Peter Blaikner

Beiträge zum Thema Peter Blaikner

"Goethe & Schiller - best of" in Stainz: So schnell hat man die Werke von Goethe und Schiller noch nie kennen gelernt.

StainZeit-Mittwoch
Die besten Werke von Goethe und Schiller

Am Mittwoch, dem 4. November heißt es ab 19.30 Uhr im Veranstaltungszentrum Hofer Mühle am Stainzer Rathausplatz im Rahmen der Veranstaltungsreihe StainZeit-Mittwoch "Theater 'Goethe & Schiller - best of'". STAINZ. Herr Ministerialrat Mausz vom Bildungsministerium hat die Schauspielerin Frau Brettwolf beauftragt, mit einem Kollegen die besten Werke von Goethe und Schiller zu einem Theaterstück von neunzig Minuten zusammenzufassen und leicht verständlich zu präsentieren. Als Frau...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
"Holzers Peepshow" mit Klaus Eibensteiner, Edi Jäger, Anita Köchl und Magdalena Köchl macht den Auftakt im August.
2

Neue Spielzeit
Bühne frei heißt es ab August im Kleinen Theater

Nach der monatelangen Zwangspause startet das Kleine Theater im August in die neue Spielzeit. SALZBURG (lg). 77 – so heißt die "neue Realität", zumindest im Kleinen Theater in Schallmoos, wenn das Ensemble nach der monatelangen Zwangspause am achten August wieder den Theaterreigen eröffnet. Echte "Familienkomödie" „Seit 13. März haben wir zu. Wir hatten im Jänner und Februar eine Rekordauslastung von fast 93 Prozent und dann war plötzlich Corona da. 77 Vorstellungen mussten abgesagt...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Die Komödie "Eiscreme", ein Stück über eine Mutter-Tochter-Beziehung in den verschiedensten Lebensabschnitten.
1 3

Kleines Theater
Potpourri aus Komödien, Kabaretts und Festival

Kleines Theater bringt ein buntes Programm auf die Bühne – vom Mutter-Tochter-Stück bis zu Kabaretts. SALZBURG. Mit der Komödie "Eiscreme", einem Stück über eine Mutter-Tochter-Beziehung in den verschiedensten Lebensabschnitten, startete das Kleine Theater in Schallmoos in die 20er-Jahre. „Es geht um die verschiedenen Entwicklungen der Beziehung zwischen Mutter und Tochter in 57 Jahren. Die Tochter wird von drei bis 60 dargestellt und die Mutter zwischen 26 und 83“, erzählt Anita Köchl, die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Judith Brandstätter und Jurek Milewski spielen in "Der Begleiter".
1

Neue Spielzeit
Das Kleine Theater präsentiert sein Programm für die neue Spielzeit

Bunter Premierenreigen und neue Schwerpunkte prägen die Spielzeit im Kleinen Theater in Schallmoos.  SALZBURG. Mit der Premiere des Stücks "Der Begleiter" von der Polin Anna Burzynska startete das Kleine Theater in Schallmoos Ende September in die neue Saison. „In Polen ist das Stück sehr erfolgreich und es wurde auch schon auf zahlreichen Festivals gespielt. Hier im Kleinen Theater findet nun die deutschsprachige Erstaufführung statt“, sagt Jurek Milewski, der das Stück ins Deutsche...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Autor Peter Blaikner mit den Gastgeberinnen vom Buchladen Kaprun: Daniela Hollaus und Susi Riedlsperger

Unterhaltsamer Abend mit Peter Blaikner

KAPRUN. Der Zeller Autor und Kabarettist Peter Blaikner trat auf Initiative des Buchladens Kaprun im Meixnerhaus auf und unterhielt das Publikum mit Liedern und Beiträgen aus seinen zahlreichen Büchern. Unterstützt wurde die Veranstaltung vom Verein zur Schaffung spezieller Freizeiteinrichtungen (VSF).

