Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Lokales
Die prämierten südoststeirischen Unternehmen mit politischen Vertretern ihrer Heimatgemeinden bei der Verleihung.

Gesunde Betriebe
Drei südoststeirische Unternehmen sind "fitimjob"

Windisch Elektrotechnik GmbH, die Blaue Villa und das Druckhaus Scharmer wurden ausgezeichnet.  REGION. Der Steirische Gesundheitspreis "fit im job" wird einmal im Jahr von der Wirtschaftskammer und der Fachgruppe der Freizeit- und Sportbetriebe veranstaltet. Bei der aktuellen Auflage wurden drei südoststeirische Unternehmen ausgezeichnet, die sich besonders für die körperliche und geistige Fitness ihrer Mitarbeiter einsetzen. Die Windisch Elektrotechnik GmbH aus Kirchberg und die Senioren-...

  • 11.11.19
Leute
Ehrung: Nina Ramert, Josef Ober, Christian Ortauf, Brigitte Ramert, Günther Ramert und Heinz Ramert (v.l.).

Elektro Ramert
Feldbacher Traditionsunternehmen feiert zwei Jubiläen

Familie Ramert feierte u.a. im Beisein von Steiermarks WK-Präsident Josef Herk ein 120- und 70-Jahr-Jubiläum. FELDBACH. Ein Brunch bot den Rahmen für die Jubiläumsfeierlichkeiten von Elektro Ramert in Feldbach. Zelebriert wurden das 120-Jahr-Jubiläum des Familienunternehmens und das 70-Jahr-Jubiläum als Elektro Ramert. Die Seniorchefs Günther und Brigitte Ramert begrüßten gemeinsam mit den Juniorchefs Heinz und Nina Ramert hochrangige Gäste. Darunter befanden sich Steiermarks...

  • 22.10.19
Lokales
Großer Preis der Landwirtschaft: Top-Vermarkter Ernst Gregorc (M.) aus Mureck mit weiteren Preisträgern und den Vertretern der Landwirtschafts- und Wirtschaftskammer.
2 Bilder

Landwirtschaft
Unsere Kulinarik im Rampenlicht

Kammer zeichnete Vermarkter aus und stellte Finalisten für Prämierung vor. Den Akteuren der regionalen Landwirtschaft wurde nun im Rahmen zweier Prämierungen gehuldigt. Zum bereits dritten Mal haben die Verantwortlichen der Landwirtschaftskammer Südoststeiermark in Kooperation mit der Wirtschaftskammer den "Großen Preis der Landwirtschaft" veranstaltet. Gekürt wurde heuer an der landwirtschaftlichen Fachschule Hatzendorf der Top-Vermarkter. Top-Vermarkter aus MureckDen Sieg hat Familie...

  • 14.10.19
Wirtschaft
LH Hermann Schützenhöfer mit Johann Georg Grübler, Waltraud Grübler, Hansjörg Grübler und Heidelinde Grübler (v.l.).

Auszeichnung
Steirisches Landeswappen für die Tischlerei Grübler

Eine große Ehre wurde nun der Tischlerei Grübler zuteil. Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer überreichte den Geschäftsführern Johann Georg Grübler und Sohn Hansjörg Grübler das steirische Landeswappen. Der Betrieb mit Unternehmensitz in Liebenau wurde ursprünglich in der Gemeinde Jagerberg gegründet. Die Tischlerei beschäftigt aktuell 30 Mitarbeiter – darunter auch vier Lehrlinge. Hermann Schützenhöfer betonte in seiner Festrede, dass in der Tischlerei mittlerweile über 150 Tischlerlehrlinge...

  • 20.05.19
Leute
Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer (M.) überreichte gemeinsam mit seinem Stellvertreter Michael Schickhofer (l.) Thomas Spitzer den Professoren-Titel.

