Hermann Mandler

Beiträge zum Thema Hermann Mandler

Hermann Mandler und Jürgen Gamweger (Mandler's Tri Team Trofaiach) beim Ironman 70.3 in Graz.

Ironman 70.3 Graz
Wieder ein Sieg für Hermann Mandler

IRONMAN. "Unsere Athleten waren wieder erfolgreich", berichtet Karin Rockenschaub, die Pressesprecherin von Mandler's Tri Team Trofaiach. Beim Ironman 70.3 (1,9 Kilometer Schwimmen im Schwarzl See – 90 Kilometer Radfahren – 21,1 Kilometer Laufen) am Sonntag, dem 15. August, in der Landeshauptstadt Graz holte sich Hermann Mandler Mandler in der Altersklasse M65-70 mit einer Gesamtzeit von 5:05:13 Stunden den Sieg bei sieben Teilnehmern in seiner Altersklasse. Er wurde damit zum steirischen...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Ein gewohntes Bild: Hermann Mandler am Siegerstockerl
6

Trumer Triathlon
Wieder ein Meistertitel für Hermann Mandler

Hermann Mandler aus Trofaiach holte sich beim Trumer Triahlon den österreichischen Meistertitel über die Mitteldistanz in der Alterklasse 65-69. TRIATHLON. Hermann Mandler (Mandlers Triathlon und Radsportteam Trofaiach) hat am vergangenen Sonntag beim Trumer Triathlon in Salzburg die Altersklasse 60-69 gewonnen. Der Trofaiacher holte sich mit einer Gesamtzeit von 4:59:18,14 Stunden in der AK 65-69 den österreichischen Meistertitel in der Triathlon Mitteldistanz (1,9 Kilometer Schwimmen, 88,5...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Europameister in einer Zeit 4 Stunden 49 Minuten: der Trofaicher Hermann Mandler.
3

Triathlon Mitteldistanz
Hermann Mandler ist Europameister

Nach zahlreichen steirischen und österreichischen Meistertiteln sowie einer Viertplatzierung bei der Halb-Ironman-WMin Nizza wurde der Trofaiacher Hermann Mandler bei der Triathlon-Mitteldistanz-EM am Walchsee in Tirol mit einer Gesamtzeit von 4 Stunden 49 Minuten in der Altersklasse 65-69 mit 5 Minuten Vorsprung auf den Zweitplatzierten zum Europameister gekürt. Mandler kam als 6. von 12 Startern in der AK65-69 mit nur 8 Minuten Rückstand aus dem Wasser und konnte sich mit der besten Radzeit...

  • Stmk
  • Leoben
  • Markus Hackl

Triathlon
Hermann Mandler will eine EM-Medaille

Bei der Triathlon-Europameisterschaft in Tirol am 27. Juni macht der Trofaiacher Hermann Mandler Jagd nach Edelmetall. TRIATHLON. Die Teilnahme an Welt- und Europameisterschaften gehört für Hermann Mandler bereits zur gewohnten Übung. Mit seinem Sieg beim Triathlon im Rahmen der Challenge St. Pölten hat sich der Trofaiacher – wie berichtet – für die Europameisterschaft am Walchsee in Tirol qualifiziert. Mandlers abermaliger EM-Auftritt erfolgt am Sonntag, 27. Juni, er startet erstmals in der...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Das Siegerfoto von Hermann Mandler beim Triathlon über die Mitteldistanz in St. Pölten.

Challenge St. Pölten
Triathlon: Mandler qualifiziert sich für die EM in Tirol

Der Trofaiacher Hermann Mandler gewann den Triathlon in St. Pölten in der AK 65-69 und qualifizierte sich damit für die Europameisterschaft am 27. Juni in Tirol. TRIATHLON. Hermann Mandler hat trotz einer einjährigen, coronabedingten Wettkampfpause nichts von seiner hervorragenden Form verloren.  Beim Triathlon im Rahmen der Challenge St. Pölten über die Mitteldistanz (1,9 – 90 – 21,1) gewann der Trofaiacher die Altersklasse M65-69 souverän mit einer Gesamtzeit von 5:02 Stunden und 42 Minuten...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
2

