gemeinde

Beiträge zum Thema gemeinde

Bürgermeister Ernst Wendl und Wirtschaftshofleiter Marvin Thaller bei der neu gestrichenen Brücke.

Lokales
Himberger Brückengeländer in neuem Glanz

HIMBERG. Das Geländer der Brücke über den Neubach auf Höhe Arbeitergasse war schon sehr stark angerostet und der Anstrich brüchig. Nun hat der Wirtschaftshof der Marktgemeinde Himberg das Geländer geschliffen, grundiert und mit einem neuen grünen Anstrich versehen. Durch diese Initiative des Wirtschaftshofes konnten Fremdleistungen eingespart werden. „Der Dank gilt den Mitarbeitern des Wirtschaftshofes, welche laufend bei vielen handwerklichen Tätigkeiten ganzjährig helfen und unterstützen“, so...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Markus Schmeidl tritt als Obmann der Volksschulgemeinde zurück und empfiehlt den Vorsitz an seine Gemeinderatskollegin und Jugendgemeinderätin Stephanie Köcher weiter zu geben.

Lokales
Obmann der Volksschulgemeinde Lanzendorf tritt zurück

LANZENDORF/MARIA-LANZENDORF. Der Obmann der Volksschulgemeine Lanzendorf Markus Schmeidl (SPÖ) legt nach zwei Jahren Amtszeit seinen Vorsitz zurück. Schmeidl dazu: "Ich habe mich dazu entschlossen den Vorsitz der Volksschulgemeinde abzugeben. Nach den Wahlen bin ich in den Gemeindevorstand gewählt worden und habe den Ausschuss für Finanzen, Wirtschaft und Personal übernommen. Mein neues Aufgabengebiet ist um ein Vielfaches gewachsen. Ich konnte mit der Volksschule einiges bewegen, unter anderem...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Der Himberger Musikverein versucht die Kultur in der Region wiederzubeleben und plant im November ein Konzert.

Kultur
Musikverein Himberg plant Konzertabend im November

„Viva La Musica“ soll - nach Absage im Frühjahr - nachgeholt werden. HIMBERG. 2020 war ein schwieriges Jahr für professionelle Künstler und Kulturschaffende. Aber auch die Amateure vermissen die Bühne, unter ihnen der Musikverein Himberg.  „Unser Verein besteht seit 32 Jahren, aber so wenige Auftritte wie heuer wurden noch nie gespielt“, bedauert Obmann Werner Nagl. Aufgrund der COVID-19-Pandemie kam es im Frühjahr zu einem kulturellen Stillstand in ganz Österreich. Das vom Musikverein...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Bürgermeisterin Astrid Reiser vor der Zwölfaxinger Volksschule, die aktuell saniert und modernisiert wird.

Lokales
Die Volksschule Zwölfaxing wird grundsaniert

ZWÖLFAXING. „Es war höchste Zeit, sich der Sache anzunehmen und die Schule ins laufende Jahrtausend zu holen“, erklärt Bürgermeisterin Astrid Reiser. „Unsere Kinder sollen in der Schule nicht nur lernen, sie sollen sich auch wohl fühlen und all das in einem sicheren, barrierefreien und modernen Umfeld.“ Die alte Volksschule wurde in den Jahren 1973 und 74 erbaut und beherbergte unter anderem zwei Dienstwohnungen, die später behelfsmäßig zur Musikschule umfunktioniert wurden. Danach passierte...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Im Bild vlnr.: Kerstin Kellner, Vzbgm. Gustav Weber, Stefan Reichenauer, Bgm. Jürgen Maschl, Mireille Weinrich, Sigrid Huber-Glatzer, Anita Stangl, Michaela Stiefter, Alexandra Friedrich, Verena Weinzierl.

