Geschenke

Beiträge zum Thema Geschenke

30% der KonsumentInnen geben an, am liebsten ihre/n PartnerIn zu beschenken. Bei Ehepaaren gibt allerdings nur ein Viertel Geld für den Valentinstag aus.

Valentinstag
Tiroler mit am großzügigsten bei Valentinsgeschenken

TIROL. Am 14. Februar ist es wieder soweit: Zeit für Romantik und Geschenke, der Valentinstag ist da! Doch wie sieht es diesbezüglich des Kaufverhaltens der ÖsterreicherInnen aus, speziell zu Corona-Zeiten? Durch eine Analyse des Handelsverbands ergab sich, dass tatsächlich Tiroler und Vorarlberg mit 100 Euro pro Kopf die großzügigsten Schenker sind.  Was wird am Valentinstag geschenkt?Viele wollen trotz Corona in diesem Jahr nicht auf Geschenke zum Valentinstag am 14. Feber...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Das ideale Weihnachtsgeschenk für Musikliebhaber.

Tiroler Ton Tris
Das ideale Geschenk für Musikliebhaber

TIROL. Die Kulturbranche litt und leidet immer noch unter den Auswirkungen der Corona-Maßnahmen. Wer jetzt die Tiroler Kulturschaffenden unter die Arme greifen will und gleichzeitig ein perfektes Weihnachtsgeschenk sucht, ist mit den "Tiroler Ton Tris" gut beraten.  Tiroler Ton TrisAnfang Dezember riefen die beiden Tiroler Kulturvereine "LoR. Legends of Rock" und "TonArtTirol" heimische Künstler*innen dazu auf, ihre CD’s an das Projekt "Tiroler Ton Tris" zu schicken. Innerhalb einer Woche...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Anzeige
Die Gutscheinkarten sind zudem wiederaufladbar und in allen SPAR-, EUROSPAR- und INTERSPAR-Märkten erhältlich.

SPAR-Gutscheinkarten
Ein passendes Geschenk für Weihnachten

TIROL. Die Feiertage nahen wieder mit schnellen Schritten. Eine beliebte Geschenkidee sind die Gutscheinkarten von SPAR. Diese können mit einem beliebigen Betrag zwischen fünf und 999 Euro aufgeladen werden. Einlösbar sind diese dann in allen SPAR-, EUROSPAR- und INTERSPAR- sowie Hervis-Märkten eingelöst werden. Überraschung für Freunde, Familie & co. Die SPAR-Gutscheinkarte ist eine Geschenkidee, mit der Familie, Freunde und Kollegen überrascht werden können. Der passionierte Feinspitz freut...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
3

Umfrageergebnis
Weihnachtseinkäufe – So wurde in Tirol abgestimmt

TIROL. (skn) Heuer hat das Weihnachtsgeschäft im Tiroler Handel aufgrund des harten Lockdowns verspätet angefangen. Manche nützten aber schon im Vorfeld des Lockdowns die Gelegenheit, Weihnachtsgeschenke zu kaufen. Gleichzeitig zeigt sich aber, der Online-Handel ist Gewinner der Coronakrise. Ergebnis unserer Umfrage zum Geschenkekauf für Weihnachten In der Umfrage der Woche fragten wir euch, ob ihr bereits alle eure Weihnachtsgeschenke gekauft habt. Hier das Ergebnis unserer Umfrage Insgesamt...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Gerade in Zeiten von Corona sollte man sich außerdem mit dem heimischen Handel solidarisch zeigen und nicht bei Internetriesen bestellen. Kaufen Sie so „nahe“ wie möglich.
3 4

Unsere Erde
Nachhaltig schenken und feiern zu Weihnachten

Manche der gängigen Weihnachtsgeschenke schaden der Umwelt, der Gesundheit oder den Menschen, die sie herstellen. Aber es gibt tolle Alternativen. Weihnachten steht vor der Tür und viele von uns überlegen schon fieberhaft, was sie ihren Liebsten unter den Baum legen sollen. Das neueste iPhone, Plastikkrimskrams oder Markenkleidung? Lieber nicht, denn viele der gängigen Weihnachtsgeschenke schaden der Umwelt, der Gesundheit oder den Menschen, die sie herstellen. Weihnachtsgeschenke sollen einen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger
links: Raphael Perle (Wichtelchallenge Tirol), Mitte: Philipp Schumacher (Geschäftsführer Jugendrotkreuz Tirol), Rechts: Alexander Sulzenbacher-Schell, M.A. (Projektleiter)
3