Auszeichnung
Professoren-Titel für EAV-Mastermind Thomas Spitzer

Im Rahmen des Abschlusskonzerts „1000 Jahre EAV - Abschiedstournee (Die Erste)″ in der Grazer Stadthalle wurde EAV-Mastermind Thomas Spitzer eine große Ehre zuteil. Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer zeichnete den Künstler gemeinsam mit Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer und Altlandeshauptmann Franz Voves mit dem Professoren-Titel aus. „Ich freue mich, dass mit der Überreichung des Professoren-Titels an Thomas Spitzer heute derjenige ins Rampenlicht gerückt wird, der sonst...

  • 14.05.19
Lokales
Die Auszeichnung nahmen stellvertretend fürs Maturaball-Komitee Lena Paier und Michael Hacker entgegen.

Auszeichnung
HAK Feldbach hat Steiermarks beste Maturazeitung

Dem fünften Jahrgang der HAK Feldbach wurde eine besondere Ehre zuteil. In Kapfenberg nahm man im Zuge vom Tag der offenen Tür an der FH Joanneum den Preis für die beste Maturazeitung der Steiermark entgegen. Eine Expertenjury der FH Joanneum hatte die Maturazeitungen bezüglich Design, Textinhalt und Motto bewertet. Die Schüler nutzten den Besuch auch, um sich über die Studiengänge der Fachhochschule – so etwa Industrial Management –zu informieren.

  • 04.04.19
Wirtschaft
Firmenchefin Heidi Bisinger.

Firmenjubiläum in Straden
Hackerglas: Betrieb mit viel Frauenpower ist 90

Josef Nestler, Innungsmeister der Glaser, gratulierte kürzlich Heidi Bisinger, seit 1997 Chefin der Glaserei Hackerglas in Straden, zum 90-jährigen Firmenjubiläum. Der Betrieb wird in dritter Generation geführt und ist seit 1945 fest in Frauenhand. Ursprünglich aus einem Tischlerbetrieb heraus entstanden, hat sich Bisingers Großvater einst für den Werkstoff Glas entschieden bzw. in jener Branche selbstständig gemacht. Bisingers Tante und auch Mutter waren in der Folge als Glasermeisterinnen...

  • 22.03.19
  •  1
Leute
Ismail Sadek verlieh die Auszeichnung „Paul Harris Fellow" an Manfred Krasnitzer (r.) vom Rotary Club Feldbach.

Rotary Club
Höchste rotarische Ehren für Manfred Krasnitzer

Weltweit zählen die 35.000 Rotary Clubs mehr als 1,2 Millionen Mitglieder. Die Clubs sind in 530 Distrikte eingeteilt. Der Rotary Club Feldbach gehört dem Distrikt 1910 an. Der zuständige Distrikt-Governor Ismail Sadek war vor Kurzem Ehrengast des Governormeetings in Feldbach. Er prämierte seinen Clubkollegen Manfred Krasnitzer – und zwar mit der "Paul Harris Fellow"-Auszeichnung. Jene ist eine der höchsten von Rotary International. Die Auszeichnung ist nach dem amerikanischen Rechtsanwalt Paul...

  • 21.02.19
Lokales
Governor Ismail Sadek (li.) zeichnet Ass. Gov. Manfred Krasnitzer mit der Paul Harris Fellow Medaille aus.
4 Bilder

Auszeichnung von Rotary
Höchste rotarische Ehren für Clubfreund Manfred Krasnitzer beim „Governormeeting“

Beim gestrigen „Governormeeting“ (19.2.), einem Höhepunkt im Verlauf eines rotarischen Clubjahres, wurde der Feldbacher Manfred Krasnitzer von Distrikt-Governor Mag. Ismail Sadek mit einem „Paul Harris Fellow“ geehrt. Diese Auszeichnung ist eine große Ehre und zählt zu den höchsten rotarischen Ehren, die einem Rotarier – und auch Nicht-Rotariern – zuteilwerden kann. 1,2 Millionen Rotarier weltweit, rund 4.600 davon im Distrikt 1910 Weltweit sind mehr als 1,2 Millionen Mitglieder in ca....