Lokales
Schwadorf bedankt sich bei freiwilligen Helfern

SCHWADORF. Während des Lockdowns haben sich 14 freiwillige Helfer ehrenamtlich zusammengeschlossen, um den Schwadorfern beizustehen, die aufgrund ihres Alters oder ihrer Gesundheit alltägliche Besorgungen nicht selbst tätigen konnten. Die Freiwilligen halfen bei verschiedenen Botendiensten wie Lebensmittel- und Apothekeneinkauf aus oder auch beim Spazierengehen mit dem Hund. Durch Kerstin Kellner wurde diese großartige Aktion ins Leben gerufen. Wenn Schwadorfer Hilfe benötigt haben, wurde nach...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
ASK Obmann Borovits, ASK Ehrenpräsident Strobl, Bürgermeister Schwab, Vizebürgermeisterin Maria Kattavenos, Lichtplaner Frankl und Projektleiter Bodanowski.

Lokales
Gramatneusiedler Fußballspiele in neuem Licht

Offizielle Inbetriebnahme des neuen Flutlichts auf der Sportanlage des ASK Marienthal. GRAMATNEUSIEDL.  Die Flutlichtanlage am Hauptspielfeld und am Trainingsplatz wurde beim Meisterschaftsspiel gegen Casino Baden offiziell in Betrieb genommen. Nach nur vierwöchiger Umsetzungsphase waren auf jedem der vier Masten leistungsstarke LED-Scheinwerfer installiert, die für eine gleichmäßige Beleuchtung mit 240 Lux am Hauptspielfeld und zirka 160 Lux am Trainingsplatz sorgen. Der ASK Marienthal...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Bürgermeisterin Karin Baier freundete sich nicht nur mit den wunderschönen Einrichtungen, sondern auch gleich mit dem hauseigenen Rasenmäher an. Unterstützung gab es von Stadtrat Simon Jahn, Gemeinderätin Inna Mlada sowie Christoph Supper vom Archtiktenbüro.

Lokales
Noch mehr Platz für Schwechater Kinder

Das neue Kindergartenjahr begann in Schwechat mit noch mehr Platz für die Kinder. SCHWECHAT. In Mannswörth und in der Schwechater Ehrenbrunngasse wurden die Sanierung und Erweiterung beendet und die Räumlichkeiten an die kleinen „Besitzer“ übergeben. Der Kindergarten Mannswörth ist wieder in den Vollbetrieb gegangen. Nach der Eröffnung des neuen Zubaus im vergangernen Herbst, wurde jetzt auch der Altbestand komplett saniert und wieder seiner Bestimmung übergeben. Mit Beginn des neuen...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Feier im kleinen Rahmen: Gunther Wiesinger, Hannes Laschober, Ernst Schüller, Walter Karpf und Michael Krammer.

Leute
Zwei Jubiläen wurden in Rauchenwarth gefeiert

RAUCHENWARTH (les). Ex-Rapid-Präsident Michael Krammer ist seit vielen Jahren in der Gemeinde wohnhaft und feierte kürzlich seinen 60. Geburtstag. Gelungene Überraschung Bürgermeister Ernst Schüller ist voll des Lobs über seinen prominenten Mitbürger: "Michael ist gut integriert, sehr bodenständig, begeisterter Blasmusikfan und auch förderndes Mitglied unseres Musikvereins." Coronabedingt gab es zum runden Geburtstag keine große Feier. Krammers Nachbarschaft, die sogenannte "Bankerlrunde"...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Volksschuldirektorin Irene Stregl, Schulstadtrat Thomas Bäuml, Lehrerin Lotte Tretzmüller und Gemeinderätin Julia Mikulecky freuen sich mit den Erstklasslern.

