.

gold

Beiträge zum Thema gold

Andrea Meyer, Josef Ober und Michael Mehsner (v.l.) von der Stadtgemeinde Feldbach laden zur Online-Preisverleihung ein.
1

Literaturwettbewerb
Feldbach kürt Sieger in einer Online-Preisverleihung

Erstmalig findet die Preisverleihung des Literaturwettbewerbes der Stadt Feldbach samt Lesung aus den prämierten Texten online statt. Am 20. November, mit Beginn um 19.30 Uhr, lässt sich an der Zeremonie und Lesung unter https://www.feldbach.gv.at/literaturwettbewerb-preisverleihung-2020/ bequem vom Wohnzimmer aus teilnehmen. Die Freischaltung des Links erfolgt genau zum Zeitpunkt des Beginns der Online-Veranstaltung. Literarischer GoldrauschDas Thema des 5. Literaturwettbewerbs der Stadt...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Für 320 Steirische Honige ging es um die Prämierung mit Gold oder Silber. Welches Edelmetall es wird, entschied eine 26-köpfige Verkostungsjury.
1 55

Steirische Honigverkostung 2020
Diese Verkostung war kein leichtes Honigschlecken

Welcher wird vergoldet? Diese Frage stellten sich 26 Jurymitglieder bei der Honigverkostung zur Steirischen Honigprämierung 2020, die vor kurzem in der Steirischen Imkerschule in Graz stattfand. Am Verkostungstisch: 320 potentielle Siegerhonige. GRAZ-UMGEBUNG. Für 320 Steirische Honige ging es vor kurzem bei der Honigverkostung in der Steirischen Imkerschule in Graz, um die Auszeichnungen in Silber und Gold. 26 Jurymitglieder hatten ihre Verkostungslöffel gezückt, um sich durch die Vielfalt der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Andrea Meyer, Michael Mehsner und Josef Ober (v.l.) laden zum Mitmachen ein!

Literaturwettbewerb
Eine ganze Region im literarischen Goldrausch

Die Gemeinde schreibt zum fünften Mal den Literaturwettbewerb der Stadt Feldbach aus! Mitmachen ist noch möglich: Einsendeschluss ist der 7. September. Das Thema lautet „Gold“. Teilnahmebedingungen Seit es Menschen gibt, schreiben diese dem edlen Metall Gold eine besondere Bedeutung zu. Handelte es sich zunächst um rituelle Gegenstände, so wurden erstmals im 6. vorchristlichen Jahrhundert Münzen daraus geprägt. Gold steht bis heute, und wohl noch länger, als Symbol für Wert und Beständigkeit....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Medaillenträger der Lebenshilfe: Trainer Johann Saria gemeinsam mit Michael Stocker, Mario Schrotter und Markus Unger (v.l.).
2

Special Olympics Winterspiele
Medaillenregen für südoststeirische Sportler

Sportler aus der Südoststeiermark glänzten bei Special Olympics Winterspielen in Kärnten.  900 Sportler haben sich kürzlich in Villach, Feistritz an der Gail und Hohenthurn bei den Special Olympics Winterspielen Österreich gemessen. Mit dabei waren auch zahlreiche Sportler aus der Südoststeiermark. Aus Reihen der der südoststeirischen LNW Lebenshilfe Netzwerk GmbH waren  Mario Schrotter, Michael Stocker und Markus Unger mit dabei. Betreut wurden die drei Stocksportler in Kärnten von Coach...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi

Videos: Tag der offenen Tür

Josef Schuchlenz erhielt für seine Leistungen rund um den Judosport ein Abzeichen in Gold.
3

Auszeichnung
Sportverdienstzeichen für drei Südoststeirer

Johannes Wonisch, Alfred Schicho und Josef Schuchlenz wurden von Sportlandesrat Anton Lang ausgezeichnet. REGION. In Graz zeichnete Sportlandesrat Anton Lang Personen, die im Bereich Sport Großes geleistet haben, mit dem Sportverdienstzeichen aus. Prämiert wurden auch drei Südoststeirer. Ein Sportverdienstzeichen in Silber erhielt der Exekutivbeamte Johannes Wonisch aus Bad Radkerbsurg – und zwar für seinen langjährigen ehrenamtlichen Einsatz und sein Organisationstalent im Bereich des...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Das erfolgreiche Duo: Judith Hirschmugl (r.) und Johanna Krainer.

