Sonderthema

Interessante Geschenkideen, Veranstaltungen und stimmungsvolle Berichte.
In unserem Sonderthema kommen alle Weihnachtsliebhaber auf ihre Kosten.


Ja zum Christkind

Beiträge zum Thema Ja zum Christkind

Abt Nikolaus Thiel vom Stift Schlierbach

Letzter Tag der Weihnachtszeit
Was heben wir für den Alltag auf?

Beiträge zur Weihnachtszeit von Abt Nikolaus Thiel, Stift Schlierbach Gedanken zum 24. DezemberBei Taufgesprächen sagen mir Eltern immer wieder: Ein Kind verändert das Leben vollkommen. Das eigene, aber auch das derer, die diesem kleinen Kind begegnen. Manch Erwachsener wird locker, fröhlich, gelöster und zärtlicher, wenn er ein Kind erleben darf. Ein Kind verändert das Leben vollkommen. Das gilt wohl auch für jenes Kind, dessen Geburt wir in dieser Nacht feiern. Es hat das Leben verändert....

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
lebensgroße Krippe beim Museum im Dorf
7

Kripperlroas
Rund 100 Krippen in Molln entdecken

Seit mehr als 20 Jahren findet in Molln die sogenannte „Kripperlroas“ statt. MOLLN. Trotz Corona soll die Tradition auch 2020/21 fortgesetzt werden. Rund 100 verschiedene Kripperl werden im gesamten Mollner Gemeindegebiet präsentiert. Die ehrenamtlich geführten Gruppentermine können allerdings heuer nicht stattfinden. "Zur Orientierung für Spaziergänger werden wieder Pläne erstellt und an öffentlichen Plätzen aufgelegt", teilen Ulrike Brunner und Erika Herzog vom Kulturausschuss mit. Siehe dazu...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Aus den Adventwegen sind Weihnachtswege geworden.
17

Weihnachten in Kirchdorf
Adventwege sind zu Weihnachtswegen geworden

Die Pfarre Kirchdorf/Krems hat heuer vier Adventwege mit 18 Impulsstationen aufgebaut. Aus den Adventwegen sind nun Weihnachtswege geworden. Sie bleiben bis 6. Jänner 2021 bestehen. KIRCHDORF/KREMS. Entlang der Wege entdeckt man Texte zum Lesen und Nachdenken bzw. sollen die Impulse zum Tun anregen. Am 24. Dezember wurden die Adventwege zu Weihnachtswegen umgestaltet. Adventweg Hoffnung Rund um die Stadtpfarrkirche Kirchdorf führt der Adventweg Hoffnung. Vier Stationen laden ein, der Hoffnung...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
11

Seit Oktober geplant
Weihnachtsüberraschung im BAPH Kremsmünster ist geglückt

Besondere Zeiten erfordern besondere Aktionen – das dachten sich Verwaltungsassistentin Claudia Kamptner, Haustechniker Jürgen Papsch und die interimistische Heimleiterin Barbara Peter vom Bezirksalten- und -pflegeheim Kremsmünster. KREMSMÜNSTER. Da es heuer coronabedingt nur kleine Weihnachtsfeiern in den Wohnbereichen gab und man dennoch eine gemeinsame Weihnachtsüberraschung für alle Bewohner und Mitarbeiter veranstalten wollte, wurde bereits Ende Oktober die Idee zu dieser speziellen Aktion...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Ulrike Brunner, Gust Kerbl und Romana Hörzing (v.li.) mit dem neuen Krippen-Gemälde

Adventdeko in Molln
Krippen-Gemälde von Romana Hörzing für Gemeinde-Vorplatz

Das Mollner Adventmarkt-Team unter der Leitung von Gemeinderätin Ulrike Brunner und Gust Kerbl vom Schützenverein hat sich aufgrund der corona-bedingten Absage vom "Mollner Advent" zusammengefunden und überlegt, wie der Mollner Gemeinde-Vorplatz mit nachhaltiger Dekoration gestaltet werden kann. MOLLN. Neben bemalten Holzkerzen auf den Markthütten, einem Christbaum zum Schmücken mit "selbstgebasteltem Christbaumschmuck" und einem Foto-Bewerb von der Landjugend kommt als große Überraschung,...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
3