Lokales
Wieder Schulstartpaket für Fischamends Erstklassler

FISCHAMEND. Seit Längerem schon hilft die Gemeinde allen Mädchen und Buben, den Einstieg in das erste Schuljahr zu erleichtern. Denn wenn´s um die Kinder geht, ist die Stadtgemeinde jedes Jahr sehr großzügig beim Schulstart. Stifte, Hefte und KleberDas Schulstartpaket ist ein wahres Sammelsurium aus Heften, Einbänden, Malfarben, Klebern, Scheren, Spitzern, Linealen, Radiergummi, usw. "Unsere Erstklassler haben alles im Startpaket, was sie brauchen", so Bürgermeister Thomas Ram. Im Vorfeld...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Vizebürgermeister Christian Habisohn besuchte die Veranstaltung "Kinder zum Sport".
7

Sport
Kinder zum Sport am Schwechater Phönixplatz

SCHWECHAT. Baseball, Karate, Leichtathletik, Squash, Tennis, Tischtennis oder Zumba. Schüler der 1. Klassen des BG & BRG, der MS Frauenfeld, der Sport- und Sprachmittelschule sowie der Bertha von Suttner Schule konnten verschiedenste Sportarten ausprobieren. Schutzmaßnahmen umgesetztSicherheit steht an erster Stelle, vor allem in Zeiten wie diesen. Die Stadtgemeinde hat daher Vorkehrungen getroffen, um den Schutz der Kinder zu gewährleisten. Beispielsweise wurde die Veranstaltung zur...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
9

Leute
Gemeinschaftstreffen der neuen Schwechater

Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen um die 30 Grad gab es Grund zum Feiern in der Schwechater Brauhausstraße. SCHWECHAT. Erst im Mai wurden die letzten knapp 90 Wohneinheiten der Brauhausstraße 8 den Mieterinnen und Mietern übergeben. Bedingt durch die herrschende Covid-19 Pandemie musste die feierliche Einweihung leider abgesagt werden.Aus der Idee, diese einfach intern nachzuholen, organisierte einer der Neu-Schwechater kurzer Hand ein Gemeinschaftstreffen. So wurden alle...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
2

Sicherheit
Ebergassing hat einen eigenen Zivilschutzbeauftragten

EBERGASSING. Am Dienstag, den 8. September, wurde Mario Milla zum ehrenamtlichen Zivilschutzbeauftragten für die Gemeinde Ebergassing bestellt.Das Dekret wurde ihm von Michael Burdis, Mitarbeiter der Bezirksleitung Bruck an der Leitha, am Gemeindeamt überreicht. Vizebürgermeisterin Renate Terkola gratulierte recht herzlich.

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Vizebürgermeister Richard Payer und Bürgermeister Ernst Wendl mit der neuen Entwurfsplanung.

Ortsreportage Himberg
Himbergs neuer Bahnhof wird zum Vorzeigeprojekt

HIMBERG. „Zug fährt ab!“ - Himbergs neuer Bahnhof ist in der heißen Planungsphase und nimmt konkrete Formen an. Bürgermeister Ernst Wendl informiert seine Mitbürger: „Nachdem bereits 2019 die Auflassung der alten Eisenbahnkreuzung im Gemeinderat beschlossen wurde, erwartet die Himberger Bevölkerung ein ganz neues Erlebnis in Sachen Öffentlicher Verkehr.“ Barrierefrei und wetterfestEine der wichtigsten Änderungen für unsere Bürger ist die vollständige Barrierefreiheit des gesamten Komplexes....

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Bürgermeister Ernst Wendl und Johann Wailzer bei der Übergabe des „beschrifteten“ Kürbis.

Ortsreportage Himberg
Ein Kürbis namens Bürgermeister

PELLENDORF. Johann Wailzer aus Pellendorf hat einen Kürbis wachsen lassen und ihm den Namen des Himberger Bürgermeisters verliehen: Ernst Wendl.Dabei wird dem kleinen Kürbis der Name eingraviert, sodass dieser mit der Frucht mitwächst. Wichtig ist dabei natürlich, dass sich der Kürbis normal und gleichmäßig entwickelt und nicht von Wildtieren oder Nagern angebissen wird. Der Ortschef war sichtlich angetan: "Ich habe mich als Bürgermeister über diese nette Geste von der Familie Wailzer sehr...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Gemeinderat Gerhard Amstadt, Bürgermeister Ernst Wendl und Geschäftsführender Gemeinderat Manfred Mitzl an der gefährlichen Kreuzung.

