit von vier Uhr bis 6.20 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Das vermeldete die Landespolizeidirektion Salzburg. Vorausgegangen war dieser Sperre ein Verkehrsunfall mit Sachschaden kurz nach dem Tauerntunnel im...

  • 31.01.20
Lokales
Die Verletzte wurde ins Landesklinikum Tamsweg eingeliefert.

Ausgerutscht
Bruch des Unterschenkels bei Wanderung

MUHR (red). Eine 58-jährige Stadt Salzburgerin unternahm nach Weihnachten gemeinsam mit ihrem 51-jährigen Ehemann eine Wanderung auf dem Adventweg im Gontal (Katschberg) in der Gemeinde Muhr. Im Bereich eines Stadels rutschte sie, trotz guter Ausrüstung (Winterstiefel), aufgrund Schneeglätte aus, kam zu Sturz und wurde dabei schwer verletzt: Sie zog sich einen Bruch des rechten Unterschenkels zu.  Nach der Erstversorgung durch Passanten wurde die Verletzte von der Bergrettung Muhr...

  • 27.12.19
Lokales
Zum Glück verlief dieser Unfall glimpflich.

Urlauber verletzt
Snowboard-Unfall am Katschberg

LUNGAU (red). Am Nachmittag des 26. Dezember 2019 kam es zu einem Snowboard-Unfall im Schigebiet von Katschberg. Ein 20-jähriger holländischer Urlauber kam mit seinem Snowboard aus eigenem Verschulden in einer Kurve zu Sturz. Sein nachkommender 19-jähriger Freund, ebenfalls Snowboarder, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen bzw. ausweichen und streifte ihn mit seinem Snowboard am rechten Oberschenkel. Der 20-jährige Holländer erlitt dadurch eine ca. 10 cm lange Schnittwunde (leichte...

  • 27.12.19
Lokales
Die Feuerwehr leuchtete die Einsatzstelle aus, richtete eine Umleitung ein und barg nach der polizeilichen Unfallaufnahme das Fahrzeug, das dem Abschleppdienst übergeben wurde.

Tamsweg
Auto durchstieß bei der Umfahrung einen Heckenzaun

Ein Lenker aus dem Lungau kam von der Straße ab; das Auto kam zirka 100 Meter vom Straßenrand entfernt zum Stillstand. Die Feuerwehr musste zu Hilfe eilen. TAMSWEG. "Verkehrsunfall mit verletzten Personen" lautete gestern am Abend, 12. Dezember, um 18:40 Uhr, für die Feuerwehr Tamsweg, die gemeinsam mit dem Löschzug Mörtelsdorf auf die Turracher Straße (B95) auf Höhe der Umfahrung nahe dem Gewerbegebiet Tamsweg alarmiert wurde, das Einsatzstichwort. Aufgrund der winterlichen Fahrverhältnisse...

  • 13.12.19
Lokales
Ein 25-jähriger Autolenker aus dem Lungau überschlug sich mehrmals.
3 Bilder

Verkehrsunfall
Lungauer verunfallte in der Nacht schwer

Schwerer Verkehrsunfall gestern in der Nacht auf der Murtal Bundesstraße bei Unternberg-Neggerndorf: 25-jähriger Autolenker aus dem Lungau überschlug sich mehrmals und musste von einem Notarztteam in das Landeskrankenhaus Salzburg überstellt werden. UNTERNBERG. Ein 25-jähriger Lungauer war gestern, 9. Dezember 2019, gegen 00.45 Uhr, mit seinen Auto auf der Murtal Bundesstraße (B 96) von Tamsweg kommend in Richtung Unternberg links von der Fahrbahn abgekommen. Wie die Landespolizeidirektion...

  • 09.12.19
Lokales
Im Einsatz auf Lungaus Straßen.
2 Bilder

Feuerwehr Tamsweg
Zwei Einsätze auf der B96 zur gleichen Zeit

Die Freiwillige Feuerwehr Tamsweg wurde gestern, noch während sie mit einem Unfall beschäftigt war, gleich zu einem zweiten Unfall auf der B96, zwischen Seetal und Tamsweg, gerufen. TAMSWEG. Die Freiwillige Feuerwehr Tamsweg wurde gestern zu zwei Verkehrsunfällen auf der B96, zwischen Seetal und Tamsweg, gerufen. Um 6:24 wurden die ehrenamtlichen Einsatzkräfte in den Ortsteil Seetal alarmiert. Dort war ein PKW laut der Feuerwehr aufgrund der rutschigen Fahrverhältnisse von der Fahrbahn...

  • 03.12.19
Lokales
Von einem Verkehrsunfall mit Alkoholisierung in Obertauern berichtete die Landespolizeidirektion Salzburg.

Polizeimeldung
Alkoholisierter Lungauer verunfallte in Obertauern

Von einem Verkehrsunfall mit Alkoholisierung in Obertauern berichtete die Landespolizeidirektion Salzburg. UNTERTAUERN, LUNGAU. Gestern gegen 22:30 Uhr sei ein 26-jähriger Fahrzeuglenker aus dem Lungau, mit seinem Pick-Up auf der B99 von Untertauern kommend in Richtung Obertauern gefahren. Wie die Landespolizeidirektion vermeldet, sei er in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen und einen Hang hinauf gefahren. Der Wagen sei schlussendlich umgekippt und mit der Fahrerseite mitten auf...