Lebensfreude Musik
Weihnachtslieder im Altenheim Kirchdorf

Wegen des derzeitigen Corona-Maßnahmenpaketes dürfen leider keine Veranstaltungen in den Alten- und Pflegeheimen stattfinden. Umso mehr freute es die Bewohner des BAPH Kirchdorf, dass die „Lebensfreude Musik“ sich trotzdem Zeit nahmen und im Garten des Hauses ein Konzert gaben. KIRCHDORF. Am 19. Dezember 2020, als es anfing zu dämmern, spielten und sangen die Mitglieder der „Lebensfreude Musik“ Weihnachtslieder für die Bewohner. Nach anfänglichem Zuhören stimmten diese in die Lieder mit ein und...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
3

Aufwändige Weihnachtsbeleuchtung im Garten

Seit mehr als zehn Jahren wird der Garten der Familie Hinterecker in den Abendstunden zur Weihnachtszeit zu einem wahren Blickfang. RIED/TRAUNKREIS. Eine ganze Woche wird für den Aufbau investiert, bis der Garten über die gesamte Hausbreite bunt erleuchtet ist. Die aufwändige Weihnachtsbeleuchtung ist dezent ausgewählt und bringt eine weihnachtliche Stimmung für die Verkehrsteilnehmer von Kremsmünster nach Ried im Traunkreis.

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
1.000 Euro spendet Martin Weymayer (links) für "Schön für besondere Menschen" (Bild aus dem Jahr 2019, mit BRS-Kirchdorf-Geschäftsstellenleiter Manfred Wiesmüller)

BezirksRundschau Christkind
Webagentur Weymayer spendet 1.000 Euro für besondere Menschen

Das BezirksRundschau-Christkind fliegt im Jahr 2020 für die Einrichtung "Schön für besondere Menschen" in Micheldorf. Auf dem Wunschzettel stehen Klangkörper, welche den Menschen mit unterschiedlichsten, auch schwersten Beeinträchtigungen, auf vielfältige Art und Weise helfen oder Freude bereiten. MICHELDORF, OBERSCHLIERBACH. A propos Freude bereiten: Auch Martin Weymayer, Inhaber der gleichnamigen Internetagentur in Oberschlierbach, möchte einen Beitrag dazu leisten. Er spendet aus diesem...

  • Kirchdorf
  • Bezirksrundschau Kirchdorf
Schmuck für den Christbaum in Molln

Kindergarten Molln
Goldene Sterne am Gemeindechristbaum

Die Landjugend hat den Kindergarten Molln eingeladen, den Christbaum vor dem Gemeindeamt weihnachtlich zu schmücken. MOLLN. Die Gruppe "Offenes Arbeiten" ist dieser Einladung gerne nachgekommen. „Mit goldenen Sternen und unterschiedlichen Verzierungen: Das ist unser Beitrag für die Gemeinde als Symbol der Freude zur Vorbereitung auf das bevorstehende Weihnachtsfest. Frohe Weihnachten und ein gesundes Neues Jahr 2021!“, wünscht die Leiterin des Kindergartens, Renate Rettenegger, für das gesamte...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Angela Winzig
15

Der Bär ist los bei Angela Winzig

Von Teddybären und Plüschtieren geht ein ganz besonderer Zauber aus. Seit über 100 Jahren gewinnen sie die Herzen der Kinder, aber auch von Erwachsenen auf der ganzen Welt. Mit dem Teddybären aus wolligem Mohair, gestopft mit Holzwolle, haben alle Kinder ein Geschöpf zum Liebhaben, das sich knuddeln und schmusen lässt. Bären sind beliebte Motive in Bilderbüchern, Filmen und Liedern. Elvis Presley sang „let me be your lovin‘ teddy bear“ und der Countrysänger Jonny Hill behandelte im Lied „Ruf...

