Alles zum Thema Haus

Beiträge zum Thema Haus

Wirtschaft
Bgm. Peter Eisenschenk, LH Johanna Mikl-Leitner, Messe-Chef Wolfgang Strasser, Michaela Smertnig und Helmut Frank.
22 Bilder

Besucherrekord auf der HausBau Messe

Land setzt auf Eigentum, Förderungen und Stärkung des ländlichen Raumes TULLN. 3..., 2..., 1... – und dann wurde das Band durchgeschnitten und damit die Messe HausBau und EnergieSparen in Tulln von keiner geringeren als Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner für eröffnet erklärt. 360 Aussteller auf 22.500 m² standen am vergangenen Wochenende Rede und Antwort rund um die Themen Bauen und Wohnen. Das umfassende Rahmenprogramm mit über fünfzig Fachvorträgen beeindruckte Besucher wie Politpromis...

  • 21.01.19
WirtschaftBezahlte Anzeige
Auch bei warmen Temperaturen sollten Sie Keller und Wohnräume regelmäßig belüften, besonders bei feuchten Wänden.

Wohnraum richtig lüften! Lüften Sie jetzt nur am frühen Morgen oder späten Abend!

Der Sommer 2018 ist anders: viel zu heiß und viel zu trocken. Für Hausbesitzer ist das zunächst eine gute Botschaft, insbesondere dann, wenn den Wänden sonst aufsteigende Feuchtigkeit aus dem Fundamentbereich zusetzt. Doch der Schein trügt, weil die Ursache für die sonst feuchten Wände nicht behoben ist, und: Trotz der Trockenheit kann falsches Lüften zusätzlich für Feuchtigkeitsprobleme sorgen. Der Sommer gilt gemeinhin als die beste Zeit, feuchte Wände abtrocknen zu lassen. Das stimmt nur...

  • 19.09.18
WirtschaftBezahlte Anzeige

Die Vorteile einer Haustrockenlegung mittels Niederdruckinjektion

Eine Mauer­werks­trocken­legung sichert Werte und schafft Wohn­qualität! 14 Vorteile die sich durch eine Mauerwerkstrockenlegung generell ergeben: Ein trockenes Mauer­werk erhält beste Wohn­qualität für Sie und Ihre FamilieIhre Gesundheit und Ihr Wohl­be­finden werden geför­dertGutes Wohn­klima mit gesunden Luft­feuchte­werten kommen Ihnen und Ihrer Familie zu GuteWertsteigerung Ihres Hauses bis zu 15%Kein teures Aufgraben Ihres Hauses notwendig Jährliche Heiz­kosten­ersparnis bis zu...

  • 04.09.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
2 Bilder

So erhöhen Sie den Wert Ihres Hauses!

Niederdruck-Injektion wirkungsvoll gegen Feuchtigkeit im Mauerwerk 15 Prozent Wertverlust muss ein Hausbesitzer hinnehmen, wenn die Wände seiner Immobilie feucht sind! Hinzu kommen steigende Kosten für Heizenergie - im Bereich der Feuchtigkeit bis zu 50 Prozent. Immer wiederkehrende Nachbesserungsarbeiten und Reparaturen belasten den Geldbeutel zusätzlich. Zählbare Gründe einer Trockenlegung, aber: mit welchem System? Beste Erfahrungen haben tausende Hausbesitzer mit dem...

  • 23.08.18
Bauen & WohnenBezahlte Anzeige
Den Dschungel mitten im Kinderzimmer – ein Traum für Jungs und Mädchen.
4 Bilder

Expertentipps
Dschungelkönig – ein Bubenzimmer renovieren - Experten-Tipp von Farben Morscher – mit Video!

Renovierungstipps für ein Bubenzimmer: Wie mache ich aus einem Zimmer einen Dschungel? Und vor allem: Wie mache ich das ganze variabel, falls sich die Vorlieben unseres Buben wieder ändern? Unser Sechsjähriger ist absoluter Dschungelfan! Zumindest im Moment! Dementsprechend wünscht er sich auch ein Dschungelzimmer - mit Tieren, Pflanzen und allem was dazu gehört. So ein Kinderzimmer mit Motto ist eine schwierige Sache. Ändern sich doch neben den farblichen Vorlieben auch die Interessen - ein...

