Hammerschmid

Beiträge zum Thema Hammerschmid

Was sollen Eltern oder Lehrer tun, wenn ein Kind niest oder hustet? Es nach Hause oder zum Arzt schicken? "Wir fordern, dass jedes Kind zu Schulbeginn mit einem Gurgeltest für zuhause ausgestattet wird“, so die SPÖ.
3

Schulstart in Österreich
SPÖ fordert jetzt "Schnupfentest" für alle Schüler

Einen "Schnupfentest" für Schüler, Corona-Screenings für alle Lehrern und Gratis-Impfungen an Österreichs Schulen, das fordert nun die SPÖ bezüglich des Schulstarts im Herbst. SPÖ-Bildungssprecherin möchte damit Schulschließungen verhindern und präventiv arbeiten. ÖSTERREICH.  Am Montag wird Bildungsminister Faßmann seine Pläne für den Schulstart im Herbst kommunizieren, jetzt schon hat die SPÖ ihr Konzept für einen sicheren Start offengelegt. SPÖ-Bildungssprecherin Sonja Hammerschmid...

  • Anna Richter-Trummer
6

Sonja Hammerschmid in der Gemeinde Gars

Im Zuge des Nationalratswahlkampfs 2017 besuchte die Spitzenkandidatin für NÖ, Bundesministerin Drin Sonja Hammerschmid, am Samstag die Gemeinde Gars am Kamp - auf Einladung des Bezirksvorsitzenden und Gemeinderats Josef Wiesinger. Bei dieser Veranstaltung bot die Ortsorganisation der SPÖ den Bürgern „Roten Sturm“ und für die Kinder gab es Luftballons. Der Veranstaltung wohnten die Ortvorsitzenden dieser Gemeinden bei: Bezirksvorsitzender Horn – Josef Wiesinger mit Gattin Gerda, Brunn an der...

  • Horn
  • H. Schwameis
Foto (v.l.:) Renner-Institut NÖ-Leiter Wolfgang Luftensteiner, LAbg. Doris Hahn, Bgm. Karin Gorenzel, Frauenvorsitzende Elvira Schmid, BM Sonja Hammerschmid, VS-Dir. Monika Nikowitz, Elternvereinsobfrau Petra Petschko, Heidemaria Edelmaier, NR Hans Hell, LSR-Vizepräsidentin Beate Raabe-Schasching, Bezirks-Vorsitzender Heimo Stopper und Landesfrauen-Geschäftsführerin Annemarie Mitterlehner.
2

„Schule.Chancen.Zukunft“: Ministerin Sonja Hammerschmid beim Bildungstalk

Chancengerechtigkeit für alle Kinder – und das unabhängig von Einkommen, Herkunft oder Bildungsgrad der Eltern. ALTLENGBACH. Eine hochrangig besetzte Diskussionsrunde widmete sich am Mittwoch, den 13. September, unter dem Motto „Schule.Chancen.Zukunft“ im Seminarhotel Lengbachhof dem Zukunftsthema Bildung. Auf Einladung des Renner-Instituts NÖ und der SPNÖ-Frauen kamen mehr als 100 Interessierte zur Diskussion über das Zukunftsthema schlechthin, allen voran Bildungsministerin Dr. Sonja...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Birgit Schmatz
Prodio-Reporterinnen zu Besuch bei Bundesministerin Dr. Hammerschmid
1 6

Das PRODIO-Team zu Besuch bei Bundesministerin Hammerschmid

Radioreporterinnen der HLBA Oberwart mit prominenter Interviewpartnerin Ursprünglich war es eine Idee ohne große Erwartungen, die eine überraschende Wendung nahm. Schülerinnen des dritten Jahrganges der Abteilung Produktmanagement und Präsentation der HBLA Oberwart baten beim Pressesprecher des Bildungsministeriums um einen Termin und bekamen spontan die Möglichkeit, ein Interview mit Frau Bundesministerin Dr. Sonja Hammerschmid zu führen. Voller Erwartung machte sich ein PRODIO Redaktionsteam...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HBLA Oberwart
Gerlinde Sieberer,  Rusa Tesanovic, Harald Wimmer, Thomas Stopper, Valentin Mähner, Emina Muslie, Elisabeth Mathes, BM Sonja Hammerschmid, LAbg. Doris Hahn, Heimo Stopper, Gertrude und Friedrich Kaminger
2