Fremdsprachenbewerb
Borg Feldbach holt Gold und Bronze

Zum ersten Mal waren Verteter vom Borg Feldbach beim Sprachenwettbewerb „EuroLingua“ mit dabei – und dies überaus erfolgreich. In der Kategorie „Vierjähriges Französisch“ gewann Judith Hirschmugl, Johanna Krainer freute sich über Bronze. Hirschmugl setzte sich in ihrer Kategorie gegen 93 steirische Schüler durch. Für die Bewerbsstarter galt es, Übungen im Hör- und Leseverstehen zu meistern, und in einem weiteren Auswahlverfahren die Debattierfähigkeit gemeinsam mit einem Partner vor einer...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Ganz oben auf dem Treppchen stand die Kirchbacherin Carina Reicht am Ende der Meisterschaft in Dornbirn.

Gold mit neuer Bestzeit für Reicht

Carina Reicht aus Kirchbach triumphierte in Dornbirn im 5.000-Meter-Bewerb. KIRCHBACH. Wieder eine Erfolgsmeldung von der Kirchbacherin Carina Reicht. Die 17-jährige Läuferin vom Verein "run2gether" startete bei den Österreichischen U20-Meisterschaften in Dornbirn (Vorarlberg). Die junge südoststeirische Athletin bestritt die 5.000-Meter-Distanz. Sie holte sich dabei den U20-Titel in einer Zeit von 17 Minuten, 38 Sekunden und drei Hundertstel. Sie unterbot damit den bisherigen steirischen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Stolz präsentieren die Schülerinnen der Fachschule Halbenrain ihre Aronia-Spezialitäten.

Gold für Aronia-Leckereien der Fachschule Halbenrain

Bei der Steirischen Bauerbrotpämierung wurden das Aronia-Brot und die Aronia-Twists ausgezeichnet. HALBENRAIN. Die Aroniabeere ist derzeit in Reihen der Superfoods ja im wahrsten Sinne des Wortes in aller Munde. Auch an der Fachschule in Halbenrain wird sie vermehrt in den Speiseplan aufgenommen. So kreierte Diplompädagogin Claudia Drexler gemeinsam mit den Schülern kreatives Brot mit Aronia und auch gesundes Schulenjausengebäck – die Aronia-Twists. Das Gebäck beinhaltet Aronia-Saft als auch...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Auf dem Weg zum Gold: Carina Reicht.

Carina Reicht holt sich zwei Goldene im Crosslauf

Kirchbacherin trumpfte bei Steirischen Crosslauf-Meisterschaften in Frohnleiten auf. REGION. Die Kirchbacherin Carina Reicht startete bei den Steirischen Crosslauf-Meisterschaften in Frohnleiten. Reicht meisterte die 4.800 Meter lange Strecke bei eisigen Temperaturen in einer Zeit von 19 Minuten, 31 Sekunden und 97 Zehntelsekunden. Dies bedeutete den Sieg in der Allgemeinen Klasse und in der U20-Alterssparte.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Maria Wagner-Schöllauf, Direktor Hans Wendler (Fehring), Elisabeth Meixner, Andrea Puntigam und Direktor-Stellvertreter Johann Niederl (Gnas), Hermann Zoller (v.l.).

Schulsport in Fehring und Gnas in Gold aufgewogen

NMS Fehring und NMS Gnas erhielten vom Bildungsministerium das Sportgütesiegel in Gold. Die Neuen Mittelschulen von Fehring und Gnas sind jeweils mit dem Sportgütesiegel in Gold bedacht worden. Die Übergabe erfolgte in feierlichem Rahmen im Grazer Rathaus durch Landesschulratspräsidentin Elisabeth Meixner und Landesschulinspektor Hermann Zoller. Ausschlaggebend für die Verleihung waren u.a. die Erfolge der Schulmannschaften bei Wettkämpfen, die Anzahl der bewegungsorientierten Projekte und die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Die Teams der Volksschulen I und II Feldbach genossen mit ihren Betreuern den Aufenthalt in Leoben.

Pinguin-Cup: Jubiläum mit doppeltem Gewinn

Heimische Teams nahmen bei der 25. Auflage Edelmetall und Wissen mit nach Hause. REGION. 45 Schwimm-Teams bzw. rund 300 Volksschulkinder bewiesen ihr Talent beim 25. steirischen "Pinguin-Cup"-Landesbewerb 2017 in Leoben. Beim Turnier vom Österreichischen Jugend-Rot-Kreuz stand nicht die schnellste Zeit im Vordergrund. Jedes Team ging mit einer Medaille nach Hause. Über Bronze freute sich das Team der Volksschule Trautmannsdorf. Jeweils Gold gab es für die Volksschule I und II aus Feldbach....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Insgesamt 500 Teilnehmer, Bewerter, Helfer und Organisatoren beteiligten sich am Bezirksjugendbewerb der "Bezirke" Feldbach und Weiz in Bad Gleichenberg.
5