  • 18.06.18
Bauen & WohnenBezahlte Anzeige
2 Bilder

Groß herausgePUTZt! - Hausfassade richtig renovieren - Experten-Tipp von Farben Morscher

Der erste Teil der Fassadenrenovierung ist schon gestemmt - die Holzteile an unserer Fassade sind frisch und strahlen wie neu. Vom ursprünglichen Erscheinungsbild sind wir wegen der Putzfassade noch ziemlich weit entfernt. Nun stehen wir in unserem perfekten Garten, können das schöne Wetter genießen und doch - wenn wir uns umdrehen und unser Haus anschauen, sehen wir „Arbeit“. Die Fassade ist schon in die Jahre gekommen, ist nicht mehr so richtig schön. Nichts grobes, aber der erste Eindruck...

  • 25.05.18
Bauen & WohnenBezahlte Anzeige
Mit einem durchgeplanten Bad sieht die Welt ganz anders aus. Vertrauen Sie auf Ihren NÖ Installateur!

Traumbad soll kein Traum bleiben!

Der NÖ Installateur ist Ihr Ansprechpartner in Sachen Traumbad - ob im Neubau, bei einer Modernisierung oder beim Umbau. Die individuellen Ansprüche an Bäder und die technischen Anforderungen verändern sich stetig - von den technischen Innovationen bis zu neuen Materialien. Der NÖ Installateur findet die passende Bad-Lösung und schafft Ihre Wohlfühlatmosphäre im Wellnessbad. Selbstverständlich mit Produkten von Top-Herstellern. Übrigens: Ihr NÖ Installateur ist auch Generalunternehmer...

  • 15.11.17
Lokales
Dachboden und Obergeschoss brannten völlig aus.
16 Bilder

Haus in Muckendorf in Vollbrand: Pyrotechnik gelagert

Sonntagabend standen 75 Frauen und Männer von vier Feuerwehren im Einsatz. MUCKENDORF (red). In Muckendorf stand Sonntagabend in der Hafenstraße ein Haus in Vollbrand. Der Hausbesitzer, ein 77 jähriger Mann, welcher an einem Rollstuhl gefesselt ist, war mit einer Bekannten im Haus, als das Feuer ausbrach. Laut Angaben gab es einen Knall und in kürzester Zeit stand der Dachstuhl in Vollbrand. Kurz nach 21:30 Uhr wurden die Einsatzkräfte alarmiert. Als die Feuerwehr eintraf war der...

  • 21.08.17
Lokales
Die Florianis haben die Trauerweide händisch mit Steckleiter und Motorkettensäge abgetragen.
2 Bilder

"Baum auf Haus": Feuerwehr Großweikersdorf entfernt Trauerweide

Sturmschaden am 11. August in der Großweikersdorfer Jubiläumstraße GROSSWEIKERSDORF (red). Die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf wurde am Freitag, 11. August gegen 7:40 Uhr mittels Pager und Blaulicht-SMS mit dem Alarmtext „Technischer Einsatz für die Feuerwehr Großweikersdorf - Baum auf Haus - Jubiläumstraße“ alarmiert. Trauerweide krachte auf Dach In der Nacht auf den 11. August zog ein heftiges Unwetter über Großweikersdorf. Am darauffolgenden Morgen stellte eine Hausbesitzerin fest,...

  • 16.08.17
Lokales
Auf eigener Hauswand: "... oder wie die Hure heisst...".
2 Bilder

"Dorfschreck" hat Orts-Chef im Visier

Vandalismus in Judenau: Bürgermeister Hagl klagt wegen Rufschädigung JUDENAU-BAUMGARTEN / BEZIRK TULLN. Alles hat einmal ein Ende? Das Beschmieren offenbar nicht. Freuten sich die Bewohner im Juli vergangenen Jahres noch darüber, dass der "Dorfschreck" zu neun Monaten bedingt verurteilt wurde, so ist jetzt alles anders. Denn die Schmiererei nimmt in Judenau-Baumgarten kein Ende. Diesmal ist der Zorn auf Bürgermeister Georg Hagl gerichtet, der den Fall "bereits dem Rechtsanwalt übergeben" hat,...

  • 05.04.17
  •  4
Lokales
Karl-Heinz Grüneis gewährt Einblicke in die Luxus-Wohnungen der Stadtoase.
5 Bilder

Tulln: Eigentum im Trend

Luxusobjekte, Reihenhäuser und Grundstücke: Anleger zieht's nach Tulln, Jungfamilien ins Reihenhaus. TULLN / BEZIRK. Mitten in der Stadt und doch gleich im Grünen – diesen Vorteil bieten die Eigentumswohnungen in Tulln. Nur das nötige Kleingeld brauchen Herr und Frau Anleger dazu. Laut ImmobilienScout24 kostet eine neue Eigentumswohnung in Niederösterreich durchschnittlich 3.170 €/m². "Eigentumswohnungen sind derzeit so trendy, dass der Markt bereits begrenzt ist", weiß Immobilienexperte...

