Gurktal

Beiträge zum Thema Gurktal

Die Gurk, der zweitlängste Fluss Kärntens, ist die Lebensader für viele Pflanzen und Tiere.
  6

SERVUS TV
"Heimatleuchten" aus dem Gurktal

Kulinarisches und Brauchtum: Servus TV zeigt am Freitag, dem 29. Mai, um 20.15 Uhr, das Gurktal unter dem Titel  „Ein wilder Ritt durchs Gurktal“. GURKTAL. Kräuterexpertin Ulrike Mitter berichtet, was den Gurktaler Kräuterschnaps so besonders macht und Klaus Kugi erzählt über die Erhaltung der im Gurktal angesiedelten Ur-Forelle. Die Weitensfelder Schmiedin Petra Fladnitzer-Tatschl und Bezirksjägermeister Hans Drescher, der ein Rehfieps herstellt, kommen ebenfalls in der Folge zu Wort. Der...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Bezirksstellenleiter Herbert Sager gratuliert dem neuen Leiter der Ortsstelle Gurktal, Thomas Senger (links)

Gurktal
Rotes Kreuz im Gurktal hat einen neuen Ortsstellenleiter

Thomas Senger ist neuer Rot-Kreuz-Ortsstellenleiter im Gurktal. GURK. Das Rote Kreuz in Gurk lud kürzlich zur Ortsstellen-Versammlung. Im Zuge der Neuwahl übernahm Thomas Senger die Funktion des Ortsstellenleiters von James Stückelberger, welcher die Geschicke der Dienststelle in den letzten fünf Jahren geleitet hat. Als Stellvertreter wurden Reinhard Sick und Andrea Glanzer gewählt. Im Tätigkeitsbericht wurden die Leistungen des Vorjahres präsentiert: Im Rettungsdienst wurden bei...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig

Bevölkerungsentwicklung
Nur vier Gemeinden im Bezirk St. Veit sind 2019 gewachsen

Die Statistik der Bevölkerungsentwicklung zeigt: Im Bezirk St. Veit liegt die Abwanderung im Vergleich zum Vorjahr 2019 bei - 0,69 Prozent. In nur vier Gemeinden (Glödnitz, Althofen, Friesach, Brückl) zeigen die Zahlen ein Bevölkerungs-Wachstum. BEZIRK ST. VEIT (stp). Waren es im Jahr 2019 noch 54.555 Menschen, die im Bezirk St. Veit lebten, sind es den neuesten Zahlen zufolge nur noch 54.192. Das Minus von 363 (- 0,67 Prozent) ist in absoluten Zahlen auch im Vergleich mit den anderen...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
  2

Hochwasser
Friedrich Monai: "Habe so etwas in 33 Jahren nicht erlebt!

Die Feuerwehren bauen bis spätestens nächste Woche die letzten Hochwasserschutz-Maßnahmen im Gurktal ab. In Passering müssen noch Verklausungen gelöst werden um weitere Probleme beim Kraftwerk zu verhindern.  GURKTAL (stp). Das Schlimmste ist überstanden, die Aufräumarbeiten im Gurktal werden maximal noch bis nächste Woche dauern, informiert Bezirksfeuerwehr-Kommandant Friedrich Monai: "In Straßburg haben wir den mobilen Hochwasserschutz schon letzte Woche abgebaut, in Gurk wird das bis Ende...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Straßensperren aufgrund des Hochwassers
  3

Hochwasser
Diese Straßen im Bezirk St. Veit sind derzeit gesperrt

Wetter-Extreme in Kärnten: Vorerst keine Entwarnung aus dem Gurktal. Viele Straßen im Bezirk St. Veit sind derzeit wegen Hochwasser gesperrt. BEZIRK ST. VEIT. Wegen des 30-jährlichen Hochwassers der Gurk kann vom behördlichen Krisenstab der Bezirkshauptmannschaft St. Veit noch keine Entwarnung gegeben werden. Die Feuerwehren versuchen den Hochwasserschutz zu verstärken und einen Dammbruch zu verhindern. Beim Erkundungsflug wurde das Ausmaß der Überflutungen augenscheinlich. Unzählige Wiesen-...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
  3

