Glanegg

Beiträge zum Thema Glanegg

Mario Haber aka Faiasalamanda scheint nur auf den ersten Blick ruhig: "Bin eigentlich sehr aufgedreht"
Video 4

Neues Video
Der Faiasalamanda brennt für Gerechtigkeit

Mit neuer  Single „A Bissale“ – entfacht der Faiasalamanda ein Reggae-Feuerwerk mit Hip-Hop- und Dancehall-Einflüssen. KLAGENFURT/GLANEGG. Mario Haber aka Faiasalamanda hat jahrelang sein wahres Ich unterdrückt. Erst mit seiner neuen Single "A Bissale" kommt die aufgeweckte Seite des Reggaemusikers zum Vorschein. Dafür hat der Faiasalamanda tief in die Hip-Hop-Dancehall-Kiste gegriffen und einen bombigen Track abgeliefert. "Mit dem ruhigen Roots Reggae Sound habe ich meine ruhige Seite...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger
Harald Kogler (CEO HIRSCH Servo Gruppe), Alexander Doskocil (HIRSCH Porozell Business Development Manager.
2

Hirsch Servo
Zukunftsträchtige Investitionen bei Hirsch Servo

Bei Hirsch werden drei Millionen Euro in Zubau und Maschinen investiert. BEZIRK FELDKIRCHEN, GLANEGG. Bei Hirsch Servo wird eine neue Fasergussproduktionsanlage entwickelt und eine zusätzliche Lagerhalle errichten, um für die wachsende Nachfrage an Transportschutz-Verpackungen aus 100 Prozent recycelten Kartonagen bestens gerüstet zu sein. Ökologische Verpackung Aktuell werden deswegen rund drei Millionen Euro in der Glanegger Firmenzentrale investiert. Grund ist die Zusammenarbeit mit dem...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • bernhard knes
Klagenfurter Vizebürgermeister Wolfgang Germ mit den Mitarbeitern der Abteilung Entsorgung.

Wiederverwertung von Styropor

KLAGENFURT/GLANEGG. An den Altstoffsammelstellen Nord und Süd in Klagenfurt werden seit mehreren Wochen EPS-Abfälle wie Verpackungsstyropor gesammelt. Das Ziel ist es, diese Abfälle künftig zur Firma "Hirsch Thermozell" nach Glanegg zurückzuführen, damit diese im Zuge eines Recyclingprozesses wiederverwertet werden können. "Hirsch Thermozell" verwertet EPS-Abfälle zuer Herstellung von Wärmedämm-Leichtbeton. "Ein nachhaltiges Projekt, das wir seitens der Entsorgung selbstverständlich mittragen",...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
Arnold Pacher (links) ist in Glanegg der Spitzenkandidat der SPÖ . Horst Scheriau (rechst) geht für die Liste GfG in die Wahl

Gemeinderatswahl
Wer macht das Rennen in Glanegg?

In der Gemeinde Glanegg stellen sich zwei Fraktionen mit ihren Spitzenkandidaten der Wahl. GLANEGG. Am 28. Februar finden die Gemeinderatswahlen statt. Die Woche stellt die Spitzenkandidaten der Fraktionen der Bezirksgemeinden vor. In Glanegg stellen sich Arnold Pacher (SPÖ) und Horst Scheriau (GfG) der Wahl. Arnold Pacher, SPÖ "Ich verfüge über 30 Jahre Erfahrung im Gemeinderat, davon 12 Jahre als Vizebürgermeister und darf mich über ein junges und ambitioniertes Team freuen", sagt der...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • bernhard knes

Glanegg
Bruder Wolfgang übernimmt Pfarren in der Gemeinde Glanegg

Wolfgang Gracher ist neuer Pfarrer in der Gemeinde Glanegg.  GLANEGG. Herzlich „Grüß Gott“ sagten die Pfarren der Gemeinde Glanegg dem neuen Pfarrer – Bruder Wolfgang aus Feldkirchen – beim Begrüßungs-Gottesdienst in der Wallfahrtskirche Maria Feicht. Gemeinsam mit Diakon Michael Wedenig, der schon viele Jahre in den beiden Pfarren Friedlach und St. Gandolf als Diakon wirkt, übernimmt er die Leitung der Pfarrgemeinden. Im Vertrauen auf Gottes Segen freuen sich die Glanegger Gotteskinder sowie...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Das Kadöllawirt-Team: Jungwirtin Sabrina Pappler (rechts) wird von ihre Mutter Karoline Haberl unterstützt