  • Kirchdorf
  • Richard Josef Dipl. Päd. Macheiner
Weihnachtsbaum mit Lichterzauber und Bescherung stammen aus dem städtischen Bereich und kamen mit wohlhabenden Bürgern und der Industrie nach Rosenau

Weihnachten früher
Inter die Achten in der Rosenau

Als das Gemeindegebiet von Rosenau am Hengstpaß noch eine rein bäuerliche Gegend war, wurde Weihnachten noch nach alter Tradition gefeiert. ROSENAU AM HENGSTPASS, PYHRN-PRIEL. "Die Bauern nannten die Zeit zwischen Weihnachten und Dreikönig `inter die Achten´", erzählt der Obmann des Heimatvereins Windischgarsten, Jörg Strohmann. "Es gab in dieser Zeit drei Rauhnächte: die Weihnacht, die Neujahrsnacht und die Dreikönigsnacht. Der heilige Abend war ein leichter Arbeitstag und ein strenger...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
1 2

Geburtstag zu Weihnachten
Was nur ein echtes Christkind schafft...

Eveline Appl hat am 24. Dezember Geburtstag. Im Interview erzählt die Betreiberin der Schloseker Ölmühle in Steinbach/Steyr über die bewegten vergangenen drei Jahre und wie sie und ihr Mann vom traditionellen Juwelier- und Optikergeschäft Appl in Bad Hall dazu kamen, ihre ganz persönlichen Lebensträume zu verwirklichen.  STEYR-LAND, KIRCHDORF. "Das ich mich beruflich verändern wollte, wusste ich schon, als wir das Geschäft in Bad Hall übernommen haben" erzählt Eveline Appl. "Ich hab mir gesagt,...

  • Steyr & Steyr Land
  • Anita Buchriegler
Weihnachtliche Tafelspitzpralinen - Eine herzhafte Einstimmung für jedes Weihnachtsmenü oder zur Begrüßung der Gäste!
2 8

Geheimtipps
Regionale Rezeptideen für festliche Weihnachtsmenüs aus Oberösterreich

Leckeres Essen und festliche Menüs gehören zu Weihnachten einfach dazu. Für alle die gerne mal was Neues ausprobieren, haben wir die verschiedensten Weihnachtsrezepte aus ganz Oberösterreich für euch gesammelt. Wir wünschen viel Spaß beim Nachkochen und - backen. Ausgefallene WeihnachtsrezepteDieses weihnachtliche Rezept von Monika Sohneg ist als herzhafte Einstimmung für jedes Weihnachtsmenü oder zur Begrüßung der Gäste besonderes gut geeignet: Weihnachtliche Tafelspitzpralinen: Traditionelle...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Meist ist Anfang Dezember Verkaufsbeginn. Zwischen 10 und 25 Euro pro Laufmeter bezahlt man im Schnitt für den Baum.

Regional einkaufen
Auch beim Christbaum auf die Herkunft achten

Anfang Dezember haben die heimischen Christbaumbauern mit ihren Vorbereitungen längst begonnen. BEZIRK KIRCHDORF. Der Christbaum ist in Österreich seit mehr als 200 Jahren Tradition. „Laut Umfrage stellen etwa 80 Prozent aller oö. Haushalte einen Christbaum auf. Die Bauern erwarten, dass heuer aufgrund der Pandemie mehr Menschen als sonst Weihnachten zu Hause im Kreis ihrer Familie feiern", sagt Agrarlandesrat Max Hiegelsberger. „In durchschnittlich jeder dritten Gemeinde ist ein OÖ...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Feierheft der Pfarre Kirchdorf mit Anregungen für Advent und Weihnachten daheim (am Foto: Katrin Limberger).
7