  • 08.03.17
Wirtschaft
Elektrisch unterwegs: Die drei Geschäftsführer von Thomes Bau.

Thomes Bau fährt elektrisch

Thomes Bau, das innovative Unternehmen aus dem Tullnerfeld übernimmt drei neue BMW i3 von BMW Auer in Krems. Ab sofort sind damit die drei Geschäftsführer emissionsfrei unterwegs. ERPERSDORF (red). Nach dem energieeffizienten Neubau des Unternehmensstandortes in der Tullner Straße 66 
in Erpersdorf bei Zwentendorf, unter anderem wurde auch eine hochmoderne Photovoltaikanlage installiert, setzt das innovative Bauunternehmen nun auch bei ihrem Fuhrpark auf fortschrittliche Technik. Die drei...

  • 24.10.16
Lokales
Ohne Leiter aufs Dach: Zwischen Elefant und Hase nimmt Helmut Karner Platz.
8 Bilder

Villa Kunterbunt der Teddys

Sylvia und Helmut Karner lieben es ihr Haus in St. Andrä zu schmücken, mit Stofftieren. ST. ANDRÄ (bt). Fährt man von St. Andrä nach Maria Gugging ist es nicht zu übersehen, das Haus auf dessen Dach sich Stofftiere reihen. Die Bezirksblätter wollten wissen, welche Menschen hinter dieser außergewöhnlichen Deko stecken. Als wir unangemeldet läuten, werden wir zuerst lautstark von vier Hunden begrüßt. Dann zeigen sich Frauchen und Herrchen, das Ehepaar Karner. Die 58-jährige Sylvia und der...

  • 11.05.16
Lokales
Wohnen im Grünen mit guter Infrastruktur und bester Verkehrsanbindung: Das ist Atzenbrugg.
2 Bilder

Preise wie im Paradies

Gemeinde punktet mit Infrastruktur sowie Verkehrsanbindung in die Bundeshauptstadt. ATZENBRUGG-HEILIGENEICH. Man glaubt schon fast, im Paradies zu sein: In Atzenbrugg ist die Welt noch in Ordnung, detto die Grundstückspreise. "Wir liegen aktuell bei 75 bis 80 Euro pro Quadratmeter", informiert Bürgermeister Ferdinand Ziegler. Eine Lage im Grünen, ein kleines Häuschen darauf und trotzdem den Flair der Bundeshauptstadt genießen – das alles ist in der Marktgemeinde möglich. "Da sind wir derzeit...

  • 10.05.16
Lokales
Symbolfoto: Zeiler

Einbruchstour beendet: Täter festgenommen

Presseaussendung der NÖ Landespolizeidirektion. TULLN / KLOSTERNEUBURG (red). Am 14. April 2016, um 09.00 Uhr, erstattete ein Zeuge auf der Bezirksleitstelle Klosterneuburg via Notruf die Anzeige über einen soeben stattfindenden Einbruchsdiebstahl in ein Einfamilienhaus in Plankenberg, Bezirk Tulln. Aus diesem Grunde wurden mehrere Polizeistreifen des Bezirkes Tulln zum Einsatzort beordert. Aufgrund der vorliegenden konkreten Personsbeschreibungen der Täter konnten ein 20-jähriger...

  • 15.04.16
  •  1
  •  1
Lokales

Tipp: "Zimmerpflanzen im Winter pflegen"

BEZIRK TULLN (red). Je länger der Winter anhält, desto wichtiger ist es, sich den Zimmerpflanzen zu widmen, denn die Lebensbedingungen in Räumen sind meist nicht ganz optimal. Lichtmangel, trockene Heizungsluft und zu hohe Temperaturen können den grünen Gewächsen zu schaffen machen. Krankheiten und Schädlinge sind die Folge. Wer Zimmerpflanzen gut versorgt, beugt vor. Frischedusche hilft Zimmerpflanzen Zuerst die Pflanze auf Schädlinge und Krankheiten überprüfen und die kranken Teile...

