Hilti & Jehle

Beiträge zum Thema Hilti & Jehle

Test erfolgreich bestanden: Harald Lescher mit dem neuen Hybridbagger mit elektrischen Schwenkbewegungen.

Erfolgreiche Testphase
Bauunternehmen Hilti & Jehle startet Pilotprojekt E-Mobilität

RIED I.O., FELDKIRCH. Die Elektromobilität ist derzeit einer der großen Hoffnungsträger zur Erreichung der Klimaziele. Das Vorarlberger Bauunternehmen Hilti & Jehle, das auch in Ried im Oberinntal eine Niederlassung hat, testet in einem Pilotprojekt Elektro-LKWs sowie Elektro-Kleinbusse und hat den ersten Hybrid-Bagger im Einsatz. Testphase E-Mobilität Beim Feldkircher Traditionsunternehmen, das auch eine Niederlassung in Ried im Oberinntal (Bezirk Landeck) hat, wird das Thema Umwelt und...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Spatenstich für ein neues Wohnprojekt in Kauns: Architekt Werner Schafferer, Werner Mair (Hilti & Jehle), NHT-Geschäftsführer Hannes Gschwentner, Bürgermeister Matthias Schranz, Dekan Franz Hinterholzer und Vizebürgermeister Thomas Zangerl (v.li.).
7

Wohnbauanlage am Bichl
NHT investiert 3,2 Millionen in erstes Projekt in Kauns

KAUNS (sica). Die neue Heimat Tirol errichtet in Kauns im Auftrag der Gemeinde 17 Mietwohnungen. Am Freitag ist der Baustart erfolgt, die Fertigstellung ist bis Dezember 2021 geplant. Die NHT investiert rund 3,2 Mio. Euro. Möglichkeit bieten, in Kauns zu bleibenDie Geschichte einer möglichen Wohnanlage der Neuen Heimat Tirol in Kauns sei schon länger, bisher sei der Start aber immer an Details gescheitert. Mit der Pfarre konnte in Kauns ein Partner gefunden werden, der den Bau ermöglicht. Der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Mit dem Spatenstich wurde der Baubeginn der Wohnanlage in Nauders feierlich vollzogen: Harald Stöger (Alpenländische), Johann Winkler (ehem. Grundstückseigentümer), Bgm. Helmut Spöttl, Markus Lechleitner (GF Alpenländische), Wolfgang Lenz (Hilti & Jehle GmbH) und Klemens Vögele (Alpenländische) (v.l.).
11

3,7 Millionen Euro Projekt
"Alpenländische" feierte Spatenstich in Nauders

NAUDERS (otko). Die Alpenländische errichtet in der Gemeinde Nauders eine neue Wohnanlage in Passivhausqualität. Insgesamt entstehen 17 Mietwohnungen sowie eine Eigentumswohnung. 17 neue Mietwohnungen Mit einer Spatenstichfeier wurde vergangenen Dienstag der offizielle Startschuss für den Bau der neuen Wohnanlage der Alpenländischen Gemeinnützigen Wohnbaugesellschaft in der Gemeinde Nauders gegeben. An der Alten Straße entstehen auf 2.400 Quadratmeter zwei Häuser in Passivqualität mit insgesamt...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Lernen fürs Leben - die Schüler der PTS Prutz fertigten gemeinsam mit der Fa. Hilti & Jehle eine Sitzbank an, die nun der Schule übergeben wurde.
3

"Sitzen (und) bleiben"...

RIED (jota). Zwei Tage lang lernten die Schüler der Polytechnischen Schule Prutz unter der fachkundigen Anleitung von Polieren der Fa. Hilti & Jehle, welche Aufgaben ein Maurer zu erledigen hat. Aufreißen, schalen, vermessen oder betonieren standen auf dem Programm, das die Schüler im technischen Fachbereich besonders interessierte. Unter anderem stellten sie Betonfüße für eine Sitzbank her. "Wir wollten eine sinnvolle Verwendung der hergestellten Materialien", so Manfred Rudigier von Hilti &...

  • Tirol
  • Landeck
  • Dr. Johanna Tamerl

Land ehrte drei Traditionsunternehmen

Wirtschaftslandesrätin Zoller-Frischauf: „Ein Dankeschön für Ihr Engagement und die Treue zum Land Tirol!“ PFUNDS/RIED. Im Congress Igls wurden vergangenen Freitag 27 Tiroler Traditionsunternehmen, die einen runden Geburtstag zu feiern hatten, von Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf geehrt. Ein besonderes Jubiläum beging dabei die Familie Stauder vom Gasthof-Restaurant Stauder in Mutters, der sein 400jähriges Bestehen feiern konnte. „Die Auszeichnung Tiroler Traditionsbetriebe soll...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
LH Günther Platter, Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf, Wirtschaftskammerpräsident Jürgen Bodenseer und AK-Präsident Erwin Zangerl.

"Ausgezeichneter Lehrbetrieb"

Land Tirol verleiht Prädikat an Color Kneringer und Hilti & Jehle BEZIRK. Vergangenen Freitag fand die Verleihung des Prädikats „Ausgezeichneter Lehrbetrieb“ statt. Insgesamt 62 Betriebe erhielten das Prädikat, wobei elf neue Unternehmen erstmals in die Riege aufgenommen wurden. Bei 51 weiteren wurde das Prädikat verlängert. Die Verleihung erfolgte durch LH Günther Platter. Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf, WK-Präsident Jürgen Bodenseer und AK-Präsident Erwin Zangerl nahmen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.