Glanegg

Beiträge zum Thema Glanegg

Glanegg
Bruder Wolfgang übernimmt Pfarren in der Gemeinde Glanegg

Wolfgang Gracher ist neuer Pfarrer in der Gemeinde Glanegg.  GLANEGG. Herzlich „Grüß Gott“ sagten die Pfarren der Gemeinde Glanegg dem neuen Pfarrer – Bruder Wolfgang aus Feldkirchen – beim Begrüßungs-Gottesdienst in der Wallfahrtskirche Maria Feicht. Gemeinsam mit Diakon Michael Wedenig, der schon viele Jahre in den beiden Pfarren Friedlach und St. Gandolf als Diakon wirkt, übernimmt er die Leitung der Pfarrgemeinden. Im Vertrauen auf Gottes Segen freuen sich die Glanegger...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Das Kadöllawirt-Team: Jungwirtin Sabrina Pappler (rechts) wird von ihre Mutter Karoline Haberl unterstützt

Glanegg
Die Wiesn gibt's heuer in Kadöll

Beim Kadöllawirt findet vom 26. September bis 5. Oktober die "Kadölla Wiesn" statt. Ziel von Chefin Sabrina Pappler ist es, trotz Wiesenmarkt-Absage den Gästen eine Alternative zu bieten.  GLANEGG. Seit elf Jahren ist der Kadöllawirt aus Glanegg am St. Veiter Wiesenmarkt vertreten. Heuer, nach der Absage der Großveranstaltung, wurde Chefin Sabrina Pappler selbst aktiv. "Die Absage ist für jeden schade. Als Gastwirtin möchte ich meinen Gästen aber eine Alternative anbieten. Deshalb machen wir...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Einnahmen bei Kommunalsteuer sowie Ertragtsanteile fallen für die Gemeinden wegen Corona deutlich geringer aus.

Corona-Krise
Gemeinden drohen finanzielle Verluste, Projekte werden verschoben

Die Corona-Krise trifft auch die Kärntner Gemeinden. Und das nicht nur durch die alltäglichen Einschränkungen im Alltag, sondern auch finanziell und in der Planung ihrer Projekte. BEZIRK FELDKIRCHEN (stp). Weniger Einnahmen durch die Kommunalsteuer reißen ein Loch in die Gemeindebudgets. Auch Ertragsanteile von Land und Bund fallen niedriger aus.  Verschiebungen möglich "Bei den meisten Baustellen gab es eine Pause von bis zu drei Wochen", sagt der Feldkirchner Bürgermeister Martin...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Guntram Samitz, Bürgermeister der Gemeinde Glanegg

Glanegg
Fertigstellung des Straßen-Großprojektes gefährdet

Die Corona-Krise trifft auch die Kärntner Gemeinden. Und das nicht nur durch die alltäglichen Einschränkungen im Alltag, sondern auch finanziell und in der Planung ihrer Projekte. In Glanegg ist die Fertigstellung des knapp drei Millionen Euro teuren Straßenbau-Projektes gefährdet. GLANEGG (stp). Das Großprojekt in der Gemeinde Glanegg im Bereich Straßenbau ist durch die Corona-Krise gefährdet. In den letzten zwei Jahren wurden knapp 2,5 Millionen Euro in die Sanierung von Gemeindestraßen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Guntram Samitz, Bürgermeister der gemeinde Glanegg

Gemeindevorschau
Glanegg investiert auch heuer in die Straßensanierungen

GLANEGG (stp). In der Gemeinde Glanegg wurde vor zwei Jahren mit einer Straßenbauoffensive begonnen. Insgesamt sind Investitionen von rund drei Millionen Euro geplant. Der Großteil der Arbeiten an etwa 60 Teilstücken im gesamten Gemeindegebiet wurde bereits in den letzten zwei Jahren abgeschlossen. Restliche Sanierungen "Etwa zehn Prozent des Gesamtaufwandes sind noch offen. Das nehmen wir heuer in Angriff", so Bürgermeister Guntram Samitz. Zwischen 300.000 und 500.000 Euro werden heuer für...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
63

Großübung
Brandalarm & vermisste Personen in Glanegg

Feuerwehrübung: Großbrand mit mehreren vermissten Personen. GLANEGG (ac). Zu einer Einsatzübung rückten kürzlich die Freiwilligen Feuerwehren nach Glanegg aus. Großbrand bei der Firma Hirsch mit mehreren eingeschlossenen Personen, so lautete die Übungsannahme der Großübung. Über 90 Feuerwehrmänner Bereits wenige Minuten nach der Alarmierung war das erste Einsatzfahrzeug vor Ort. "Oberste Priorität hatte die Personensuche", erklärte Übungsleiter Heinz Zeppitz. Über 90 Kameraden waren mit...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Alfred Cernic
15

