Wildtierstation

Beiträge zum Thema Wildtierstation

Foxi im Alter von 6 Tagen, noch blind
2 5

Allerheiligen 2020
Ein Freund verlässt die Welt

Ein liebgewordener Freund geht! Er verlässt die Welt über die Regenbogenbrücke und hinterlässt eine Lücke.Ein Nachruf der besonderen Art: Fix und Foxi, 2 Eichhörnchen haben im Frühling 2015, im Alter von etwa 5 Tagen, ihre Mutter im Straßenverkehr verloren. „Foxi“, der größere der Beiden, noch blind, ist aus dem Bau gekrabbelt, um Futter und Wärme zu suchen. Leider ist er bei diesem Unterfangen abgestürzt und auf einem Mistkübel gelandet. Dabei hat er sich sehr schwere Rückenverletzungen...

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
Li.: Gabi Kaar – Wildtierstation Reindlmühl
Re.: Katharina Jelinek TSV Frankenburg mit Töchterchen Larissa
18

Wildtierstation und Tierheim
Zusammenarbeit über Bezirksgrenzen hinweg

Gabi Kaar von der Wildtierstation Aurachtal, begab sich auf die Reise und besuchte Kathi Jelinek vom TSV „Tierseelenhoffung“ in Frankenburg. ALTMÜNSTER. Mit im Gepäck, großzügige Futterspenden von Zoo Schiemel aus Pinsdorf. Die Wildtierstation/Igelhof in Reindlmühl, beschäftigt sich, wie der Name schon sagt, mit der Hilfe und Versorgung von Wildtieren in Not. Der Tierschutzverein in Frankenburg, geführt von Katharina Jelinek sorgt sich um Haustiere, Equiden und auch Nutztiere, die sich in...

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
7

Winterschlaf der Igel
Schlafplätze gesucht

Die Wildtierstation-Igelhof Aurachtal, bereits weit über die Grenzen des Bezirks hinaus bekannt, beginnt bereits jetzt mit der Suche nach Winterschlafplätzen für Igel.Der Herbst naht mit Riesen Schritten – bei zunehmend sinkenden Temperaturen, sind die Igel in freier Wildbahn auf der Suche nach einem geeigneten Quartier für den Winterschlaf. Da dies für die putzigen Tiere mit allerhand Risiko und Schwierigkeiten, aber auch Gefahren verbunden ist, werden von vielen Tierfreunden die Igel zur...

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
11

NR Bettina Zopf
Stippvisite in der Wildtierstation

„Es ist mir eine Freude zu sehen, dass das Zusammenspiel zwischen Bauernschaft, Jägerschaft und dem Tierschutz so beispielhaft funktioniert!“ so NR Bettina Zopf bei ihrem Besuch in der Wildtier-/ Igelstation Aurachtal.Die Abgeordnete zum Nationalrat Bettina Zopf, besichtigte im Rahmen einer Tour die Wildtierstation Aurachtal von Gabi und Gerhard Kaar. Frau Zopf weiter: „Einem Jäger blutet das Herz, wenn er ein verletztes Rehkitz findet, aber er weiß auch, wo er professionelle Hilfe bekommt – es...

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
Das scheue Kitz "Bine"
2

Unfall mit LKW überlebt
Polizei und Tierarzt wurden zu Lebensrettern!

Ein Rehkitz wird in Freilassing Opfer eines Verkehrsunfalls, hat Dank Polizei und Tierarzt überlebt und wird nun in der Wildtierstation in Reindlmühl aufgepäppelt.„Hier macht sich gute Vernetzung bezahlt!“ freut sich Gabi Kaar. Sie arbeitet bereits seit etwa 2 Jahren mit einer Wildtierstation in Bayern zusammen, das ist auch der Grund warum das verletzte Tier, bereits das zweite Kitz aus Bayern, in Reindlmühl versorgt wird. Nach dem Unfall in Freilassing (siehe Pressemeldung der Polizei)...

