Alles zum Thema Gravuren

Beiträge zum Thema Gravuren

Wirtschaft

Stempelshop Honetschläger mit neuem Großauftrag

Der Stempelshop Honetschläger in Wels zeichnet sich vor allem durch kompetente Fachberatung und Service aus. Insgesamt sind in dem Fachgeschäft 450 verschiedene Produkte vom privaten Adressstempel bis zum Behördenstempel erhältlich. „Durch individuelle Beratung und das umfassende Angebot von Qualitätsprodukten der Weltmarktführer Colop und Trodat können wir bei Firmen- als auch bei Privatkunden punkten“, betont Geschäftsstellenleiterin Gabriele Seidl. 2017 konnte das Unternehmen die Rekordzahl...

  • 11.04.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
Visitenkarte
3 Bilder

Der direkte Weg zum Steingraveur erspart Geld

Sie brauchen eine Inschrift oder Vergoldung, dann sind sie bei mir richtig! Der Preis wird sie überzeugen. Meine Leistungen: .) Inschrift am bestehenden Grabstein, angepasst an der bereits vorhanden Schrift .) Vergoldung oder Färbung jeder Grabinschrift .) jede Schriftart ist möglich Ich benötige dazu die genaue Grabadresse (Friedhof, Gruppe, Reihe, Grabnummer) und den Text (Name, Datum) der Gravur. Die Preisangabe erfolgt nach Besichtigung des Grabsteines. Gerne können Sie mir...

  • 08.03.15
  •  1
Wirtschaft
5 Bilder

Technik aus St. Pölten für Italien

Durch den Einsatz neuester Technik digitalisieren Medientechniker in Projekt Steinbilder. Jäger, Kämpfer, Reiter und Schriften in etruskischem Alphabet: Tausende in Stein gemeißelte Darstellungen überziehen die grauen Felsen in der Lombardei. Dritte Dimension der Gravuren Die Erforschung dieser Artefakte gestaltet sich aufgrund schwer zugänglicher Hanglagen oft mühevoll. Durch den Einsatz neuester Technik digitalisieren St. Pöltner Medienprofis die Steinbilder. "Die Felsoberfläche wird...

  • 16.02.15
Wirtschaft
Graveurlehrer Martin Strolz mit den Schülerinnen Franziska Nestler, Simone Fischer und Alina Judy (v. li.).
8 Bilder

Edle „Traunviertler“-Trophäe kurz vor der Fertigstellung

STEYR. Vier Sieger, vier Trophäen: Bei der großen Gala für den neuen Wirtschaftspreis „Traunviertler“ am 12. Februar 2014 in Kirchdorf an der Krems werden neben den Gewinnern auch die Trophäen für Aufsehen sorgen. Schüler der HTL Steyr sind intensiv mit der Fertigung beschäftigt. Der Entwurf stammt von Valentin Herzog, Schüler der vierten Klasse der Fachschule für Kunsthandwerk und Metalldesign an der HTL Steyr. Die renommierte Schule hat auch die Produktion übernommen. Die edle Trophäe...

  • 24.01.14