In Glanegg wurde der 1. Kärntner Landesmeister gekürt

GLANEGG (ac). In der Mehrzweckhalle in Glanegg wurden die 1. Kärntner Landesmeisterschaften in Taekwondo ausgetragen. Den ersten Platz in der Vereinswertung mit fünf Goldmedaillen und drei Silbermedaillen holte sich der Hausherr Asia Budo Glanegg unter Obmann Peter Marek, der auch den Wettkampf und Formenlauf organisiert hatte. Im Vollkontakt-Wettkampf der Herren holte sich Daniel Hochegger vom Taekwondo Wolfsberg den Titel Kärntner Landesmeister. Die Ergebnisse: Vereinswertung        ...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Alfred Cernic
104

Spektakulärer Sicherheitstag in Glanegg

Unter dem Motto "Spannung - Aktion - Dramatik - Mitmachen - Gewinnen“ veranstaltete der Kärntner Zivilschutzverband in Zusammenarbeit mit der Arbeiterkammer Kärnten und den Blaulichtorganisationen einen großangelegten Sicherheitstag in Glanegg. Die Spezialisten der Einsatz- und Rettungsorganisationen, der Polizei, des Bundesheeres und zahlreicher Organisationen, die sich mit Aufgaben des Bevölkerungsschutzes befassen, zeigten bei diesem Aktionstag, wie man sich selbst vor Gefahren schützen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Rotes Kreuz Feldkirchen
217

Spektakulärer Sicherheitstag in Glanegg

Unter dem Motto "Spannung - Aktion - Dramatik - Mitmachen - Gewinnen“ veranstaltete der Kärntner Zivilschutzverband in Zusammenarbeit mit der Arbeiterkammer Kärnten und den Blaulichtorganisationen einen großangelegten Sicherheitstag in Glanegg. Die Spezialisten der Einsatz- und Rettungsorganisationen, der Polizei, des Bundesheeres und zahlreicher Organisationen, die sich mit Aufgaben des Bevölkerungsschutzes befassen, zeigten bei diesem Aktionstag, wie man sich selbst vor Gefahren schützen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Alfred Cernic
14

Feuerwehr Kirchtag in Glanegg

GLANGEGG. Die Freiwillige Feuerwehr Glanegg-Maria Feicht unter Kommandantschaft von Heinz Zeppitz und Manuel Töplitzer lud zum ersten Feuerwehr-Kirchtag ein. Nach einem Festgottesdienst musikalisch vom Glanegger Kirchenchor begleitet sorgte bei der Festhalle Glanegg das "Eixendorfer Duo" für Stimmung.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Alfred Cernic
Das große Ziel für Mario Leitner ist Olympia 2020

Kajak
Mario auf dem Weg zum ganz großen Ziel

Der Glanegger Kajak-Profi Mario Leitner (22) arbeitet hart am großen Ziel, einer Olympiamedaille. GLANEGG (kope). Zu Hause ist der Heeressportler und Kajak-Profi Mario Leitner (22) selten anzutreffen. Derzeit trainiert der Glanegger in Krakau (Polen). Und wird am Wochenende bei den Weltcup-Rennen in Soca Solkan (Slowenien) starten. "Ich möchte heuer noch einige Male im Finale von Weltcup-Rennen stehen", erklärt Leitner. Schwerer Fehler Leider ist es für den Glanegger bei den...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Peter Kowal
Lokalaugenschein bei Hirsch: Vorstand Harald Kogler und die Nationalratsabgeordneten Peter Weidinger und Josef Lettenbichler
3

Wärmeschutz
Hoher Besuch bei Servo in Glanegg

Energiesprecher der ÖVP auf Besuch in Glanegg. GLANEGG. Der Energiesprecher und Nationalratsabgeordnete Josef Lettenbichler (aus Tirol) und Nationalratsabgeordneter Peter Weidinger (aus Villach, beide ÖVP) haben den Poro- und Thermozell-Produktionsbetrieb "Hirsch Servo AG" besucht und sich über die neuesten Produkte informiert. Auf großes Interesse stieß dabei das geplante Kompetenzzentrum inklusive Entwicklungs- und Versuchsanlage für die Papierfaserguss-Technologie (Molded Pulp). "Der...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Christian Lehner
Die Frau wurde in das UKH Klagenfurt gebracht

