GEDESAG

Beiträge zum Thema GEDESAG

Gleichenfeier in Grafenwörth

Der traditionelle Gleichenbaum schmückt seit Kurzem den Rohbau des Wohnprojekts Grafenwörth VIII der gemeinnützigen Wohnbaugesellschaft GEDESAG. GRAFENWÖRTH (pa). Mit der Dachgleiche wurde ein Meilenstein im Baufortschritt erreicht. Das Projekt wird voraussichtlich im Winter 2020/2021 fertiggestellt.  Die in zeitgemäßer Architektur geplanten Wohnungen und Reihenhäuser werden in einer L-förmigen Grundstruktur ausgeführt. Die Wohnungen umfassen 2 bis 3-Zimmer Einheiten und sind bequem per Aufzug...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Bürgermeister  Franz Stöger, Landtagsabgeordneter Bernhard Heinreichsberger, neue Bewohnerin Denise Durst und GEDESAG Vorstand Peter Forthuber

Übergabe
Wohnkomfort in Königsbrunn

Die GEDESAG lud zur symbolischen Wohnungsübergabe in Königsbrunn. KÖNIGSBRUNN (pa). Nach den Festreden von Bürgermeister Franz Stöger, GEDESAG Vorstand Peter Forthuber und Landtagsabgeordneter Bernhard Heinrichsberger wurde der Mieterin Denise Durst stellvertretend für alle Bewohner der Schlüssel überreicht. Die insgesamt 12 Wohnungen in Miete mit Kaufoption umfassen gemütliche 2-Zimmer-Einheiten sowie familienfreundliche 3-Zimmer-Wohnungen. Es sind bereits alle Wohnungen vergeben.

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Der Spatenstich in Heiligeneich

Spatenstich
Neue Wohnungen für den Ort

Im Ortsteil Heiligeneich der Marktgemeinde Atzenbrugg errichtet die Gemeinnützige Donau-Ennstaler Siedlungs-Aktiengesellschaft ein neues Wohnprojekt in mehreren Bauabschnitten mit insgesamt 92 Wohnungen und 21 Reihenhäusern. HEILIGENEICH (pa). Bürgermeisterin Beate Jilch, Abgeordneter zum NÖ Landtag Christoph Kaufmann und GEDESAG Vorstand Peter Forthuber nahmen den Spatenstich für das neue Projekt vor. Das Bauvorhaben wird von der GEDESAG nach einem Entwurf von dem Architekturbüro Wöhrer...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Prok.Ing.Wolfgang Steinschaden, DI Dr. Wolfgang Chaloupek, Dir.MMag. Dr. Erlefried Olearczick, MBA, Mag. Barbara Kiener, MBL, Dir. Otmar Amon, BM Ing. Alfred Graf, Dir. DDI Peter Forthuber, MBA, Landesrat Dr. Martin Eichtinger, Mag. Karl Hallbauer, BM Ing. Wolfgang Konrath

GEDESAG
Dreifach Sieg beim Wohnbaupreis

Im Rahmen des Neujahrsempfangs des Österreichischen Verbands Gemeinnütziger Bauvereinigungen nahm Landesrat Martin Eichtinger am 13. Jänner 2020 in der HYPO NOE Zentrale die bereits neunte feierliche Verleihung des Niederösterreichischen Wohnbaupreises vor. BEZIRK (pa). In Anwesenheit zahlreicher namhafter Vertreter der niederösterreichischen Bauwirtschaft wurde neben den vier Sieger- und drei weiteren Anerkennungspreisträgern das Lebenswerk des im April 2019 verstorbenen Architekten Richard...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Dir. DDI Peter Forthuber, MBA, Leopold Figl, Josef Balteanu, Anton Priesching, Manfred Leitner Wilhelm Lang, Dir. MMag. Dr. Erlefried Olearczick, MBA, Helga Zelz, Franz-Josef Honeder, Dr. Georg Nuhr, Abg.z.NÖ Landtag Berhnard Heinreichsberger, Bürgermeister Johannes Diemt, Gerhard Königshofer

Würmla
Schlüsselübergabe der Wohnhausanlage „Würmla IV“

Die Gedesag lud am 09. Dezmeber 2019 zur Übergabe des Wohnprojektes „Würmla IV“. WÜRMLA (pa). Nach den Festreden von Bürgermeister Johannes Diemt, Gedesag Vorstand Peter Forthuber, NÖ Landtag Bernhard Heinrichsberger wurden den neuen Mietern die Schlüssel überreicht. Die insgesamt 15 Wohnungen mitten im Zentrum wurden in Miete vergeben, auch sind in dem Gebäude der neue Gemeindearzt sowie eine Bankfiliale angesiedelt. Das Wohnungsangebot umfasst gemütliche 2-Zimmer-Wohnungen sowie...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Bürgermeister Franz Dam, Abg.z.NÖ Landtag Berhnard Heinrichsberger, Bewohnerin Julia Gölli und Bewohner Hannes Mehofer, Gedesag Vorstandsdirektor Peter Forthuber, Vizebürgermeister Leopold Weininger
1

GEDESAG
Schlüsselübergabe der Wohnhausanlage „Absdorf IV“

Nach den Festreden von Bürgermeister Franz Dam, GEDESAG Vorstand Peter Forthuber, Abg.z.NÖ Landtag Bernhard Heinrichsberger wurden den neuen Mietern die Schlüssel überreicht. ABSDORF (pa). Die insgesamt 24 Wohnungen in der Bahnhofstraße wurden in Wohnungseigentum sowie Miete mit Kaufoption angeboten. Die gemütlichen 2-Zimmer-Einheiten als auch die familienfreundliche 3-Zimmer-Wohnungen sind in 4 Wohnblöcken aufgeteilt und allen steht ein individuell nutzbarer Freiraum in Form einer Loggia zur...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
4

Wohnungsübergabe von „Kirchberg V“

KIRCHBERG AM WAGRAM. Wohnung im Grünen und doch die Nähe zur Stadt haben – das alles ist in der Gemeinde möglich. Denn die GEDESAG hat die Wohnhausanlage „Kirchberg V“ übergeben. Die praktischen Zwei- und großzügigen Dreizimmerwohnungen verfügen alle über Freiflächen: die Erdgeschoßwohnungen in Form von Terrassen samt Eigengärten, die Wohnungen in den Obergeschoßen haben mindestens einen Balkon. Das Bauvorhaben wurde in energieeffizienter Bauweise (Niedrigenergiestandard) errichtet. Sämtliche...

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.