  • 20.02.19
Lokales
Mitwirken im Gemeindeleben wurde ausgezeichnet: Verdiente Bürger der Marktgemeinde Gnas erhielten die Ehrennadel.

Auszeichnungen
Gnaser Bürger erhielten die Ehrennadel fürs Ehrenamt

Die Marktgemeinde Gnas lud zur Verleihung der Ehrennadel in den Festsaal der Musikschule, um verdiente Bürger zu ehren. Bürgermeister Gerhard Meixner oblag die Überreichung der Auszeichnung, er lobte dabei den Zusammenhalt und das ehrenamtliche Wirken in der Marktgemeinde. Die jeweiligen Ortsteilbürgermeister hoben in ihrer Laudatio die Verdienste und Tätigkeiten der Geehrten hervor. Für ihr ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet wurden Franz Eder, Heinrich Geiger, Josef Gutmann, Roswitha...

  • 08.02.19
Leute
Altbürgermeister Manfred Rauch (2.v.l.) wurde an seinem 80. Geburtstag die Ehrenbürgerschaft verliehen.

Auszeichnung
Altbürgermeister Rauch ist Ehrenbürger von Gnas

Eine besondere Ehre wurde Manfred Rauch, Altbürgermeister von Gnas, zuteil. Anlässlich seines 80. Geburtstags wurde ihm die Ehrenbürgerschaft der  Regionsgemeinde Gnas verliehen. In seiner Laudatio wies Bürgermeister Gerhard Meixner auf die umfangreichen Leistungen von Rauch bei zahlreichen Vereinen und Institutionen hin. In seiner 14-jährigen aktiven Zeit als Bürgermeister wurden wichtige Infrastrukturprojekte – zum Beispiel die Abwasserentsorgung und Trinkwasserversorgung – umgesetzt. Neben...

  • 14.01.19
Freizeit
Urlauber sind vom Campingplatz der Parktherme Bad Radkersburg überzeugt.

"Campsite Award"
Campingplatz der Parktherme in zwei Kategorien vorn dabei

Der Campingplatz der Parktherme Bad Radkersburg genießt europaweit einen guten Ruf. Dementsprechend gut waren die Bewertungen beim "Campsite Award", einem Branchenpreis für Campingunternehmer. Dabei werden innovative Campingplätze in Europa in verschiedenen Kategorien ausgezeichnet. Unter über 100 Campingplätzen Europas bewährte sich der Campingplatz der Parktherme Bad Radkersburg in den Kategorien „Wellness Regeneration“ und „Freizeitangebote für Best-Ager“ (Generation 50 plus).  Das regionale...

  • 11.01.19
Leute
Bürgermeister Anton Prödl, Franz Löffler mit Gattin, Vizebürgermeister Thomas Zach und Kassier Josef Luttenberger (v.l.).

Kirchbach-Zerlach
Franz Löffler ist Ehrenbürger

In der Marktgemeinde Kirchbach-Zerlach ist die Jahresabschlussfeier über die Bühne gegangen. Dabei wurden wieder Bürger geehrt, die im vergangenen Jahren besondere Leistungen erbracht haben. Franz Löffler, der im Vorjahr das Bürgermeisteramt zurückgelegt hat, wurde zum Ehrenbürger der Marktgemeinde ernannt. Er war 33 Jahre lang in der Kommunalpolitik aktiv. Löffler wurde zudem auch ein "Freundebuch", u.a. mit Einträgen von Politikerkollegen bzw. Wegbegleitern, überreicht. Löffler ist übrigens...

  • 10.01.19
  •  1
Leute
Hohe Ehren u.a. für Beatrix Karl.

Ehrung
Höchste Landesauszeichnung für Beatrix Karl

In der Grazer Burg überreichte Steiermarks Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer verdienten Persönlichkeiten das "Große Goldene Ehrenzeichen" und das "Große Goldene Ehrenzeichen des Landes Steiermark mit dem Stern". Über zweitgenannte Auszeichnung, übrigens die höchste, die das Land vergibt, freute sich Beatrix Karl. Die Vizerektorin der Pädagogischen Hochschule bzw. ehemalige Wissenschafts- und Justizministerin hat ihre Wurzeln im südoststeirischen Bad Gleichenberg.