Ortsreportage Himberg
Rasches Handeln entschärft gefährliche Verkehrssituation

HIMBERG. Aufgrund der schlechten Sicht wegen des hohen Maisfeldes beim links abbiegen in Fahrtrichtung Münchendorf im Kreuzungsbereich der Velmerstraße (Landesstraße 2005) und der Zufahrt in Richtung Neuhof sowie zu den Badeseen wurde der dringende Wunsch vieler Anrainer an die Gemeindeverwaltung herangetragen, hier diese Gefahrenstelle zu entschärfen. Gemeinsam mit der örtlichen Polizeiinspektion und der Bezirkshauptmannschaft Bruck/Leitha konnte hier im Interesse der Verkehrssicherheit eine...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Pedibus-Koordinatorin Michaela Lagler und Bürgermeister Ernst Wendl beim Pedibus-Infostand am ersten Schultag vor der Schule.

Ortsreportage Himberg
Projekt „Pedibus“ ist auch heuer wieder gestartet

HIMBERG. Es freut mich Ihnen als Bürgermeister mitteilen zu dürfen, dass das Projekt „Pedibus“ aufgrund der großen Beliebtheit und des Bedarfes der Eltern auch im heurigen Schuljahr durchgeführt wird. Angeboten wird das Projekt auf drei Routen. Gemeinsam in die SchuleUm das starke Verkehrsaufkommen vor der Schule in der Früh zu verringern, hat die Marktgemeinde Himberg im September 2019 das Projekt Pedibus (heißt Autobus auf Füßen) ins Leben gerufen. Dabei gibt es Fußrouten, Fahrpläne und...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Vizebürgermeister Richard Payer, Bürgermeister Ernst Wendl und Sicherheitsgemeinderat Thomas Haidegger zeigen die Richtung bei der Ausfahrt Gutenhoferstraße 19 an.

Ortsreportage Himberg
LKW-Fahrten sorgen für große Aufregung

HIMBERG. Seit einiger Zeit werden LKWs mit Anhänger auf dem Grundstück der Liegenschaft Gutenhoferstraße 19 abgestellt. Diese LKWs fahren zu unterschiedlichen Tag- und Nachtzeiten durch den Ortskern von Himberg zum Kreisverkehr nach Himberg West beziehungsweise Himberg Nord und nicht über die Ausfahrt Himberg Süd, um weiters die Ortsumfahrung zu wählen. Poltern verursacht LärmAus rechtlicher Sicht ist gemäß Strafverkehrsordnung der Ziel- und Quellverkehr von KFZ über 3,5 Tonnen erlaubt. Die...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Bürgermeister Ernst Wendl und Vizebürgermeister Richard Payer beim Lokalaugenschein auf der Baustelle.

Ortsreportage Himberg
Neue Photovoltaikanlage auf dem Grundstück der Kläranlage

HIMBERG. Auf der Freifläche der Kläranlage wird derzeit die Photovoltaikanlage mit einer Leistung von 197,12 kWp errichtet. Diese Anlage erzeugt jährlich zirka 200.000 kWh umweltfreundlichen Sonnenstrom. Die Fertigstellung erfolgt Anfang Oktober 2020.Bereits vor drei Jahren wurde eine PV-Anlage mit einer Leistung von 49,92 kWp errichtet, welche pro Jahr über 62.000 kWh elektrische Energie erzeugt. Nach Fertigstellung der in Bau befindlichen Anlage beträgt die installierte Photovoltaikleistung...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Ortsreportage Himberg
Top Infrastruktur für Himberger Haus am Schneeberg