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger
1 1 3

Servus TV auf den Spuren der Gangsterbraut Virginia Hill
Fall um Schi-Vizeweltmeister und Gastronom Hauser neu aufgerollt

Servus TV nimmt sich des brisanten Stoffes um den Salzburger Schilehrer an, der in Amerika Ernest Hemingway in die Kunst des Schifahrens einweihte und dem Mafioso Bugsy Siegel dessen selbstbewusste 'Gangsterbraut' Virginia Hill abspenstig machte. 1950 kehrte die Familie auf den Gaisberg zurück. Unter mysteriösen Umständen kamen alle drei zu Tode: Virginia verstarb 1966 an Gift, Sohn Peter ward überfahren und Hauser fand sich 1974 in seiner Bar in der Imbergstraße aufgeknüpft wieder. Behördliche...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Helga Mag. Mühlbacher
Fritz Messner, Manfred Baumann und Peter Blaikner.
40

Bierkabarett im Braugasthof Obertrum
Flotter Dreier beim Bierkabarett in Obertrum

Fußballväter, regionale Köche und volkstümliche Hirnwäscher als Pointenschleuderer in Obertrum. OBERTRUM (schw). Die Drei als magische Zahl und als "Kultur der Vollkommenheit" - war der rote Faden, der sich durch das Programm "Flotter Dreier" der Kabarettisten Peter Blaikner, Fritz Messner und Manfred Baumann zog. Das kongeniale Trio gastierte auf Einladung von Bierkabarett-Obmann Raoul Grabner im Obertrumer Braugasthof Sigl und sorgte mit flotten Sprüchen für Heiterkeit im Publikum. Bestätigt...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Wolfgang Schweighofer
1 4

Musiktheater: Konstantin Wecker& Peter Blaikner
Salzburger lehrte Hemingway die Kunst des Schifahrens

Den 1911 auf der Zistelalm am Gaisberg in Österreich-Ungarn geborenen Skirennläufer und Kombination-Vizeweltmeister 1932 von Cortina d'Ampezzo Hans Hauser verschlug es 1936 nach Amerika, wo er in Sun Valley als Schischulleiter nicht nur Henry Ford und Ernest Hemingway als Schüler hatte. Auch die mit dem amerikanischen Gangsterboss Bugsy Siegel liierte selbstbewusste und doch von Männern abhängige Virginia Hill lernte er so kennen und lieben. Die Vergangenheit seiner Frau holte die 1950 nach...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Helga Mag. Mühlbacher

Virginia Hill in Hof
Dreist und frech bis zum bitteren Ende

Sie hatte Sex-Appeal und war gnadenlos, um ihre Ziele zu erreichen. Das Musiktheaterstück "Virginia Hill" wurde von Peter Blaikner und den weiteren Schauspielern, die in 25 Rollen schlüpften, witzig und spannend aufgeführt. Von den höchsten Kreisen der Cosa Nostra, der amerikanischen Mafia, bis zu Hans Hauser auf die Zistelalm verschlug es die aufreizende Dame, die sich selbst als "beste Matratze im Land" bezeichnete. Steuerbehörden und Mafia verfolgten sie bis nach Salzburg, wo die Geschichte...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Wolfgang Schweighofer
Peter Blaikner, Gaby Schall und Torsten Hermentin.
50

Musiktheater Virginia Hill in Hof
Die Mafia-Braut und ihre Skilehrer-Liebe

Viel Sexappeal erlebten die Besucher des Musik-Theaterstücks "Virginia Hill" im Kult in Hof. HOF (schw). Die wahre und unglaubliche Geschichte der Virginia Hill, die sich in den höchsten Kreisen der amerikanischen Mafia bewegt und zahlreiche Affären hat, bis sie den Skilehrer Hans Hauser von der Zistelalm am Gaisberg kennen lernt. Sie heiratet ihn und zieht mit ihm nach Salzburg. Bis sie die Vergangenheit einholt. Es spielten und erzählten Gaby Schall, Torsten Hermentin, Kerstin Raunig...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Wolfgang Schweighofer
Peter Blaikner im Zelt am Zwölferkogel
2