  • 19.02.16
Bauen & Wohnen

Ein Fundament für den Häuslbauer

BUCH TIPP: Bettina Rühm, Bettina Seeger, Matthias Ullmann – "Das 1x1 des Hausbaus – der große Ratgeber für Neubau und Sanierung" Damit das Abenteuer Hausbau gelingt, braucht es das richtige Fundament, wie dieses Buch: Es gibt einen sehr guten Überblick über die wichtigsten Schritte von der Planung bis zum Einzug, Materialkunde, viele Grundlagen etc.. Dieses 1x1 soll und kann keinen Fachmann ersetzen, es ist eine wertvolle Unterstützung für private Bauprojekte, auf die man aufbauen...

  • 04.11.15
Lokales
3 Bilder

Dachstuhlbrand am Tulbingerkogel

KATZELSDORF (red). Die Feuerwehren Chorherrn, Katzelsdorf, Tulbing Wilfersdorf und Mauerbach wurden Sonntag Nachmittag von der Landeswarnzentrale zu einem Dachstuhlbrand am Tulbingerkogl gerufen. Bis die Feuerwehren der Gemeinde Tulbing eintrafen, war die FF Mauerbach bereits vor Ort. Da es ich zum Glück nur um einen Kleinbrand im Bereich eines Anbaues von einem Wohnhaus handelte, konnte die FF Mauerbach den Band rasch löschen. Die anderen Wehren brauchten nicht mehr eingreifen und konnten...

  • 03.11.15
Politik

Zu Besuch im Parlament

SIEGHARTSKIRCHEN / WIEN (red). Am Mittwoch, dem 23. September 2015 besuchte die Kameradschaft der Exekutive aus Tulln das Parlament. Zuerst wurde die Plenarsitzung von der Galerie aus verfolgt, danach führte NR Johann Höfinger die Delegation durch das Hohe Haus und gab interessante Einblicke zur Geschichte des Gebäudes und der parlamentarischen Arbeit als Nationalrat.

  • 14.10.15
Politik
Grünes Licht für Dringlichkeitsantrag? Listen-Chef Ludwig Buchinger fordert Reduzierung der Aufschließungsabgabe.
2 Bilder

Top und Grüne fordern Senkung der Aufschließungsabgabe

Finanzielle Erleichterung für Häuslbauer: Statt 742 sollen 505 Euro bezahlt werden. TULLN. Leben in der Stadt Tulln soll günstiger werden – zumindest für jene, die sich hier ein Grundstück kaufen, denn die Liste TOP unter Ludwig Buchunger und die Grünen unter Liane Marecsek fordern eine Senkung der Aufschließungsabgabe, die derzeit bei 742 Euro liegt. Danach können Tullner Bürger über den Verein "pro Tulln" eine Förderung von 32 Prozent erwirken. Das jedoch könne man sich ersparen, das "sind...

  • 11.05.15
Lokales
5 Bilder

Sturm: Baum stürzt auf Dach

Am 08.02.2015 wurde die Stadtfeuerwehr um 13:12 Uhr mit dem Meldebild – Baum auf Dach – zu einem Sturmeinsatz alarmiert. TULLN (red). Ein Baum in einem privaten Garten an der Wilhelmstraße wurde durch den starken Wind teilweise entwurzelt und ist auf ein benachbartes Haus gestürzt. Die Einsatzkräfte konnten vom Rettungskorb der Drehleiter aus den Nadelbaum am Ladekran des Wechselladefahrzeuges anschlagen und sichern. Danach wurde der Stamm vom Boden aus in mehrere Teile abgelängt. Anschließend...

  • 09.02.15
Lokales
Kämpfen (offenbar gegen Windmühlen): Margit Kiener sen., Franz Schieder, Margit Kiener jun. und Theodora Schiener.
10 Bilder

"See-Paradies": Aus für die Kleingärten

Fehlende Raumordnung in Kaindorf: Badehütten müssen abgerissen werden. ZWENTENDORF. Nebel liegt über dem See, die ersten Sonnenstrahlen blinzeln bereits hinter den Wolken hervor. Hurtig wird das Auto eingeparkt und dann geht’s die Stufen hinunter zum Kleingartenhaus. Franz und Theodora Schieder nützen jede Gelegenheit, sich hier auszuruhen. Seit fünf Jahren sind sie stolze Kleingartenbesitzer, Schieder ist auch Obmann des Kleingartenvereins. Ein Abbruchbescheid trübt jedoch die Freude, die...

  • 21.01.15
  • 1
  • 2