Integration

Beiträge zum Thema Integration

2

Welche Rolle spielt Religion im Integrationsprozess?

Dritter Abend der „ZusammenReden“-Integrationsgespräche zum Thema „Religion – eine Frage für die Integration?“ SANKT ANDRÄ-WÖRDERN. Rund 30 Besucher fanden sich am Freitag im „Mainstreet-Saal“ zur dritten Diskussion der „ZusammenReden“-Integrationsgespräche 2013, die von der Caritas der Erzdiözese Wien (Asyl & Integration NÖ) gemeinsam mit der Gemeinde St. Andrä-Wördern organisiert werden, ein. Auf dem Podium diskutierten die kurdisch-stämmige Menschenrechts- und Integrationsexpertin Tülay...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
3

Die Vielfalt sichtbar machen

Spannender Abend der „ZusammenReden“-Integrationsgespräche STAW. Über die Frage, wie ein friedvolles Zusammenleben zwischen Menschen verschiedener Herkunft am besten erreicht werden kann, und die Möglichkeiten, diese Diversität in den verschiedenen Lebensbereichen positiv zu nutzen, diskutierten Bürgermeister Alfred Stachelberger, Gerhard Niederhofer (Diversity Referat, Wirtschaftskammer Wien), Barbara Schneider-Resl (Obfrau Verein Grenzenlos St. Andrä-Wördern) und Damien Agbogbe (AHS-Lehrer,...

  • Tulln
  • Bezirksblätter Tulln
7

Zusammen reden statt vorverurteilen

Caritas und St. Andrä-Wördern starten „Integrationsgespräche 2013“ für ein gutes Miteinander. SANKT ANDRÄ-WÖRDERN. „Soziale Integration hat in unserer Gemeinde einen hohen Stellenwert“, ist Bürgermeister Alfred Stachelberger (SPÖ) sicher. „Integration bedeutet, die Menschen in der Gemeinschaft 'mitzunehmen', unabhängig von Herkunft, Religion oder Bildung", fügt er hinzu. Kälin Schreiblehner (Caritas) eröffnete die Gesprächsrunde gegen Vorurteile und Stammtischparolen im Mainstreetsaal: Wer...

  • Tulln
  • Bezirksblätter Tulln

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.