Jugend zeigt sich willensstark

Bewerb stand unter dem Motto "30 Jahre Rotkreuz-Jugend Steiermark". Am Bezirksjugendbewerb der Rot-Kreuz-Bezirke Feldbach und Weiz beteiligten sich rund 280 Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre. Auf zwei Strecken stellten die Teilnehmer ihr Können unter Beweis. Für die Bronze- und Silber-Medaille traten man in Gruppen, bestehend aus jeweils fünf Personen, an, für die Gold-Medaille musste man sich im Einzelbewerb beweisen. Die zu bewältigenden Aufgaben waren unter anderem Reanimation, die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Christine Frankl
Die gute Vorbereitung machte sich in Lebring bezahlt: Die „30 goldenen Jungflorianis" mit ihren Betreuern und Bewertern aus dem Feuerwehrbereich Feldbach.

"Feuerwehr-Maturanten" haben bestanden

Unser Feuerwehrnachwuchs ließ bei der Prüfung in Lebring nichts anbrennen. 122 Burschen und Mädchen aus der gesamten Steiermark sowie vier Gastteilnehmer aus den Bundesländern Wien, Niederösterreich und Kärnten stellten sich dem vierten Bewerb um das Feuerwehrjugend-Leistungsabzeichen (FJLA) in Gold in der Feuerwehrschule in Lebring. Rund ein Viertel der teilnehmenden „Jung-Feuerwehrmaturanten" stammte aus dem Bereichsfeuerwehrverband Feldbach. Die Prüfung fand im Rahmen eines Stationenbetriebs...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Hanspeter Almer, Ewald Veit, Günther Stangl (v.l.).

Gold für Unternehmer Ewald Veit

Ewald Veit bekam von Bezirksgruppenobmann Günther Stangl die Auszeichnung in Gold des Wirtschaftsbundes Steiermark überreicht. Der Unternehmer im Elektrohandel aus Studenzen erhielt die Urkunde als Dank und Anerkennung für seine Tätigkeit und Verdienste um die steirische Wirtschaft verliehen. Auch Betriebsnachfolger Hanspeter Almer gratulierte.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger

Sony-Award für Erich Fuchs

Mit Gold und Platin ist das Schlagerduo Fantasy bei seinem einzigen Österreich-Open-Air in Bad Radkersburg überrascht worden – verliehen während der ausverkauften Show. Die Auszeichung traf die beiden völlig unvorbereitet – wie auch Moderator und Förderer Erich Fuchs, der für seine Verdienste um die Karriere des Duos ebenfalls von der Plattenfirma Sony mit einem Award ausgezeichnet wurde. Damit reiht sich dieses Platin in die bereits überreichten Gold- und Platinauszeichnungen ein, die der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Landesbewerbsleiter Johannes Matzhold, Feuerwehrpräsident Albert Kern mit Franz Fink (v.l.).

Franz Fink wurde "vergoldet"

Brandrat Franz Fink von der Feuerwehr Breitenbuch bekam die Bewerterspange "Gold 50" verliehen. Feuerwehrpräsident Albert Kern überreichte ihm die Auszeichnung im Rahmen der Landesjugendbewerbe in Großsteinbach. Franz Fink war mittlerweile mehr als 50 Mal Mitglied in Bewerterstäben auf Bereichs- und Landesebene. Die Bewerterspange "Gold 30" erhielten Gerhard Meier von der Feuerwehr Rohr an der Raab sowie Andreas Haas von der Feuerwehr Ratschendorf. Silber für die zehnmalige Bewertertätigkeit...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
59

Weltmeisterin Diepold in Aflenz empfangen

Vor zwei Wochen krönte sich die junge Aflenzerin Michelle Diepold im italienischen Latsch zur Junioren-Weltmeisterin im Naturbahnrodeln. "Der Titel ist mir sehr viel wert, aber mehr freut es mich, dass ich sogar schneller als die Herren war", freut sich die Aflenzerin über die schnellste Zeit bei der WM. Von einem voller Festsaal mit ihrer Familien, Freunden und Fans wurde sie zuletzt in ihrem Heimatort gebührig empfangen. Sponsoren, Vereine sowie der Bürgermeister gratulierten und ehrten die...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Philip Aschenbrenner
Auf dem neuesten Stand: Die Feuerwehrkameraden von St. Stefan frischten ihre Kenntnisse auf.
14