Arbeitsunfall
22-Jährige bei Arbeitsunfall in Glanegg verletzt

Arbeitsunfall in einem Betrieb in Glanegg: 22-jährige Himmelbergerin verletzt. GLANEGG. Am 1. Februar gegen 08:45 Uhr bediente eine 22-jährige Arbeiterin aus Himmelberg in einem Betrieb in Glanegg einen Hallenkran, an dem ein Aluminium Formwerkzeug mit einem Gewicht von ca. 600 Kilogramm angehängt war. Quetschungen an der Hand Beim Aushängen des Kranhakens geriet sie mit der rechten Hand unter das Formwerkzeug und zog sich dabei eine Quetschung der Hand zu. Nach Erstversorgung durch...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Hirsch-Servo-Gruppe: Standort Glanegg
3

Kompetenzzentrum für Papierfaserguss in Glanegg

Hirsch-Servo-Gruppe errichtet ein Kompetenzzentrum für "Molded Pulp" am Standort Glanegg. GLANEGG (chl). Die "Hirsch Servo Gruppe" investiert am Standort Glanegg in ein Kompetenzzentrum sowie eine Entwicklungs- und Versuchsanlage für die Papierfaserguss-Technologie. Der Porozell- und Thermozell-Produzent Hirsch erweitert das Produktsortiment um einen neuen, nachhaltigen Werkstoff: "Molded Pulp", zu deutsch Papierfaserguss. "Die dafür nötige Produktionstechnologie wird in Glanegg entwickelt...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Christian Lehner
1979 wurde die Volksschule Glanegg eröffnet. Davor gab es zwei Standorte in Maria Feicht und in Friedlach
7

Gemeindevorschau 2019
Gemeinde Glanegg: Straßen-Sanierung zu 60 Prozent abgeschlossen

Zweijahres-Plan: Straßensanierungs-Projekte in der Gemeinde Glanegg sollen heuer abgeschlossen werden. GLANEGG (fri). Rund 60 einzelne Bauabschnitte umfasst das große Straßensanierungs-Projekt in der Gemeinde Glanegg. "Wir haben im Vorjahr mit der Umsetzung begonnen und konnten bereits rund 60 Prozent aller Vorhaben abschließen", sagt Bürgermeister Guntram Samitz (SPÖ). "Im Laufe des heurigen Jahres werden wir die weiteren Bauabschnitte in Angriff nehmen. Im Zuge der Arbeiten werden, wenn...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
<f>Voller Elan und motiviert gehen die Mitglieder</f> der Landjugend Glanegg in das neue Jahr. Die Stimmung in der Gruppe passt

Landjugend Glanegg startet durch!

Die Landjugend Glanegg hatte ihre erste Jahreshauptversammlung. GLANEGG. Das Jahr 2018 neigt sich langsam dem Ende zu und so trafen sich die Mitglieder der Landjugend Glanegg gemeinsam mit dem Bezirksvorstand Feldkirchen sowie einigen Ehrengästen beim Gasthaus Lippale, um dort die erste Jahreshauptversammlung zu veranstalten. Gut angelaufen Im Rückblick konnten Obmann Felix Götzhaber und Mädelleiterin Anna Sallinger auf ein ereignisreiches Landjugendjahr blicken. Die Mitglieder waren...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
<f>Bücherei-Leiterin Annelies Koller</f> mit der Gründerin Milli Radl. Die Liebe zum Buch verbindet die beiden Frauen
10

30 Jahre Bücherei Glanegg: "Bücher sind nicht zu ersetzen"

Mit einer Lesung "100 Jahre Republik" wird das Jubiläumsjahr in der Bücherei Glanegg fortgesetzt. GLANEGG (fri). Bücher hatten es der heute 80-jährigen Milli Radl immer schon angetan. Und so machte sie ihre Leidenschaft zu einem Projekt und gründete vor 30 Jahren die öffentliche Bücherei Glanegg. Mehrere Umzüge "Bücher waren für mich immer schon etwas ganz Besonderes", schildert Radl. "In meiner Kindheit war es keine Selbstverständlichkeit, dass man überhaupt Bücher hatte und darum bin...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Die Lenkerin und ihre 17-jährige Beifahrerin wurden in das Klinikum Klagenfurt gebracht.