  • 27.11.19
  •  1
Lokales
(Archivfoto) Mariapfarr.

Polizeimeldung
Einheimische verunfallte mit 2,64 Promille

Von einem Verkehrsunfall bei winterlichen Verhältnissen und mit Alkoholisierung in Mariapfarr berichtete die Landespolizeidirektion Salzburg. MARIAPFARR. Eine 56-jährige Einheimische sei laut der Landespolizeidirektion Salzburg gestern am Abend, 12. November 2019, mit ihren PKW auf der L222 im Ortsgebiet von Mariapfarr aufgrund der winterlichen Verhältnisse von der Fahrbahn abgekommen. Die Lenkerin habe dabei einen angrenzenden Holzzaun durchstoßen; das Fahrzeug sei dann auf der angrenzenden...

  • 13.11.19
Lokales
Die Feuerwehr Mariapfarr musste das Fahrzeug bergen (SYMBOLBILD)

Polizeimeldung
LKW kippte um, Lenker verletzt

Wie es in einer Presseaussendung der Polizei Salzburg heißt, kippte am 9. November im Gemeindegebiet Mariapfarr ein LKW um. MARIAPFARR. In den Morgenstunden des 9. November war ein 34-jähriger serbischer Lenker eines LKW auf der B95 in Mariapfarr Richtung Tamsweg unterwegs, meldet die Polizei. Der mit Lebensmitteln beladene Kühlwagen sei auf der schneeglatten Fahrbahn ins Schleudern gekommen und linksseitig von der Straße abgekommen. In der angrenzenden Wiese kippte der LKW um und kam auf...

  • 10.11.19
Lokales
In Unternberg ereignete sich ein Verkehrsunfall.

Verkehrsunfall
In Unternberg kollidierten zwei Autos

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der Murtalstraße bei Unternberg. UNTERNBERG. Aus bislang unbekannten Gründen sei laut der Landespolizeidirektion Salzburg ein 82-jähriger Kärntner auf der Murtalstraße von Unternberg kommend in Richtung Neggerndorf auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem entgegenkommenden 46-jährigen Autolenker kollidiert. Dessen Pkw sei durch den Anprall über die Böschung geschleudert worden und auf der rechten Seite zum Liegen gekommen. Der Pkw des 82-Jährigen – es...

  • 04.10.19
  •  1
Lokales
Der 53-jährige Einheimische wurde dabei von einem Felsbrocken so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen erlag.
4 Bilder

Toter bei Steinlawine in Kaprun
Zuschauer filmten das Unglück

ZELL AM SEE-KAPRUN. Am Vormittag des 4. September 2019 unternahmen zwei Einheimische - ein 53-Jähriger und dessen 51-jährige Lebensgefährtin - in Kaprun eine Wanderung vom Alpincenter am Kitzsteinhorn beginnend, über den Wanderweg Nr. 726 mit dem Ziel Mooserboden Stausee. Auf dem Weg stießen die beiden Pinzgauer auf zwei deutsche Staatsbürger, eine Frau im Alter von 45-Jahren und einen Mann im Alter von 41-Jahren. Die Personen entschlossen sich den Weg gemeinsam weiter zu gehen. Beim...

  • 05.09.19
  •  3
  •  1
News
Bei Arbeiten in einem Hotel in Obertauern, fiel ein Oberösterreicher von der Arbeitsplattform.

Polizeimeldung
Arbeiter fiel ein Stockwerk tief

Bei den Arbeiten an einer Akustikdecke in Obertauern fiel ein 61-Jähriger vom Gerüst und landete ein Stockwerk tiefer auf dem Fliesenboden. OBERTAUERN. Bei Arbeiten an einer Akustikdecke in einem Obertauerner Hotel stürzte ein 61-jähriger Oberösterreicher rückwärts von der Arbeitsplattform. Er soll mit zwei Helfern versuchte haben, gemeinsam mit beiden Händen ein Vlies an den Schaumstoff der Decke zu halten, um die genaue Größe zu ermitteln. Dabei standen alle drei auf Schalungsplatten und...

  • 30.07.19
Lokales
Im Lungau kam es heute Vormittag zu einem Arbeitsunfall.

Verletzt
Elektriker 2,5 Meter von Leiter gefallen

Heute Vormittag kam es im Lungau zu einem Arbeitsunfall.  LUNGAU. Ein 33-jähriger Elektriker arbeitete am 21. Mai aufgrund eines Umbaus in einem Gebäude. Dort stieg er am Vormittag auf eine Leiter, um Installationsarbeiten durchzuführen. Dabei rutschte er laut Polizei aus und fiel aus einer Höhe von etwa zweieinhalb Metern auf den Boden. Der Arbeiter zog sich dadurch eine schwere Beinverletzung zu. Die Rettung brachte den Verletzten ins Krankenhaus Tamsweg. Dies vermeldete die...