  • 04.12.18
Lokales
Bettina Mackowski (Mitte) nahm die Auszeichnung stellvertretend für das Jugendzentrum Spektrum entgegen.

Jugendarbeit
Jugendzentrum Spektrum für "xundes" Programm ausgezeichnet

Insgesamt 20 außerschulische Jugendeinrichtungen, darunter das Jugendzentrum Spektrum in Feldbach, setzen seit dem Frühling 2018 im Rahmen einer "Xund und Du-Projektpartnerschaft" einen Schwerpunkt auf die Förderung der Gesundheitskompetenz junger Menschen. 
Ein Zertifikat und eine Plakette wurden nun an Spektrum-Leiterin Bettina Mackowski überreicht. Sie setzte heuer mit ihrem Team bzw. mit Kooperationspartnern zahlreiche Projekte um. So führte man z.B. gemeinsam mit dem Streetwork...

  • 14.11.18
Leute
Antonia Birchbauer (2.v.r.) und Direktorin Edith Kohlmeier (r.) bei der Preisverleihung.

Antonia Birchbauer zählt in der digitalen Kompetenz zu Österreichs Besten

Im Bundesministerium für Unterricht, Forschung und Wissenschaft ist nun der  "Digi.Check HAK Award 2018", der Bewerb "misst" die digitale Kompetenz, verliehen worden. Von den rund 3.600 Teilnehmern haben ca. 1.800 den Cut von 60 Prozent bzw. eine höhere Prozentzahl erreicht. Eine großartige Leistung erzielte beim Bewerb eine Vertreterin aus der Südoststeiermark. Antonia Birchbauer, Schülerin der Handelsakademie in Feldbach, holte sich mit 98 Prozent den Steiermarksieg und erreichte im...

  • 02.10.18
Lokales
Für die Landesberufsschule Feldbach hat Alexander Radl in Graz die Urkunde entgegengenommen.

Landesberufsschulen Feldbach und Mureck setzen Zeichen gegen Rassismus

Südoststeirische Bildungseinrichtungen wurden in Graz für ihr Engagement geehrt. REGION. In der Alten Universität in Graz ist das "Human Rights Festival" über die Bühne gegangen. Bei jenem Event der Menschenrechtsstadt Graz wurden 17 anwesende steirische Schulen geehrt bzw. in Summe 32 Bildungseinrichtungen ausgezeichnet – und zwar für die engagierte Mitarbeit im Rahmes des Netzwerks "Schule ohne Rassismus". Auch zwei südoststeirische Schulen haben sich für eine Urkunde qualifiziert. Und zwar...

  • 09.07.18
Lokales
Prämiert: Gerd Platl (3.v.l.) nahm unter anderem Glückwünsche von Landesrat Anton Lang (2.v.l.) entgegen.
2 Bilder

Regionale "Naturerhalter" vom Land ausgezeichnet

Gerd Platl aus Mühldorf und Heinz-Peter Schlein aus Weixelbaum wurden vom Land prämiert. REGION. Beim „Landesprädikat Naturweise" handelt es sich um eine Auszeichnung, die Jahr für Jahr an drei Teilnehmer des Biotoperhaltungs- und Förderungsprogramm des Landes Steiermark verliehen wird. Ziel des Programms ist es, besonders artenreiche und für die Erhaltung geschützter oder gefährdeter Arten unentbehrliche Wiesenflächen zu sichern. Ausgezeichnet wurden nun neben einem Vertreter aus dem Bezirk...

  • 04.06.18
Leute
2 Bilder

Auszeichnung für Josef Tropper

Goldenes Ehrenzeichen für den Gründer der Big Band Bad Gleichenberg. Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer verlieh verdienten Persönlichkeiten in der Aula der Alten Universität Graz das Goldene Ehrenzeichen des Landes Steiermark. Unter ihnen war auch der Bad Gleichenberger Josef "Pepperl" Tropper. Er erhielt die Auszeichnung für seine Verdienste um die steirische Musikszene. "Das verliehene Ehrenzeichen ist ein Dankeschön an Sie. Wenn wir Ihre Lebensläufe hören, dann wird deutlich, dass jeder...