Verkehrsunfall in Glanegg

Zwei 17-Jährige wurden bei einem Verkehrsunfall in Glanegg verletzt. GLANEGG. Am Nachmittag des 20. Oktober war eine 17-jährige Lenkerin aus dem Bezirk Feldkirchen mit ihrem PKW auf der Flatschacher Straße (L 70a) in Glanegg unterwegs. Sie kam mit ihrem Fahrzeug auf das Straßenbankett, stürzte in weiterer Folge über eine Straßenböschung wobei sich das Fahrzeug überschlug und auf einer Wiese zum Stillstand kam. Die Lenkerin und ihre 17-jährige Beifahrerin erlitten bei dem Unfall Verletzungen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
<f>In der Bibliothek in Glanegg</f> entführte Gerald Eschenauer (li.) mit seinen Texten die Gäste kurzzeitig in eine andere Welt

Literarisches in der Bibliothek in Glanegg

In Glanegg gab Gerald Eschenauer Kurzgeschichten zum Besten. GLANEGG. Diesmal wurde das Dienstfahrzeug von Gerald Eschenauer im Glantal, ganz genau vor der Bibliothek von Glanegg gesichtet. Der Villacher Schriftsteller mit Glantaler Wurzeln las Auszüge aus seinen beiden jüngsten Werken "Es scheint Hoffnung – Absurditäten" und "Es regnet Liebe". Ein atmosphärischer Abend mit Kurzgeschichten und Gedichten. Dazwischen mischte sich sehr viel Persönliches, das der Schriftsteller über sich...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Susanne Schnabl präsentiert am 28. September in der Buchhandlung Breschan in Feldkirchen ihr Buch "Wir müssen reden"
2

"Wir müssen reden"

ORF-Moderatorin Susanne Schnabl präsentiert in Feldkirchen ihr erstes Buch, zu Gast: Andreas Khol. FELDKIRCHEN, FRIEDLACH. "Sich binnen Sekunden zu allem eine Meinung zu bilden und diese vehement und unnachgiebig zu verteidigen, ist legitim. Aber wo bleibt das Dazwischen?" So bringt die ORF-Journalistin und Moderatorin Susanne Schnabl den Inhalt ihres ersten Buches auf den Punkt. "Wir müssen reden" ist der Titel, der Untertitel verdeutlicht, was sie meint: "Warum wir eine neue Streitkultur...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Christian Lehner
Hubert Haberl ist nicht mehr

Glanegg trauert um einen großen Wirt

KADÖLL (kope). Vor wenigen Tagen erreichte uns die Nachricht, dass der bekannte Gastwirt und Kaufmann Hubert Haberl im 53. Lebensjahr für immer seine Augen geschlossen hat. Er führte nicht nur das einzige Kaufhaus in der Gemeinde Glanegg, sondern war auch weiter über die Gemeindegrenzen hinaus bekannt als Burgwirt der Burgruine Glanegg. Auch die St. Veiter Wiesenmarktfamilie trauert um den beliebten Gastwirt. Kärnten hat einen großen Gastronomen verloren. Das Mitgefühl gehört seinen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Peter Kowal
85.000 Tonnen EPS werden verarbeitet
5

Hirsch Servo Gruppe: 1.200 Mitarbeiter, 20 Standorte, sieben Länder

Hirsch Servo Gruppe erzielte im Geschäftsjahr 2017/18 durch Umsetzung aller Vorgaben Rekordwerte. GLANEGG (fri). "Insgesamt gesehen war die globale Konjunkturentwicklung im abgelaufenen Geschäftsjahr von Wachstum geprägt", sagt Harald Kogler, Vorstand der Hirsch Servo Gruppe. Führungs-Position Er hat vor viereinhalb Jahren den Betrieb übernommen und maßgeblich dazu beigetragen, dass man heute äußert erfolgreich bilanzieren kann. "Wir zählen in Europa zu den führenden EPS-Dammstoffanbietern...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
In Piran konnten die Pensionsten Meerluft schnuppern
2

Glanegger Pensionisten on Tour

Zu mehreren Ausflügen brachen die Pensionisten der Ortsgruppe Glanegg auf. GLANEGG. Die Pensionisten der Ortsgruppe Glanegg hatten kürzlich zwei wunderschöne Ausflüge. Am Meer & am Berg Ob zum Genießen der Meeresluft und des guten Essens in Piran, oder zum Wandern oder Relaxen auf der Asten. Beide Ausflüge fanden unter großer Teilnehme bei herrlichem Wetter statt. Die Zufriedenheit stand den Teilnehmern förmlich ins Gesicht geschrieben. Obfrau Annemarie Falgenhauer freute sich über den...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.