Bildungsministerin Sonja Hammerschmid unterwegs im Bezirk Tulln

Persönliche Gespräche und Besuche von klein- und mittelständischen Unternehmen im Vordergrund REGION TULLN (pa). Von der Bezirkshauptstadt Tulln über Langenrohr bis Zwentendorf führte die Tour. Nach einem Rundgang über den Tullner Hauptplatz und der Rosenarcade ging’s nach Langenrohr zu Hausbesuchen, ebenso kam es zu Gesprächen mit klein- und mittelständischen Unternehmen. „Ein-Personen-Unternehmen sind ein Eckpfeiler der österreichischen Wirtschaft, da ist es ganz klar, dass wir uns um sie...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Das Zentrum für Intensiv- und Sonderpädagogik, schräg gegenüber der Dr. Theodor-Körner Hauptschule.

Kampf um die Sonderschulen

Bundesministerin Hammerschmid möchte die Sonderschulen abschaffen, der NÖAAB will sie erhalten. ST. PÖLTEN. „Inklusion“ lautet das neue Zauberwort – zumindest wenn es nach Bildungsministerin Sonja Hammerschmid geht. Der gemeinsame Unterricht aller Kinder – also auch jener mit besonderen Bedürfnissen und Behinderungen – soll bis 2020 die bisherige Sonderschule ersetzen. Doch dagegen formiert sich Widerstand. Geborgenheit und Sicherheit Der Niederösterreichische Arbeitnehmerinnen- und...

  • St. Pölten
  • Bianca Werilly
Vianova konnte die Arbeit des Vereins gegenüber der Ministerin vorstellen.

Inklusion hört in Reutte nach der Schule nicht auf!

REUTTE. Nach ihrem Schulbesuch in der VS Reutte um schulische Inklusion zu erleben (wir berichteten), besuchte Ministerin Sonja Hammerschmid auch den Elternverein VIANOVA . In Gesprächen mit Eltern, KlientInnen und MitarbeiterInnen informierte sie sich über die Angebote von VIANOVA und interessierte sich besonders für den nachschulischen Lebensweg der Schülerinnen und Schüler mit hohem Unterstützungsbedarf. Am Beispiel von Daniel S. wurde ihr berichtet, wie der Übergang von der Schule in den...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Ministerin Sonja Hammerschmid und Wolfgang Kocevar.
1 2

Zank um "politisches" Buffet

ÖVP und FPÖ werfen der SPÖ vor, die Veranstaltung als Werbung für Kerns "Plan A" genutzt zu haben. EBREICHSDORF (les). Für viel Unruhe sorgt momentan eine Veranstaltung der Stadtgemeinde Ebreichsdorf, zu der auch SPÖ-Bildungsministerin Sonja Hammerschmid geladen war. Stattgefunden hat die Diskussionsrunde in der Neuen Mittelschule, was einer der Punkte ist, an denen sich aktuell ÖVP und FPÖ stoßen. Vorwürfe von Kainz Kurz nach der Veranstaltung erging ein offener Brief des Pfaffstättner...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem

Die Schule der Zukunft Chancengerechtigkeit für alle

Das Schulautonomie-Paket ist in aller Munde. Der Ausbau der Ganztagsschulen und das Autonomiepaket sollen für ein neues Bildungssystem sorgen. Pädagog_Innen bekommen mehr Gestaltungsmöglichkeiten. Eine digitale Grundausbildung wird in den Lehrplan aufgenommen. „Wir müssen ein Schulsystem schaffen, das jede Schülerin und jeden Schüler individuell fördern kann und es schafft, nicht nur Wissen, sondern vor allem Kompetenzen und Fähigkeiten zu vermitteln“ betont Bildungsministerin Hammerschmid....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • WuV Arbeitskreis Wissenschaft und Verantw
Bundesministerin Hammerschmid, Heuras und Heihs beim Rundgang durch die Schule mit Schmuckenschlager und Nahrgang.
2

Bildungsministerin Hammerschid besucht VS Albrechtstraße

KLOSTERNEUBURG (red.) Bildungsministerin Dr. Sonja Hammerschmid nahm sich Zeit, um im Herzen Klosterneuburgs bildungspolitische Themen zu diskutieren. Im Rahmen der hochkarätig besetzten Runde nahmen gemeinsam mit der Bundesministerin der Amtsführende Präsident des Landesschulrates Johann Heuras, Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager und Elternvereinsobfrau Gemeinderätin Katharina Danninger aktuelle Themen unter die Lupe. Bei einem anschließenden Rundgang durch die Schule überzeugte sich...