  • 13.05.18
Sport

Auszeichnung für Oberschützenmeister

Oberschützenmeister Franz Hermann erhielt im Zuge der Jahreshauptversammlung des Sportschützenvereines Bad Gleichenberg im Trauteum in Trautmannsdorf für seine langjährigen Verdienste um den Verein das Goldene Verdienstabzeichen des ASVÖ Steiermark. ASVÖ-Vizepräsident Johann Hörzer überreichte die Urkunde.

  • 01.05.18
Gesundheit
Im März fanden sich Sozialunternehmer aus der ganzen Welt zum World Summit Award im Wiener Rathaus ein.

World Summit Award: Gegen Krebs-Angst und Kindbetttod

Soziale Unternehmer aus 120 Ländern haben sich für drei Tage im Wiener Rathaus getroffen. Im Rahmen des World Summit Awards wurden innovative Ideen für eine bessere Welt ausgezeichnet. Der World Summit Award (WSA) wurde 2003 im Rahmen des UN-Weltgipfels gegründet und prämiert seither lokalen digitalen Content mit hohem gesellschaftlichen Mehrwert. Von 20. bis 22. März fand im Wiener Rathaus die diesjährige Abschlussveranstaltung statt. In neun verschiedenen Kategorien kürte die Jury nun die...

  • 29.03.18
  •  1
Lokales
Direktorin Karin Erkenger (4.v.l.) und ihre Kolleginnen nahmen die Urkunde zum ersten Mal entgegen.

Im SeneCura Sozialzentrum hält man auch das Team gesund

Unternehmen erhielt das Gütesiegel für die betriebliche Gesundheitsförderung. REGION. Die Steiermärkische Gebietskrankenkasse und der Fonds Gesundes Österreich holten 20 Unternehmen vor den Vorhang. Die Betriebe erhielten nämlich das Gütesiegel für betriebliche Gesundheitsförderung. Für die Erlangung der Auszeichnung ist die Erfüllung strenger Qualitätskriterien nötig. Erfüllt hat jene auch ein Unternehmen aus der Südoststeiermark bzw. aus Feldbach. Die Vertreter vom SeneCura Sozialzentrum...

  • 19.03.18
Leute
Die ausgezeichneten Musiker aus der Region Feldbach.
2 Bilder

Landeschef ehrte die steirische Musikerelite

Die besten steirischen Musiker wurden in Graz von Hermann Schützenhöfer ausgezeichnet. REGION. 393 Musikkapellen zählt die Steiermark – über 19.000 Musiker tragen zum steirischen Vereins- und Gemeinschaftsleben bei. In Summe 2.281 Musiker haben 2017 die Prüfung zum Musikerleistungsabzeichen absolviert. Die besten steirischen Musiker wurden von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer in der Aula der Alten Universität in Graz empfangen und geehrt. Prämiert wurden auch Vertreter aus der...

  • 12.03.18
Lokales
Direktor Alfred Ornig mit seinen "meisterlichen" Gesangsschülern.

In der Musikschule Bad Radkersburg singt man "meisterlich"

Schule erhielt das Gütesiegel "Meistersingerschule" BAD RADKERSBURG. „Wo man singt, da lass dich ruhig nieder", schrieb schon einst der deutsche Schriftsteller und Dichter Johann Seume. "Gesang wird an unserer Schule groß geschrieben", betont Alfred Ornig, Direktor der Musikschule Bad Radkersburg. Neben dem Gesangsunterricht gibt es seit dem Schuljahr 2013/2014 auch einen eigenen Kinderchor. Diese Arbeit wurde nun auch mit einer Auszeichnung belohnt. Die Verantwortlichen der Musikschule nahmen...

  • 09.03.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.