Glanegg
Die Wiesn gibt's heuer in Kadöll

Beim Kadöllawirt findet vom 26. September bis 5. Oktober die "Kadölla Wiesn" statt. Ziel von Chefin Sabrina Pappler ist es, trotz Wiesenmarkt-Absage den Gästen eine Alternative zu bieten.  GLANEGG. Seit elf Jahren ist der Kadöllawirt aus Glanegg am St. Veiter Wiesenmarkt vertreten. Heuer, nach der Absage der Großveranstaltung, wurde Chefin Sabrina Pappler selbst aktiv. "Die Absage ist für jeden schade. Als Gastwirtin möchte ich meinen Gästen aber eine Alternative anbieten. Deshalb machen wir...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Die Freifläche vor der Kirche bleibt unangetastet.
6

Gemeinde stimmte ab:
Ein Ortszentrum für Fürstenbrunn

Die Gemeindevertretung segnete letzte Woche die Pläne für die Neugestaltung der Ortschaft Fürstenbrunn ab. GRÖDIG. Die Gemeinde Grödig will für den Ortsteil Fürstenbrunn eine neue, größere Volksschule, eine Feuerwehr mit mehr Platz und einen Nahversorger. Das funktioniert nur mit Hilfe von Max Mayr Melnhof. Denn ihm gehört ein Baulandgrundstück hinter dem Kindergarten, auf dem er eigentlich Wohnungen errichten wollte. "Wir sind als Gemeinde an ihn herangetreten, ob wir diese Fläche im Zentrum...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Die Durchfahrt der Allee für Radler soll zukünftig gesperrt werden.
5

Fürstenbrunn
Mayr Melnhof will Durchfahrt sperren

Nach einigen Radunfällen mit nachfolgenden Klagen will Max Mayr Melnhof den Radweg durch seinen Gutshof sperren. Dafür stellt er der Gemeinde den Grund zum Bau eines Radwegs entlang der Straße zu Verfügung. GLANEGG, FÜRSTENBRUNN (kle). Nach einigen Radunfällen mit nachfolgenden Klagen will Max Mayr Melnhof den Radweg durch seinen Gutshof sperren. Dafür stellt er der Gemeinde den Grund zum Bau eines Radwegs entlang der Straße zu Verfügung. Vertrag mit Gemeinde "Das ist kein Radweg, es ist eine...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Einnahmen bei Kommunalsteuer sowie Ertragtsanteile fallen für die Gemeinden wegen Corona deutlich geringer aus.

Corona-Krise
Gemeinden drohen finanzielle Verluste, Projekte werden verschoben

Die Corona-Krise trifft auch die Kärntner Gemeinden. Und das nicht nur durch die alltäglichen Einschränkungen im Alltag, sondern auch finanziell und in der Planung ihrer Projekte. BEZIRK FELDKIRCHEN (stp). Weniger Einnahmen durch die Kommunalsteuer reißen ein Loch in die Gemeindebudgets. Auch Ertragsanteile von Land und Bund fallen niedriger aus.  Verschiebungen möglich "Bei den meisten Baustellen gab es eine Pause von bis zu drei Wochen", sagt der Feldkirchner Bürgermeister Martin Treffner....

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig

Nachruf
Friedrich Mayr Melnhof verstorben

Am vergangenen Dienstag ist Friedrich Mayr Melnhof im Alter von 95 Jahren verstorben. Der studierte Forstwirt übernahm in den Fünfzigerjahren den elterlichen Land- und Forstwirtschaftsbetrieb in Glanegg in Grödig. Ab diesem Zeitpunkt war er auch in verschiedenen Funktionen in der Landwirtschaftskammer des Bauernbunds und im Hauptverband der Wald- und Grundbesitzer Österreichs tätig. Von 1967 bis 1997 war er Landesjägermeister von Salzburg und bis 1986 für drei Jahre Agrarlandesrat – eineinhalb...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • N. Michael Kretz, MSc
Guntram Samitz, Bürgermeister der Gemeinde Glanegg

Glanegg
Fertigstellung des Straßen-Großprojektes gefährdet

Die Corona-Krise trifft auch die Kärntner Gemeinden. Und das nicht nur durch die alltäglichen Einschränkungen im Alltag, sondern auch finanziell und in der Planung ihrer Projekte. In Glanegg ist die Fertigstellung des knapp drei Millionen Euro teuren Straßenbau-Projektes gefährdet. GLANEGG (stp). Das Großprojekt in der Gemeinde Glanegg im Bereich Straßenbau ist durch die Corona-Krise gefährdet. In den letzten zwei Jahren wurden knapp 2,5 Millionen Euro in die Sanierung von Gemeindestraßen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Guntram Samitz, Bürgermeister der gemeinde Glanegg

Gemeindevorschau
Glanegg investiert auch heuer in die Straßensanierungen

GLANEGG (stp). In der Gemeinde Glanegg wurde vor zwei Jahren mit einer Straßenbauoffensive begonnen. Insgesamt sind Investitionen von rund drei Millionen Euro geplant. Der Großteil der Arbeiten an etwa 60 Teilstücken im gesamten Gemeindegebiet wurde bereits in den letzten zwei Jahren abgeschlossen. Restliche Sanierungen "Etwa zehn Prozent des Gesamtaufwandes sind noch offen. Das nehmen wir heuer in Angriff", so Bürgermeister Guntram Samitz. Zwischen 300.000 und 500.000 Euro werden heuer für...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Die Feuerwehr konnte den Brand in der Wohnung in Glanegg löschen.