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
Gabi Kaar, Birgit Etzelsdorfer
11

Helden des Alltags im Aurachtal
Wildtierstation: Von Paten, Spendern und Gönnern

Nur mit Zuwendungen von Tierfreunden ist der Erhalt einer Wildtierpflegestation gesichert. Mit dem Geld aus der eigenen Tasche, ist ein vernünftiger Tierschutz nicht zu betreiben und zum Scheitern verurteilt.Gabi Kaar, von der Wildtierstation in Reindlmühl bekommt keine Förderungen seitens der öffentlichen Hand: „Dadurch, dass ich keinen Tierheimstatus habe, kann ich keine Förderungen beantragen!“. Aber im Laufe der 8 Jahre, seit Bestehen der Wildtierstation/Igelhof, hat sich ein Netzwerk von...

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
2 8

Wildtierstation-Igelhof Aurachtal
Babyalarm in der Wildtierstation

Babyalarm im Hause Kaar, das bedarf Betreuung der Winzlinge rund um die Uhr, das bedeutet, Schlaf ist nur stundenweise möglich! Anfangs müssen die Babys alle 1 bis 2 Stunden gefüttert werden, später reichen alle 3 Stunden. Auf die Frage nach Schlaf, antwortet Gabi lapidar: „Da muss ich halt auch tagsüber schnell mal ein Nickerchen machen.“Groß ist momentan die Artenvielfalt an Tieren, die Hilfe benötigen und sich im Haus der Familie Kaar befinden. Hier sagen sich Fuchs und Hase im wahrsten...

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
Turmfalke
3

Das Überleben ist gesichert!
Wildtierstation Aurachtal - Ein Falke und ein Waldkauz in Betreuung

Ein Turmfalke und ein Waldkauz, zwei besonders scheue Wildtiere, hat das Schicksal glücklicherweise in die Obhut von Gabi und Gerhard Kaar in die Wildtierstation Aurachtal gebracht. „Greifvögel sind majestätisch Schöne, Edle und Erhabene Geschöpfe!“ so die nachdenklichen Tierschützer.Waldkauz: Das bereits erwachsene Tier, ist in Gmunden gegen ein fahrendes Auto geflogen und anschließend vom nachfolgenden PKW überrollt worden. Der Greifvogel wurde sofort von den Ersthelfern in die Tierklinik...

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
Re: Gabi Kaar, Li: Barbara Ogris

IGEL – UNSERE STACHELIGEN FREUNDE
Igel und Frühling – die Tiere erwachen

Bald wird es wieder wärmer und unsere stachligen Freunde, die Igel, erwachen aus dem Winterschlaf. Hungrig durchstöbern sie unsere Gärten, immer dankbar für ein Schälchen Igel- oder Katzenfutter und natürlich frisches Wasser.Besonders hilfsbedürftige Tiere finden ganzjährig Schutz und Pflege im Tierheim Arche Wels, oder bei Familie Kaar in der Wildtierstation Igelhof Aurachtal in Reindlmühl - Gemeinde Altmünster. Alleine im letzten Jahr wurden ca. 40 Igel in der Arche Wels abgegeben. Der auf...

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
vlnr.: Monika Maringer, Gabi Kaar
5

Sagenhafte Spendenaktion in Pinsdorf
1,3 Tonnen Futter und Einstreu gespendet

Monika Maringer, Inhaberin der Zoofachhandlung Schiemel in Pinsdorf, Gmundnerstr.4, hat sich bereit erklärt, die Wildtierstation Igelhof Aurachtal zu unterstützen.Eine Idee, die Großartiger nicht sein kann: ein eigener Webshop, mit einer Wunschliste wurde eingerichtet und eine Spendenbox auf die „Budl“ gestellt. Nun erfolgte eine sehr erfreuliche Zwischenbilanz, die eine Gabi Kaar als Obfrau des Vereins, zu Tränen rührte – in der Spendenbox befanden sich 461,40 Euro. Noch viel...