"Wos sogga" am Zwölferkogel

HINTERGLEMM.  Beim alljährlichen Kabarett am Zwölferkogel in Hinterglemm trat heuer Peter Blaikner mit seinem Soloprogramm "Wos sogga?" auf. Im gut gefüllten Zelt bei der Winkler Alm lachten die Besucher Tränen über das neue Programm des kabarettistischen Urgesteins aus Zell am See. Es war ein unvergesslicher Abend mit gemütlicher Atmosphäre, bei dem Gute Laune und schallendes Gelächter schon vorprogrammiert war. Wenn es „Wos sogga?“ heißt, werden alle garantiert noch lange an diesen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger
Kerstin Raunig als Virginia Hill: Es handelt sich dabei um die wahre Geschichte einer amerikanischen Gangster-Braut
2

Haimburgerin spielt eine berühmte Gangster-Braut

Kerstin Raunig ist derzeit als Virginia Hill im "kleinen Theater" in Salzburg zu sehen. HAIMBURG (sj). Die aus Haimburg stammende Schauspielerin Kerstin Raunig steht seit Januar in der Titelrolle der Virginia Hill auf der Bühne des "kleinen Theaters" in Salzburg. Damit haucht sie einem wahren Mythos Leben ein, denn Virginia Hill war nicht nur in Salzburg eine Berühmtheit mit am Ende tödlichen Verbindungen zur amerikanischen Mafia (Details siehe "Zur Sache").  Wahre Geschichte Das Stück...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Jäger
Kerstin Raunig als Virginia Hill
2

Virginia Hill: Die Mafia war in Salzburg

SALZBURG (lin). Was hat hat die Mafia mit Salzburg zu tun? Mehr als man glaubt. Zumindest in den 60er-Jahren hat eine Frau dafür gesorgt, dass in Salzburg gemordet wurde. Die schillernde Gansterbraut Virginia Hill (1916-1966) hat die Cosa Nostra nach Salzburg geholt. Und sie hat Komödien-Autor Peter Blaikner zu einem Theaterstück inspiriert, dass sich seit kurzem reger Publikumsnachfrage im Kleinen Theater erfreut. Die Luxussüchtige Virginia Hill war mit allen einflussreichen Mafiosi im...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Christoph Lindenbauer
Das ungleiche Paar während der Flitterwochen 1950.
2

Der Skilehrer und die Gangsterbraut

Ob Virginia Hill ermordet wurde wird nie geklärt werden, aber ihre Flucht nach Unken ist gut dokumentiert. UNKEN. Die herzergreifende Love-Story zwischen der amerikanischen Mafiabraut und dem Salzburger Skilehrer hätte Hollywood nicht spannender erfinden können. Ein packendes Drama, das auch im Unkner Heutal spielt und ein tragisches Ende fand. In den Fängen der Mafia Der Museumsverein Unken hat die Lebensgeschichte des schillernden Callgirls gemeinsam mit dem Pinzgauer Autor Peter...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger
Renate Ecker, Peter Blaikner und Claudia Oberschneider mit Ella, Gulia, Mirjam, Chiara, Lea, Celine von der VS Thumersbach.
1 9

Zeller Ohrwurm für coole Kids

Ein eigenes Kinderlied für die Region Zell am See birgt die "Gefahr" von Suchtcharakter. ZELL AM SEE.  Begeistert sei er anfangs nicht gewesen, gesteht Kabarettist Peter Blaikner. Der Tourismusverband Zell am See Kaprun ist mit der Bitte an ihn herangetreten, ein Kinderlied zu komponieren. "Die Auflagen waren brutal", erzählt er mit einem Augenzwinkern. Gletscher, Berge und der See sollten darin vorkommen, es musste sowohl sommer- als auch wintertauglich und international verständlich sein. Die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger
SalzSpiele, Kabarett, Peter Blaikner, wos sogga, Hallein, Tennengau, Salzburg, Kultur, Eventkonzept

Kabarett Peter Blaikner - Wos sogga?