Freiwillige Feuerwehr
Küche abgebrannt in Grödig

Eine 34-jährige Grödigerin musste heute Nacht vor den Flammen auf den Balkon flüchten. GRÖDIG. Heute Früh gegen drei Uhr kam es in einer Dachgeschosswohnung in Glanegg zu einem Küchenbrand. Die 34-jährige Besitzerin entdeckte den Brand, flüchtete auf den Balkon und schrie um Hilfe. Ihr Schwiegervater, welcher im Erdgeschoss des Hauses wohnt, kam ihr zur Hilfe. Beide wurden mit Verdacht einer Rauchgasvergiftung durch die Einsatzkräfte des Roten Kreuzes in das Universitätsklinikum Salzburg...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
4 3 36

Bauernadvent in Glanegg
So romantisch trieben die Perchten ihr Unwesen in Glanegg

Beim stimmungsvollen Bauernadvent im Gutshof von Schloss Glanegg fand am ersten Adventsonntag der Perchtenlauf der Fischer Pass statt. Dabei zeigten sich die feschen reschen Perchten vorerst recht autoritär;))), aber dann auch sehr sozial, denn sie ließen sich bereitwillig mit den Besuchern fotografieren. Die kleinen Perchten konnten einem ebenfalls schon Angst einflößen. Früh übt sich, wer einmal ein großer stattlicher Perchte sein möchte:)))!!!! Die Kinder kreischten mit wohligem Schauer, die...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Tatjana Rasbortschan
63

Großübung
Brandalarm & vermisste Personen in Glanegg

Feuerwehrübung: Großbrand mit mehreren vermissten Personen. GLANEGG (ac). Zu einer Einsatzübung rückten kürzlich die Freiwilligen Feuerwehren nach Glanegg aus. Großbrand bei der Firma Hirsch mit mehreren eingeschlossenen Personen, so lautete die Übungsannahme der Großübung. Über 90 Feuerwehrmänner Bereits wenige Minuten nach der Alarmierung war das erste Einsatzfahrzeug vor Ort. "Oberste Priorität hatte die Personensuche", erklärte Übungsleiter Heinz Zeppitz. Über 90 Kameraden waren mit 17...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Alfred Cernic
15

In Glanegg wurde der 1. Kärntner Landesmeister gekürt

GLANEGG (ac). In der Mehrzweckhalle in Glanegg wurden die 1. Kärntner Landesmeisterschaften in Taekwondo ausgetragen. Den ersten Platz in der Vereinswertung mit fünf Goldmedaillen und drei Silbermedaillen holte sich der Hausherr Asia Budo Glanegg unter Obmann Peter Marek, der auch den Wettkampf und Formenlauf organisiert hatte. Im Vollkontakt-Wettkampf der Herren holte sich Daniel Hochegger vom Taekwondo Wolfsberg den Titel Kärntner Landesmeister. Die Ergebnisse: Vereinswertung                ...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Alfred Cernic
104

Spektakulärer Sicherheitstag in Glanegg

Unter dem Motto "Spannung - Aktion - Dramatik - Mitmachen - Gewinnen“ veranstaltete der Kärntner Zivilschutzverband in Zusammenarbeit mit der Arbeiterkammer Kärnten und den Blaulichtorganisationen einen großangelegten Sicherheitstag in Glanegg. Die Spezialisten der Einsatz- und Rettungsorganisationen, der Polizei, des Bundesheeres und zahlreicher Organisationen, die sich mit Aufgaben des Bevölkerungsschutzes befassen, zeigten bei diesem Aktionstag, wie man sich selbst vor Gefahren schützen kann...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Rotes Kreuz Feldkirchen
217

Spektakulärer Sicherheitstag in Glanegg

Unter dem Motto "Spannung - Aktion - Dramatik - Mitmachen - Gewinnen“ veranstaltete der Kärntner Zivilschutzverband in Zusammenarbeit mit der Arbeiterkammer Kärnten und den Blaulichtorganisationen einen großangelegten Sicherheitstag in Glanegg. Die Spezialisten der Einsatz- und Rettungsorganisationen, der Polizei, des Bundesheeres und zahlreicher Organisationen, die sich mit Aufgaben des Bevölkerungsschutzes befassen, zeigten bei diesem Aktionstag, wie man sich selbst vor Gefahren schützen kann...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Alfred Cernic
Die Soldaten mussten sich beim Anbringen des Dämmvlieses abseilen.
5