Hochwasser
Ortsteil in Gurk wurde evakuiert, Hangrutsch in Metnitz

Wetterextreme in Kärnten: "Tief Günther" sorgt für erste Ortsteil-Evakuierung im Gurktal. Haus in Straßburg wurde überflutet. In Metnitz kam es zu einem Hangrutsch, die Metnitz trat bei Engelsdorf über die Ufer. Außerdem ist die Flattnitzer Straße gesperrt. BEZIRK ST. VEIT. In den Nachtstunden hat die Gurk das 30-jährliche Hochwasser im Bereich Weitensfeld erreicht. In der Gemeinde Gurk wurde der Ortsteil Sandboden evakuiert, die Bewohner von 15 Häusern mussten ihr Zuhause verlassen. In...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Hochwasser im Gurktal
  6

Gurktal
Hochwasser in Gurk und Straßburg droht, Krisenstab tagt

Wetterextreme in ganz Kärnten: Jetzt droht auch Hochwasser im Bezirk St. Veit bei Glan, Metnitz und Gurk. Der behördliche Krisenstab für den Bezirk St. Veit tagt. Schutz- und Hilfsmaßnahmen wurden eingeleitet.  BEZIRK ST. VEIT. In den Gemeinden Gurk und Straßburg droht in den Nachtstunden im oberen Bereich der Gurk ein 30-jährliches Hochwasser. Der behördliche Krisenstab rund um Bezirkshauptfrau Claudia Egger-Grillitsch, Katastrophenschutzreferent Horst Maier und Bezirksfeuerwehrkommandant...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
  4

Gasthof Erian
Kunsteisbahnen beleben seit fünf Jahren das Gurktal

Vor fünf Jahren wurden die Kunsteisbahnen beim Gasthof Erian in Gurk eröffnet. Seitdem wird der Stocksport im Gurktal wieder gelebt. GURK (stp). Wenn es ab 15. November beim Gasthof Erian in Gurk wieder laut wird, bedeutet das den Beginn der neuen Stocksport-Saison. "Im Frühjahr, Sommer und Herbst gehen die Leute auf den Fußballplatz. Im Winter war früher relativ wenig los. Durch die Eisbahnen kommt man jetzt auch im Winter regelmäßig zusammen", sagt Günter Erian. Vor fünf Jahren hat er...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Harald Klogger, Markus und Rolanda Honsig-Erlenburg sowie Bürgermeister Franz Pirolt
  35

Konzert
Musikalisches Erlebnis der Spitzenklasse im Schloss Straßburg

Thomas und Heidelore Wallisch-Schauer begeisterten mit qualitativ hochwertigem Konzert. STRASSBURG (pp). Das Finale einer außergewöhnlichen Reihe von Veranstaltungen in diesem Jahr, durchgeführt vom Kulturring Schloss Straßburg, war ein musikalisches Highlight. Obfrau Rolanda Honsig-Erlenburg und ihr rühriges Team freuten sich sehr über den Auftritt  des kongenialen Musikerpaares Thomas und Heidelore Wallisch-Schauer. Unter dem Titel "Lila House" präsentierten die Künstler eine...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Peter Pugganig
Vertreter aus der Gemeinde-, Bezirks- und Landespolitik bei der offiziellen Eröffnung der Gurktaler Höhenstraße

Ländliches Wegenetz
Bauarbeiten beendet! Gurktaler Höhenstraße verbindet drei Gemeinden

Gurktaler Höhenstraße verbindet die Gemeinden Weitensfeld, Gurk und Mölbling miteinander. An der 21 Kilometer langen Straße wurde zehn Jahre gearbeitet. GURKTAL. Zehn Jahre wurde gebaut, letzte Woche eröffnet: Die Gurktaler Höhenstraße verbindet die Gemeinden Weitensfeld, Gurk und Mölbling auf einer Strecke von über 21 Kilometern miteinander. Die Straße, die ein Projekt im Bereich ländliches Wegenetz ist, erschließt auf der gesamten Strecke 39 Höfe, 700 Hektar landwirtschaftliche Nutzfläche...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
  8

Nachbarschaft
"Wir sind die Gurktaler aus Opponitz"

OPPONITZ. "Unser Siedlungsname basiert auf dem Kräuterlikör aus dem Gurktal in Kärnten. Er wurde 2009 im Kroatien-Urlaub eines Anrainers von einer Gesundheitsvorsorge für Magen-Darm-Probleme zum Kultgetränk und fehlt seit damals in keinem der meisten Gurktaler Haushalte mehr. Da er auch ,auswärtigen Besuchern‘ unserer Siedlung immer wieder serviert wurde, etablierte sich dann etwa 2010 der Begriff ,Gurktal‘ und es wurden die inoffiziellen Ortstafeln montiert", lacht "Gurktaler" Martin...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Kommandant Sebastian Selinger, Kameradschaftsführer Gerald Anichhofer und Kommandant-Stellvertreter Daniel Stock
 1   45