Freizeit-Tipps
Zehn Ideen für den Corona-Winter im Bezirk Kirchdorf

Die "stillste Zeit des Jahres" wird im Winter 2020 zu ruhig? Mit diesen Tipps aus dem Bezirk Kirchdorf ganz bestimmt nicht! BEZIRK KIRCHDORF. Auch wenn der Besuch von Christkindlmärkten und Konzerten heuer ausfällt – unterhaltsam werden die kommenden Wochen trotzdem. Wir haben zehn Vorschläge: 1. Den Advent auch in Corona-Zeiten zelebrieren: Die Pfarre Kirchdorf hat dafür eine Broschüre mit zahlreichen Anregungen erstellt. Behelfe und Weihwasserfläschchen sind in der Pfarrkirche erhältlich. 2....

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Nina und Eva Hubauer (v.li.) aus Steinbach a.d.Steyr

Landesmusikschulen Grünburg und Molln
Musikalischer Video-Weihnachtsgruß an das Altenheim Grünburg

Nachdem wegen der Covid19-Maßnahmen alle Adventkonzerte abgesagt werden mussten, entschlossen sich die Landesmusikschulen Grünburg, Steinbach/St. und Molln kurzerhand, gemeinsam einen musikalischen Video-Weihnachtsgruß an die Bewohner des Alten- und Pflegeheims Grünburg zu schicken. STEYRTAL. Dieses Video mit Aufnahmen verschiedener Ensembles wird bei der hausinternen Weihnachtsfeier in alle Zimmer eingespielt werden. Dir. Peter Häusler bedankt sich bei Dir. Monika Lichtenwöhrer aus Molln,...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

musikalischer Adventkalender
Jungmusiker stimmen auf Weihnachten ein

Nachwuchs vom Musikverein Pettenbach begeistert online mit dem "musikalischen Adventkalender". PETTENBACH (sta). Nicht untätig ist der MV Pettenbach auch in Corona-Zeiten. Der ambitionierte Nachwuchs hat sich für die Adventzeit etwas ganz Besonderes überlegt. Seit 1. Dezember ist er mit einem "musikalischen Adventkalender" auf der Vereinshomepage und der Facebookseite des Musikvereines zu sehen und zu hören. Mit Unterstützung der Vereinskollegen stimmen die Mädels und Burschen online auf die...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Pater Siegfried Eder vom Stift Kremsmünster.

Adventimpuls
"Ich bin nicht der Messias"

Ein Adventimpuls von Pater Siegfried Eder, Stift Kremsmünster KREMSMÜNSTER. „Ich bin nicht der Messias“, sagt Johannes der Täufer im Evangelium des dritten Adventsonntags. Ich habe ein T-Shirt mit genau dieser Aufschrift und gebe zu, dass ich selten den Mut habe es anzuziehen. Die Botschaft ist zwar richtig, aber allein das Ausrichten der Botschaft hat schon den Anschein, dass man sich selbst in diese Aura des Messias stellt. Wieso? Nun ja, ich habe den Eindruck, dass es derzeit gar nicht an...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
3

Landjugend Bezirksprojekt 2020
"Rest.los Glücklich" – ein Kochbuch mit Mehrwert

Dem Christkindl unter die Arme greifen und geichzeitig für den guten Zweck spenden: Die Landjugend Bezirk Kirchdorf macht es möglich und präsentiert ein eigenes Kochbuch zum Thema Resteverwertung. BEZIRK KIRCHDORF. Mit dem aktuellen Bezirksprojekt, „Rest.los. Glücklich - Verwenden statt verschwenden“ möchte die Landjugend nicht nur ein Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung setzen, sondern gleichzeitig etwas Gutes tun. Ein Teil des Reinerlöses kommt dem Lebenshilfe Kindergarten Kirchdorf zu...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Michaela Holzinger, erfolgreiche Autorin aus Vorchdorf
1 4

