gemeinde

Beiträge zum Thema gemeinde

2 6

Klosterneuburger Rathaus ist der Zeit voraus

10 Minuten früher als sonstWird die Zeit je wieder zurückgestellt? Nach einer lustigen Nacht am Rathausplatz holte ich heute Vormittag um 9 Uhr Ortszeit das zurückgelassene Auto vom Rathausparkplatz wieder ab! Um bei meinem Krankentransport (Martina wfe) pünktlich zu sein, schaute ich nochmals auf die Uhr und war erschrocken über eine Uhrzeit, die so nicht stimmig sein konnte! Ich verglich die Zeit von der Rathausuhr mit meiner Uhr und da sah ich "10 Minuten früher als sonst!". Der Weg in das...

  • Klosterneuburg
  • Pepi von *wir für euch!* Josef Zischkin
18

Ein wfe Leiberl am Leopoldimarkt für Klosterneuburg

Kreativgruppe stellt aus im schönen Ambiente Kunsthandwerk als Geschenk für Dich ***wir für euch!*** laden Dich ein, komm zu uns auf die 31.Ausstellung der Kreativegruppe in Klosterneuburg am Leopoldimarkt. Eröffnung am Freitag den 11.11.2016 um 18:00 Uhr im Festsaal der Raiffeisenbank Klosterneuburg am Rathausplatz 7 da werden Kunst und Handwerk in einem schönen Ambiente zum Verkauf angeboten. Wir sind für euch da am SA 12.+ MO 14.11.2016 von 14:30 Uhr bis 19:30 Uhr SO 13.+ DI 15.11.2016 von...

  • Klosterneuburg
  • Pepi von *wir für euch!* Josef Zischkin
31

Die Begegnungen mit Pepi im Tun und das mit einem Lächeln

Viele fragen sich wo wird gewirkt und getan in KlosterneuburgDa sollten Wir alle hin schaun und helfen! Alleinstehende Mütter oder Väter mit Kinder - Betreuung von Kinder - Begleitung älterer Menschen - Unterstützung für Künstler und Sportler - Arbeiten wo Hilfe benötigt wird - bei stehen wo Psychische Themen sind und nichts mehr geht - Behinderte begleiten - Jugendlichen zuhören und helfen - hinsehen wo Not am Mann oder der Frau ist und einmal eine Aufmunterung gefragt ist und vieles mehr....

  • Klosterneuburg
  • Pepi von *wir für euch!* Josef Zischkin
37

Pepi sucht weiter das Lächeln in einer Begegnung und bewegt Klosterneuburg

Weck vom Wahnsinn dieser Zeit zurück zu dem was wICHtig ist Aufruf zur Herzlichkeit im geDANKEn und in der Tat Es geht weiter! Nach seinem ersten halben Jahrhundert wünscht sie Josef das der Erfolg vom „Bote besser Engel des Friedens aus und für Klosterneuburg„ weiter besteht. Das umARMEn und verschenken eines Lächeln stand im Mittelpunkt und war so eine Erfolg das die Motivation zum weitermachen einfach war und ist. Es ging um die Bereitschaft die ARME auszustrecken und auf den oder die...

  • Klosterneuburg
  • Pepi von *wir für euch!* Josef Zischkin
Die Stadträte Leopold Spitzbart und Roland Honeder freuen sich über die Auszeichnung "Natur im Garten Gemeinde".

Klosterneuburg ist "Natur im Garten"-Gemeinde

KLOSTERNEUBURG (red.) Die Stadtgemeinde Klosterneuburg wurde vom Landeshauptmannstellvertreter Wolfgang Sobotka als "Natur im Garten" -Gemeinde ausgezeichnet. Bei einer Festveranstaltung im NÖ Landtag nahmen Stadtrat Roland Honeder, Umweltgemeinderat Leopold Spitzbart, Straßenmeister Dietmar Schuster und Bereichsleiter Ludwig Mayr für Klosterneuburg die „Natur im Garten“ Tafel. „Die Auszeichnung zur ,Natur im Garten Gemeinde‘ ist an die Kernkriterien von ,Natur im Garten‘ gebunden . Das...

  • Klosterneuburg
  • Bezirksblätter Archiv (Caroline Szarka)

Rostock Villa: Hälfte der Unterschriften erreicht

KLOSTERNEUBURG. Die Unterschriftenaktion für den Erhalt der Rostock-Villa als kultureller Standard hat bereits einiges gebracht. Das Gebäude ist momentan in Händen des Landes Niederösterreich und möchte das Grundstück als Bauland umwidmen. Die Stadtgemeinde fordert dafür aber einen Käufer und hat auf das Vorkaufsrecht verzichtet. Aus diesem Grund hat sich ein überparteiliches Bürgerkomitee formiert, welches mithilfe der Unterschriftenaktion im öffentlichen Interesse handelt. Erreicht man die...

  • Klosterneuburg
  • Bezirksblätter Archiv (Caroline Szarka)
Clemens Göbl freut sich auf den ersten Schultag.
2

232 Taferlklassler stürmen in die Schule.

Region Klosterneuburg: 232 Taferlklassler sind startbereit. Region KLOSTERNEUBRG: 232 Mädel und Buben freuen sich in Klosterneuburg auf den ersten Schultag. Die Buntstifte sind gespitzt und die Schultaschen warten schon auf den Einsatz. Für 232 Schüler beginnt demnächst der Ernst des Lebens. Wir haben mit angehenden Taferlklasslern über Vorfreude, Einkaufsstress und Ängste gesprochen. Kids sind gelassen "Es ist schon irgendwie unglaublich dass 'der kleine Dani' jetzt auch schon in die Schule...

  • Klosterneuburg
  • Marion Egerth

60 Jahre selbstständig

Klosterneuburg ist seit 1. September 1954 wieder bei Niederösterreich KLOSTERNEUBURG (red). Mit 1. September 1954 wurde die Rückgliederung von Klosterneuburg nach Niederösterreich vollzogen – nachdem die Stadt 1938 mit ihren heutigen Katastralgemeinden zum 26. Wiener Gemeindebezirk wurde. Am 15. Oktober 1938 trat ein Gesetz der nationalsozialistischen Stadtverwaltung in Kraft, das insgesamt 97 Gemeinden mit der Bundeshauptstadt zu „Groß-Wien“ vereinte. Gugging, Kier- ling, Höflein,...

  • Klosterneuburg
  • Cornelia Grobner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.