Grätzelpolizistin

Beiträge zum Thema Grätzelpolizistin

Lokales
Im "Reingruber - die Kantin" wird Grätzelpolizistin Andrea Prosenbauer Fragen beantworten.

Laudongasse
Grätzelpolizei hat Sprechstunde

Für interessierte Anrainer der Josefstadt hält Grätzelpolizistin Andrea Prosenbauer nächste Woche eine Sprechstunde ab. JOSEFSTADT. Die Initiative „Gemeinsam.Sicher in der Josefstadt“ ist am Dienstag, 22. Oktober, von 14 bis 18 Uhr in der Laudongasse 16 zu Gast. Im „Reingruber, die Kantin“ wird Grätzelpolizistin Andrea Prosenbauer für Anliegen und Fragen zur Verfügung stehen. Es ist keine Anmeldung notwendig. Einfach vorbeikommen und direkt mit Prosenbauer in ein Gespräch...

  • 14.10.19
Lokales
12 Bilder

Radfahren in der Josefstadt
Grätzelpolizistin tritt mit Radlobby in Kontakt

Die Agendagruppe "Radfahren in der Josefstadt" setzt sich seit Jahren für ein besseres Miteinander im Straßenverkehr ein. Bei ihrem letzten Meeting wurde besonders der rüpelhafte Umgang in den Sozialen Netzwerken diskutiert. JOSEFSTADT. Radfahren in der Stadt, besonders in den innerstädtischen Bezirken, führt immer wieder zu hitzigen Diskussionen zwischen den unterschiedlichen Verkehrsteilnehmern. Um diesen Problemen einen Raum zu geben hat sich die Agendagruppe "Radfahren in der Josefstadt"...

  • 04.09.19
Lokales
Grätzelpolizistin Andrea Prosenbauer mit der hilfsbereiten Josefstädterin.
2 Bilder

Tierrettung
Falke verirrte sich in der Josefstadt

Grätzelpolizistin Andrea Prosenbauer unterstützte eine Josefstädterin bei der Rettung eines Turmfalkens. JOSEFSTADT. Der achte Bezirk dürfte einem Turmfalken besonders gefallen haben, denn er wollte ihn zu Fuß erkunden. Eine Anrainerin der Schlösselgasse fand den verirrten Vogel und übergab ihn der Polizei. Grätzelpolizistin Andrea Prosenbauer  nahm sich dem verschreckten Tier an und rief die Wildtierrettung. Der Falke ist nun in der Wildtierstation und wird dort betreut. "Ein Dankeschön...

  • 02.07.19
Lokales
Wirtschaftstreibender Primisser, Grätzelpolizistin Prosenbauer, Sicherheitsbeauftragter Fiala und Polizist Zipfl (v.l.) unterstützen die Aktion.
3 Bilder

Für dich da
Sicherer Zufluchtsort für Kinder

Das "Für dich da"-Pickerl zeigt Kindern, wohin sie sich wenden können, wenn sie sich unsicher fühlen. JOSEFSTADT. Ein Kind verliert Mama und Papa im Einkaufsgetümmel und ist ohne Wohnungsschlüssel oder Handy unterwegs. Damit es schnell Hilfe findet, wurde für solche Fälle die Aktion "Für dich da" ins Leben gerufen. Interessierte Betriebe können dafür ein rotes Pickerl sichtbar am Eingang oder in der Auslage anbringen, um Kindern zu zeigen, dass ihnen hier geholfen wird. Schon seit einigen...

  • 04.02.19
Lokales
Unterwegs für die Sicherheit: Isabella Willrader.
2 Bilder

Streitschlichterin in Wien-Simmering

Die Grätzelpolizistin auf Tour vom Herderpark bis zum Gasometer. SIMMERING. "Eigentlich ist mein Bruder dafür verantwortlich, dass ich heute Polizistin bin", erinnert sich Isabella Willrader. Die gelernte Elektrikerin war in ihrem Job nicht glücklich. Sie wünschte sich mehr Abwechslung, mehr Action. Polizistin war ihr Traum, doch sie hat es lange nicht zur Prüfung geschafft. Vor 13 Jahren gab ihr Bruder den Anstoß, dass sie sich doch meldete – und bis heute bereut sie es nicht. In dem Job...

  • 20.04.18
  •  3
Lokales
Von der Polizei-Inspektion Hohenbergstraße startet Sandra Gaderer ihre Rundgänge durchs Revier.
3 Bilder

Das Grätzel sicherer machen

Revierinspektorin Sandra Gaderer ist in Ihrem Revier für die Meidlinger da. MEIDLING. Seit 20 Jahren ist Sandra Gaderer schon bei der Polizei – und lebt damit ihren Traum. "Schon als kleines Kind wollte ich Polizistin werden", erinnert sich die Simmeringerin. Mit 18 Jahren startete sie ihre Karriere in Hietzing. Seit 2001 ist sie in der Inspektion Hohenbergstraße in Meidling. Schon seit einiger Zeit liegt der Schwerpunkt ihrer Arbeit im koordinierten fremdenpolizeilichen Dienst. Seit einem...

  • 28.01.18
Lokales
Kerstin Lattacher ist seit 1. Juni Grätzelpolizistin in Margareten und Ansprechperson für jedermann.

Neue Grätzelpolizistin sorgt für Sicherheit in Margareten

Seit Anfang Juni versieht die Polizistin Kerstin Lattacher ihren Dienst auf den Straßen und in den Parks des 5. Bezirks. MARGARETEN. Kerstin Lattacher ist größtensteils im Außendienst unterwegs. Trifft man sie in Margareten, soll niemand Scheu haben, die anzusprechen. "Ich bin dazu da, mir die Probleme aber auch Vorschläge der Bürger anzuhören. So kann ich die Probleme oft schon im Ansatz erkennen und dafür sorgen, dass erst gar keine größeren Probleme entstehen. Oft kann man Dinge so auf...

  • 26.07.17
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.