Weihnachten 2020
Tiroler Wichtel Challenge im vollen Gange

TIROL. Ein ehrenamtliches Team aus Tirol nimmt sich dieses Weihnachten der Wichtel Challenge an und greift dem Christkind unter die Arme. Herzenswünsche bedürftiger Menschen und Kinder aus Tirol werden erfüllt. Man geht davon aus, dass rund 500 Wünsche durch das ehrenamtliche Projekt erfüllt werden können.  Tiroler Wichtel ChallengeWie funktioniert die Tiroler Wichtel Challenge? Das ehrenamtliche Tiroler Team der Wichtel Challenge sammelt verloren geglaubte Weihnachtswünsche von KlientInnen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Rund 32.000 Christbäume werden jedes Jahr von den Tiroler Christbaumbauern produziert. Verkauft werden vor allem Nordmanntannen.
2

Weihnachten
Gutschein für Tiroler Christbäume

TIROL. Nur noch knapp 8 Wochen bis Weihnachten! Natürlich wird es in diesem Jahr in der Vorweihnachtszeit etwas anders zugehen. Corona schränkt die meisten Weihnachts- und Betriebsfeiern ein und auch andere Anlässe fallen meistens aus. Doch Geschenke wird es sicher trotzdem geben. Die Landwirtschaftskammer Tirol weiß auch schon ein ideales Präsent. Regionale ChristbäumeIn der Coronakrise wurde ziemlich deutlich, dass sich Tirol in den letzten Jahrzehnten immer weiter von der Globalisierung...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Nicht vergessen: Am 10. Mai ist Muttertag! Über einen Blumenstrauß aus der heimischen Gärtnerei freuen sich Mütter immer!

Muttertag
Blumen aus der Region für Mama

TIROL. Am 10. Mai wird wie jedes Jahr viel Frühstück ans Bett gebracht und eine Menge Blumen eingekauft: der Muttertag steht an. Besonders Blumen kann man nun bei den Tiroler Gärtnern erwerben und das in einer großen, farbenfrohen Auswahl.  Regionale BlumengrüßeWer sich zum Muttertag für das heimische Blumengeschäft entscheidet, genießt die vielen Vorteile, die die Tiroler Läden zu bieten haben. Fachliche Beratung, Pflegetipps und die Gewissheit, ein hervorragendes Produkt aus heimischer...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Der Tiroler Handel erhofft sich ein erstes Highlight nach dem Corona-Lockdown.

Tiroler Handel
Muttertag erstes „Highlight“ nach dem Lockdown

TIROL. Am kommenden Sonntag, den 10. Mai, wird wieder Muttertag gefeiert. Durch den Einkauf von Geschenken erhofft sich der Tiroler Handel ein erstes „Highlight“ nach dem Lockdown. „Rund um den Muttertag haben die Tiroler Handelsunternehmen in den vergangenen Jahren jeweils an die 20 Millionen Euro umgesetzt. Damit stellt der Muttertag nach Weihnachten und Ostern den drittwichtigsten Umsatzbringer dar. Für einzelne Branchen wie etwa die Parfümerien oder den Blumenhandel ist dieser Festtag ein...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Wenn Sie Ihren Schatz am Valentinstag mit Blumen oder Schokolade überraschen, liegen Sie voll im Trend.

Valentinstag
Tag der Liebenden als Goldesel – mit Umfrage

Haben Sie schon ein Geschenk für Ihren Herzensmenschen? – Die Hälfte der Tiroler beschenken ihre Liebsten und geben dafür im Schnitt 56 Euro aus. Der 14. Februar, der dem Gedenken an den heiligen Valentinus gewidmet ist, gilt auch als Tag der Liebe bzw. der Liebenden. Rund 50 Prozent der Tiroler Bevölkerung nehmen das zum Anlass, ihre Liebsten mit Präsenten zu überraschen. Laut einer aktuellen Erhebung der KMU Forschung Austria beschenken 61 Prozent der Männer und 36 Prozent der Frauen ihre...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Stephanie Kapferer
Was tun, wenn die Wünsche der Kinder ins Unermessliche steigen? Tipps wie man reagiert gibt die Pädagogische Leiterin im SOS-Kinderdorf Wien.
1

Weihnachtswünsche
Wenn die Wünsche ins finanziell Unermessliche steigen

TIROL. Wenn die Wünsche der Kinder zu Weihnachten den finanziellen Rahmen sprengen, muss man richtig reagieren. Doch auch die Kinder müssen lernen, dass sich nicht alle Wünsche leicht erfüllen lassen, weiß Marianne Römer, Pädagogische Leiterin im SOS-Kinderdorf Wien. Sie gibt Tipps, wie man dafür ein Bewusstsein schaffen kann. Wie reagiert man bei Wünschen ins Unermessliche?Als ersten Tipp empfiehlt Römer: "Verständnis zeigen". In der digitalen Welt werden Kinder täglich mit Aufforderungen zum...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Uwe Partoll, Maria Birlmair und Daniel Seidner (v.li.) freuen sich auf die Aktion.
3