  • 21.05.19
Lokales
Von einem Verkehrsunfall mit Sachschaden, mutmaßlicher Fahrerflucht und Alkoholisierung in Tamsweg berichtet die Landespolizeidirektion Salzburg.

Tamsweg
Lungauerin wird der Fahrerflucht mit 2,52 Promille beschuldigt

Von einem Verkehrsunfall mit Sachschaden, mutmaßlicher Fahrerflucht und Alkoholisierung in Tamsweg berichtet die Landespolizeidirektion Salzburg. TAMSWEG. Am Montagabend (8. April) soll eine eine 47- jährige Lungauerin in Tamsweg mit ihrem Auto gegen eine Hausmauer und anschließend in eine Holzwand gefahren sein, wie die Landespolizeidirektion Salzburg berichtet. Danach soll sie ihren Personenkraftwagen in der Nähe der Unfallstelle abgestellt haben; sie sei vom Unfallort weggegangen ohne...

  • 09.04.19
Lokales
Gestern Abend kam es auf der Zederhauser Landesstraße im Gemeindegebiet von St. Michael zu einem tragischen Unfall.

St. Michael
Fußgänger (75) stirbt noch an der Unfallstelle

Am Mittwochabend kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Zederhauser Landesstraße im Gemeindegebiet von Sankt Michael. ST. MICHAEL. Am 3. April fuhr ein 17-jähriger Autofahrer fuhr auf der Zederhauser Landesstraße von St. Michael kommend in Richtung Zederhaus. Im Gemeindegebeit von St. Michael übersah er laut Polizei einen Fußgänger, der am rechten Fahrbahnrand ging. Dieser war mit Krücken unterwegs und dunkel gekleidet.  Jede Hilfe zu spät Der Mann wurde vom Auto erfasst. Durch die...

  • 04.04.19
Lokales
Zwei Verletzte wurden mit der Rettung ins Landeskrankenhaus Tamsweg gebracht (SYMBOLBILD)

Polizeimeldung
Verkehrsunfall in Unternberg

Zwei Lungauerinnen wurden heute Morgen bei einem Auffahrunfall verletzt und mit der Rettung ins Krankenhaus Tamsweg gebracht, so eine Polizeimeldung. UNTERNBERG. Am 25. Februar kam es im Gemeindegebiet von Unternberg zu einem Verkehrsunfall. Eine 56-Jährige fuhr mit dem Auto von Neggerndorf nach Unternberg, so die Polizei. Zwei Verletzte Nach eigenen Angaben sei die 56-Jährige stehen geblieben, um links in ein Betriebsgelände abzubiegen. Aus noch ungeklärter Ursache sei ihr eine hinter...

  • 25.02.19
Lokales
Bei einem Sturz wurde ein Teilnehmer des Winterfests in Obertauern (am 19. Februar 2019) schwer verletzt.

Zeugenaufruf
Schwerer Freestyle-Skiunfall in Obertauern

In einer Presseaussendung sucht die Polizei Salzburg Zeugen, die in Obertauern am 19. Februar einen Unfall beobachtet haben. OBERTAUERN. Im Zuge des Winterfestes in Obertauern am 19. Februar 2019, gegen 20.30 Uhr, verletzte sich bei einer Freestyle-Sprungvorführung ein 23–jähriger Lungauer schwer, so die Meldung der Polizei. Acht Freestyler führten in der Gruppe ein Schanzenschauspringen vor, wobei alle knapp hintereinander gesprungen seien. Der Einheimische sei dabei zu Sturz gekommen...

  • 23.02.19
Lokales
Bei winterlichen Fahrverhältnissen kam ein Autofahrer von der Straße ab. Er erfasste einen Fußgänger, der durch den Unfall verletzt wurde.

Polizeimeldung
Fußgänger von Auto erfasst

Zwei Urlauber wurden in Obertauern auf dem Gehweg von einem Auto erfasst. Ein 19-Jähriger wurde in eine Böschung geschleudert und verletzt. OBERTAUERN. Aufgrund des dichten Schneetreibens und der schlechter Sicht kam ein 19-jähriger Autofahrer am 22. Februar gegen 19 Uhr von der Fahrbahn ab. Der junge Mann kam auf den Gehweg rechts neben der Straße. Dort befand sich gerade eine vierköpfige Urlauberfamilie aus den Niederlanden. In Böschung geschleudert Das Auto streifte erst den...

  • 23.02.19
Lokales
Ein Bild des Brandes in Weißpriach heute am Vormittag.

Weißpriach
Auffahrunfall durch Großbrand-Rauchentwicklung

Stall wurde total zerstört. Wohnhaus wurde stark beschädigt. Durch die starke Rauchentwicklung habe sich laut der Landespolizeidirektion Salzburg zudem noch ein Auffahrunfall erreignet. WEISSPRIACH. Das Wirtschaftsgebäude das heute am frühen Vormittag in Vollbrand stand – hier der Link zum Online-Artikel der Bezirksblätter – sei total zerstört worden, vermeldete die Landespolizeidirektion Salzburg. Das Wohnhaus sei schwer beschädigt worden. Verletzt sei niemand worden und auch die gesamten...

  • 19.02.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.