Alles zum Thema Herta Tiefenthaler

Beiträge zum Thema Herta Tiefenthaler

Lokales
3 Bilder

Zu Besichtigen
Die Insekten- und Schmetterlingsgärten in St. Veit

ST. VEIT. Durch die biologische und glyphosatfreie Bearbeitung der großen Pflanzenvielfalt haben sich in den Gärten in St. Veit im Innkreis viele Schmetterlinge, Hummeln, Marienkäfer und andere hilfreiche Insekten sowie Vögel angesiedelt. Der Kräuter- und Rosengarten, der Selbstversorgergarten und ein Blumenfeld können gerne besichtigt werden. Anmeldungen dafür sind im Tourismusbüro s’Innviertel unter Tel. 07723/8555 beziehungsweise bei Herta Tiefenthaler unter Tel. 07723/6018 möglich. ...

  • 12.06.19
Freizeit
4 Bilder

Patschen aus Rasch: Ein altes Handwerk

Raschpatschen sind gemütlich zu tragen, wärmen die Füße und sind obendrein gut für die Gesundheit. ST. VEIT (penz). "Als ich noch klein war, hab ich schon Raschpatschen getragen", erinnert sich Herta Tiefenthaler an ihre Kindheit zurück. Danach gerieten sie in Vergessenheit, bis Tiefenthaler vor Jahren einen Kurs übers Patschenfilzen besuchte. "Da hab ich mich wieder erinnert", freut sich die St. Veiterin, die gemeinsam mit Sonja Spießberger das alte Handwerk nun wieder neu entfacht. Die...

  • 28.11.17
Lokales
Herta Tiefenthaler betreibt die Naturschule und vermittelt ihren Kursteilnehmern Wissenswertes über die Natur.

Garteln, basteln und dabei noch lernen

Die Naturschule in St. Veit bietet Bildung für Erwachsene rund um Umwelt und Natur an. ST. VEIT (ebba). In der Naturschule St. Veit im Innkreis können Erwachsene interessante Kurse und Lehrgänge zum Thema Natur besuchen. Die Naturschule ist aus der lokalen Agenda 21 entstanden und wurde vom Land OÖ und aus EU-Mitteln gefördert. Sie wird von der Akademie für Umwelt und Natur des Landes OÖ betreut und gefördert. Leiterin Herta Tiefenthaler betreibt die Naturschule gemeinsam mit ihren...

  • 31.07.13
Lokales

Neue Kurse in der Naturschule St. Veit

ST. VEIT. Das neue Programm der Naturschule St. Veit für das Schuljahr 2013/2014 ist da. Die Palette reicht vom Destillieren von Kräutern und Blüten bis hin zum Weidenflechten für Haus und Garten. Die Naturschule St. Veit ist aus dem Agenda-21-Prozess der Gemeinde entstanden. Sie ist in der Volksschule eingerichtet und wird von Herta Tiefenthaler geleitet, die dabei tatkräftig von Gabi Kneißl und Aloisia Putzinger unterstützt wird. Bisher wurden 134 Lehrgänge und Kurse abgehalten. Das aktuelle...

  • 24.06.13