SalzSpiele präsentiert: Kabarett "Wos sogga?" von und mit Peter Blaikner „Wos sogga?“ ist im Pinzgau eine Form der Begrüßung wie Grüß Gott oder griaß di, und wenn man sich begrüßt, gibt es oft sehr viel zu sagen und noch mehr zu singen. Und das kann er, der Blaikner, wenn er seine gesammelten Kabarett Hits stimm- und wortgewaltig präsentiert, als brillanter Wortverdreher, als kabarettistisches Urgestein. Frech, witzig und kompromisslos. Tickets: oeticket.com SalzSpiele.at Stadtkino...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Hannes Zankl
Die Theaterjugend Zell an der Pram bringt das Stück "Betrogene Betrüger" von Peter Blaikner auf die Bühne.

Theaterjugend Zell mimt "Betrogene Betrüger"

ZELL AN DER PRAM. Die Theaterjugend Zell an der Pram wagt sich an das Stück „Betrogene Betrüger“ von Peter Blaikner. Komödienspiele aus dem Mittelalter übersetzt in die heutige Zeit werden dabei von den jungen Schauspielern auf die Bühne gebracht. Premiere ist am Samstag, 18. November um 20 Uhr im Pfarrsaal Zell an der Pram. Weitere Aufführungstermine: Sonntag, 19. November um 15 und 19 Uhr und Sonntag, 26. November, um 19 Uhr. Kartenreservierungen und Vorverkauf unter 0664/9117 946. ...

  • Schärding
  • Michelle Bichler

Eachtling & More: "Eachtling & Much & Blaikner"

Eine Much-Ausstellung, verschiedene literarische Betrachtungen und feinste Musik im Gewächshaus und schon kann am Hof beim Trimminger die ein oder andere philosophische Betrachtung gedeihen, gute Laune inbegriffen! (Text: LKV) Samstag, 30. September 2017 15:00 Uhr Trimmingerhof, Sauerfeld _____________________________________________________________________________ Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Verena Siebenhofer

"Eachtling around the World"

Festival "Eachtling & more" - Programm Von 22. September bis 08. Oktober 2017 veranstaltet die Lungauer Kulturvereinigung wieder das Festival "Eachtling & more". Folgend finden Sie das gesamte Programm: Freitag, 22. September 2017 Eachtling & Suppe (gratis Ausspeisung) 11:00 bis 12:30 Uhr Marktplatz, Tamsweg Samstag, 23. September 2017 Eachtling, Bergauffest (Auftakt; Live-Musik, Kinderprogramm...) Generationen übergreifendes Fest für alle! Essen, Trinken, Spielen, Tanzen,...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Verena Siebenhofer
Sabine Hauser, Obfrau vom Kulturverein Binoggl und "Volksmusikant" Peter Blaikner, hier als Hard Rocker getarnt.
1

Grenzschutz mit Kramperln & Co

LOFER. Das Theater Lofer ist bis auf den letzten Platz gefüllt - auf der Bühne Peter Blaikner, mit seinem Solo-Programm "Wos sogga". (Das muss übrigens nicht "getschändert" werden - es gilt auch für Frauen.) Es wurde bisher nur im Kleinen Theater in Salzburg gespielt, im Pinzgau ist der Auftritt eine Premiere. Den aktuellen Wahlkampf hat Blaikner natürlich auch einfließen lassen und spart nicht mit Seitenhieben. Das Publikum ist mehr als zwei Stunden lang den Tränen nahe - vor lachen....