Grissemann und Imst verschenkt
Kooperation sorgt für Weihnachtsfreuden

ZAMS (sica). In der Vorweihnachtszeit gibt es etwas Besonderes im Grissemann in Zams: Der Wert des Einkaufs in der Spielwarenabteilung kann in Form von Gutscheinen gewonnen werden. Gemeinsam mit "Imst verschenkt" wurde noch eine weitere Aktion ins Leben gerufen. Weihnachten für alleDaniel Seidner, Gründer der Plattform "Imst verschenkt" kam die Idee, speziell in der Weihnachtszeit Kindern und sozialschwachen Familien eine Freude zu machen. Ganz unkompliziert wurde diese dann in die Tat...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Harald Schwab, Markus Fischnaller, Kletter-Ass Andi Knabl und Kinobetreiber Heinrich Meindlhumer wurden von Direktor Christian Seiser (2.v.r) und seinem Team begrüßt.

Raika Imst begrüßte brave Sparer

Auch in der Imster Raika-Filiale wurde natürlich der Weltspartag ausgiebig gefeiert. Zahlreiche Prominenz, darunter Harald Schwab, Markus Fischnaller, Kletter-Ass Andi Knabl und Kinobetreiber Heinrich Meindlhumer wurden von Direktor Christian Seiser (2.v.r) und seinem Team begrüßt. Bunte Ballone und Verpflegung durften natürlich nicht fehlen.

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Blumige Präsente gehören zum Muttertag einfach dazu!
2

Muttertag
Tiroler Floristen bestens vorbereitet

TIROL. Nicht vergessen: Der Muttertag steht vor der Tür. Am 12. Mai können sich wieder viele Mütter über reichlich florale Geschenke freuen. Die Tiroler Gärtner und Floristen bieten eine große Vielfalt, bei der sicher jeder etwas passendes findet.  60% der Blumen aus heimischer ProduktionIn dieser Jahreszeit kann man zum Muttertag, bei den Tiroler Floristen und Gärtnern, bereits zu 60% heimische Produkte kaufen, erläutert stolz Barbara Thaler, WK-Vizepräsidentin und Obfrau des Landesgremiums...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Schülerinnen und Schüler der 1c-Klasse spendeten am meisten für die bedürftigen Kinder in Kambodscha.

Die gute Nachricht des Tages
BRG Imst schickt ein Weihnachtsgeschenk nach Kambodscha

IMST. Heuer war die alljährliche Adventaktion der gesamten Schulgemeinschaft des Imster Gymnasiums einem Kinderhilfsprojekt in Kambodscha gewidmet. Während des gesamten Advents spendeten die Schülerinnen und Schüler und brachten so wieder ein ansehnliches Ergebnis zustande. Über 2500.- Euro fließen so in das Projekt, das mit Begeisterung unterstützt wurde. Die einzelnen Klassen im BRG Imst hängten als sichtbares Zeichen für jeweils zehn Euro selbst gebastelten Christbaumbehang auf den Baum, der...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
2

BUCH TIPP: Paulo Coelho – "Auf dem Jakobsweg"
Spirituelle Prüfungen und Strapazen

Das Buch „Auf dem Jakobsweg“ von Paulo Coelho erzählt von Abenteuern, spirituellen Prüfungen und Strapazen und hilft dabei, einen neuen Umgang mit sich selbst zu finden. Dieses Buch ist dem Thema der Veränderungen gewidmet – aus dem Brasilianischen übersetzt von Maralde Meyer-Minnemann. Das Werk entstand als Tagebuch seiner Pilgerreise nach Santiago de Compostela. Das beigelegte Notizbuch enthält Zitate. Diogenes Verlag, 369 Seiten, 15,50 € 978-3-257-26141-7

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
1

KALENDER-TIPP
Almen 2019 – Der Kalender

Almen sind in Tirol wichtiger Bestandteil der Kultur und Erholung - sie gelten als Symbol für den Einklang mit der Natur. In diesem schönen Kalender widmeten sich die Fotografen den Almen und präsentieren die schönsten Almmotive und eine spektakuläre Bergwelt. Herausgegeben wird der Kalender in Zusammenarbeit mit der Almwirtschaft Österreich und dem Ländlichen Fortbildungsinstitut Österreich in Wien. Die Fotos stammen von renommierten österreichischen Fotografen. Tyrolia Verlag, 14 Seiten,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Blicken dem diesjährigen Weihnachtsgeschäft optimistisch entgegen (v.r.): Wolfgang Feucht (Mode von Feucht), WK-Vizepräsidentin Barbara M. Thaler, Martin Wetscher (Obmann der Sparte Handel) und Ernst Gittenberger von der KMU Forschung Austria.
2