Sprengstoff
Bundesheer sprengte Felsen am Schießplatz Glanegg

Das Salzburger Bundesheer sprengte einen Felsen auf ihrem Schießplatz in Glanegg. GLANEGG. Oberhalb des Zielgeländes des Schießplatzes in Planegg bedrohte ein etwa 20 m3 großer Felsbrocken den Pistolenstand des Bundesheeres. Die akute Gefährdung wurde durch den Landesgeologen bestätigt. Nach der Begutachtung entschloss man sich, dass diese Gefährdung durch gezielte Sprengungen (Erschütterungssprengungen) von unseren Salzburger Pioniere beseitigt wird. Vorgehensweise Der leitende Offizier,...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Die Sportler freuen sich über Besucher, die sie anfeuern.
4

Reitsteig hinauf
Der Untersberglauf startet wieder

Für einen guten Zweck den schönen Untersberg am 31. August hoch laufen. GRÖDIG. Zum dritten Mal startet heuer der Untersberglauf am 31. August in Glanegg. Zu bewältigen sind 1.320 Höhenmeter, 4,3 Kilometer und 2.500 Stufen. Ambitionierte Hobbyläufer können sich hier mit der Elite des Berglaufs messen, wie etwa Toni Palzer (Bayern) und Markus Kröll (Tirol). Der Streckenrekord liegt bei 46:09 Minuten. Bei den Damen liegt die Zeit bei knapp über einer Stunde. Aufgrund der regen Nachfrage gibt es...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
14

Feuerwehr Kirchtag in Glanegg

GLANGEGG. Die Freiwillige Feuerwehr Glanegg-Maria Feicht unter Kommandantschaft von Heinz Zeppitz und Manuel Töplitzer lud zum ersten Feuerwehr-Kirchtag ein. Nach einem Festgottesdienst musikalisch vom Glanegger Kirchenchor begleitet sorgte bei der Festhalle Glanegg das "Eixendorfer Duo" für Stimmung.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Alfred Cernic
Das große Ziel für Mario Leitner ist Olympia 2020

Kajak
Mario auf dem Weg zum ganz großen Ziel

Der Glanegger Kajak-Profi Mario Leitner (22) arbeitet hart am großen Ziel, einer Olympiamedaille. GLANEGG (kope). Zu Hause ist der Heeressportler und Kajak-Profi Mario Leitner (22) selten anzutreffen. Derzeit trainiert der Glanegger in Krakau (Polen). Und wird am Wochenende bei den Weltcup-Rennen in Soca Solkan (Slowenien) starten. "Ich möchte heuer noch einige Male im Finale von Weltcup-Rennen stehen", erklärt Leitner. Schwerer Fehler Leider ist es für den Glanegger bei den...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Peter Kowal
Lokalaugenschein bei Hirsch: Vorstand Harald Kogler und die Nationalratsabgeordneten Peter Weidinger und Josef Lettenbichler
3

Wärmeschutz
Hoher Besuch bei Servo in Glanegg

Energiesprecher der ÖVP auf Besuch in Glanegg. GLANEGG. Der Energiesprecher und Nationalratsabgeordnete Josef Lettenbichler (aus Tirol) und Nationalratsabgeordneter Peter Weidinger (aus Villach, beide ÖVP) haben den Poro- und Thermozell-Produktionsbetrieb "Hirsch Servo AG" besucht und sich über die neuesten Produkte informiert. Auf großes Interesse stieß dabei das geplante Kompetenzzentrum inklusive Entwicklungs- und Versuchsanlage für die Papierfaserguss-Technologie (Molded Pulp). "Der Einsatz...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Christian Lehner
Die Frau wurde in das UKH Klagenfurt gebracht

Arbeitsunfall
22-Jährige bei Arbeitsunfall in Glanegg verletzt

Arbeitsunfall in einem Betrieb in Glanegg: 22-jährige Himmelbergerin verletzt. GLANEGG. Am 1. Februar gegen 08:45 Uhr bediente eine 22-jährige Arbeiterin aus Himmelberg in einem Betrieb in Glanegg einen Hallenkran, an dem ein Aluminium Formwerkzeug mit einem Gewicht von ca. 600 Kilogramm angehängt war. Quetschungen an der Hand Beim Aushängen des Kranhakens geriet sie mit der rechten Hand unter das Formwerkzeug und zog sich dabei eine Quetschung der Hand zu. Nach Erstversorgung durch anwesende...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.