Feuerwehr St. Georgen/Strassburg
Großartiges Fest zum 111-Jahr-Jubiläum

ST. GEORGEN/STRASSBURG (ch). Die Männer der Freiwilligen Feuerwehr St. Georgen/Straßburg unter Kommandant Sebastian Selinger, seinem Stellvertreter Daniel Stock und Kameradschaftsführer Gerald Anichhofer luden am Samstag zu einem großen Fest beim Rüsthaus. Gefeiert wurde das 111-Jahr-Jubiläum mit Eröffnung des Zubaus und Löschfahrzeug-Segnung. Die Feuerwehr rettet, löscht, birgt und schützt Menschen, Tiere und Sachwerte. So viel freiwilliges Engagement wird hoch geschätzt. Kein Wunder also,...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Claudia Hölbling
Go-Mobil-Partner Josef Landsmann (Gasthof Landsmann), Jubilar Peter Popetschnig und Go-Mobil-Fahrerkollege Günter Prodinger
  4

Go-Mobil Gurk
Ein go-mobiler Siebziger

Der Go-Mobil-Fahrer Peter Popetschnig feierte seinen 70. Geburtstag. STRASSBURG (chl). Der Straßburger Go-Mobil-Fahrer Peter Popetschnig feiert heute, am 9. August, seinen Siebziger. "Er ist der beliebteste Fahrer bei Go-Mobil-Gurktal, weil er sich besonders bemüht, alle zufrieden zu stellen", streut ihm Go-Mobil-Organisator Josef Heilinger Rosen. Seit zwölf Jahren ist Popetschnig in Pension, seit elf Jahren fährt er für den Verein. "Ich habe 42 Jahre lang in Bäckereien gearbeitet, sowohl...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Christian Lehner
Gerda Offner-Kaller
 2   2

Mein Sommerheld
Ihr zu Hause sind die Gurktaler Wanderwege

Durch das "Ranger-Programm" hat Gerda Offner-Kaller aus Glödnitz ihr Hobby zum Beruf gemacht. GURKTAL (stp). Für die Bergwanderführer der Region Mittelkärnten ist der Sommer Hochsaison. Vor zwei Jahren wurden im Rahmen des Leader-Projektes Arbeitssuchende mit der Begehung und Digitailisierung der Wanderwege in Mittelkärnten beschäftigt. Seitdem ist Gerda Ofner-Kaller für die offiziellen Wanderwege im Gurktal zuständig. Seit 2018 ist sie zudem ausgebildete Bergwanderführerin und leitet die...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Große Gaudi: Barbara und Bettina Subosit, Eva Korak, Kommandant Friedl Monai, Carina Macher, Rebekka Weileder und Michaela Pichler
  114

Feuerwehrfest Strassburg
Musik, Tanz, Flirt und große Gaudi

STRASSBURG (ch). Eines der wohl legendärsten Feste im Bezirk St. Veit ist das Fest der Freiwilligen Feuerwehr Straßburg. Es ist ein Garant für super Stimmung, gute Musik und fröhliche Geselligkeit. So ist es nicht weiter verwunderlich, dass sich am Samstag, dem 3. August 2019 hunderte fröhliche Menschen in bester Feierstimmung im Festzelt bei der Feuerwache einfanden um mit der Mannschaft unter Kommandant Friedl Monai und Kameradschaftsführer Karl Knafl durch die Nacht zu feiern.  Das...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Claudia Hölbling
 1   2

Deutsch-Griffen
Sieben Millionen Euro für den Hochwasserschutz

Rund sieben Millionen Euro werden in der 900-Einwohner Gemeinde Deutsch-Griffen in den Hochwasserschutz investiert. Hinzu kommen Sanierungen im Straßennetz und Arbeiten am Turnsaal.  DEUTSCH-GRIFFEN (stp). Keine 1.000 Einwohner leben in der Gemeinde Deutsch-Griffen, dennoch wird fleißig investiert. Alleine der Hochwasserschutz für die ganze Ortschaft kostet rund sieben Millionen Euro. Davon zahlt die Gemeinde selbst 15 Prozent. "Noch heuer werden die wichtigsten Maßnahmen fertiggestellt,...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Der Hagel musste mit Schneepflügen von der Straße geräumt werden (Symbolfoto)
 1  1

