Pilzzucht

Beiträge zum Thema Pilzzucht

Wirtschaft
Martin Schmit mit den Austernpilzen.
3 Bilder

In der Lössiade wächst Genuss

ABSBERG (pa). Unter dem Slogan: "In der Lössiade wächst Genuss", bietet Martin Schmit im Presshaus-Laden ganzjährig regional, erntefrische Austernpilze an. Und zwar sowohl für Privat- als auch für Geschäftskunden. In Restaurants und Heurigenlokalen harmoniert der Austernpilz zu Vor- und Hauptspeisen, für kreative Salate, sowie für innovative Aufstriche. Der Austernpilz (auch Kalbsfleischpilz genannt) kann aber auch gegrillt, gebacken oder paniert werden. Er dient auch als Auflage auf der...

  • 25.02.19
Wirtschaft
So wird die neue Verarbeitung nach der Fertigstellung aussehen.
2 Bilder

Neuburger-Ausbau: Die ersten acht Hallen stehen

ULRICHSBERG. Vor rund 14 Monaten erfolgte der Spatenstich für die neuen Hallen zur Pilzzucht und für die Verarbeitung der fleischlosen Hermann Produkte von Neuburger. Die ersten acht Hallen wurden Ende September fertiggestellt. Ende des Jahres sollen der Rohbau für weitere Zuchthallen und die Verarbeitung stehen, die komplette Fertigstellung mit insgesamt 35 Pilzzuchthallen und der Produktionshalle ist für September 2019 geplant. Das gesamte Investitionsvolumen beträgt 30 Millionen Euro. ...

  • 04.10.18
Lokales

In der Lössiade wächst Genuss!

ABSDORF. Der “3er Keller” der Lössiade wird in Zukunft ganzjährig für eine Austernpilzzucht genutzt. Die nötigen Voraussetzungen wurden geschaffen. "In der Lössiade wächst Genuss" bietet Martin Schmit in seinem Presshaus-Laden, regional, erntefrische Austernpilze aus dem Herzen des Wagrams an. Auch wenn die Pilze wie Schwammerl aus Boden sprießen – aktuell müssen Privat- und Geschäftskunden ein bisschen Geduld haben. "Die Nachfrage ist sehr groß", lacht Schmit, der das Pilzsubstrat von einem...

  • 25.07.18
Lokales
Austernpilze sind Seitlinge und wachsen deshalb seitlich aus dem Kaffeesatz.
4 Bilder

Hut und Stiel: Nachhaltige Pilze aus der Brigittenau

Die Pilzzucht "Hut und Stiel" setzt auf Nachhaltigkeit und pflanzt ihre Pilze in benutztem Kaffeesud an. BRIGITTENAU. Die wahrscheinlich größte Pilzzucht Wiens befindet sich in einem unscheinbaren Gebäude in der Brigittenau. Über einen Innenhof gelangt man in ein Kellergewölbe, wo schwarze Säcke von der Decke hängen. Aus den leicht unheimlich anmutenden Säcken wachsen Austernpilze. Zu "Hut und Stiel" verirren sich trotz der gewöhnungsbedürftigen Optik aber mehr Kunden, als man annehmen...

  • 18.05.18
Lokales
4 Bilder

Weinviertel Interview #3 - mit Herrn Trattnig von Marchfelder Bio-Edelpilze

[Raasdorf bei Wien] Mitten im Marchfeld, in der Ortschaft Raasdorf, befindet sich Europas größte Pilzzucht, die Bio-Kräuterseitlinge in Flaschen heranzieht. Uns wurde ein Einblick in die Anlage und die verwendeten Methoden gewährt und es zeigte sich: Die Pilzzucht ist ein wenig wie der Weinbau - feinste Veränderungen im Anbau entscheiden über Gewinn oder Verlust. Möglich ist die sensible Produktion dank Know-How aus Asien und der aktiven Mitarbeit von Geschäftsführer Sung Kyung Lee. So werden...

  • 01.11.17
Lokales
Klaus Grübler ist mit seiner "Pilzfactory" ab sofort in St. Andrä-Höch angesiedelt.
2 Bilder

Pilze einfach selbst im Keller züchten

Klaus Grübler hat im Ortszentrum von St. Andrä-Höch seine "Pilzfactory" eröffnet. Seit 1. Juli hat Klaus Grübler seine "Pilzfactory" im ehemaligen Rüsthaus im Ortszentrum von St. Andrä-Höch angemietet. Hier züchtet er frische Pilze und stellt Pilzsubstrat her. "Ich habe meine Pilze vorher in der Südoststeiermark gezüchtet. Als ich im Internet die Anzeige aus St. Andrä gesehen habe, war das perfekt. Mein Dank gilt auch Bgm. Rudolf Stiendl, der mich sehr unterstützt hat", so Grübler. Als...