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
4

Neuer Bewohner im Hause Kaar
Kleinem Iltis das Leben gerettet !

Wanderer aus Wels haben nahe der tschechischen Grenze ein 5 cm großes „Etwas“ gefunden. Ohne zu wissen, dass es sich um einen 2 Tage alten! Iltis handelt. Ohne zu zögern, haben die Tierfreunde den jungen Iltis in der Hand gewärmt und ihn auf schnellsten Weg zur Wildtierstation nach Reindlmühl gebracht. „Ohne das beherzte Eingreifen der Wanderer, hätte das kleine Tier keine Chance gehabt.“ so Gabi Kaar von der Wildtierstation. Normalerweise bleibt ein Iltis etwa 16 Wochen bei der Mutter und...

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
Grätzelpolizistin Andrea Prosenbauer mit der hilfsbereiten Josefstädterin.
2

Tierrettung
Falke verirrte sich in der Josefstadt

Grätzelpolizistin Andrea Prosenbauer unterstützte eine Josefstädterin bei der Rettung eines Turmfalkens. JOSEFSTADT. Der achte Bezirk dürfte einem Turmfalken besonders gefallen haben, denn er wollte ihn zu Fuß erkunden. Eine Anrainerin der Schlösselgasse fand den verirrten Vogel und übergab ihn der Polizei. Grätzelpolizistin Andrea Prosenbauer  nahm sich dem verschreckten Tier an und rief die Wildtierrettung. Der Falke ist nun in der Wildtierstation und wird dort betreut. "Ein Dankeschön...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Tierarzt Herbert Schramm entfernte den Angelhaken, der im rechten Flügel des Schwans steckte und versorgte die Wunde. Anita Kinast assistierte.
1 4

Verletztes Wildtier
Angelhaken bohrte sich in Schwan

BEZIRK NEUNKIRCHEN/WR. NEUSTADT. Im Bereich der rechten Kanalzeile in Wr. Neustadt wurde ein flugunfähiger Schwan gefunden. Anita Kinast von der Wildtieraußenstelle vom Wiener Tierschutzverein in Gloggnitz, wurde zur Hilfe gerufen. Mühsame Rettungsaktion Am 3. Dezember wurde versucht, das Tier einzufangen. Vergebens. Kienast: "Beim strömenden Regen musste abgebrochen werden." Tags darauf versuchte Kinast, unterstützt von Carina Werbik aber ihr Glück. "Es gelang uns, den Schwan mit...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Hündin Ariel mit "ihrem" Rehkitz Clara
1 30

Hund Ariel rettet verletztes Rehkitz

Ein schwer verletztes Kitz schleppte sich in den Garten von Elena und Andrea in Emmersdorf. Am Waldrand, Richtung Fischteich, liegt das Blockhaus, in dem Border Collie Ariel lebt. Früh morgens, als die aufgeweckte Hündin ihre Runden dreht und nicht mehr zurück ins Haus kommt, wird Frauchen Elena unruhig. Dann kommt der Hund zurück, bellt aufgeregt. Dass da etwas nicht stimmt, ist dem Ehepaar aus Emmersdorf sofort klar. Dort wo Ariel sie hinführt, liegt ein Kitzlein und wimmert. Erste...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Conny Lexe
3

Tierpfleger ziehen verwaiste Amselbabys groß

LOCHEN. Vor wenigen Tagen wurden drei verwaiste Amselbabys in das Tierheim Pfotenhilfe in Lochen gebracht. Die Jungen sind erst wenige Wochen alt und haben ihr Gefieder erst vor kurzem bekommen. Jetzt stehen die Tierpfleger vor einer Herausforderung: Die Jungtiere müssen alle zwei Stunden mit speziellen Beoperlen, Futtertieren und Früchten gefüttert werden. Da Vögel von ihren Eltern aber nur bei Tageslicht, im Zeitraum von etwa sechs bis 22 Uhr, gefüttert werden, werden auch die jungen...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.