Erneut Gold für St. Stefaner Feuerwehrkameraden

Ingesamt nur fünf Fehlerpunkte in drei Gruppen – das ist die erfreuliche Bilanz der Feuerwehrkameraden von St. Stefan im Rosental nach der Branddienstleistungsprüfung (BDLP). Zwei Gruppen waren in der Stufe 3 (Gold) angetreten. Eine Gruppe stellte sich den Herausforderungen in der Stufe 1 (Bronze). Alle Gruppen konnten ihre Aufgaben in der Sollzeit absolvieren. Der Kommandant selbst, BR Martin Zangl, war unter den Teilnehmern. Eine spezielle Urkunde gab es für die zweite Gruppe für die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Insort-Geschäftsführer Matthias Jeindl am "Sherlock", mit dem man jede einzelne Kartoffel analysieren kann.

Insort sicherte sich mit "Sherlock" Gold

Berndorfer Firma trumpfte mit Analyse- verfahren für Lebens- mittel auf der Fach- messe in Köln auf. Die südoststeirischen Unternehmen sind für ihre innovativen Ideen bekannt. Das stellte die Insort GmbH rund um Geschäftsführer Matthias Jeindl nun auf der Kölner "Anuga FoodTec-Fachmesse" unter Beweis. Dort trumpfte die in Berndorf bei Kirchberg ansässige Firma mit dem „Sherlock food analyser“ auf, der auch pompt mit einer Goldmedaille prämiert wurde. Das Gerät ermöglicht im Zuge von...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi

GoldWasser

Wo: Gaspar & El-Lux Österreich, 8355 Tieschen auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Franz Gaspar
Verleihung der begehrten Abzeichen durch Bezirkschef Johann Kienreich.
3

Weiße Fahne für Feuerwehrjugend

387 Jungflorianis aus 51 Feuerwehren der Region stellten sich in Raabau einem umfassenden Wissenstest. Beeindruckend meisterten die Jugendlichen die Herausforderung. Das Ergebnis: Alle Jugendlichen bestanden den Test und zeigten damit, dass das regionale Feuerwehrwesen in eine gute Zukunft geht. Sie wurden mit Gold, Silber und Bronze ausgezeichnet.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Roman Schmidt
Zur erfolgreichen Prüfung für das Leistungsabzeichen in Gold gratulierten Gerhard Engelschall Albert Kern (l.) und Franz Nöst.

Gratulationen zur Feuerwehrmatura

Der langjährige Feuerwehrmann Gerhard Engelschall absolvierte erfolgreich die Prüfung für das Leistungsabzeichen in Gold. Landesfeuerwehrkommandant Albert Kern, Bereichsfeuerwehrkommandant Franz Nöst sowie seine Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Obgrün bei Hainersdorf gratulierten zur positiven „Feuerwehrmatura“.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • WOCHE Südoststeiermark
„Glaube, Hoffnung und Liebe“ ist ein Verkaufsschlager und brachte Pfarrer Franz Brei seine dritte „Goldene“ ein.

Der „singende Pfarrer“ heimste wieder Gold ein

UNTERLAMM. Ein weiterer Erfolg rückte den „singenden Pfarrer“ Franz Brei ins sakrale Rampenlicht. Sein drittes Album „Glaube, Hoffnung und Liebe“ wurde mehr als 10.000 Mal verkauft und damit mit der Goldenen Schallplatte ausgezeichnet. Diese Auszeichnung nahm Brei am 1. Adventsonntag im Beisein Hunderter Fans in der Pfarrkirche in Unterlamm entgegen. Bei der Gelegenheit stellte er auch sein erstes Weihnachtsalbum „So feiern wir Weihnachten“ vor. Die CD umfasst 21 Weihnachtsklassiker, die von...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Daniela Gether
Landesfeuerwehrkommandant-Stellvertreter Gustav Scherz, David Peter List, Helmut Groß, Georg Schloffer und Rudolf Temmel (v.l.)

„Goldige“ Florianis

In der Landesfeuerwehr- und Zivilschutzschule in Lebring fand der Bewerb für das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold statt. Aus dem Bezirk Feldbach nahmen David Peter List (Feuerwehr Edersgraben), Helmut Groß (Paldau) und Georg Schloffer (Schützing) teil. Alle drei bestanden die „Feuerwehrmatura“ und konnten die Auszeichnung in Gold in ihre Rüsthäuser mitnehmen. In den Teilprüfungen wird von den Teilnehmern umfangreiches Fachwissen gefordert. Löschwasserberechnungen, Befehle geben,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • WOCHE Südoststeiermark
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.