Querfeldein
Ein weiterer Titel für Radsportler Hermann Mandler

RADSPORT. Die erste Meisterschaft des neuen Jahres, traditionsgemäß die der Querfeldeinspezialisten, fand in Gutenberg bei Weiz statt. Der Kurs im abschüssigen Wiesengelände erforderte viel Kraft in der Auffahrt, aber auch großes Tempogefühl in den zahlreichen Kurven und Serpentinen. Die S-Passage mit kurzer, steiler Abfahrt und unmittelbar darauf mit ebenso steilem Aufstieg im untersten Streckenteil war Zuschauermagnet. Eine Runde VorsprungDie Masterklasse IV dominierte der Trofaiacher Hermann...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Hermann Mandler (li.) überreichte die Startnummer 1 mit der Unterschrift des Siegers der Profiklasse an Bgm. Karl Dobnigg und Vzbgm. Markus Stabler.

Steirische Landesmeisterschaft
Kammern: Ein Rad-Cross-Spektakel bei Flutlicht

RADCROSS. Am Samstag (16. November) wurden in Kammern rund um den Marktplatz die dteirischen Landesmeisterschaften im Rad-Cross ausgetragen – einzigartig in Österreich unter Flutlicht. Die ausgezeichnete Organisation und Zusammenarbeit zwischen der Gemeinde Kammern mit Bürgermeister Karl Dobnigg und Vizebürgermeister Markus Stabler, Hermann Mandler von Mandler's Tri Team und den Feuerwehren Kammern und Seiz ließen diese Veranstaltung zu einem großen Erfolg mit hohem Zuschauerinteresse werden....

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Der Trofaiacher Hermann Mandler startet bei der Radcross-Landesmeisterschaft in Kammern in der Mastersklasse.
1

Steirische Landesmeisterschaft
Kammern sucht den Rad-Cross-Landesmeister

RADCROSS. Am Samstag, dem 16. November, finden in Kammern die steirischen Rad-Cross-Landesmeisterschaften statt – organisiert von der Marktgemeinde Kammern und Mandler's Tri Team. Der Trofaiacher Hermann Mandler nimmt eine Doppelbelastung in Kauf: Er startet in der Mastersklasse. Mit speziellen Rennrädern wird zu dieser unbeständigen Jahreszeit Wind und Wetter getrotzt. Über Wiesen, Wege, Straßen und Stufen wird ein Radrennen veranstaltet, bei dem nicht nur auf dem Rad gefahren wird, sondern...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
3

Steirische Landesmeisterschaften in Kammern
Hermann Mandler: Vom Aktiven zum Rad-Cross-Veranstalter

RADCROSS. Beim St. Pöltener Querfeldeinrennen im Kaiserwald gewann Hermann Mandler (Mandler's Tri Team) die Kategorie Master IV über die Distanz von 19,81 Kilometer in der Zeit von 44:06 Minuten – mit einer Runde Vorsprung auf den zweitplatzierten Manfred Oberleitner (RC Kreuzer Bad Vöslau). Gesamt fuhr der Trofaiacher von 65 Teilnehmern aller Altersklassen auf den hervorragenden 13. Platz. Nacht-Crossrennen in Kammern Am Samstag, 16. November, wechselt Mandler vom Radsattel ins Wettkampfbüro....

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Erschöpft aber glücklich: Hermann Mandler erreichte bei der Ironman-WM in Nizza Platz vier.
6

Ironman 70.3 Weltmeisterschaft Nizza
Hermann Mandler mit gebrochener Rippe auf Platz vier

IRONMAN. Insgeheim hatte Hermann Mandler bei der Ironman-WM in Nizza mit einer Medaille spekuliert, geworden ist es am Ende mit Platz vier "nur" die Blecherne. Was aufgrund des starken Starterfeldes in der Division 60-64 mit 121 Teilnehmern an sich eine großartige Leistung ist. Angesichts der Begleitumstände zählt Mandlers vierter Platz aber nahezu wie Gold. Warum? "Ich bin beim Schwimmtraining am Trabochersee auf dem Steg ausgerutscht und habe mir eine Rippe gebrochen – und das eine Woche vor...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Hermann Mandler beim Zieleinlauf.

Ironman-Weltmeisterschaft Nizza 2019
Hermann Mandler: "Man lebt nur einmal!"