  • Klosterneuburg
  • Bezirksblätter Archiv (Caroline Szarka)
v.l.n.r.: Martin Cipps, András Jakab und Andreas Hammerschmid

2. Landesliga: Tulln gewinnt 7:0

Die Kampfmannschaft des TTV Apotheke Bösel Tulln 1 wurde neu formiert und besteht aus Legionär András Jakab, Nachwuchstalent Andreas Hammerschmid sowie Teamkapitän Martin Cipps. Das erste Meisterschaftsspiel der neuen Saison wurde zu Hause gegen den Vorjahres-Neunten WSV Traisen 1 ausgetragen. Im Vorfeld rechneten viele mit einem knappen Ausgang der Begegnung. Zuerst bestritt der Tullner Spieler Martin Cipps seine erste Begegnung in der 2. Landesliga. Er begann erst vor 3 Jahren mit der...

  • Tulln
  • Horst Cipps
Anzeige
1

BikeTestFest - Bike testen und gewinnen

Bikeshop Hammerschmid und die BezirksRundschau laden vom 10. bis 12. Juni zum großen Bike-Test-Fest ein. Es werden MTB´s und e-MTB´s der Marken Scott, Orbea, Lapierre und Haibike zur Verfügung stehen. Denn Barbara und Günter Kail sind der Meinung, man sollte sein Lieblingsbike “erfahren” um die richtige Kaufentscheidung treffen zu können. Unter allen eifrigen Testern wird als Hauptpreis ein 500,- Euro GUTSCHEIN für ein SCOTT-Bike deiner Wahl verlost (Ziehung Sonntag 16:00). Für diejenigen, die...

  • Salzkammergut
  • Sonderthemen Salzkammergut

TWInside
TWInside – Das Magazin des TWI, Technologie und Wirtschaftspark Innsbruck

TWInside – jetzt das Magazin online lesen! Das Magazin des Technologie und Wirtschaftspark Innsbruck berichtet wieder über Neues und Interessantes von den Unternehmen in der Eduard-Bodem-Gasse. In der aktuelle Winter-Ausgabe 2015/16 stellt sich der neue Vorstand des Vereins TWI Wirtschafts-Service vor, gibt es Informationen rund um die Steuerreform 2016 und zum Thema Sicherheit. Außerdem stellen sich neue Unternehmen am TWI vor.

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Karl Künstner
Präsident Hermann Riener (re.) übergibt den Spendenscheck an Herbert Rosenegger

85.000 Euro für den guten Zweck

Lions-Club Steyrtal zieht nach zehn Jahren eindrucksvolle Zwischenbilanz STEYRTAL (sta). Fast dreitausend Palatschinken wurden beim OÖ. Palatschinkenfest im Freilichtmuseum Schmiedleithen in Leonstein für den guten Zweck verkauft. Einen Teil des Erlöses übergab Hermann Riener, Präsident des Lions-Clubs Steyrtal jetzt an Herbert Rosenegger, den Obmann des Vereins „d’Hammerschmied“. Dieser Verein setzt sich seit 20 Jahren für die Erhaltung dieses einzigartigen Juwels mit seinen Herrenhäusern,...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger

Neue Arbeitsethik im Film "Hans im Glück"

In Johanna Tschautschers Kino-Doku geht es um Johann Hammerschmid und seine „biiista“. LINZ/BAD LEONFELDEN. Zwei Kinosäle im Linzer Moviemento füllte Johanna Tschautschers Premiere. Sie filmte bei der Endphase der Entwicklung der Elektromotorräder „biiista“ bei Hammerschmid Maschinenbau in Bad Leonfelden. Die BezirksRundschau sprach mit Johann Hammerschmid. BEZIRKSRUNDSCHAU: Was kann man vom Film "Hans im Glück" lernen? Hammerschmid: Neues kann nur in einem gesunden Arbeitsumfeld entwickelt...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Martin Richter aus Altmünster konnte sich über eine GoPro HD Hero2-Kamera von Hammerschmid freuen.