  • 25.08.17
  •  2
Gesundheit
2 Bilder

Seminar: BIOLOGISCHE PILZZUCHT

Bio-Pilze selber erzeugen Kulturpilze sind eine gesunde und abwechslungsreiche Alternative auf unserem Speiseplan. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Pilze ohne großen materiellen Aufwand und mit geringem bis keinen energetischen Aufwand erzeugt werden können. Kursleiter: Andreas HUBER. Leistungen: Seminarunterlagen, Verpflegung für den ganzen Tag sowie beimpftes Stroh und beimpfter Baumstamm zum mit nach Hause nehmen - Kosten EUR 75,-- Maximal 15 TeilnehmerInnen - verbindliche...

  • 09.06.17
Bauen & Wohnen
13 Bilder

Stromlose automatische Bewässerung für Paradeiser und Chilli im Kübel

Die Saison für Paradeiser hat noch nicht begonnen aber die Planungen dafür. Mit LED Lampen kann schon für das Glashaus vorgezogen werden. Aber vielleicht will im Frühjahr ein Balkon, Parkplatz oder leeres Zimmer für Habaneros oder Pradeiser genutzt werden. Bei den Leerständen im Immobilien Bereich nicht weiter verwunderlich wenn Pflanzen oder Pilze auch in ungenutzten Räumen dezentral im Ballungszentrum gezogen werden. In Japan werden Pilze unter Photovoltaik Anlagen gezogen. Hier geht es zu...

  • 09.01.17
Wirtschaft
Stolz: Die Gewinner von Craftet in Vienna bei der Preisverleihung.

Craftet in Vienna: "Hut & Stiel" am zweiten Platz

Wirtschaftsagentur Wien hat aus 150 Einreichungen die fünf besten Ideen ausgezeichnet BRIGITTENAU. Pilzkulturen auf Kaffeesatz, recycelte Baumaterialien und Kunst aus gefundenen Materialien: Auf diese Ideen sind die Wettbewerbsteilnehmer von "Craftet in Vienna" gekommen. Die Wirtschaftsagentur Wien hat mit ihrem Kreativzentum departure in den vergangenen Monaten die besten Projekte zum Thema städtische Produktion und Handwerk gesucht hat. Unter den 150 Teilnehmern hat das Brigittenauer...

  • 02.12.15
  •  1
Leute
Ein Baumstamm wird mit der Schnittmethode beimpft
3 Bilder

Thomas Pfisters steirisches Pilzmycel geht um die Welt

Im Rahmen einer mehrwöchigen Projektreise durch Tansania, hielt das Projektteam des Permakultur-Beraters Bernhard Gruber verschiedene Workshops wie zum Beispiel mit der Sense mähen, Leder natürlich gerben, einfache Steinmetzarbeiten und einen Pilzzucht-Workshop mit hochwertiger Pilzbrut aus der Steiermark. Seit einigen Jahren bereist Permakultur-Berater Bernhard Gruber, das ostafrikanische Land am indischen Ozean in verschiedenen Projektreisen und tauscht sich mit Kleinbauern vor Ort über...

  • 03.02.15
Lokales
Gegen Schneckenfras kann der Shiitakepilz auch hängend gezüchtet werden
6 Bilder

Pilzzucht in Bezug auf Permakultur

In der Permakultur geht es darum, einen zukunftsfähigen Lebensstil zu kreieren und durchaus auch einen Beitrag zur eigenen Versorgung mit Lebensmitteln zu leisten. Sind auch oft die Flächen begrenzt, so gibt es zahlreiche, einfache Möglichkeiten am Fensterbrett oder am Balkon Küchenkräuter, Salate und Gemüse in Töpfen, Containern und anderen Behältnissen zu ziehen. Der nächste Schritt wäre dann, sich an einem Gemeinschaftsgarten oder auch Kartoffel- bzw. Krautacker zu beteiligen. Alles was sich...

  • 24.07.14
Wirtschaft
Hermann Eckert mit dem Austernpilz aus der Flasche im Raasdorfer Pilz-Kultivierungsbetrieb.
2 Bilder

Erfolg mit Flaschenpilzen

RAASDORF. Im Marchfeld wachsen Pilze aus der Flasche - nämlich bei der Marchfelder Bio-Edelpilze GmbH in Raasdorf. Klingt ungewöhnlich, sieht ungewöhnlich aus, ist geschmacklich hervorragend und obendrein hundert Prozent Bio. Das Marchfeld hat sich nicht nur als Kornkammer sondern auch als Gemüseproduzent einen Namen gemacht, Pilzezucht nach asiatischer Methode ist aber etwas völlig Neues. Per Handarbeit kultiviert Dazu werden wiederverwertbareFlaschen mit einem Granulat auf Basis von...

  • 05.11.13
Freizeit
9 Bilder

Schwammerlzucht auf der Terrasse

Was wächst denn da? Im Vorjahr sanierten wir unsere Terrasse und füllten mit Rindenmulch auf. Heuer gaben wir oben noch eine Schicht Dekor-Rindenmulch drüber. Wie groß war in den letzten Tagen unsere Überraschung, als plötzlich Pilze wuchsen! Irgendwann müssen sich dahin Pilzsporen verirrt haben. Auch an einer anderen Stelle der Terrasse sprießt es schon. Unwahrscheinlich! Unsere Pilzzucht wächst und gedeiht! Überall sprießen die Pilze aus dem Boden! Wer kommt zur Ernte? Laut Internet...

  • 26.04.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.