Der Trofaiacher Ausnahmeathlet Hermann Mandler startet bei der Ironman-WM in Nizza. TRIATHLON. Die Ironman-70.3-Weltmeisterschaft kehrt zum ersten Mal seit 2015 nach Europa zurück. Mehr als 5.500 Profi- und Altersklassen-Athleten aus über 100 Ländern werden am 7. und 8. September in Nizza in Frankreich an den Start gehen. Mit dabei ist auch der Trofaiacher Hermann Mandler, der sich mit dem Sieg in seiner Altersklasse AK 60-65 beim Ironman 70.3. in St. Pölten den begehrten Slot (so heißt die...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Hermann Mandler stand beim Triathlon am Planksee wieder ganz oben auf dem Siegerstockerl.

Hermann Mandler: Die Formkurve für die Ironman-WM passt

TRIATHLON. Die Siegesserie beim Triathlon geht für den Ausnahmeathleten Hermann Mandler (Mandler’s Tri Team) weiter. Im letzten Vorbereitungswettkampf für die Ironman-Weltmeisterschaft in Nizza gewann er am 24. August den Südsteiermark Triathlon am Planksee in der Olympischen Distanz mit einer fantastischen Gesamtzeit von 2:07,43 Stunden. Sensationell war Mandlers Radzeit von 56 Minuten, das war die zweitschnellste Radzeit allen 157 Teilnehmer der Olympischen Distanz. Erfolgreiche Saison Im Mai...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Jubel bei Hermann Mandler über den östereichischen Meistertitel in der Triathlon-Kurzdistanz.

TRIATHLON KURZDISTANZ
Österreichischer Meistertitel für Hermann Mandler

TRIATHLON. Hermann Mandler vom Verein „Mandler's Tri Team“ holte sich am am vergangenen Wochenende beim Triathlon über die Olympische Distanz (1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren, 10 km Laufen) in Obertrum (Salzburg) mit einer unglaublichen Gesamtzeit von 2:32:56 Stunden den österreichischen Meistertitel in der Altersklasse 60-64. Im Jänner dieses Jahres wurde das sportliche Multitalent österreichischer Meister beim Radcross in Wien. Formkurve für die WM in Nizza steigt Für Mandler war das eine...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Hermann Mandler auf dem Siegerstockerl in St. Pölten.
5

Ironman
Hermann Mandler hat sich für die Ironman-WM qualifiziert

IRONMAN. 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und 21,1 Kilometer Laufen: Das sind die Eckdaten für den Ironman-Bewerb 70.3. In St. Pölten hatte der Trofaiacher Hermann Mandler – zum wiederholten Mal – einen Sterntag. Er absolvierte die Halb-Ironman-Distanz in 4:54,09 Stunden und holte sich einen überlegenen Sieg in der AK 60-65 – mit zehn Minuten Vorsprung auf den Zweitplatzierten. Slot für die WM in Nizza Mit diesem Erfolg hat sich Mandler (er startet für das gleichnamige Tri Team)...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Hermann Mandler bei seiner Siegesfahrt in Wien.
3

Radcross
Hermann Mandler kann's noch immer

RADCROSS. Edlem Cognac sagt man nach, dass er besser wird, je älter er ist. Die Überleitung zum Trofaiacher Hermann Mandler ist zwar gewagt, aber der Extremsportler hat kurz vor seinem 63. Geburtstag bewiesen, dass er es im Radcross noch mit viel jüngeren Konkurrenten aufnehmen kann. Wiederholungstäter Bei der österreichischen Meisterschaft im Querfeldeinbewerb – ausgetragen in Wien auf dem Gelände des Kraftwerkes Donaustadt – holte er sich souverän den Meistertitel im Mastersbewerb 4 (60+)....

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube

Vierter Streich von Hermann Mandler

Triathlon. Der Trofaiacher Triathlet Hermann Mandler wurde am Stubenbergsee einmal mehr steirischer Meister über die Mitteldistanz. Er gewann in seiner Klasse M60 bereits zum vierten Mal in Folge.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Hermann Mandler, Betreuerin Eva und Karin Rockenschaub.