Mountainbiketest bei Fa. Hammerschmid

GMUNDEN. Am 25. und 26. lud der BikeShop Hammerschmid ins Bikeparadies auf den Grünberg zum BezirksRundschau-Biketest. Die beiden neu beschilderten Hammerschmid-Bike-Strecken sind nach den bekannten Bikemarken Ghost und Lapierre benannt. Zum Testen standen den über 50 Teilnehmern aus den Bezirken Gmunden, Kirchdorf und Vöcklabruck Fullie's in unterschiedlichen Federklassen, vom Marathonbike bis zum waschechten Enduro-Bike sowie 29er, Damenbikes und E-Bikes zur Verfügung. Den Kontrollstempel...

  • Salzkammergut
  • Thomas Kramesberger
Anzeige
44

Erfolgreicher Mountainbiketest bei Hammerschmid

Altmünsterer gewann Actionsport-Kamera Am 25. und 26. lud der BikeShop Hammerschmid ins Bikeparadies auf den Grünberg zum BezirksRundschau-Biketest. Die beiden neu beschilderten Hammerschmid-Bike-Strecken sind nach den bekannten Bikemarken Ghost und Lapierre benannt. Zum Testen standen den über 50 Teilnehmern aus den Bezirken Gmunden, Kirchdorf und Vöcklabruck Fullie's in unterschiedlichen Federklassen, vom Marathonbike bis zum waschechten Enduro-Bike sowie 29er, Damenbikes und E-Bikes zur...

  • Salzkammergut
  • Klaus Autengruber
Die Hammerschmid-Brüder Marvin und Raphael vom Radclub Walding nach dem erfolgreichen Rennen in der kategorie U17 mit ihren Vater Martin (Foto: Radclub Walding / Robert Zoister)
9

Wahnsinnsleistung der Hammerschmid-Brüder in Payerbach (NÖ)

Die besten Nachwuchs- und Sportklassebiker aus Österreich sowie Biker mit ungarischer Lizenz kämpften am 23.06.2012 in Payerbach (NÖ) um die Potestplätze beim XC-Ghega-Race, welches zum Austria Youngsters Cup zählt. Die beiden Hammerschmid-Brüder Marvin und Raphael vom Radclub Walding legten dabei in der Kategorie U 17 eine echte Wahnsinnsleistung ab: Marvin holte sich den Sieg im Cross-Country-Rennen und in der Gesamtwertung (Cross-Country + Technikbewerb) - Raphael wurde hervorragender...

  • Urfahr-Umgebung
  • Radclub Walding
6

Diese "Biester" sind begehrt

Momentan wollen alle die Leonfeldner „biiista“ sehen. der. Beim Tag der offenen Tür stellten Johann Hammerschmid & Co die Wunderdinger vor. BAD LEONFELDEN. Ab 2013 sind die Elektromotorräder im Handel erhältlich. Alle Besucher wurden magnetisch von den 5 biiistas angezogen, den im Haus entwickelten Elektromotorrädern mit Kunststoffkarosserie. Sie fallen durch ihr Design und die Farben nicht nur im Werk sondern auch bei den Ausfahrten auf. Einige komplexe Produktionsanlagen konnten besichtigt...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
2

Staunen über Leonfeldner „biiista“

Die neuen Kurstädter Elektromotorräder von Hammerschmid setzen neue Maßstäbe. BAD LEONFELDEN. An den futuristischen Look der „biiista“ muss man sich erst gewöhnen. Bisher schauten die Elektromotorräder den herkömmlichen benzinbetriebenen Bikes ähnlich. Die Bad Leonfeldner Entwickler haben aber nicht bloß einen Vergasermotor durch einen Elektromotor ersetzt „Wenn man ein Motorrad um einen Elektroantrieb baut, dann sieht es wie ein biiista aus“, sagt Johann Hammerschmid über die Innovation. Diese...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Karl Hammerschmid vom Radclub Walding.

Supercoach 2012: „Ein Schmäh ist schon wichtig“

Karl Hammerschmid vom RC Walding weiß, wie er motivieren kann. WALDING (fog). Seit 1994 hat Karl Hammerschmid die Jugendarbeit beim Radclub Walding über und seine Erfolge sprechen für sich. Schon mehrere Male gewannen vor allem die Nachwuchs-Mountainbiker die Staatsmeisterschaft in ihren jeweiligen Klassen. Einige schafften es international aufzuzeigen, wie etwa derzeit die 18-jährige Viktoria Zeller, die bei Weltcuprennen dabei ist oder die beiden Youngsters Gregor Mühlberger und Lukas Zeller,...

  • Linz
  • Gernot Fohler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.