Hirsch Servo

Beiträge zum Thema Hirsch Servo

85.000 Tonnen EPS werden verarbeitet
5

Hirsch Servo Gruppe: 1.200 Mitarbeiter, 20 Standorte, sieben Länder

Hirsch Servo Gruppe erzielte im Geschäftsjahr 2017/18 durch Umsetzung aller Vorgaben Rekordwerte. GLANEGG (fri). "Insgesamt gesehen war die globale Konjunkturentwicklung im abgelaufenen Geschäftsjahr von Wachstum geprägt", sagt Harald Kogler, Vorstand der Hirsch Servo Gruppe. Führungs-Position Er hat vor viereinhalb Jahren den Betrieb übernommen und maßgeblich dazu beigetragen, dass man heute äußert erfolgreich bilanzieren kann. "Wir zählen in Europa zu den führenden EPS-Dammstoffanbietern...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
HIRSCH Servo AG und Maschinenbau Glanegg
1

Hirsch setzt neuen Meilenstein

Neue Maschinenbauhalle bei Hirsch Maschinenbau ist nach nur zwei Monaten Bauzeit bezugsfertig GLANEGG. Hirsch Maschinenbau, ein Unternehmen der Hirsch Servo Gruppe mit Sitz in Glanegg, ist seit über 30 Jahren der Inbegriff für qualitativ hochwertige, flexible und wirtschaftliche Maschinen und Anlagen zur Verarbeitung von Expandierbarem Polystyrol (EPS), besser bekannt unter dem Markennamen Porozell. Gefragter Komplettanbieter Die Kenntnisse aus der eigenen Fertigung (Hirsch Porozell), sowohl...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Konzernumsatz konnte erhöht werden: Siegfried Wilding (rechts) und Harald Kogler sind weiter optimistisch

Firma Hirsch hat sich erholt

Firma Hirsch blickt optimistisch in die Zukunft. Der Standort in Glanegg ist vorerst gesichert. GLANEGG. Ein bewegtes Geschäftsjahr hat die Hirsch Servo AG hinter sich: Im Juli 2013 Großbrand in der Konzernzentrale in Glanegg, im April 2014 Inbetriebnahme der neuen Schneidstraße für Dämmplatten in Glanegg. Und mit 85 % ist die österreichische Herz Beteiligungs Ges.m.b.H. seit September 2014 neuer Kernaktionär der Hirsch Servo AG. "Der Gesamtumsatz ist auf 89,1 Millionen Euro gestiegen, das...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Bettina Knafl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.