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger
Reinhold Tritscher und Bina Blumencron
11

Theaterfestival Volxommer: Großartige Premiere

LEOGANG. Das neue Theaterfestival Volxommer in Leogang startete mit einer grandiosen Premiere. "Betrogene Betrüger" ist eine Zusammenfassung von Komödien aus dem Mittelalter, die für Jahrmärkte geschrieben wurden. Die Texte hat Peter Blaikner aus dem Französischen übersetzt und modernisiert. (Der Autor ist übrigens bei seiner Französisch-Matura durchgefallen). Beeindruckend: Die Stücke sind gereimt, was Blaikner auch in der deutschen Version beibehalten hat. Zweidimensionale...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger
Peter Blaikner und Anton Aberger.
2 19

Hochgebirgsstauseen Kaprun: Literatur - verbunden mit Musik, Information & Kulinarik

KAPRUN. Zum literarischen Streifzug an den Kaprun Hochgebirgsstauseen luden vergangen Sonntag „Der Buchladen Susi Riedlsperger“ und VERBUND an die Kaprun Hochgebirgsstauseen. Peter Blaikner und Anton Aberger lasen vor Der gebürtige Zeller Autor und Humorist Peter Blaikner las aus seinen Pinzgauer Geschichten, Anton „Schafe-Toni“ Aberger aus seinem Buch „So vü Leben“, welches Anekdoten und Erlebnisse aus einem halben Jahrhundert Almleben erzählt. Informatives, Schmackhaftes und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Nach vielen Erfolgsprogrammen stellen sich die drei Satiriker mit gewohnt übermütigem Schmäh einer neuen Herausforderung.

Messner-Baumann-Blaikner: „Echte Helden wie wir“

Die Welt braucht Helden! Am Freitag, 28. April, findet um 19.30 Uhr das Kabarett „Echte Helden wie wir“ im Gemeindezentrum Rif statt. Diesem zutiefst eingebrannten menschlichen Bedürfnis nach dem Heroischen gehen die drei Kultkabarettisten Fritz Messner, Manfred Baumann und Peter Blaikner in ihrem neuen Programm nach und geben als selbsternannte Beratungscoaches bahnbrechende Anleitungen in einem Helden-do it yourself-Kurs. Wie wird man ein Held? Indem man ehrfurchtsvoll auf die richtigen...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Daniela Jungwirth

Busenfreundinnen

von Peter Blaikner TAM-Produktion 2016 Zum Stück: Jeanine und Bernadette, zwei Freundinnen im besten Alter, wollen etwas unternehmen. Doch schon der Blick vom Balkon ihrer Wohnung bringt sie in eine Welt, wo das richtige Leben zu Hause ist. Die Wohnung ist die Bühne, die Welt ist das Publikum, das aus dem Lachen kaum heraus kommt. Jeanine und Bernadette erzählen von Ihrem Leben als Frauen, in dem es sich meist um das eine dreht: um Männer und Hunde, um Hunde und Männer. Die lebenslustige...

  • Waidhofen/Thaya
  • Christine Reiterer

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

SalzSpiele Kabarett "Plauschangriff" mit Peter Blaikner, Fritz Messner und Manfred Baumann in Pfarrwerfen
  • 22. Januar 2021 um 20:00
  • Gemeindefestsaal Pfarrwerfen
  • Pfarrwerfen

Kult-Kabarett Blaikner | Messner | Baumann - Plauschangriff

SalzSpiele und Festsaal Pfarrwerfen präsentieren: Kult-Kabarett Blaikner | Messner | Baumann - PlauschangriffWir werden zugemüllt mit Informationen! Wir schmeißen uns die Nachrichten um die Ohren, dass das Kleinhirn nur so scheppert. Dank Facebook, Twitter, Instagram und Konsorten sind wir ständig connected. Aber wie mache ich es richtig? Die drei Kultkabarettisten Fritz Messner, Manfred Baumann und Peter Blaikner brechen auf in den Dschungel unseres modernen Kommunikationsverhaltens. Sie...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.