Gurktal
Schneepflüge räumten Hagelkörner aus dem Weg

Schweres Unwetter mit Hagel in Weitensfeld und Glödnitz: Schneepflüge mussten Hagel von Straße beseitigen. GURKTAL. Ein heftiges Gewitter mit Hagelschauer sorgte am Samstag-Abend für Hochbetrieb bei den Gurktaler Feuerwehren. Vor allem in den Gemeinden Glödnitz und Weitensfeld gab es heftige Auswirkungen des Unwetters. Die Gurktal Bundesstraße sowie die Flattnitzer Landesstraße wurden stellenweise überflutet und durch große Mengen an Hagelkörnern bedeckt. Die Straßenmeistereien...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig

Bischofsberg
51-Jähriger bei Asphaltierrungsarbeiten verletzt

51-Jähriger erleidet bei Asphaltierungsarbeiten Schnittwunde und Verletzung am rechten Unterschenkel. WEITENSFELD. Ein 51-Jähriger St. Veiter verletzte sich Montag im Zuge von Asphaltierungsarbeiten in Bischofsberg. Der Mann wollte dabei einen Asphaltriss mittels einer Asphalt-Fräse für Risssanierung ausbessern, als die Maschine am Bankett der Straße hängen blieb. Gemeinsam mit seinen Arbeitskollegen versuchte er die Maschine zu befreien. Dabei setzte sich die Maschine ruckartig wieder in...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Das diesjährige Läufer-Trio nach dem Wettkampf um den Kuss der steinernen Jungfrau: Zweitplatzierter Christoph Bader, der glorreiche Sieger Patrick Steinwender und Oliver Prettner
 8  5   187

Weitensfeld
Besucheransturm beim traditionellen Kranzelreiten

Eines der ältesten Brauchtumsfeste von Kärnten begeisterte wieder die Massen. WEITENSFELD (pp). Das historisch bedeutende Kranzelreiten in Weitensfeld wurde 2016 von der UNESCO als Immaterielles Kulturerbe anerkannt. Auch heuer fand die traditionsreiche Veranstaltung wieder zu Pfingsten statt. Die WOCHE war am Montag dabei und gratulierte Patrick Steinwender zu seinem Sieg beim Wettlauf um den Kuss der steinerenen  Jungfrau. Unter den viele Ehrengästen sah man auch Landeshauptmann...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Peter Pugganig
Eröffnung der Verbindungsstraße nach Altenmarkt mit LR Martin Gruber und den beiden Bgm. Hans Fugger und Franz Sabitzer
  2

Glödnitz
240.000 Euro: Verbindungsstraße nach Altenmarkt fertiggestellt

Die Verbindungsstraße von der B 93 Gurktal Straße bis zur Ortschaft Altenmarkt in der Gemeinde Glödnitz wurde seit Herbst neu asphaltiert und die Einfahrt um 150 Meter versetzt.  GLÖDNITZ, WEITENSFELD. Die rund 120 Einwohner in der Ortschaft Altenmarkt (Gemeinde Glödnitz) können aufatmen. Die Bauarbeiten auf der Verbindungsstraße von der B 93 Gurktal Straße bis zur Ortschaft Altenmarkt sind beendet. Aufgrund der unübersichtlichen Kurve und der Steilheit war dieses Straßenstück schon lange...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Die Täter stahlen 500 Zigarettenpackungen in Gurk

Gurk
Zigarettenautomat in Gurk aufgebrochen und ausgeraubt

Mehrere Tausend Euro Schaden verursachten unbekannte Täter, die einen Zigarettenautomaten in Gurk aufbrachen. GURK. In der Nacht von Sonntag auf Montag brachen unbekannte Täter einen Zigarettenautomaten vor einem Geschäft im Ort Gurk auf. Dabei beschädigten sie den Automaten schwer und stahlen Bargeld und etwa 500 Packungen Zigaretten aus dem Automaten. Der Schaden beträgt mehrere tausend Euro. Erst vor wenigen Wochen wurde ein Zigarettenautomat in Friesach aufgebrochen. 

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.