Hans Weyringer

Beiträge zum Thema Hans Weyringer

Lokales
6 Bilder

Es wird laut um "Stille Nacht"

Es geht rund zum 200 Jahre Jubiläum des „Ewigen Liedes“, das heute in 350 Sprachen auf allen Kontinenten gesungen wird. SALZBURG (lin). Es gibt wahrscheinlich weltweit kein Lied, das dauerhaft populärer und bekannter wäre als "Stille Nacht, heilige Nacht". Dieser ultimative "Nr. 1 - Welthit" wurde im Land Salzburg komponiert und getextet. Das muss gefeiert werden. Logisch, dass Orte in Salzburg, Oberösterreich und Tirol, die mit diesem Weihnachtslied historisch in Verbindung stehen, auf diesen...

  • 12.12.17
Leute
Josef Tschellnig, Edgar Pelz, Hans Weyringer, Bernhard Robotka.
15 Bilder

Metallkunst: Griechische Mythologie und heimische Sagen-Welt in der Bachschmiede

WALS (schw). Der griechischen Mythologie und der heimischen Sagen-Welt widmet sich Josef Tschellnig in seiner Ausstellung in der Walser Bachschmiede. Der Metallbildhauer, Kunstschmied und Restaurator aus Seekirchen präsentiert mit seinen Alu-, Eisen- und Treibarbeiten auf Acryl-Hintergrund Themen wie den "Stierspringer von Knossos", "Penthesilea, die Amazonenkönigin" sowie den Sonnenkönig, Aphrodite und Meeresgöttinnen. Gezeigt werden weiters die Acryl-Reihe "Rund um den Untersberg" sowie...

  • 09.05.17
Leute

Hans Weyringer als Burgherrr

SALZBURG. Es schien fast so, als ob die Salzburger die Burg Tittmoning eingenommen worden wäre. Genauer gesagt von Künstler Hans Weyringer, der am Wochenende seine große Schau in der bayrischen Grenzstadt eröffnete. Weyringer zeigt dort mehr als sechzig seiner Werke. Und von dort geht es gleich in den Vatikan. Der Bürgermeister seiner Heimatgemeinde, Adolf Rieger, wird ihm nämlich bei der Fronleichnamsfeier in Rom, die von der Neumarkter Musikkapelle mitgestaltet wird, die Ehrenbürgerschaft...

  • 08.05.17
Lokales
Johann Weyringer in seinem Atelier vor Bildern des Wellenbergs, am 18. Juli 2016  in Neumarkt am Wallersee
25 Bilder

Die Großglockner Hochalpenstraße und der Salzburger Künstler Johann Weyringer

(kra) Österreich | Salzburg | Kärnten | Wellenberg, Design-Liege und Glockner-Panorama – Kunst kennt keine Grenzen und schon gar nicht Höhengrenzen. Die als erste österreichische unter Denkmalschutz stehende Straße, die Großglockner Hochalpenstraße, hat nicht nur einmalige Landschaft zu bieten, sondern auch Kunstwerke. Zwei davon stammen vom Neumarkter Künstler Johann ‚Hans‘ Weyringer. Vom Umkehr- zum Nationalparkplatz mit Kraft-Wellenberg Wer im Salzburger Pinzgau die Kassenstelle...

  • 25.07.16
Lokales
Erzbischof Franz Lackner, Hermann Signitzer (Referent für Tourismuspastoral der Erzdiözese Salzburg), Anton Wintersteller (Vertreter von Jakobsweg Österreich), Leo Bauernberger (Geschäftsführer SLTG) und Künstler Hans Weyringer freuen sich über die neuen

So ungewiss wie das Leben

200 Kilometer des Jakobswegs führen durch die Erzdiözese Salzburg. Ein Großteil davon verläuft durch den Flachgau. FLACHGAU (mek). Von Neumarkt ausgehend führt der berühmte Jakobsweg über Eugendorf durch den Flachgau bis in die Stadt Salzburg. Über 200.000 Pilger machen sich jährlich auf diesen Weg. Die Erzdiözese Salzburg feiert heuer "10 Jahre Jakobsweg". Anlässlich dieses Jubiläums wurden zwei Pilgerbilder präsentiert, die zukünftig als Leitmotive für die Bewerbung des Pilgerangebots...