Michaela Holzinger
Vorlesen wärmt die Seele

Weihnachten: Der Duft von Kokosbusserln zieht durch die Wohnung, Lichterketten erhellen die Fenster, das Aufhängen eines Adventkalenders, Schneemänner bauen und Schlittenfahren gehören auf jeden Fall dazu. Feuer im Kamin, im Ohrensessel sitzen und den Kindern etwas Vorlesen. Z.B. Bücher der Kinder- und Jugendbuchautorin Michaela Holzinger. Wie kaum jemand anderer kann sie den Zauber der Weihnachtszeit in ihren Geschichten gut einfangen. VORCHDORF. In ihrem stimmungsvollen Weihnachtsbuch...

  • Kirchdorf
  • Richard Josef Dipl. Päd. Macheiner
P. Arno Jungreithmair vom Stift Kremsmünster.

Zweiter Advent
Zum Fest des heiligen Nikolaus

Adventimpuls von P. Arno Jungreithmair, Pfarrer in Kremsmünster, Sattledt und Rohr im Kremstal. KREMSMÜNSTER. Im neuen Kirchenjahr, das vor einer Woche begonnen hat, wird das Markusevangelium gelesen. Markus nennt sein Werk Euangéllion und gebraucht das Wort sieben Mal. Das Wort „euangéllion“ hatte ursprünglich politische Bedeutung und wurde von allen verstanden: Die Geburt des Thronfolgers im Kaiserhaus wurde als Evangelium angekündigt. Oder wenn eine Schlacht gewonnen war, lief der Herold zu...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Passende Geschenkideen für Hobbyköche hält etwa die Ölmühle Raab in Fraham bereit.
2 16

Geheimtipps
Regionale Geschenktipps zu Weihnachten aus Oberösterreich

Wir sagen "Ja zum Christkind" statt "Ja zu Amazon & Co". Oberösterreich bietet zahlreiche regionale Geschenkideen. Wie wäre es mit einem kreativen oder besonderen Geschenk aus der Region? Die BezirksRundschau hat sich umgehört und sich in der Region auf die Suche gemacht. Braunau Geschenktipp: Ein Wochenplaner der besonderen Art Kaufen in der Mosauerei, Weidenthal 2 in Altheim oder unter mosauerin.at Darum ist dieses Geschenk ein Geheimtipp: Weils einfach originell ist. Weils einfach zu uns...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Ulrike Brunner, Birgit Schultes, Vroni und Renate Wimmer (v.li.)

Kripperlroas
Spenden für Kinder mit Beeinträchtigung

Birgit Schultes, Therapeutin im Klinikum Kirchdorf, veranstaltet seit Jahren mit ihrem Helfer-Team verschiedene  Freizeitaktivitäten für Kinder mit Beeinträchtigung aus der Region. MOLLN. "Leider konnten heuer aufgrund von Corona keine Veranstaltungen stattfinden. Daher hat Birgit Schultes als Überraschung für ca. 70 Kinder aus unserer Region je ein Paket mit CD, Puzzle, Spielanleitungen zusammengestellt und versendet", berichtet Ulrike Brunner vom Kulturausschuss der Marktgemeinde Molln. Damit...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

LC Kremsmünster
Lions-Adventkalender als sinnvolle Geschenksidee

Nachdem dieses Jahr die meisten Aktivitäten des Lions-Club Kremsmünster nicht stattfinden konnten, haben sich die Mitglieder entschieden, heuer eine größere Stückzahl des beliebten Lions-Adventkalenders aufzulegen. KREMSMÜNSTER. Mit den Einnahmen werden in Not geratene Mitmenschen und Familien unterstützt – gemäß dem Lions-Motto "rasch, regional und unbürokratisch". Für 5 Euro pro Stück erhält man ein sinnvolles Geschenk für die ganze Familie und kann außerdem Preise im Gesamtwert von rund...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.