Das Trofaicher Ironman-Traumpaar

Triathlon. Er hat es wieder geschafft – und das in beeindruckender Manier. Der Trofaiacher Triathlet Hermann Mandler wiederholte in Klagenfurt beim "Ironman Austria" seinen Vorjahressieg in der Klasse 60+. Nach zehn Stunden und 18 Minuten kam er erschöpft aber glücklich ins Ziel und war dabei um über eine halbe Stunde schneller als 2016. "Eine starke Leistung", kommentierte Mandler. Dabei hatte er nach seiner Paradedisziplin, dem Radfahren, 15 Minuten Rückstand auf einen Schweizer Konkurrenten....

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler

Mandler auf Hawaii 42.

Ironman-WM. Extremsportler und Triathlet Hermann Mandler hat sich einen Traum erfüllt. Der Trofaiacher war erstmals bei der Ironman-Weltmeisterschaft auf Hawaii am Start. Und kam in seiner Klasse (AK 60) als 42. ins Ziel.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Der ehemalige Radrennfahrer Hermann Mandler ist bei der Ironman Weltmeisterschaft in Hawaii dabei, in der AK 60.
4

Nächster Stopp: Hawaii

"Aloha", Hermann Mandler aus Trofaiach ist bei der Ironman-Weltmeisterschaft in Hawaii dabei. TROFAIACH. So grün wie der Matcha-Latte in seiner Hand, so grün ist auch der Garten von Hermann Mandler. Er sitzt in der Sonne vor seinem Holzhaus und legt eine kurze Pause zwischen Training, Arbeit und Rasenmähen ein. Apropos Training, wann geht es denn für den Trofaiacher weg von seiner gewohnten grünen Umgebung in Gausendorf ins ungewisse, weit entfernte Hawaii? Seit 28. September ist Hermann...

  • Stmk
  • Leoben
  • Nadine Ploder
Nicht nur beim Ironman dabei sein, sondern auch gewinnen – das war der Traum von Hermann Mandler, der nun in Erfüllung gegangen ist.
8

Staatsmeister im Ironman kommt aus Trofaiach

Der Trofaiacher Hermann Mandler hat den Ironman in Klagenfurt in seiner Altersklasse gewonnen und sich damit für die Weltmeisterschaft in Hawaii qualifiziert. TROFAIACH, KLAGENFURT. "Ich hab es wirklich geschafft", sagt Hermann Mandler erleichert. Die 3,8 Kilometer durch den Wörthersee zu schwimmen, 180 Kilometer auf dem Rad zu fahren und 42,2 Kilometer zu laufen – und das als Bester in seiner Altersklasse. Der ehemalige Radrennfahrer aus Trofaiach hat sich mit seinen 60 Jahren nun endlich...

  • Stmk
  • Leoben
  • Nadine Ploder
Bei einer gemeinsamen Ausfahrt wurden die Fat-E-Bikes mit Bosch-Antrieb auf die Probe gestellt.
1 19

WOCHE Leoben bewegt: Rauf aufs Rad und ab geht die Post

Auf einer Radtour mit Hermann Mandler testete das WOCHE Leoben-Team im ersten Testtraining der neuen Reihe "WOCHE Leoben bewegt" die Fat-E-Bikes von "Mandlers Bike & Run Klinik". TROFAIACH. Der Wind weht ins Gesicht, der Tritt in die Pedale verleiht ein Gefühl von Freiheit und ein Motor kompensiert die fehlende Beinkraft für den ein oder anderen Hügel – das Erlebnis auf einem Rad zu fahren ist unvergleichbar. In ein neues Raderlebnis weihte Hermann Mandler von "Mandlers Bike & Run Klinik" das...

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
Radfahren ist seit dem siebzehnten Lebensjahr die große Leidenschaft von Hermann Mandler.
7

Ein Mann und ein Rad aus Eisen

Der Trofaiacher Radexperte Hermann Mandler startet heuer zum vierten Mal beim Ironman Klagenfurt. TROFAIACH. "Mit 60 Jahren, da fängt das Leben an", was einst Reinhard Mey schon erkannt hat, trifft auch auf Hermann Mandler aus Trofaiach zu. Heuer zum sechzigsten Geburtstag gibt der Trofaiacher noch einmal so richtig Gas – und zwar beim Ironman in Klagenfurt. Bereits zum vierten Mal will sich Mandler im 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und 42,2 Kilometer Laufen messen. "Heuer ist...

  • Stmk
  • Leoben
  • Nadine Ploder

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.