  • 11.08.15
Leute
Kunst und Genuss präsentierten Hans Weyringer, Anton Vogl und Emanuel Weyringer.
3 Bilder

Neue ArtBrand Edition verbindet Kreativität mit Genuss

HENNDORF (schw). „Durchs Essen kommen die Leut` z`samm“, so ein Sprichwort, das sich Meisterkoch Emanuel Weyringer zu Herzen nahm. Nach dem Kauf der Liegenschaft am Wallersee und einer grundlegenden Umgestaltung startet das Weyringer Wallersee in Henndorf in eine neue Ära und präsentierte auch die neue ArtBrand Edition der Meisterbrennerei Guglhof aus Hallein. Künstler Hans Weyringer gestaltete für die Edelbrände „Alte Birne 2005“ und „Traminer Traubenbrand 2008“ die Etiketten. „In unserer...

  • 18.05.15
Leute
12 Bilder

Über 80 Pilger begaben sich auf Wallersee-Wallfahrt

NEUMARKT. In Neumarkt startete vergangenen Samstag die Wallersee-Wallfahrt. Über 80 Wallfahrer begaben sich mit der von Künstler Hans Weyringer gestalteten Pilgerfahne über Seekirchen und Henndorf wieder zurück nach Neumarkt auf Pilgerwanderung. Den Abschluss bildeten ein Gottesdienst mit Pfarrer Michael Max in der Filialkirche Neufahrn und die traditionelle Pilgersuppe.

  • 18.09.13
Lokales
Werner Sandner, wo er sich wohlfühlt: Inmitten von Kindern.
44 Bilder

Eine Ära ist vorbei!

Die "LeogangerKinderKultur" wurde mit lachenden und weinenden Augen verabschiedet. LEOGANG (cn). Nur ein kleiner Auszug aller Vereinsprojekte der vergangenen 22 Jahre: Das Musical "Mausical", das erste Kinderbuch "Kasnocken mit Folgen", der Film "Ein Rucksack voller Lügen", der Skulpturenradweg "LeogangerSteinBergRunde" oder die Abschlussarbeit "VisioNaerr". "Eine hochpolitische Sache" Werner Sandner, dem Initiator und Obmann der "LeogangerKinderKultur" war vor allem wichtig, dass die...

  • 05.07.13
Leute
3 Bilder

Wild-West-Feeling in der Miele Galerie

SALZBURG (af). Zugunsten des Sozialprojekts „Little Horseland for Kids“ fand vergangenen Donnerstag in der Miele Galerie eine ganz besondere Charity-Veranstaltung statt. Heinz Aigner und sein Verein haben es sich zur Aufgabe gemacht, geistig und körperlich beeinträchtigten Kindern mit dem „Therapeuten” Pferd zu helfen. Und so verwunderte es auch nicht, dass Wolfgang Bell, der die Miele Galerie für dieses Event zur Verfügung gestellt hatte, ausnahmsweise nicht nur im feinen Zwirn, sondern auch...

  • 27.02.13
Lokales
Generaldirektor der Großglockner Hochalpenstraßen AG, Dr. Johannes Hörl (li) geht dem Künstler Johann Weyringer zur Hand, während der Großglockner (rechts im Hintergrund) sich bedeckt hält
6 Bilder

Designliege „Großglockner Hochalpenstraße“ von Hans Weyringer für die Besucher Salzburgs fertiggestellt

Mit der Aktion „design sitzt“ erhält die Stadt Salzburg von Mitte Juni bis Anfang September moderne Sitzgelegenheiten im Stil einer Barocklocke. Der Salzburger Maler und Bildhauer Hans Weyringer verlieh direkt auf der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe (2.369 m) am Fuße des Großglockners bei „Kaiserwetter“ der ersten Bank ihr unvergleichliches Aussehen. Künstler Hans Weyringer schuf erste Bank auf der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe Die Bank veranschaulicht die Themenwelt der Großglockner Hochalpenstraße...

  • 25.05.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.