HIMBERG. Die Naturfreunde Himberg stehen vor dem Start eines enorm wichtigen ökologischen Projektes für das Himberger Haus am Schneeberg. Das Haus wird am öffentlichen Abwasserkanal und Stromnetz angeschlossen. Lichtwellenleiterkabel werden mitverlegt. Die Gesamtkosten für dieses Projekt belaufen sich auf zirka 260.000 Euro. Diese Kosten sind durch diverse Förderungen gedeckt, welche alle schriftlich bestätigt sind. Die Marktgemeinde Himberg übernimmt für die Naturfreunde die Vorfinanzierung...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Ortsreportage Himberg
Gasthaus Schmankerl hat einen neuen Besitzer

HIMBERG. Das Gasthaus Schmankerl in Himberg am Hauptplatz wurde von Herrn Franz Nemeth neu übernommen. Dieses Lokal mit jahrzehntelanger Tradition zeichnet sich durch freundliches Service und ausgezeichneter Hausmannskost aus.Vor dem Gasthaus befindet sich ein Schanigarten, der vor allem in der warmen Jahreszeit sehr beliebt und gut frequentiert ist. Seitens der Gemeindevertretung freuen wir uns, dass der Hauptplatz belebt bleibt und Herrn Nemeth wünschen wir viel Erfolg und alles Gute für...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Ortsreportage Himberg
Kommentar des Bürgermeisters:

HIMBERG. Schon über ein halbes Jahr begleitet uns die COVID19-Pandemie und hat unser Leben verändert. In unserer Gemeinde liegt die Anzahl der gleichzeitig positiv getesteten Personen zwischen zwei und vier. Insgesamt waren bisher in unserer Gemeinde etwa 20 Personen infiziert. Leider sind wir nach dem Ende der Urlaubssaison wieder verstärkt mit dem Corona-Virus konfrontiert. Wir bleiben daher seitens der Gemeindeverwaltung sehr vorsichtig mit der Genehmigung von Veranstaltungen. Das hat sich...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Ortsreportage Himberg
Schaffung von Wohnraum ist ständiges Thema

Die Wohn- und Lebensqualität ist in Himberg, Pellendorf und Velm besonders hoch. HIMBERG. Einerseits haben viele Jugendliche den Wunsch, ihr selbstständiges Leben in ihrer Heimatgemeinde zu beginnen, ebenso zieht es junge Familien, nach dem Abenteuer Großstadt, wieder in eine bekannte Umgebung, wo Eltern, Familie und Freunde zu finden sind. „Aktuell befinden sich über 600 Personen auf der Warteliste für eine durch die Gemeinde vergebene Gemeinde- oder Genossenschaftswohnung. Das zeigt...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Helene, Rosalia und Josef nehmen beim Lokalaugenschein mit Bürgermeister Paul Frühling die neue Elternhaltestelle genau unter die Lupe.

Mobilität
Elternhaltestelle für Moosbrunn wurde eröffnet

MOOSBRUNN. Der allgemeine Trend die Kinder mit dem Auto zur  Schule zu bringen, verursacht zunehmend Probleme. Einerseits kommt es zu gefährlichen Situationen direkt  vor den Schulen, andererseits bewegen sich die Kinder zu wenig an der frischen Luft, um konzentriert dem Unterricht folgen zu können. Durch ein- und ausparkende Autos  können Kinder leicht übersehen werden, die Folge sind Unfälle mit  unseren Schutzbefohlenen, die keiner von uns erleben möchte. Haltestelle für die ElternDaher...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Mobilität
Gramatneusiedl setzt auf freiwilliges Tempolimit

GRAMATNEUSIEDL.  Nächste Woche startet die Schule auch für rund 350 Kinder der Volks- und Mittelschule in Gramatneusiedl. Kurz vor Schulstart ließ die Gemeindeführung zwei 4 Meter lange Banner entlang der Wienerstraße im Bereich des Schulzentrums aufstellen, um die Verkehrsteilnehmer auf die Gefahrenstelle aufmerksam zu machen und um eine Temporeduktion auf 30 km/h zu erwirken - freiwillig versteht sich! Sicherheit zum Schulstart"Leider haben zahlreiche Verkehrsverhandlungen mit dem Land NÖ...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.