Tiroler Handel
Tiroler werden im Schnitt 370 Euro für Weihnachtsgeschenke ausgeben

TIROL. Weihnachten steht vor der Tür und mit ihm die Geschenkejagd. Den Tiroler Handel freut es. Im Schnitt planen die Tirolerinnen und Tiroler 370 Euro für Geschenke auszugeben.  Tiroler Handel startet mit guten AussichtenMit den arbeitsintensivsten und umsatzstärksten Wochen in Tirol endet jedes Jahr. Die vorweihnachtliche Zeit bringt den Konsumrausch richtig in Schwung. Momentan sieht es schon mal gut aus für den Tiroler Handel. "Die gesamtwirtschaftliche Ausgangslage spricht für ein...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
3

App-Tipp
Geschenkidee - Wunschzettel

Mit der Geschenkidee App sammelst du das Jahr über Geschenkideen für deine Liebsten, um an Weihnachten oder bei einem anstehenden Geburtstag, darauf zurückgreifen zu können. Wenn du irgendwo etwas tolles für einen Freund entdeckst, holst du dein iPhone raus und tragst die Idee ein. Ideen können erstmal "lose" gesammelt und später den Freunden zugeordnet werden oder direkt unter einem Freund eingetragen werden. Du kannst Freunde entweder manuell hinzufügen oder aus deinen Kontakten übernehmen....

  • Tirol
  • Imst
  • Sandra Haid
5

App-Tipp: "DIY handgemachte Geschenke"

Die App ist im Google Play Store kostenlos erhätlich. Weihnachten steht vor der Tür und noch kein Geschenk? Warum nicht einmal etwas Selbstgemachtes verschenken? Auch wenn es nicht ganz perfekt wird, es trägt die persönliche Note und wird vom Beschenkten sicher geschätzt. DIY handgemachte Geschenke hat Anleitungen und Ideen für persönliche Weihnachtsgeschenke. Sie werden nicht glauben, was Sie mit den grundlegenden Materialien machen kann. Diese App liefert ein paar Ideen für handgemachte...

  • Tirol
  • Imst
  • Sandra Haid
Schenken macht mehr Freude als beschenkt zu werden.

Schenken macht glücklich

Schenken stärkt bestehende Beziehungen und baut neue auf. Wichtig dabei: Es sollte die Vorlieben und Wünsche des Beschenkten wirklich treffen. Und das macht es oft gar nicht leicht. Doch ganz allgemein macht Schenken glücklicher als beschenkt zu werden, amerikanische Wissenschaftler der University of British Columbia gehen aufgrund ihrer Studienergebnisse sogar einen Schritt weiter und zeigen auf: Geld steigert nur dann das psychische Wohlbefinden, wenn man es für Geschenke oder Spenden...

  • Elisabeth Schön
Blicken dem diesjährigen Weihnachtsgeschäft optimistisch entgegen (v.r.): WK-Vizepräsidentin Barbara M. Thaler, Katrin Brugger (Sprecherin des Tiroler Sportartikelhandels) und Ernst Gittenberger von der KMU Forschung Austria.

Tiroler Handel rechnet mit hohem Umsatzplus zur Weihnachtszeit

Die Weihnachtswochen stehen vor der Tür und mit ihnen, für viele Handelsbetriebe die arbeitsintensivsten und umsatzstärksten Wochen des Jahres. Für den diesjährigen Umsatz legen die Handelsbetriebe eine positive Prognose fest. Laut einer Umfrage wollen die Tiroler dieses Jahr im Schnitt rund 10€ mehr, als im Vorjahr für Geschenke ausgeben, erläutert die Vizepräsidentin der Tiroler Wirtschaftskammer, Barbara M. Thaler. TIROL. Neben dem geplanten Einkaufsbudget, möchten die Tiroler im Schnitt...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Anzeige

Regionale Produkte schenken – auch zum Valentinstag!

Die Tiroler Gärtnereien produzieren auf den Valentinstag hin ca. eine halbe Million Tulpen, Narzissen und andere Zwiebelblumen in ihren Gewächshäusern! Tulpen, Narzissen, Hyazinthen oder Anemonen sind jetzt saisonale Schnittblumen, mit denen man seinen Liebsten zum Valentinstag eine Freude machen und zugleich den Frühling in die eigenen vier Wände holen kann. Die Tiroler Gärtner produzieren eine Vielzahl dieser Frühlingsboten in ihren Gewächshäusern. Die Tradition des Valentinstages wird heute...

  • Tirol
  • Imst
  • Landwirtschaftskammer Tirol
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.